-83°
ABGELAUFEN
[meinauto.de] Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V 177 kW TCT Veloce mit 26 % Rabatt (Lieferung frei Haus)

[meinauto.de] Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V 177 kW TCT Veloce mit 26 % Rabatt (Lieferung frei Haus)

Verträge & FinanzenMeinAuto.de Angebote

[meinauto.de] Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V 177 kW TCT Veloce mit 26 % Rabatt (Lieferung frei Haus)

AvatarGelöschterUser220958

Preis:Preis:Preis:25.768€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Community,



hier mal ein guter Autodeal für die Alfa Romeo Fraktion.

Aktuell gibt es auf den Giulietta 1.8 TBi 16V 177 kW TCT Veloce 26 % Rabatt.

Es handelt sich hierbei um die Veloce Variante als 5 Türer. Ein aufgeladener BiTurbo sorgt für 241 PS.



Listenpreis ist 33.350 €



Hier noch ein paar Daten zur Ausstattung:



Innen:

Armlehne für Rücksitze

Elektrische Fensterheber mit Impulsschaltung für zwei Fenster vorn und hinten

Fahrersitz und Beifahrersitz Sportsitz mit mechanischer Lehnenneigungsverstellung, mechanischer Längsverstellung und mechanischer Höhenverstellung

Fernbedienbare Heckklappenfernentriegelung

Fünf Sitzplätze mit Sitzkonfiguration: 2+3

Fußmatten

Gepäckraumbeleuchtung

Gepäckraumvolumen: normal (l): 350 und bei umgelegter Rückbank bis zur Dachkante (l): 1.518

Gepäcksicherung

Getränkehalter für Vordersitze und Rücksitze

Getrennte Heizungsregelung für Beifahrersitz mit digitaler Anzeige

Klimaanlage mit 2 Klimatisierungszonen (vollautomatisch)

Konsole am Boden

Kühlbox Handschuhfach

Laderaumabdeckung fest

Leseleuchten vorne

Luxus-Ausstattung: Alu & Leder, hochglänzende Elemente auf Mittelkonsole, Farbe hochglänzend, Farbe hochglänzend

Multifunktions-Alu & Lederlenkrad höhenverstellbar und längsverstellbar

Sitzbank hinten mit drei Sitzplätzen asymmetr. umlegbar und Laderaumdurchreiche



Infotainment:

Antenne

Anzeigeart Hauptinstrumente

Audio-Fernbedienung am Lenkrad

Außentemperaturanzeige

Bluetooth inkl. Telefonbedienung und inkl. Musik Streaming

Bordcomputer mit Durchschnittsgeschwindigkeit, Durchschnittskraftstoffverbrauch, momentaner Kraftstoffverbrauch und Reichweite

Geschwindigkeitsregelanlage

Media-Anschlüsse AUX Buchse vorne und USB-Verbindung vorne

Multi-Funktions-Monitor mit 5,0 Zoll Bildschirm und Touch-Bedienung

RDS Audio-Anlage CD-Laufwerk, MP3fähiger CD-Player, touch screen und Farbdisplay

Sechs Lautsprecher

Sprachbedienung für Radio und für Telefon

42 Kommentare

Bei der Marke kommen mir 26% alles andere als ungewöhnlich hoch vor, oder täusche ich mich da?

Schönes Auto
Aber ist das nicht in einer Preisspanne die man auch beim freundlichen Händler bekommt?

Gott schütze uns vor Sturm und Wind
und Autos die aus Italien sind.

zel1235875

Gott schütze uns vor Sturm und Windund Autos die aus Italien sind.


War das nicht Frankreich?

Das ist der Normalnachlass bei Online-Autoportalen für diese Fahrzeuge und beim Händler aus diesem Grund auch aushandelbar.

Avatar

GelöschterUser220958

xmetal

Bei der Marke kommen mir 26% alles andere als ungewöhnlich hoch vor, oder täusche ich mich da?


War letztens bei ein paar Händler, da war die Spanne bei 12 - 15 % für dieses Modell
Bearbeitet von: "Pr0gix" 16. September

Listenpreis ist 33.350 €

Avatar

GelöschterUser220958

zel1235875

Gott schütze uns vor Sturm und Windund Autos die aus Italien sind.


Ne Italien. Renault ist Frankreich

Avatar

GelöschterUser220958

Listenpreis ist 33.350 €


Irgendeinen VGP muss ich ja nennen sonst kommen wieder die Kommentare das der VGP fehlt

Moon777

War das nicht Frankreich?


Nee, England.

Listenpreis ist 33.350 €


Der VGP wäre der Preis eines anderen Online Händlers.

Wenn ich genug Geld und vor allem Verwendung hätte, würde ich mir ne giulia kaufen

Nen Schnäppchen für alle die den Listenpreis bezahlen wollten !!! xD

Was für Alfa Romeo MERCEDES BENZ

Der_Feiste

Das ist der Normalnachlass bei Online-Autoportalen für diese Fahrzeuge und beim Händler aus diesem Grund auch aushandelbar.



Kann ich so nicht bestätigen!

Mein Vater hat sich auch einen Ford Focus für 30.000€ Listenpreis beim Händler und bei diesen Onlineportalen zusammenstellen lassen.

Der Händler hatte 4.000€ Nachlass geboten, beim Onlineportal hat er den Focus für 7.000€ billiger bekommen, das sind nochmals ne Stange Geld mehr.
Einziger Nachteil, das Auto musste beim Händler in NRW geholt werden, vom Bodensee sind das auch bestimmt 400-500Km ein Weg. Aber mit Bahntickets und den Nummernschilder kein Problem.

Unterm Strich also bestimmt 2.800€ gespart und wirklich toll konfigurieren tun die Händler oft auch nicht, da die oftmals kein Plan haben, was in bestimmten Paketen alles drin ist.

Also bei uns im Süden sind die Händler deutlich knausriger, da finde ich solche Angebote schon der Hammer, da kann man richtig Geld sparen. Also ich würds auch so machen, wenn ich ein Neuwagen kaufen wollte, erst den Händler vorrechnen lassen und dann das Portal abchecken.

zel1235875

Gott schütze uns vor Sturm und Windund Autos die aus Italien sind.


Danke, das war mir schon bekannt, dass Alfa italienisch und Renault französisch ist.

Nein, ich meinte das Sprichwort, dort kommt doch "Frankreich" (zwei Silben) anstatt "Italien" (drei Silben) hin, das is doch auch viel besser für den "Flow", ich weiß nicht, wie der Fachausdruck für die gleiche Silbenanzahl heißt.

Edit: Okay, Google sagt es ist "England".
Aber französische Autos genießen auch nicht gerade den besten Ruf. Dachte aber Alfa Romeo sei was gescheits?
Bearbeitet von: "Moon777" 16. September

Avatar

GelöschterUser220958

zel1235875

Gott schütze uns vor Sturm und Windund Autos die aus Italien sind.


Achsooo du meintest Haplologie
Bearbeitet von: "Pr0gix" 16. September

Pr0gix

Achsooo du meintest Haplologie

Nee, das hieß anders. Schule is schon so lange her...

Benniderchef

und wirklich toll konfigurieren tun die Händler oft auch nicht, da die oftmals kein Plan haben, was in bestimmten Paketen alles drin ist. ....Also bei uns im Süden sind die Händler deutlich knausriger, da finde ich solche Angebote schon der Hammer, da kann man richtig Geld sparen. Also ich würds auch so machen, wenn ich ein Neuwagen kaufen wollte, erst den Händler vorrechnen lassen und dann das Portal abchecken.



Fair wäre es andersherum. Dann kann der Händler überlegen, was er an Zeit in dich investiert und du willst ja eh nur nen Preis.
Und wenn du eh den Wagen besser zusammenstellen kannst, als der Händler, dann sollte eine Fax-/Mailanfrage mit dem Preis den du dir vorstellst reichen. So kann der Händler kalkulieren, ohne dich 3 Probefahrten machen zu lassen und sich 4 Stunden mit dir zu unterhalten.

Benniderchef

und wirklich toll konfigurieren tun die Händler oft auch nicht, da die oftmals kein Plan haben, was in bestimmten Paketen alles drin ist. ....Also bei uns im Süden sind die Händler deutlich knausriger, da finde ich solche Angebote schon der Hammer, da kann man richtig Geld sparen. Also ich würds auch so machen, wenn ich ein Neuwagen kaufen wollte, erst den Händler vorrechnen lassen und dann das Portal abchecken.



da höre ich doch glatt ein leises "Mama"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text