Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Megaport Gaming PC mit AMD Ryzen 5 2600, Nvidia Geforce RTX 2060, 256GB SSD, 1TB HDD, 16GB RAM und 1 Spiel gratis für 999 Euro (+9 Euro VSK)
429° Abgelaufen

Megaport Gaming PC mit AMD Ryzen 5 2600, Nvidia Geforce RTX 2060, 256GB SSD, 1TB HDD, 16GB RAM und 1 Spiel gratis für 999 Euro (+9 Euro VSK)

999€1.249€-20%
47
eingestellt am 4. Feb
Hallo zusammen.

Ich habe bei Megaport gerade einen schönen Gaming PC gefunden, den ich vom Preis her sehr interessant finde. Er ist aktuell um 250 Euro reduziert und kostet derzeit999 Euro. 9 Euro Versandkosten kommen zusätzlich noch drauf. Außerdem gibt es noch wahlweise das Spiel „Anthem“ oder „Battlefield V“ durch eine Nvidia Aktion gratis zum PC dazu.

Einen direkten Vergleichspreis konnte ich leider nicht ermitteln. Aber beim groben Preisvergleich der einzelnen Komponenten bin ich bei allen zusammen auf ca. 1060 Euro gekommen. Der PC ist also auch mit diesem Vergleichspreis günstiger. Zumal der Zusammenbau bereits inklusive ist.

Hier die Hardware im Überblick:

Gehäuse: AZZA Inferno 310 (~79 Euro)
Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 | 6x 3.4 GHz (~149 Euro)
Kühler: AMD Standard CPU-Kühler (im Prozessorpreis)
Mainboard: ASUS Prime B450-Plus (~100 Euro)
Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX2060 6GB (~399 Euro)
Speicher: 16GB DDR4-2400 (~90 Euro)
SSD: 256GB ADATA Ultimate (~43 Euro)
Festplatte: 1TB Toshiba 7200U/Min (~34 Euro)
Netzteil: 500 Watt be quiet! System Power 9 80+ (~48 Euro)
Lüfter: 3x AZZA Hurricane RGB Lite LED Lüfter, 120mm (im Gehäusepreis)
Betriebssystem: Windows 10 64-bit vorinstalliert (~118 Euro)
Zusätzliche Info
Als Preisvergleich kann man den Rechner von dubaro mit ähnlichen Komponenten nehmen:
https://www.dubaro.de/GAMING-PC/Gamer-PC-XL-Ryzen-5-2600-mit-RTX2060::3644.html

  • AMD Ryzen 5 2600
  • 6GB RTX2060
  • 16GB RAM DDR4
  • 240GB SSD
  • MSI B450M PRO-VDH

PROZESSOR:AMD Ryzen 5 2600 mit 6x 3.4GHz / 3.9 Turbo

CPU KÜHLER:Standard Boxed-Kühler

MAINBOARD:MSI B450M PRO-VDH

GRAFIKKARTE:6GB Palit RTX2060 StormX OC

ARBEITSSPEICHER:16GB (2x8GB) GSkill DDR4 3000MHz AEGIS

FESTPLATTE:240GB Patriot Burst SSD (555MB/s - 500MB/s)

LAUFWERK:ohne

MULTIMEDIA:7.1 (Realtek ALC892)
NETZTEIL:400W be quiet! Pure Power 11

GEHÄUSE:Sharkoon S25-W mit Acrylfenster

BETRIEBSSYSTEM:Optional erhältlich (inkl. Installation)

SERVICE:2 Jahre Garantie (Retourenschein im Reklamationfall innerhalb Deutschlands)

EXTERNE ANSCHLÜSSE:MAINBOARD:
1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 1x USB-C 3.1 (B450), 1x USB-A 3.1 (B450), 4x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111H), 3x Klinke, 1x PS2 Combo
GRAFIKKARTE:
1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4
GEHÄUSE:
2x USB-A 3.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon

899,00 € + 15€ Versand

Windows-Lizenz kommt mit 50€ (Home) oder 65€ (Pro) dazu, dafür kann man die Montage abwählen und rund 50€ wieder sparen.

Gruppen

Beste Kommentare
399€ für ne RTX 2060 und 119€ für Windows 10 sind aber sehr "optimistisch" gerechnet.
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 4. Feb
Naja paar der (geschätzten) Preise für die Einzelkomponenten hinken. Alles im allen is es Ok und es gilt wer kann baut besser und im vergleich hierzu günstiger.
Wer es nicht kann, kann gerne zugreifen und wissen das er einen fairen Preis bezahlt, ist zumindest nicht überteuert.
Der Ram ist mit seinen 2400 Mhz unter den 2933 der Ryzen Spezifikation.
Das bedeutet unnötiger Leistungsverlust, Ryzen leidet da stark drunter.
Die genannten 90€ für den Ram sind natürlich quatsch, das sind Restbestände, für 89€ gibts bereits 3000Mhz CL16-18.
Das Bild von dem PC ist offensichtlich nicht der echte PC, denn die Grafikkarte ist ne weiße ASUS die es aber als 2060 gar nicht gibt. Auch hat der PC im Beispielbild alle 4 Ram-Slots vollbestückt was hier nicht der Fall sein sollte bei 16GB. 2060 mit ihren 6GB ist imho eh keine Empfehlung.

_poiu_04.02.2019 15:30

Netzteil ist auch OK



Mehr aber auch nicht, ist immerhin nur ein System Builder NT mit 80 PLUS Bronze, das Pure Power hätte 80 PLUS Gold.
Hot ist was anderes.
Bearbeitet von: "chillerholic" 4. Feb
Beelzebub8404.02.2019 15:34

Ouch... Kopf Tisch..... Bitte wirf nicht mit begriffen um dich wenn du …Ouch... Kopf Tisch..... Bitte wirf nicht mit begriffen um dich wenn du nicht weißt was sie bedeuten.GPU ist nur der Grafikchip (graphics processing unit) nicht die ganze Karte


Umgangssprachlich wird aber GPU gern mit ganzer Graka gleichgesetzt - das macht es nicht besser, erklärt aber den Gedankengang
47 Kommentare
Preis ist in Ordnung, aber RTX...
Naja paar der (geschätzten) Preise für die Einzelkomponenten hinken. Alles im allen is es Ok und es gilt wer kann baut besser und im vergleich hierzu günstiger.
Wer es nicht kann, kann gerne zugreifen und wissen das er einen fairen Preis bezahlt, ist zumindest nicht überteuert.
Wäre interessant zu wissen von welcher Marke die GPU ist. Ansonsten ist das echt nicht verkehrt.
Netzteil ist auch OK
tw1st04.02.2019 15:28

Wäre interessant zu wissen von welcher Marke die GPU ist. Ansonsten ist …Wäre interessant zu wissen von welcher Marke die GPU ist. Ansonsten ist das echt nicht verkehrt.


Eh ja steht ja nicht dabei.. um gottes Willen.
399€ für ne RTX 2060 und 119€ für Windows 10 sind aber sehr "optimistisch" gerechnet.
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 4. Feb
tw1st04.02.2019 15:28

Wäre interessant zu wissen von welcher Marke die GPU ist. Ansonsten ist …Wäre interessant zu wissen von welcher Marke die GPU ist. Ansonsten ist das echt nicht verkehrt.


Ist du Frage ernst gemeint? Ich vermute du meinst von welcher Marke die Grafikkarte ist. die GPU ist ziemlich klar.
Beelzebub8404.02.2019 15:31

Ist du Frage ernst gemeint? Ich vermute du meinst von welcher Marke die …Ist du Frage ernst gemeint? Ich vermute du meinst von welcher Marke die Grafikkarte ist. die GPU ist ziemlich klar.


GPU ist die Grafikkarte... Du meinst CPU.
Hätte schon gesagt Nvidia
Auf den Bildern ist 'ne Asus zu sehen...ABER im Kleingedrucken steht "Abbildungen beziehen sich nur auf die Präsentation des Gehäuses. Verbaute Komponenten können abweichen. Bitte Ausstattungsdetails beachten."
TeeVirus04.02.2019 15:32

GPU ist die Grafikkarte... Du meinst CPU.


Ouch... Kopf Tisch..... Bitte wirf nicht mit begriffen um dich wenn du nicht weißt was sie bedeuten.
GPU ist nur der Grafikchip (graphics processing unit) nicht die ganze Karte
Bearbeitet von: "Beelzebub84" 4. Feb
Der Ram ist mit seinen 2400 Mhz unter den 2933 der Ryzen Spezifikation.
Das bedeutet unnötiger Leistungsverlust, Ryzen leidet da stark drunter.
Die genannten 90€ für den Ram sind natürlich quatsch, das sind Restbestände, für 89€ gibts bereits 3000Mhz CL16-18.
Das Bild von dem PC ist offensichtlich nicht der echte PC, denn die Grafikkarte ist ne weiße ASUS die es aber als 2060 gar nicht gibt. Auch hat der PC im Beispielbild alle 4 Ram-Slots vollbestückt was hier nicht der Fall sein sollte bei 16GB. 2060 mit ihren 6GB ist imho eh keine Empfehlung.

_poiu_04.02.2019 15:30

Netzteil ist auch OK



Mehr aber auch nicht, ist immerhin nur ein System Builder NT mit 80 PLUS Bronze, das Pure Power hätte 80 PLUS Gold.
Hot ist was anderes.
Bearbeitet von: "chillerholic" 4. Feb
Für den Presi OK, wenn man aber Intel haben will, dann COLD
TeeVirusvor 3 m

GPU ist die Grafikkarte... Du meinst CPU.


Nein. Die CPU ist auf dem Mainboard wie die GPU auf der Grafikkarte.
Gerade so in Ordnung, aber so richtig gut ist der Deal nicht.
Im VGP der Einzelteile bei Geizhals komme ich auf 890€: geizhals.de/?ca…384

Sind also ca. 100€ für Zusammenbau und Windows 10, was ja eigentlich in Ordnung ist. Allerdings hat die Konfiguration hier nur 2400er RAM, das ist gerade in Kombination mit Ryzen wirklich schlecht. Auch das System Power ist eher ein Einstiegsmodell unter den Netzteilen. Immerhin ist die SSD einigermaßen vernünftig und hat auch DRAM-Cache.

Wären hier also 3000er RAM und ein besseres Netzeil verbaut (und vielleicht noch ein besserer CPU-Kühler), wäre es ein guter Deal. So leider nicht wirklich. Und da man den ja anscheinend auch nicht konfigurieren kann, würde ich dringend abraten.

Bei Dubaro erhaltet ihr gerade nahezu das gleicher, aber mit Pure Power Netzteil und 3000MHz RAM: dubaro.de/GAM…tml
tw1stvor 8 m

Wäre interessant zu wissen von welcher Marke die GPU ist. Ansonsten ist …Wäre interessant zu wissen von welcher Marke die GPU ist. Ansonsten ist das echt nicht verkehrt.


Du meinst von welcher Marke die Grafikkarte ist, die GPU (graphics prozessing unit) ist definitiv von Nvidia, nur das Board unter dem Chip wird von einem der bekannten Produktpartnern von Nvidia sein. Die Preise schwanken bei den Karten unter dem 2060 Chip aber nicht unheimlich stark. Ich würde von der Leistung der Referenzkarte ausgehen, der Founders Edition. pcgames.de/Nvi…88/
GPU wird ne Asus Dual sein.

Geht so, komme auf 990€ im PVG ohne Zusammenbau.
Beelzebub8404.02.2019 15:34

Ouch... Kopf Tisch..... Bitte wirf nicht mit begriffen um dich wenn du …Ouch... Kopf Tisch..... Bitte wirf nicht mit begriffen um dich wenn du nicht weißt was sie bedeuten.GPU ist nur der Grafikchip (graphics processing unit) nicht die ganze Karte


Umgangssprachlich wird aber GPU gern mit ganzer Graka gleichgesetzt - das macht es nicht besser, erklärt aber den Gedankengang
chillerholic04.02.2019 15:34

.Mehr aber auch nicht, ist immerhin nur ein System Builder NT mit 80 PLUS ….Mehr aber auch nicht, ist immerhin nur ein System Builder NT mit 80 PLUS Bronze, das Pure Power hätte 80 PLUS Gold.Hot ist was anderes.


DIe neuen sind 80+ Silver und haben DCtoDC ab 400W, in der Preisklasse schon ganz ok
Bearbeitet von: "_poiu_" 4. Feb
_poiu_04.02.2019 16:11

DIe neuen sind 80+ Silver und haben DCtoDC ab 400W, in der Preisklasse …DIe neuen sind 80+ Silver und haben DCtoDC ab 400W, in der Preisklasse schon ganz ok



Das System Power 9 ist Bronze.
geizhals.de/be-…tml
KA wo du deine Info her hast.
bequiet.com/de/…280
Bearbeitet von: "chillerholic" 4. Feb
Ryker04.02.2019 16:14

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/HardwareDealz-900-Edition::3745.htmlMeine Alternative



PurePower 11 - Geile 80 PLUS Gold!
Aegis 3000Mhz - Geil, Ram der die Specs einhält!
Vega 56 - Ziemlich geile 8GB VRAM!
Doppelt so viel SSD-Speicher, endgeil!

Das Mainboard find ich jetzt aber nicht ganz so geil wie den Rest.
Mein Vorschlag:
Das andere Gehäuse im Konfigurator für 0€ nehmen und dann das MSI Tomahawk B450 nehmen.
Kost 25€ mehr ist aber auch besser.
Bearbeitet von: "chillerholic" 4. Feb
Gehäuse Lüfter sind ziemlich laut
ToskaLampe04.02.2019 16:10

Umgangssprachlich wird aber GPU gern mit ganzer Graka gleichgesetzt - das …Umgangssprachlich wird aber GPU gern mit ganzer Graka gleichgesetzt - das macht es nicht besser, erklärt aber den Gedankengang


Ist mir noch nie untergekommen und ich bin im IT Sektor mit vielen nicht IT'lern unterwegs. Außer wenn menschen gerne mit begriffen um sich werfen die sie nicht verstehen und glauben sich so überlegen zu fühlen. Weil sie sie vermeintlich verstanden haben.
Aber ich habe ja anfangs vorsichtig nachgefragt, an dem Punkt hätte man sich Gedanken machen können und dann wurde ich auf meinen vermeintliche Fehler hingewiesen.... egal mindestens ein Mensch wird diesen Fehler wohl nie wieder machen und weiß jetzt was der unterschied ist.
Bildungsauftrag erledigt für heute
Beelzebub8404.02.2019 16:25

Ist mir noch nie untergekommen und ich bin im IT Sektor mit vielen nicht …Ist mir noch nie untergekommen und ich bin im IT Sektor mit vielen nicht IT'lern unterwegs. Außer wenn menschen gerne mit begriffen um sich werfen die sie nicht verstehen und glauben sich so überlegen zu fühlen. Weil sie sie vermeintlich verstanden haben.Aber ich habe ja anfangs vorsichtig nachgefragt, an dem Punkt hätte man sich Gedanken machen können und dann wurde ich auf meinen vermeintliche Fehler hingewiesen.... egal mindestens ein Mensch wird diesen Fehler wohl nie wieder machen und weiß jetzt was der unterschied ist.Bildungsauftrag erledigt für heute


Ich hab umgangssprachlich geschrieben, dabei in keiner Silbe IT-ler erwähnt...
Will sagen, dass es im Kreise der PC-Freunde mit gefährlichem Halbwissen öfter mal vorkommen kann.
Daumen hoch für den erledigten Bildungsauftrag
Kann man die Megaport-Dinger eigentlich noch konfigurieren?
Umgangssprachlich kommt es tatsächlich immer wieder vor, dass GPU und Grafikkarte gleichgesetzt werden. Das ist ganz interessant z.B. im Forum von Computerbase zu beobachten (von dessen Forenmitgliedern man eigentlich anderes erwarten sollte):
computerbase.de/for…nce
Bearbeitet von: "GenFox" 4. Feb
Kunrin_vor 8 h, 52 m

Eh ja steht ja nicht dabei.. um gottes Willen.


Meinte jetzt eher ob‘s eine Grafikkarte von MSI, Asus etc. ist...
Bearbeitet von: "tw1st" 5. Feb
Beelzebub8404.02.2019 15:31

Ist du Frage ernst gemeint? Ich vermute du meinst von welcher Marke die …Ist du Frage ernst gemeint? Ich vermute du meinst von welcher Marke die Grafikkarte ist. die GPU ist ziemlich klar.


Falsch gewählt - meinte auch von welcher Marke die Karte ist (Asus, MSI etc.)..
chillerholicvor 50 m

Das System Power 9 ist …Das System Power 9 ist Bronze.https://geizhals.de/be-quiet-system-power-9-500w-atx-2-4-bn246-a1765553.htmlKA wo du deine Info her hast.https://www.bequiet.com/de/powersupply/1280



Ach Fuck ist Bronze, verdammt passiert mir immer wieder mit dem Teil, Mea culpa

Jetzt weis ich wieso weil es 88,7% bei 50% Last erreicht xD und 89% benötigt, 80 Plus errlaubt eine abweichung von 0,5%
Bearbeitet von: "_poiu_" 4. Feb
WIESO RYZEN?!?!?!
Ryker04.02.2019 16:14

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/HardwareDealz-900-Edition::3745.htmlMeine Alternative


Ist da das Netzteil nicht zu schwach? AMD empfiehlt bei der Graka doch mindestens 650W oder?
Y.Berionvor 1 h, 13 m

WIESO RYZEN?!?!?!


Weil Ryzen mind. genauso gut, wenn nicht mittlerweile BESSER ist als Intel, vorallem, was Preis/Leistung angeht. Warum immer Intel? Überteuerte CPUs, mehr nicht. Größte Lachnummer aktuell der 9700K, der nichtmal 16 Threads bei 8 Cores hat, aber ca. 80€ teurer ist als der 2700X (<- und der hat 8C/16T!). DARUM RYZEN! Habe selbst ein Ryzen System und bin mehr als zufrieden. Aber jeder wie er will. Vllt hat auch einfach nur deine Caps Taste geklemmt ...

Zum PC: Finde den ganz okay, der Vergleich mit dem Dubaro PC ist ok, aber der Dubaro hat auch ein schlechteres Gehäuse. Das Azza ist n sehr geiles Case, mit Tempered Glass auch und die Lüfter sind relativ leise. Da kann das Sharkoon nicht mithalten. Ja, der RAM ... ich meine, der 2400er geht auch klar, aber der 3000er ist besser, das stimmt wohl.

Und: Wenn ihr schon mit Dubaro/anderen Händlern vergleicht, dann auch den PC mal so konfigurieren, dass er zum Deal-PC passt! Da komme ich bei Dubaro nämlich immer über 1000€, weil die Leute kein Win10 mit angewählt haben ... und bei dem einen Link war auch ne Vega 56 statt ne 2060 drin. Sonst vergleicht man Äpfel mit Birnen ... dann kann ich auch sagen "ja, nehmt GPU XY, die ist günstiger ... oder Gehäuse ABC, das ist billiger" --> ja, kann man machen, dann isses aber ein anderer PC. Vong Konfig her. Und 20€ Versand bei Dubaro? Naja, würde ICH nicht bezahlen, finde die 9€ bei megaport schon grenzwertig.

Das Bild vom Deal-PC ist aber schon bissl doof ... können sicherlich nicht für jeden PC ein eigenes Bild machen, verständlich, aber verleitet etwas in die Irre, also achtet auf die Specs und kauft nicht nach dem Bild (-> gesunder Menschenverstand hilft auch hier^^)!
Trollforcevor 2 h, 42 m

Kann man die Megaport-Dinger eigentlich noch konfigurieren?


Den hier nicht, aber man kann da viele andere auch konfigurieren, ja. Einige sind aber soweit ich gesehen habe fest, die haben da nen anderes layout und keinen Konfiguator.
Lukas.Steinbergervor 13 m

Ist da das Netzteil nicht zu schwach? AMD empfiehlt bei der Graka doch …Ist da das Netzteil nicht zu schwach? AMD empfiehlt bei der Graka doch mindestens 650W oder?


650W chinaböller vielleicht
Kann mir mal jemand ne Spiele PC zusammen stellen für 1500 Euro.Bitte keine dummen Sprüche oder Kommentare.Bin über jeden Tip oder Vorschlag sehr dankbar.Vielen Dank schonmal im voraus.
Wer bitte zahlt denn 118 € für ne Windows 10 Lizenz? Windows 10 Pro Keys gibt's auf eBay ab 2,79 € (wie legal oder illegal die sind, sei jetzt mal dahingestellt). Windows 7 und 8.1 Keys kann man übrigens auch immer noch nehmen. Erst letzte Woche getestet.
tw1st04.02.2019 16:58

Falsch gewählt - meinte auch von welcher Marke die Karte ist (Asus, MSI …Falsch gewählt - meinte auch von welcher Marke die Karte ist (Asus, MSI etc.)..


Steht auch da einfach mal lesen. Aber falls du zu faul bist es ist Palit.
Kunrin_vor 31 m

Steht auch da einfach mal lesen. Aber falls du zu faul bist es ist Palit.


Wofür hab ich dich denn?:)
Kann mir hier jemand ein pc zusammen stellen für 800 Euro oder weniger mit einer 8gb Grafikkarte. Muss kein high End Gaming Ding werden.
Beelzebub84vor 7 h, 14 m

Naja paar der (geschätzten) Preise für die Einzelkomponenten hinken. Alles …Naja paar der (geschätzten) Preise für die Einzelkomponenten hinken. Alles im allen is es Ok und es gilt wer kann baut besser und im vergleich hierzu günstiger. Wer es nicht kann, kann gerne zugreifen und wissen das er einen fairen Preis bezahlt, ist zumindest nicht überteuert.


Oder man lässt bauen
Vom Profi um die Ecke.... Ich selbst gehe da gerne für Notebook Hardware Probleme hin
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text