Meguin 4809 Megol Motorenöl Super Leichtlauf SAE 5W-40 (Vollsynthetisch), 5 Liter
325°

Meguin 4809 Megol Motorenöl Super Leichtlauf SAE 5W-40 (Vollsynthetisch), 5 Liter

23
eingestellt am 13. Nov
Normal so um die 30 Euro.
Vollsynthetisches
Leichtlauf-Motorenöl für die ganzjährige Verwendung Empfohlen für Ottomotoren und Dieselmotoren, einschließlich Turboladern und Katalysatoren

Verhindert Ablagerungen
Senkt Reibungsverluste
Lieferumfang: Meguin 4809 megol Motorenöl Super Leichtlauf SAE 5W-40 (vollsynthetisch)

Freigabe:
ACEA A3/B4-04; API SM/CF

Empfehlung für:
MB229.3; VW502 00/ 505 00; BMW Longlife-98; Porsche A40; Opel GM LL-B-025; Fiat 9.55535-H2; Fiat 9.55535-M2

Eventuell noch nen Ölfilter dazu kaufen, dann kommt das auch ohne Prime Kostenfrei nach Hause.

Die ÖL-DISCO-sion kann beginnen. Kloppt euch!

23 Kommentare

Guter Preis, passt auch gerade perfekt - besten Dank

Gutes Öl, kaufe ich sonst auch immer. Danke für den Hinweis

Gutes 5W40,guter Preis .
Ich fahre meist das Motul 8100 xcess oder Addinol 5W40 ... ebenfalls zu empfehlen.

Gutes Öl. Inhalt entspricht übrigens dem Liqui Moly Öl. Läuft vom gleichen Band.

Top Öl,

fahre ich seit min 1 Jahrzehnt.

Laufleistung >300tkm im Mazda

Alternative zum normalen Preis von 20 Euro:
amazon.de/dp/…DRE
Bearbeitet von: "silbersattel" 13. Nov

Perfekt! Danke 🏼

Top Öl. Haben wir in allen Fahzeugen.
Wer die Datenblätter mit denen von der Mutter LiquiMoly vergleicht wird dort schnell ein (fast) identisches Pendant finden ;-)

Wow wieder einmal guter Preis,kommt auch gelegen da bald ein Ölwechsel mit 3,5 L ansteht.

Öl ist Top,Meguin ist halt der Sohnemann von Liqui Moly.

Danke.

Gutes Öl, aber keinesfalls für Diesel mit Rußpartikelfilter.

Was kostet Ölwechsel wenn eigenes Öl mitgebracht wird? In München habe ich das günstigste Angebot für 25 Euro gefunden.

kearnyvor 58 m

Gutes Öl, aber keinesfalls für Diesel mit Rußpartikelfilter.

Warum nicht auf Diesel? Hast du damit schlechte Erfahrung gemacht oder ist das grundlegend nicht dafür geeignet?
Danke

Ist für Diesel mit Rußpartikelfilter aufgrund des hohen Aschegehaltes nicht geeignet. Ohne Rußpartikelfilter ist es egal, außerdem ist die Kiste dann ohnehin schon mindestens 10 Jahre alt.

kearnyvor 4 h, 45 m

Ist für Diesel mit Rußpartikelfilter aufgrund des hohen Aschegehaltes n …Ist für Diesel mit Rußpartikelfilter aufgrund des hohen Aschegehaltes nicht geeignet. Ohne Rußpartikelfilter ist es egal, außerdem ist die Kiste dann ohnehin schon mindestens 10 Jahre alt.

Dann wird der Dreck durchgekloppt und ausprogrammiert (ca. 100€). Danach ist das Auto auch 1/2 Liter auf 100 km sparsamer.
Ich nehme Mannol Combi LL 5W30 für 19€/5 Liter. Daher ist das Angebot für mich Cold.

Verfasser

Manche sollten oder aber können kein 5w30 mehr fahren. Das macht das Angebot an sich nicht cold. Das ist wie wenn man bluetooth mit nfc vergleichen würde. Deine Aussage dagegen ist Cold.

CeldonShoopervor 1 h, 22 m

Manche sollten oder aber können kein 5w30 mehr fahren. Das macht das …Manche sollten oder aber können kein 5w30 mehr fahren. Das macht das Angebot an sich nicht cold. Das ist wie wenn man bluetooth mit nfc vergleichen würde. Deine Aussage dagegen ist Cold.

Jedes Auto wo 5W40 rein kommt kann auch 5W30 rein. Das 5W30 ist höherwertiger. Andersherum geht es nicht.
Und Außerdem hat Motorenöl nichts mit Smartphones zu tun, daher ist es die falsche Kategorie.
Bearbeitet von: "Heinoneon" 13. Nov

Heinoneonvor 11 h, 44 m

Jedes Auto wo 5W40 rein kommt kann auch 5W30 rein. Das 5W30 ist …Jedes Auto wo 5W40 rein kommt kann auch 5W30 rein. Das 5W30 ist höherwertiger. Andersherum geht es nicht.Und Außerdem hat Motorenöl nichts mit Smartphones zu tun, daher ist es die falsche Kategorie.



Könntest Du das technisch erläutern?

Verfasser

Bestimmt!

habs mal bestellt. wenns nicht besser ist als mannol, dann steig ich wieder auf mannol um hehehehehehe

Es wird unter zahllosen Etiketten u. Labels verkauft und ist auch unter Baumarkt-eigenen Namen/Hausmarken zu finden.
Es ist das "Synthoil High Tech 5W-40" von Liqui Moly mit dortiger Artikelnr. 1306. Bei Meguin hat es derzeit die Artikelnr. 4808 u. 4809. Vermutl. nächstes Jahr 4810. Ähnl. Persil seit 50 Jahren - "wäscht jetzt noch weißer"...
Meguin stellt es nicht her, das Datenblatt ist ja schließliich von Liqui Moly:
Fakt ist, in meinem Motor wurde es nach 5000 km schon schwarz, während das Vollsynth. meiner seit 25 Jahren genutzten Stamm-Marke erst nach ca. 10-12 tsd km etwas seinen golden-transparenten Glanz verliert.
Dies lässt Rückschlüsse auf die bescheidene Qualität u. Güte des Liqui Moly-Meguin zu, weshalb ich Produkte aus dem Hause Liqui Moly mit seinen Untermarken lebenslänglich meide.

Verfasser

Vielleicht aber auch liegt es an deinem Fhz oder Fahrstil?
Natürlich nicht!

Fotographvor 7 h, 29 m

Es wird unter zahllosen Etiketten u. Labels verkauft und ist auch unter …Es wird unter zahllosen Etiketten u. Labels verkauft und ist auch unter Baumarkt-eigenen Namen/Hausmarken zu finden.Es ist das "Synthoil High Tech 5W-40" von Liqui Moly mit dortiger Artikelnr. 1306. Bei Meguin hat es derzeit die Artikelnr. 4808 u. 4809. Vermutl. nächstes Jahr 4810. Ähnl. Persil seit 50 Jahren - "wäscht jetzt noch weißer"...Meguin stellt es nicht her, das Datenblatt ist ja schließliich von Liqui Moly:https://pim.liqui-moly.de/pidoc/P002068/4808-megolMotorenoelSuperLeichtlaufSAE5W-40vollsynth-18.0-de.pdf Fakt ist, in meinem Motor wurde es nach 5000 km schon schwarz, während das Vollsynth. meiner seit 25 Jahren genutzten Stamm-Marke erst nach ca. 10-12 tsd km etwas seinen golden-transparenten Glanz verliert.Dies lässt Rückschlüsse auf die bescheidene Qualität u. Güte des Liqui Moly-Meguin zu, weshalb ich Produkte aus dem Hause Liqui Moly mit seinen Untermarken lebenslänglich meide.


welche ist deine stammmarke? und welche viskosität nutzt du?

Fotograph15. Nov

Es wird unter zahllosen Etiketten u. Labels verkauft und ist auch unter …Es wird unter zahllosen Etiketten u. Labels verkauft und ist auch unter Baumarkt-eigenen Namen/Hausmarken zu finden.Es ist das "Synthoil High Tech 5W-40" von Liqui Moly mit dortiger Artikelnr. 1306. Bei Meguin hat es derzeit die Artikelnr. 4808 u. 4809. Vermutl. nächstes Jahr 4810. Ähnl. Persil seit 50 Jahren - "wäscht jetzt noch weißer"...Meguin stellt es nicht her, das Datenblatt ist ja schließliich von Liqui Moly:https://pim.liqui-moly.de/pidoc/P002068/4808-megolMotorenoelSuperLeichtlaufSAE5W-40vollsynth-18.0-de.pdf Fakt ist, in meinem Motor wurde es nach 5000 km schon schwarz, während das Vollsynth. meiner seit 25 Jahren genutzten Stamm-Marke erst nach ca. 10-12 tsd km etwas seinen golden-transparenten Glanz verliert.Dies lässt Rückschlüsse auf die bescheidene Qualität u. Güte des Liqui Moly-Meguin zu, weshalb ich Produkte aus dem Hause Liqui Moly mit seinen Untermarken lebenslänglich meide.


Die Marke+Viskosität würde ich auch gern hören.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text