223°
Megapulse 12 V Akku-Regenerator von Novitec

Megapulse 12 V Akku-Regenerator von Novitec

Home & LivingAllyouneed Angebote

Megapulse 12 V Akku-Regenerator von Novitec

Preis:Preis:Preis:46,58€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Megapulse von Novitec kostet normal immer um die 69,9€
Jetzt bei meinpaket für 46,58€ mit dem Gutschein MP5EURO.

Soll die Sulfatierung der Batterie stoppen und den Prozess umkehren.

Vielleicht ist ja jemand gerade auf der Suche. Ob es funktioniert oder nicht, darüber streiten sich die Experten. Also das muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei Amazon wird der Pulser mit 4 Sternen bewertet bei 64 Bewertungnen.
amazon.de/Meg…lse

Hier noch paar Videos zur Funktion:

youtube.com/wat…HY8



Zur Batterieregeneration von Kfz- und Caddybatterien. Der Batteriepulser ist patentiert und wird idealerweise vorbeugend an die Fahrzeugbatterie angeklemmt. Die Impulse, die bei anliegender Ladung der Lichtmaschine abgegeben werden, verhindern bzw. bauen die altersübliche Sulfatierung der Batterie (Ausfallgrund für 80%) ab. So kann das Batterieleben bis um das 5fache gesteigert werden. Megapulse ist auch zur Batteriepflege in Verbindung mit einem Batterielade- oder Erhaltungsgerät einsetzbar. Auch alte Batterien können bei einer solchen "Behandlung" wieder deutlich an Startkraft und Kapazität gewinnen und wiedererstarkt im Fahrzeug eingesetzt werden. Einschränkungen der Wirkung gibt es bei Batterien, die einen mechanischen Defekt oder einen Zellschluss vorweisen. Montage in der Nähe der Batterie, möglichst Spritzwassergeschützt.
Hauptmerkmale

Zur Erhöhung der Batterie-Lebenserwartung (bis 5fach)
Regenerieren der Batteriekapazität
Erhöht Batterieladefähigkeit für schnelleres Aufladen
Robustes Gehäuse

Technische Daten
Passender Akku Blei-Säure, Blei-Gel, Blei-Vlies, Blei-Calcium Geeignet für Zellen 6 Zellen (12 V) Lade-Strom-Impuls 1,6 A Impulsintervall 8 kHz Stromaufnahme 50 - 150 mA Gewicht 190 g Breite 100 mm Höhe 30 mm Tiefe 90 mm

30 Kommentare

Die Desulfatierungsfunktion wird auch vom Ctek MXS 5.0 unterstützt, wobei für mich auch der Megapulser funktionieren sollte.

Bis um das 5-fache...von welcher, nachweislich unabhängigen, Institution bestätigt?

h00kle

Bis um das 5-fache...von welcher, nachweislich unabhängigen, Institution bestätigt?



Die Batterien-Industrie mag das natürlich überhaupt rein gar nicht bestätigen. :-)

ebay.de/itm…AIT

Dieses Teil kostet bei ebay nur 15,90 € und soll laut dazugehöriger Amazon-Bewertungen durchaus wie das Novitec funktionieren.

In vielen guten elektronischen Ladegeräten ist doch eine Entsulfatierungs-Funktion enthalten, weshalb sollte man da noch ein teures separates Modul kaufen?

xsjochen

In vielen guten elektronischen Ladegeräten ist doch eine Entsulfatierungs-Funktion enthalten, weshalb sollte man da noch ein teures separates Modul kaufen?


Weil die enthaltene Funktion bisher nie so gut funktionierte wie das Megapulse hier.

Ich verwende das seit Jahren in 2 Autos und bei Bikes und bin 100% zufrieden. Absolut hot der Preis!!

Das ding bei ebay entläd die Batterie mit den pulsen, bringt also nix. Das Novitec gerät pulst nur beim Laden, insbesondere beim Fahren.
Habs vor 4 Jahren installiert an meine fast tote Batterie. Diese Batterie lebt noch heute zuverlässig. Fahre nur alle paar wochen mal. Kann Glück sein, kann aber auch sein, das dieses Gerät die Resonanzfrequenz von den Sulfatkristallen trifft und mit der Zeit auflöst.
Die TU Wien hat das mal getestet:
megapulser.de/pdf…pdf


Gerade alte Motorradbatterien, die nach dem Winter völlig "tot" waren und mittels normalem Laden nicht mehr taugten habe ich mit diesen Megapulse wieder brauchbar gemacht. Das Ding ist einfach genial,... die Kopien für weniger Geld taugen oft nix.

.....man, man, man, nach 10 Jahren kann meine Batterie nun wirklich zusammenbrechen, da kauf ich mir für 32,00 € eine neue und nicht für 47 € irgend einen Scheiß, in der Hoffnung, dass das Teil noch mal 10 Jahre hält. Ein Kaltstart des Motors ist der größte Verschleiß Effekt eines Motors, was macht man dagegen? Ich lass ihn ab jetzt immer an und wickle ihn in der Decke ein!

suse218

.....man, man, man, nach 10 Jahren kann meine Batterie nun wirklich zusammenbrechen, da kauf ich mir für 32,00 € eine neue und nicht für 47 € irgend einen Scheiß, in der Hoffnung, dass das Teil noch mal 10 Jahre hält. Ein Kaltstart des Motors ist der größte Verschleiß Effekt eines Motors, was macht man dagegen? Ich lass ihn ab jetzt immer an und wickle ihn in der Decke ein!


Für 32,-. kaufst Du Dir ne neue Batterie? Auch bei einem Transporter, der 105 AH braucht? Sorry - aber das ist Schwachfug... Man kann das Teil mobil nutzen und alle paar Monate mal in andere Fzg. umbauen (ist schnell gemacht). Wenn man Auto, Transporter UND Bike hat, dann lohnt es richtig.


Kommentar

suse218

.....man, man, man, nach 10 Jahren kann meine Batterie nun wirklich zusammenbrechen, da kauf ich mir für 32,00 € eine neue und nicht für 47 € irgend einen Scheiß, in der Hoffnung, dass das Teil noch mal 10 Jahre hält. Ein Kaltstart des Motors ist der größte Verschleiß Effekt eines Motors, was macht man dagegen? Ich lass ihn ab jetzt immer an und wickle ihn in der Decke ein!


Mach das. Wenn man jedoch ein neueres auto hat wo die batterie & anlernen mal schnell um die 400 € kosten, sorge ich lieber vor. Von mir ein hot.

Also ich muss ehrlich sagen. Ich habe auch das Teil für 15€. Das Ding ist wirklich für die Tonne. Cteck als Ladegerät find ich gut, hab den Großen mit 10a. aber er kommt nicht an den Pulser ran was Regenerieren angeht.
Zu den Meinungen habe ich schon im ersten Post geschrieben, die gehen sehr auseinander, wie so oft im Leben.

Ich weiß nicht ob es bei modernen Autos bei denen man sogar die Batterie anlernen muss (eventuell handelt es sich hier um einen Lithium Akku!) einge gute Idee ist, einen Megapuls oder vergleichbare Störquellen für die Bordelektrik einzubauen.

Abgesehen davon haben modernere Fahrzeuge sowieso schon seit einigen Jahren ein vernünftiges Lademanagement (Kennlinienladung), das den Hauptgrund für die Sulfatierung (ungenügende Ladung in der kalten Jahreszeit) ziemlich gut beseitigt. Ältere KFZ haben oft nur eine feste Spannung bzw. mehr oder weniger sinnvoll an die Temperatur angepasste Ladespannung - da dauerte es noch ewig bis die Batterie voll geladen war.

Ich hab übrigens nie einen Megapulser verwendet, und meine Batterien haben trotzdem sehr lange gehalten (aktuell die in meiner C Klasse ist jetzt bald 10 Jahre alt, die im Opel 5, die im VW Bus hat ca. 5 Jahre gehalten dann war sie durch Tiefentladung platt (Bedienungsfehler), die im Wohnmobil tut jetzt auch schon seit 3 Jahren (keine Ahnung wie alt).

Wichtiger als Desulfatierung ist für Bleiakkus sie regelmässig komplett voll zu laden. Dann sulfatiert nämlich nix.

Teilweise wird hier ein Müll geschrieben. "Kopfschüttel" Glaubt mal die Hälfte was euch die Werkstätten erzählen und ist schon viel.

Ich kann nur sagen das Ding ist sein Geld wert. Gerade bei Kurzstreckenfahrern.

Normal müsste der Deal 1000 Grad heiss werden. Bei jedem Nutella und Co. Unfug Deal gibt es hier Temperaturen zum Verbrennen.

Nun wird mal etwas verkauft für 47,- Euro das ich noch nie nie nie unter 60,- gesehen habe und der Deal dümpelt bei 100 Grad.

Unfassbar!

..so dünne kabel ohne sicherung direkt anne autobatterie..oha..

kauft euch das ctek 5.0

Tri_SIM

Normal müsste der Deal 1000 Grad heiss werden. Bei jedem Nutella und Co. Unfug Deal gibt es hier Temperaturen zum Verbrennen. Nun wird mal etwas verkauft für 47,- Euro das ich noch nie nie nie unter 60,- gesehen habe und der Deal dümpelt bei 100 Grad. Unfassbar!



Da haste aber mal sowas von Recht!

Und schlimmer noch: die seltenen, wirklich guten Deals gehen auch noch komplett unter in dem ganzen Nutella-Barilla-Pseudodealmüll!

suse218

.....man, man, man, nach 10 Jahren kann meine Batterie nun wirklich zusammenbrechen, da kauf ich mir für 32,00 € eine neue...



Das wäre wirtschaftlich sicherlich ok, allerdings fährt nicht jeder nen 50 PS Polo Bj. 94 (oder wo auch immer so ein Teil reinpasst).

h00kle

Bis um das 5-fache...von welcher, nachweislich unabhängigen, Institution bestätigt?




Habe mir das gleiche Teil gekauft. Wird wohl exakt das gleiche Prinzip sein.

Ich hatte dieses Megapulse-Mist in einem 5er BMW mit glaube 3 Stück 105A-Baterien oder größer wegen der Standheizung.
Hat ungefähr so viel Wirkung wie wenn der Papst se persönlich gesegnet hätte. Nach max je 2 Jahren waren die Batterien nacheinander kaputt. Zu ATV gebracht, überprüft mit richtigem Profiladegerät was die haben, mit dem Ergebnis das der Sulfatierungsgrad so hoch war, daß die Batterien nur noch 25% der ursprünglichen Leistung hatte und deswegen auch immer wieder so schnell leer waren.
Finger weg von solchem Hokuspokus-Mist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text