276°
ABGELAUFEN
Mehrfach ausgezeichnete Kühl-Gefrierkombination A+++ : Bosch KGE39AI40
Mehrfach ausgezeichnete Kühl-Gefrierkombination A+++ : Bosch KGE39AI40
Home & LivingRedcoon Angebote

Mehrfach ausgezeichnete Kühl-Gefrierkombination A+++ : Bosch KGE39AI40

Preis:Preis:Preis:545€
Zum DealZum DealZum Deal
Derzeit bei Redcoon inkl. Versand bis zur Küche+Inbetriebnahme+Altgerätentsorgung.

Habe jetzt schon länger (ca. 1 1/2 Monate) den Preis speziell zu diesem Gerät verfolgt.
Gab es zu letzt am Black Friday, jedoch zzgl. Versandkosten. Daher meines Erachtens ein guter Deal.
Nächster Vergleichspreis auf Idealo inkl. Versand (jedoch nur bis zur Bordsteinkante)
-> 588,9€

5€ kannst Du sparen, wenn Du dich mit ner Fake Mail für den Newsletter anmeldest

Unterschied zum Siemens KGE39AI40:

A) Objektive Unterschiede:

Die beiden Modelle sind keine eineiigen, sondern höchstens zweieiige Zwillinge; sie sind nämlich FAST, aber nicht GANZ baugleich: die Unterschiede liegen:
1) in der Farbe der transparenten Kunststoffteile, von denen sehr viele verbaut sind (Gefrierfachschubladen, Chiller- und Crisperfach, Türfächer usw.),
2) in der Bauart des obersten Türfaches (Butter-/ Käsefach),
3) in der Ausführung der „Metall“-Zierleisten an den Vorderkanten der Ablagen, Schubladen usw.
4) in der Farbe der Temperatur-Digitalanzeige an der Oberkante des Kühlschranks und
5) in der Form der Griffe

B) Subjektive Wertung:

- SIEMENS: das transparente Kunststoffinnenleben ist eher trist bräunlich-grünlich-gräulich und das oberste Türfach hat eine m.E. wirklich sehr unpraktische Schiebeklappe :-(, ist also immer nur zur Hälfte zu öffnen – entweder die linke, oder die rechte… Alle Zierleisten sind metallisch-matt, was sehr stylisch aussieht und auch haptisch angenehm ist :-); die Temperaturanzeige ist grün/blau und wirkt recht spaceig und modern. :-). Die Griffe sind als Rundstäbe ausgeführt und etwas zierlicher, als beim BOSCH.

- BOSCH: das transparente Kunststoffinnenleben ist cool-bläulich :-) und das oberste Türfach hat eine praktische, vertikal öffnende Schwenkklappe, ist also immer ganz zu öffnen :-). Die Zierleisten sind metallisch-hochglänzend, was ein bissle aufdringlich und 60er-jahre mäßig wirkt und haptisch eher abstoßend ist :-(; die Temperaturanzeige erinnert an einen Radiowecker aus den 80er Jahren: rot :-(. Die Griffe sind als abgerundete Vierkantstäbe ausgeführt und etwas klobiger, als beim SIEMENS.

C) Entscheidungsfindung:

Ich habe mir beide Modelle mehrmals lange bei Saturn und Mediamarkt (wo sie natürlich viel, viel zu teuer sind und die Zulieferung frei Verwendungsraum noch extra einen Batzen Geld kostet!) angeschaut und fand letztlich, dass die Farbgebung der transparenten Kunststoffteile das wichtigste, weil dominanteste Kriterium ist, so dass per saldo das freundliche, moderne, „sauberere“ und auch besser zur kaltweißen LED-Beleuchtung passende, bläuliche Innenleben des BOSCH den Ausschlag gab; die nicht ganz so schönen Zierleistenoptik und -haptik, sowie die Omma-Farbe der Temperaturanzeige hab‘ ich dafür eben in Kauf genommen. Das grünlich-braungraue SIEMENS-Innenleben wirkte auf mich einfach zu schlammig-grottig und „unfrisch“. Wirklich schön und anmutig sind weder die BOSCH-, noch die SIEMENS-Griffe, aber versenkte Griffmulden gibt‘s bei der 201 cm-Ausführung in 60 cm Breite und Anti-Fingerprint-Edelstahl seltsamerweise leider bei keinem von beiden Herstellern… :-(

Beste Kommentare

Wooa nicce! Die "KGE" geräte von Bosch sind die Besten (getrennter Kühlkreislauf, Low Frost, etc).
Dann auch noch die "große" 2 meter Version (echt riesig) mit A+++ für unter 600€ inkl. Versand

Wenn DAS keine Kaufempfehlung ist dann wohl gar nichts!
Traumpreis für einen Traumkühlschrank

Übrigens:
- KGE (es gibt auch noch KGN (was minderwertiger ist), etc) gibt die Qualitätsreihe an
- Die Zahl "39" gibt die Höhe an, also ~200cm ("36" sind 185cm)
- Die "40" gibt die Griffart an, in diesem Fall Griffe nach außen. "43" sind z.B. Griffmulde nach innen

Wo der Unterschied zwischen AI, NL, BI etc. ist habe ich noch nicht rausgefunden

39 Kommentare

Wooa nicce! Die "KGE" geräte von Bosch sind die Besten (getrennter Kühlkreislauf, Low Frost, etc).
Dann auch noch die "große" 2 meter Version (echt riesig) mit A+++ für unter 600€ inkl. Versand

Wenn DAS keine Kaufempfehlung ist dann wohl gar nichts!
Traumpreis für einen Traumkühlschrank

Übrigens:
- KGE (es gibt auch noch KGN (was minderwertiger ist), etc) gibt die Qualitätsreihe an
- Die Zahl "39" gibt die Höhe an, also ~200cm ("36" sind 185cm)
- Die "40" gibt die Griffart an, in diesem Fall Griffe nach außen. "43" sind z.B. Griffmulde nach innen

Wo der Unterschied zwischen AI, NL, BI etc. ist habe ich noch nicht rausgefunden

Servus,

Der Kühler hat lediglich eine Chiller+Crisper Box. Wer wirklich sparen möchte, der greift zur Variante mit Vitafresh. Die 0°C Lagerung spart über die zeit mehr, als der Diffrenzpreis ist.

G
simmu
Bearbeitet von: "simmu" 2. Dez 2016

lolzivor 33 m

Wo der Unterschied zwischen AI, NL, BI etc. ist habe ich noch nicht rausgefunden


Soweit ich weiß, ist das die Bezeichnung für das Material bzw. die Farbe der Front. Weiß, Edelstahloptik, Edelstahl mit Anti-Fingerprint usw.

Dennoch Low Frost != No Frost.
Würde auf meine "No Frost"-Kombi nichtmehr verzichten wollen.

meiner (Bosch KGV33VW31) sieht optisch genau so aus wie auf dem bild und hat nur 320€ gekostet, was soll jetzt an dem hier besser sein?

Und wenn man den Preis für das Baugleiche Siemensmodell checken will kann man die Modellnummer so umbauen:
Bosch KGE39AI40 = Siemens KG39EAI40
................^--------------------------------^
Bearbeitet von: "Spawn" 2. Dez 2016

Da passt ja kaum Bier rein

ich spitzle auf den KGE49BI40 (bzw baugleichen Siemens) ....

.... der darf dann gern nach Weihnachten fallen (vorher kann ich noch nicht aufstellen )

War eben kurz davor beim Siemens KG39EAI40 (nahezu baugleich) zuzuschlagen. Redcoon bot ihn zum Tiefstpreis (529€ inkl. Versand an). Nachdem der Deal hier eingestellt wurde, hat Redcoon den Preis plötzlich um 80€ auf 609€ erhöht...

reepleyvor 15 m

meiner (Bosch KGV33VW31) sieht optisch genau so aus wie auf dem bild und hat nur 320€ gekostet, was soll jetzt an dem hier besser sein?




Deiner ist weiss, der hier ist Edelstahl.
Deiner ist A++, der hier ist A+++
Deiner ist 176 hoch, der hier 201
Deiner hat keine AirFresh System, der hier hat es
Deiner hat kein SuperKühlen, der hier schon

das mal so auf die Schnelle.

Hab den baugleichen Siemens vor paar Wochen für 500€ incl Versand über den 15% paypal bei eBay geholt..
Bearbeitet von: "assenda" 2. Dez 2016

Spawnvor 7 m

Deiner ist weiss, der hier ist Edelstahl.Deiner ist A++, der hier ist A+++Deiner ist 176 hoch, der hier 201Deiner hat keine AirFresh System, der hier hat esDeiner hat kein SuperKühlen, der hier schondas mal so auf die Schnelle.



danke.
die supertaste habe ich aber auch

Was ist eigentlich der Unterschied zu dem Bosch KGE39AI42?

Verfasser

Spawnvor 28 m

Und wenn man den Preis für das Baugleiche Siemensmodell checken will kann man die Modellnummer so umbauen:Bosch KGE39AI40 = Siemens KG39EAI40 ................^--------------------------------^


Es gibt kleine, aber für mich entscheidende Unterschiede.
Ein Ausschnitt von einer Amazon Rezension:

"kleine Entscheidungshilfe zur Frage SIEMENS oder BOSCH beschränken:

A) Objektive Unterschiede:

Die beiden Modelle sind keine eineiigen, sondern höchstens zweieiige Zwillinge; sie sind nämlich FAST, aber nicht GANZ baugleich: die Unterschiede liegen:
1) in der Farbe der transparenten Kunststoffteile, von denen sehr viele verbaut sind (Gefrierfachschubladen, Chiller- und Crisperfach, Türfächer usw.),
2) in der Bauart des obersten Türfaches (Butter-/ Käsefach),
3) in der Ausführung der „Metall“-Zierleisten an den Vorderkanten der Ablagen, Schubladen usw.
4) in der Farbe der Temperatur-Digitalanzeige an der Oberkante des Kühlschranks und
5) in der Form der Griffe

B) Subjektive Wertung:

- SIEMENS: das transparente Kunststoffinnenleben ist eher trist bräunlich-grünlich-gräulich  und das oberste Türfach hat eine m.E. wirklich sehr unpraktische Schiebeklappe :-(, ist also immer nur zur Hälfte zu öffnen – entweder die linke, oder die rechte… Alle Zierleisten sind metallisch-matt, was sehr stylisch aussieht und auch haptisch angenehm ist :-); die Temperaturanzeige ist grün/blau und wirkt recht spaceig und modern. :-). Die Griffe sind als Rundstäbe ausgeführt und etwas zierlicher, als beim BOSCH.

- BOSCH: das transparente Kunststoffinnenleben ist cool-bläulich :-) und das oberste Türfach hat eine praktische, vertikal öffnende Schwenkklappe, ist also immer ganz zu öffnen :-). Die Zierleisten sind metallisch-hochglänzend, was ein bissle aufdringlich und 60er-jahre mäßig wirkt und haptisch eher abstoßend ist :-(; die Temperaturanzeige erinnert an einen Radiowecker aus den 80er Jahren: rot :-(. Die Griffe sind als abgerundete Vierkantstäbe ausgeführt und etwas klobiger, als beim SIEMENS.

C) Entscheidungsfindung:

Ich habe mir beide Modelle mehrmals lange bei Saturn und Mediamarkt (wo sie natürlich viel, viel zu teuer sind und die Zulieferung frei Verwendungsraum noch extra einen Batzen Geld kostet!) angeschaut und fand letztlich, dass die Farbgebung der transparenten Kunststoffteile das wichtigste, weil dominanteste Kriterium ist, so dass per saldo das freundliche, moderne, „sauberere“ und auch besser zur kaltweißen LED-Beleuchtung passende, bläuliche Innenleben des BOSCH den Ausschlag gab; die nicht ganz so schönen Zierleistenoptik und -haptik, sowie die Omma-Farbe der Temperaturanzeige hab‘ ich dafür eben in Kauf genommen. Das grünlich-braungraue SIEMENS-Innenleben wirkte auf mich einfach zu schlammig-grottig und „unfrisch“. Wirklich schön und anmutig sind weder die BOSCH-, noch die SIEMENS-Griffe, aber versenkte Griffmulden gibt‘s bei der 201 cm-Ausführung in 60 cm Breite und Anti-Fingerprint-Edelstahl seltsamerweise leider bei keinem von beiden Herstellern… :-("

xmasmanvor 13 m

Was ist eigentlich der Unterschied zu dem Bosch KGE39AI42?


Nur die letzte Zahl, welche für die Griffe steht.
Ansonsten ist er identisch (auch wenn es anders wirkt).
Beide gibt es ja auch bei Redcoon zum gleichen Preis.
Man entscheidet einfach welches Grifflayout einem besser gefällt.

Könnte einmal Edelstahl und einmal Chrom sein? So als Schätzung
Bearbeitet von: "lolzi" 2. Dez 2016

reepleyvor 43 m

meiner (Bosch KGV33VW31) sieht optisch genau so aus wie auf dem bild und hat nur 320€ gekostet, was soll jetzt an dem hier besser sein?


Der wichtigste Unterschied ist die "A" Klasse (+ noch viele weitere, aber die sind Geschmackssache).
zwischen A++ und A+++ bei solchen Geräten liegen oftmals 100kwh im Jahr und mehr ... Effektivg esehen also pro Jahr 30-40 Euro mehr Betriebskosten. Je nach Haltbarkeit des Kühlschranks kann es sein, dass nach 8 Jahren beide "theoretisch" gleich viel gekostet haben, aber der mit dem teureren Anfangspreis und dem A+++ noch weitere sinnvolle Funktionen bietet.
Bearbeitet von: "lolzi" 2. Dez 2016

lolzivor 6 m

Nur die letzte Zahl, welche für die Griffe steht.Ansonsten ist er identisch (auch wenn es anders wirkt).Beide gibt es ja auch bei Redcoon zum gleichen Preis.Man entscheidet einfach welches Grifflayout einem besser gefällt.


Ach, hattest du ja auch im ersten Post geschrieben.
Mir ist noch aufgefallen, dass es ausser KGE und KGN auch noch KGF und KGV gibt.
Ist also von denen die KGE Serie die beste?

Verfasser

simmuvor 1 h, 27 m

Servus,Der Kühler hat lediglich eine Chiller+Crisper Box. Wer wirklich sparen möchte, der greift zur Variante mit Vitafresh. Die 0°C Lagerung spart über die zeit mehr, als der Diffrenzpreis ist.Gsimmu


Für den Preis kann man leider nicht alles haben

Verfasser

Fr32dyvor 32 m

War eben kurz davor beim Siemens KG39EAI40 (nahezu baugleich) zuzuschlagen. Redcoon bot ihn zum Tiefstpreis (529€ inkl. Versand an). Nachdem der Deal hier eingestellt wurde, hat Redcoon den Preis plötzlich um 80€ auf 609€ erhöht...


Habe den Deal im Hinblick zu den Unterschieden zw Bosch und Siemens erneuert

mhhh... nicht schlecht aber ohne bottle Rack würde ich nur ungerne einen kaufen, das hat derzeit meiner und das möchte ich nicht vermissen. Kann ich das evtl. nachrüsten? Hier gibts ja ne Menge Weiss-Ware know - how !

der Siemens iQ500 KG49EDI40 hat sowas.


Verfasser

Dravenvor 1 h, 1 m

Dennoch Low Frost != No Frost.Würde auf meine "No Frost"-Kombi nichtmehr verzichten wollen.


Das hat sich meiner Meinung nach zu einer Glaubensfrage hin entwickelt.
Meine Erfahrung (6 Jahre Low-Frost) ist, dass ich den Kühlschrank lediglich einmal in der Zeit abtauen musste, aber auch nur, weil meine bessere Hälfte die Tür nach Erklingen des Tür-Alarms erst schloß. Soll heißen, wenn Du nicht in jeden Tag die Gefriertür länger als 2 Minuten/Öffnung auf lässt, braucht man auch keinen NoFrost

xmasmanvor 18 m

Ach, hattest du ja auch im ersten Post geschrieben.Mir ist noch aufgefallen, dass es ausser KGE und KGN auch noch KGF und KGV gibt.Ist also von denen die KGE Serie die beste?


Ich sehe gerade, es gibt nur KGE und KGN als A+++, KGF und KGV sind max. A++.

lolzivor 1 h, 50 m

Wooa nicce! Die "KGE" geräte von Bosch sind die Besten (getrennter Kühlkreislauf, Low Frost, etc).Dann auch noch die "große" 2 meter Version (echt riesig) mit A+++ für unter 600€ inkl. VersandWenn DAS keine Kaufempfehlung ist dann wohl gar nichts!Traumpreis für einen Traumkühlschrank Übrigens: - KGE (es gibt auch noch KGN (was minderwertiger ist), etc) gibt die Qualitätsreihe an- Die Zahl "39" gibt die Höhe an, also ~200cm ("36" sind 185cm) - Die "40" gibt die Griffart an, in diesem Fall Griffe nach außen. "43" sind z.B. Griffmulde nach innenWo der Unterschied zwischen AI, NL, BI etc. ist habe ich noch nicht rausgefunden


Gute (kundenfreundliche) Hersteller sollten sowas von sich aus angeben um es den Kunden bei der Auswahl leichter zu machen. Besonders schlimm es es bei den Roomba-Saugrobotern, tausende Modelle und keiner kennt den Unterschied.

ich habe den Siemens KG39EAI40 Kühl-Gefrierkombination und würde den nicht wieder kaufen.
Bei uns steht der in der Wohnküche, wenn der anfängt zu arbeiten laufe ich raus.
So ein gluckern, rattern hab ich bei noch keinem Gerät gehabt.
Kundenservice hat zuerst das Kühlgas ausgetascht, nach einer Weile fing das Spiel von vorn an und das Gerät wurde ausgetauscht. Das jetzige ist zwar nicht mehr ganz so laut aber noch immer zu laut.
Der Bosch ist baugleich, denke der hat das selbe Problem.
Ich bin nicht der einzige, siehe hier,
Dann hat er noch ein Problem, es bildet sich ständig Wasser unter dem Gemüsefach, hierraus bildet sich Schimmel.
Wir müssen den häufiger sauber machen, das nervt

Luca.Bratovor 27 m

Das hat sich meiner Meinung nach zu einer Glaubensfrage hin entwickelt. Meine Erfahrung (6 Jahre Low-Frost) ist, dass ich den Kühlschrank lediglich einmal in der Zeit abtauen musste, aber auch nur, weil meine bessere Hälfte die Tür nach Erklingen des Tür-Alarms erst schloß. Soll heißen, wenn Du nicht in jeden Tag die Gefriertür länger als 2 Minuten/Öffnung auf lässt, braucht man auch keinen NoFrost



Meine Erfahrung ist gegenteiliges.
Gut, zuvor hatte ich nur eine einfache Kombination von Gorenje, aber ohne NoFrost. Nach 6 Monaten normalen Gebrauchs (Pizza rein, Pizza raus) Gefrierbrand überall und was an den Seiten & Decken an Eisbildung zu sehen war, kein Kommentar.
Letztlich habe ich keine Erfahrung mit "Less-Frost" - aber in meinen Augen lediglich Marketing.
Oder wie sieht so ein "Less-Frost" Kreislauf aus?

Verfasser

Larry54vor 39 m

ich habe den Siemens KG39EAI40 Kühl-Gefrierkombination und würde den nicht wieder kaufen.Bei uns steht der in der Wohnküche, wenn der anfängt zu arbeiten laufe ich raus.So ein gluckern, rattern hab ich bei noch keinem Gerät gehabt.Kundenservice hat zuerst das Kühlgas ausgetascht, nach einer Weile fing das Spiel von vorn an und das Gerät wurde ausgetauscht. Das jetzige ist zwar nicht mehr ganz so laut aber noch immer zu laut. Der Bosch ist baugleich, denke der hat das selbe Problem.Ich bin nicht der einzige, siehe hier,Dann hat er noch ein Problem, es bildet sich ständig Wasser unter dem Gemüsefach, hierraus bildet sich Schimmel.Wir müssen den häufiger sauber machen, das nervt


Ab wann hatte sich bei deinem Siemens Wasser unter dem Gemüsefach gebildet?

LowFrost ist scheisse!

Fr32dyvor 2 h, 55 m

War eben kurz davor beim Siemens KG39EAI40 (nahezu baugleich) zuzuschlagen. Redcoon bot ihn zum Tiefstpreis (529€ inkl. Versand an). Nachdem der Deal hier eingestellt wurde, hat Redcoon den Preis plötzlich um 80€ auf 609€ erhöht...



Preis wurde jetzt wiederum auf 499€ gesenkt: Siemens KG39EAI40

Da die beiden nahezu baugleich sind, der Siemens jedoch einen gering größeren Kühlraum hat, spare ich mir die 50€ und habe bei dem Siemens zugeschlagen.

Gatschovor 2 h, 22 m

Ab wann hatte sich bei deinem Siemens Wasser unter dem Gemüsefach gebildet?



so genau weiß ich das nicht mehr, ich hab den schon im Januar 2012 gekauft.
Aber wir hatten den vor dem Urlaub 2016 sauber gemacht und nach 14 Tagen Urlaub war schon wieder alles voll Wasser.
Ich schmeiße den bald raus, hab die Nase voll

der KGE39AI40

  • Energieeffizienzklasse (EU): A+++
  • Kühlen: 244 l, Gefrieren: 88 l
  • Multifunktions-Ablage
  • dynamische Kühlung
  • keine Versandkosten

oder den hier: KGE39AI42 fürn selben preis

  • Energieeffizienzklasse (EU): A+++
  • Kühlen: 249 l, Gefrieren: 88 l
  • AirFresh-Filter
  • LowFrost
  • keine Versandkosten


Bearbeitet von: "Chris369" 2. Dez 2016

Chris369vor 36 m

der KGE39AI40Energieeffizienzklasse (EU): A+++Kühlen: 244 l, Gefrieren: 88 lMultifunktions-Ablagedynamische Kühlungkeine Versandkostenoder den hier: KGE39AI42 fürn selben preisEnergieeffizienzklasse (EU): A+++Kühlen: 249 l, Gefrieren: 88 lAirFresh-FilterLowFrostkeine Versandkosten



Den Siemens für nochmal 50€ weniger

Fr32dyvor 32 m

Den Siemens für nochmal 50€ weniger


wird nen Bosch werden, habe von dem Siemens auch wenig gutes aus Familienkreisen gehört da nehm ich die 50€ mehr in kauf
nur wo ist genau der Unterschied, kann den jemand erklären , mit dem Airfresh-filter ( ka was das ist ) und lowfrost gegenüber der dynamischen Kühlung?

der KGE39AI40

  • Energieeffizienzklasse (EU): A+++
  • Kühlen: 244 l, Gefrieren: 88 l
  • Multifunktions-Ablage
  • dynamische Kühlung
  • keine Versandkosten

oder den hier: KGE39AI42 fürn selben preis

  • Energieeffizienzklasse (EU): A+++
  • Kühlen: 249 l, Gefrieren: 88 l
  • AirFresh-Filter
  • LowFrost
  • keine Versandkosten
Bearbeitet von: "Chris369" 2. Dez 2016

Chris369vor 30 m

wird nen Bosch werden, habe von dem Siemens auch wenig gutes aus Familienkreisen gehört da nehm ich die 50€ mehr in kaufnur wo ist genau der Unterschied, kann den jemand erklären , mit dem Airfresh-filter ( ka was das ist ) und lowfrost gegenüber der dynamischen Kühlung?der KGE39AI40Energieeffizienzklasse (EU): A+++Kühlen: 244 l, Gefrieren: 88 lMultifunktions-Ablagedynamische Kühlungkeine Versandkostenoder den hier: KGE39AI42 fürn selben preisEnergieeffizienzklasse (EU): A+++Kühlen: 249 l, Gefrieren: 88 lAirFresh-FilterLowFrostkeine Versandkosten



Da sowohl die Siemens als auch Bosch Haushaltsgeräte zur BSH Hausgeräte (ehemals BSH Bosch Siemens Hausgeräte, heute eine 100%ige Tochter der Robert Bosch GmbH) gehören, würde ich dann allerdings keine all zu großen Hoffnungen hegen, dass sich die schlechten Erfahrungen aus deinen Familienkreisen bei dem baugleichen Gerät nicht wiederholen (nur weil ein "Bosch" Schriftzug und nicht der von Siemens die Tür schmückt).
Bearbeitet von: "Fr32dy" 2. Dez 2016

Fr32dyvor 14 m

Da sowohl die Siemens als auch Bosch Haushaltsgeräte zur BSH Hausgeräte (ehemals BSH Bosch Siemens Hausgeräte, heute eine 100%ige Tochter der Robert Bosch GmbH) gehören, würde ich dann allerdings keine all zu großen Hoffnungen hegen, dass sich die schlechten Erfahrungen aus deinen Familienkreisen bei dem baugleichen Gerät nicht wiederholen (nur weil ein "Bosch" Schriftzug und nicht der von Siemens die Tür schmückt).



schon klar. lasse mich gern eines besseren belehren.
Bei den BOSCHs kann man da Kühl- und Gefrierteil einzeln abschalten? oder geht das nur bei dem Siemens?
Bearbeitet von: "Chris369" 2. Dez 2016

Ich suche ein Gerät für ne Wohnküche mit max. 183cm Höhe. Hat da jemand gute Erfahrungen gemacht? Würde mich riesig über ne Antwort freuen, die Suche gestaltet sich nämlich echt schwierig

Hmm die Lautstaerke ist fuer mich jedesmal deal breaker

amazon.de/pro…s=0

Waren beim siemens gestern net auch 0€ versandkosten?

Heute ist die Aktion scheinbar vorbei...

assenda2. Dezember

Hab den baugleichen Siemens vor paar Wochen für 500€ incl Versand über den 15% paypal bei eBay geholt..


den hab ich auch im Auge.. Bist du zufrieden? Ist er laut?

Vorsicht beim Bosch KGE39AI40, denn das Modell scheint so alt zu sein, dass ich es bei Bosch nicht mehr fand. Dafür gab es zum gleichen Preis das Bosch KGE39AI42

Es wurde zwar behauptet, dass die 42 nur für die Art des Griffes stünde, aber lt. Datenblatt hat es 5l mehr Volumen und ein Touchdisplayyund unterscheidet sich noch in 2 weiteren Funktionen.

Ich hab das 42er Modell mit wechselbarem Anschlag und Anti Touch genommen. Da A+++ gibt es noch 150€ Erstattung von den Gemeinden, wenn man die Verschrottung eines 10 Jahr Gerätes nachweist stromspar-check.de/str…tml


Die 150€ gibt es für jeden A+++ Ersatz, für Hilfsbedürftige teils bis 100€ mehr, wobei die Erstattung nicht angerechnet werden darf auf Sozialleistungen.

SamiSamvor 14 h, 30 m

den hab ich auch im Auge.. Bist du zufrieden? Ist er laut?

​also ich hab leider nicht so den Vergleich, vorher hatten wir einen recht alten.. der macht natürlich Geräusche, aber auch nicht durchgehend... wir empfinden die aber absolut nicht als störend. so wie ich die Kommentare bei Amazon deute, sind die lauten Geräusche nur bei einigen Geräten vorhanden, also vermutlich Fehler bei einigen Geräten.. bei unserm hat uns nur gestört, dass bei 7 Grad im Kühlschrank alles beschlagen ist.. Hab dann auf 8 Grad gestellt, jetzt passt alles.. Und es gibt nur eine Lampe oben, wenn du die zustellst, ist es etwas dunkel im Kühlschrank.. trotzdem denke ich, dass Preis Leistung stimmen, würde den wieder kaufen. Achso und die Türen auf etwa schwer zu öffnen, kann also sein, dass du den Schrank beim Öffnen verschiebst, wenn du den nicht mit den mitgelieferten schrauben befestigt.. finde ich aber nicht tragisch

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Gatscho. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text