-43°
ABGELAUFEN
(MeinAuto.de)Renault Talisman Grandtour Initiale Paris DCI160/TCE200
(MeinAuto.de)Renault Talisman Grandtour Initiale Paris DCI160/TCE200
Dies & DasMeinAuto.de Angebote

(MeinAuto.de)Renault Talisman Grandtour Initiale Paris DCI160/TCE200

Preis:Preis:Preis:36.240,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Da hier so viele MeinAuto Deals gut ankamen will ich mich auch mal unbeliebt machen



Da wir uns selbst letzten Monat dort einen Neuwagen konfiguriert haben und über MeinAuto einen passenden Händler (sogar in der Umgebung) gefunden haben möchte ich euch das Angebot nicht vorenthalten.



Bevor jetzt wieder einige Schreien, Renault... Oh mein Gott, würde ich nie fahren, finde ich ein viel besseres Preis Leistungsverhältnis bekommt findet man eher weniger.



Hier geht es um den großen und neuen Kombi in der Renault Familie, den Renault Talisman Grandtour in der höchsten Ausstattungslinie Initiale Paris der wie ich finde sehr schick gestylt ist und vorallem im Innenraum modern und hochwertig ist.



Als Benziner TCE200 mit 1.6l Turbo und 200PS in weiß kommt man auf einem Gesamtpreis von: 32.264,63 € inkl. Lieferung Freihaus



Der Aufpreis für den DCI160 1.6l Biturbo Diesel mit 160PS

beträgt: 959,38€



Dazu kommen hier nur höchstens 6 Aufpreise (Imgegensatz zu vielen anderen Angeboten mit der "höhsten" Ausstattung):

- Farbe bis zu 690,73€ Aufpreis

- Easy Park Assistent (Teilautonomes Einparken) 422,12€ Aufpreis

- Winterpaket mit beheizbaren Lenkrad und Scheinwerfereinigun 268,25€ Aufpreis

- Sicherheitstrennetz im Kofferaum 222,58€ Aufpreis

- Panorama Glasdach 844,25€ Aufpreis

- Abstandstempomat bis 140km/h 422,12€ Aufpreis



Somit käme man auf einen Maximalpreis von 36.240,28 €

und somit einer Ersparnis von 10.279,73 € (Bekommt man

fast noch einen Fiat Tipo für die Ersparniss :P )



Dafür bekommt man dann einen sehr gut aussgestatteten Mittelklassekombi

der kaum Wünsche offen lässt:

- 5 Jahre Garantie

- 19" Räder

- Adaptives Fahrwerk mit vielen Einstellmöglichkeiten

- 6 Gang Doppelkupplungsgetriebe (7Gang beim Benziner)

- Start Stop

- Allradlenkung

- Einparkhilfe 360° mit Rückfahrkamera

- Voll LED Scheinwerfer

- 8,7" Touchscreen Headunit mit Navi und Infotainment R-Link2

- Head Up Display

- Bose Sound System mit 12 Lautsprechern

- Multi-Sense mit LED Beleuchtung im Innenraum in 7 Farben, Anpassung von Lenkung, Motorsound, Ansprechverhalten, Schaltung über Touchscreen.

- Designanpassbarer Tacho

- Nappaledersessel mit elektronischer Verstellung und Memory

- Sitzheizung, Massagefunktion und Sitzkühlung auf beiden Sitzen vorn

- Keyless System

- 2 Zonen Klimaautomatik

- Tempomat mit Tempobegrenzer

- Eine Reihe von Assistentsystemen (- Spurhaltewarner, Sicherheitsabstandswarner, Toter-Winkel-Warner, Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitsalarm, Easy Park-Assistent, Automatisches Umschalten zwischen Fern- und Abblendlicht, Adaptiver Tempopilot, RDKS)

- Eine Reihe von Airbags

- elk. Heckklappe

- jede Menge Platz und noch vieles Mehr



Hier die Herstellerseite:

renault.de/mod…tml



Einige Tests:

autobild.de/art…tml

welt.de/mot…tml

auto-motor-und-sport.de/fah…k=1





Da sich in den Kommentaren der hohe Gesamtpreis kritisiert wird.

Wir reden hier von einer absoluten Voll Ausstattung und keiner Brot und Butter Version.



Diesen Kombi könnt ihr auch schon für 23.208,13 € inkl. Frei Haus Lieferung bekommen. Das ist Anhand der geboten Serienausstattung auch ein recht guter Preis.

- domidrechsel90

Beste Kommentare

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......


Verdammt!, Opa tobt... Das sind aber zig Mil. Reichsmark. oO

Eine Reihe von Assistentsystemen

Hört sich an wie auf einem türkischen Basar: Ich verkaufen gute Uhr, haben viele tolle Funktionen ... oO

[quote=dmarc73]
Mir gefällt der Taliban besser als Passat&Co, wobei es in der Tat bei Renault immer ein Top-Deal ist sich nen Jahreswagen oder Leasingrückläufer zu holen, so läßt man den Wertverlust andere machen und hat ne Menge Auto fürs Geld.[/quote]

Unglückliche Autokorrektur oder gewollt :D?

5 Jahre Garantie sind mutig, denn Renault hat sich noch nie durch Langzeitqualität bemerkbar gemacht. Und nur sehr sehr wenige Erdbewohner dürften 37 Riesen für einen Renault auf den Tisch legen, da gehen 90 % der Talisman Grandtour an Renault-Händler /-Mitarbeiter /-zulieferer.
Dementsprechend brutal dürfte der Wertverlust sein. Nach 2 Jahren hat die Kiste 30.000 km runter, noch 3 Jahre Garantie und dürfte bei ca. Euro 15.000,- bis Euro 17.000,- liegen - DANN wirds zum Deal !!!!!!!

Weiß jemand, wo dieses Modell im Leasing preislich liegt ?
Zum Vergleich: ich fahre einen preisähnlichen Skoda Octavia RS Combi (Listenpreis Euro 34.000,-) - ich zahle bei 36 Monaten, Euro 0,- Anzahlung, 10.000 km im Jahr eine Monatsrate von netto Euro 265,- (brutto Euro 315,-) inkl. Servicepaket Wartung & Verschleiß plus einmalige Überführung von Euro 680,-

Bearbeitet von: "deronkel27" 7. Aug 2016

64 Kommentare

meinauto.de = AUTOhot

Verfasser

10803969-gHEAR

10803969-Lq66a

10803969-rYEwX

Eine Reihe von Assistentsystemen

Hört sich an wie auf einem türkischen Basar: Ich verkaufen gute Uhr, haben viele tolle Funktionen ... oO

An sich optisch ein recht gelungener Wagen. Dennoch sind 146cm Innenbreite hinten schwach. Der Motor auch recht durstig und Renault hat(te) ja auch in den Statistiken häufig elektronische Mängel.

Crashergebnis usw. sind alle am Punkt der Zeit. Wenn der Wagen irgendwann günstig als Gebrauchter zu haben ist? Warum nicht.

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM...... (immerhin 5 Jahre Garantie)
Wir zahlen in Europa die höchsten Automobilpreise und finanzieren die anderen schön mit.... Daher, sicher gutes und schönes Auto.


Bearbeitet von: "MYDAVIDZ" 7. Aug 2016

Schönes Auto(y)

Hot ! Als nächstes bitte ein Mercedes oder Audi

Den vergleichsweise geringfügigen Aufpreis für den Diesel würde ich persönlich jederzeit zahlen.

HaiOPai

Eine Reihe von AssistentsystemenHört sich an wie auf einem türkischen Basar: Ich verkaufen gute Uhr, haben viele tolle Funktionen ... oO


Nee ... das erste was die sagen ... "Isch machen gute Preis"
Bearbeitet von: "MyDealzer321" 7. Aug 2016

Als Familienauto mit ordentlich viel Platz, Schiebetüren und einem Rabatt von rund 28% empfehle ich einen Seat Alhambra.

Verfasser

MyDealzer321

[quote=HaiOPai]Eine Reihe von AssistentsystemenHört sich an wie auf einem türkischen Basar: Ich verkaufen gute Uhr, haben viele tolle Funktionen ... oO


Nee ... das erste was die sagen ... "Isch machen gute Preis"
[/quote

Ich schreibe meine Texte gern selbst und kopiere sie nicht irgendwo her. Ich schreibe noch einiges dazu, aber an der Fülle der Ausstattung wären dies mehrere Seiten

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......


Verdammt!, Opa tobt... Das sind aber zig Mil. Reichsmark. oO

5 Jahre Garantie sind mutig, denn Renault hat sich noch nie durch Langzeitqualität bemerkbar gemacht. Und nur sehr sehr wenige Erdbewohner dürften 37 Riesen für einen Renault auf den Tisch legen, da gehen 90 % der Talisman Grandtour an Renault-Händler /-Mitarbeiter /-zulieferer.
Dementsprechend brutal dürfte der Wertverlust sein. Nach 2 Jahren hat die Kiste 30.000 km runter, noch 3 Jahre Garantie und dürfte bei ca. Euro 15.000,- bis Euro 17.000,- liegen - DANN wirds zum Deal !!!!!!!

Weiß jemand, wo dieses Modell im Leasing preislich liegt ?
Zum Vergleich: ich fahre einen preisähnlichen Skoda Octavia RS Combi (Listenpreis Euro 34.000,-) - ich zahle bei 36 Monaten, Euro 0,- Anzahlung, 10.000 km im Jahr eine Monatsrate von netto Euro 265,- (brutto Euro 315,-) inkl. Servicepaket Wartung & Verschleiß plus einmalige Überführung von Euro 680,-

Bearbeitet von: "deronkel27" 7. Aug 2016

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......




Nee, den Vergleich ziehe ich nicht, aber man sollte sich immermal vor Augen führen bei welchen Automobilpreisen wir angelangt sind. Es wird ja nahezu alles finanziert und geleast. Sonst kann sich der Durchschnittsfamiliendeutsche mit 1750€ Nettolohn ja nichts mehr leisten. Aber immer getreu dem Mediamarkt Motto: JEDER KANN SICH ALLES LEISTEN!


Solange deutsche Nobelhobel die Preise so ansetzen wie sie es tun und der geneigte Deutsche diese Preise zahlt (eher least oder finanziert) orientieren sich andere auch daran, ganz klar.
Bearbeitet von: "MYDAVIDZ" 7. Aug 2016

[quote=deronkel27]5 Jahre Garantie sind mutig, denn Renault hat sich noch nie durch Langzeitqualität bemerkbar gemacht. Und nur sehr sehr wenige Erdbewohner dürften 37 Riesen für einen Renault auf den Tisch legen, da gehen 90 % der Talisman Grandtour an Renault-Händler /-Mitarbeiter /-zulieferer.
Dementsprechend brutal dürfte der Wertverlust sein. Nach 2 Jahren hat die Kiste 30.000 km runter, noch 3 Jahre Garantie und dürfte bei ca. Euro 15.000,- bis Euro 17.000,- liegen - DANN wirds zum Deal !!!!!!!

Weiß jemand, wo dieses Modell im Leasing preislich liegt ?
Zum Vergleich: ich fahre einen listenpreisähnlichen Skoda Octavia RS Combi (Listenpreis Euro 34.000,-) - ich zahle bei 36 Monaten, Euro 0,- Anzahlung, 10.000 km im Jahr eine Monatsrate von netto Euro 265,- (brutto Euro 315,-) inkl. Servicepaket Wartung & Verschleiß plus einmalige Überführung von Euro 680,-


[/quote]



Meine Worte :-)

Verfasser

deronkel27

5 Jahre Garantie sind mutig, denn Renault hat sich noch nie durch Langzeitqualität bemerkbar gemacht. Und nur sehr sehr wenige Erdbewohner dürften 37 Riesen für einen Renault auf den Tisch legen, da gehen 90 % der Talisman Grandtour an Renault-Händler /-Mitarbeiter /-zulieferer.Dementsprechend brutal dürfte der Wertverlust sein. Nach 2 Jahren hat die Kiste 30.000 km runter, noch 3 Jahre Garantie und dürfte bei ca. Euro 15.000,- bis Euro 17.000,- liegen - DANN wirds zum Deal !!!!!!!



Ansichtssache. Ich habe 2 Renaults bisher gehabt und bisher kaum Probleme gehabt. Mal eine Zündspule, mal ein abgesoffener Heizwiderstand. Das war es aber dann auch schon. Da hat der Seat und auch der VW deutlich mehr Probleme gemacht.
Den Wertverlust macht man beim Einkauf schon gut, wenn man bedenkt was man für einen ähnlich ausgestatteten Skoda Suberb oder VW Passat hinlegen muss *kopfschüttel*

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......


Das ist so nicht ganz korrekt, der typische Deutsche ist nunmal das! konsumgeile Markenopfer, und ja, sowas muss voll ausgenuzt werden

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......





Solange man Pokemons in der Umgebung fängt,

man an LIKES, VOTES und FACEBOOK hängt,

solange es extrem wichtig ist, was andere denken,

wird der Deutsche Hochpreisautos lenken.



Weissagung der CREE (man ist der gut - will jemand mit mir einen Plattenvertrag machen? = Singen kann ich auch) oO

Bearbeitet von: "MYDAVIDZ" 7. Aug 2016

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......



Jau und? Das waren mal ~6550 Britisch Pfund Sterling.

Verfasser

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......



​gleich kommt ein Deal mit einem VW Passat für über 50k, bei dem noch die hälfte fehlt und alle schreien Oh ein super Preis xD
Bearbeitet von: "border_dalmatiner" 7. Aug 2016

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......



Oder ein Mercedes in bester Ausstattung...
Der Talisman ist schon ein schönes Auto. Für mich war, für das Geld, dann schlussendlich die Endgeschwindigkeit zu niedrig.

MYDAVIDZ

Solange man Pokemons in der Umgebung fängt,man an LIKES, VOTES und FACEBOOK hängt,


Pokémon, Facebook und Likes? Das ist ja empörend, verbieten sollte man den Mist!

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......


Das nun wirklich elementarste Kriterium bei einem Fahrzeug dieser Art
Bearbeitet von: "Spar-Schlumpf" 7. Aug 2016

Sieht gut aus der Wagen, aber eigentlich etwas teuer.

36k für einen Franzosen mit 1,6l Staubsaugermotor?

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......



​als wenn man heutzutage groß über 200 über längere Zeit kommt....
Ich liebe aber meine Allradlenkung, die ich damals von deutschen Fabrikanten nicht für Geld und gute Worte bekommen hätte....
Hätte mit meinen Lagunas nie Probleme, weder mit dem Matra produzierten 2er noch mit dem Nissan angehauchten 3er.

DealerXXL

Als Familienauto mit ordentlich viel Platz, Schiebetüren und einem Rabatt von rund 28% empfehle ich einen Seat Alhambra.


Oder einen caddy maxi!
Noch mehr Platz für weniger Geld!

DealerXXL

Als Familienauto mit ordentlich viel Platz, Schiebetüren und einem Rabatt von rund 28% empfehle ich einen Seat Alhambra.



Genau, der Caddy mit innovativer Starrachse und entsprechendem Fahrkomfort.

Wenn ich mit dem Wagen fahre (sonst Transporter,LKW, Wohnmobil) mache ich das um schnell von A nach B zu kommen. Ja ich fahre lieber "gechillt" 220 und weiss das der Motor noch kann wenn er müsste, als das der Motor dauerhaft auf Vollast fährt.
PS: Die Touren fahre ich generall nach 22:00 Uhr. Da kann man schon mal mit 200 auf der rechten Spur fahren, ohne das ich damit jemand auf der mittleren Spur erschrecke.

Bearbeitet von: "marco76" 7. Aug 2016

DealerXXL

Als Familienauto mit ordentlich viel Platz, Schiebetüren und einem Rabatt von rund 28% empfehle ich einen Seat Alhambra.



Der ist aber mit vergleichbarer Ausstattung aufgrund des deutlich geringeren Rabatts letztendlich teurer

deronkel27

5 Jahre Garantie sind mutig, denn Renault hat sich noch nie durch Langzeitqualität bemerkbar gemacht. Und nur sehr sehr wenige Erdbewohner dürften 37 Riesen für einen Renault auf den Tisch legen, da gehen 90 % der Talisman Grandtour an Renault-Händler /-Mitarbeiter /-zulieferer.Dementsprechend brutal dürfte der Wertverlust sein. Nach 2 Jahren hat die Kiste 30.000 km runter, noch 3 Jahre Garantie und dürfte bei ca. Euro 15.000,- bis Euro 17.000,- liegen - DANN wirds zum Deal !!!!!!!



Was muss man denn bei meinauto.de für einen ähnlich ausgestatteten Passat oder Superb hinlegen? Wenn du schon den Kopf schüttelst musst du ja ziemlich genau wissen wo die liegen. Mal abgesehen vom schon angesprochenen vergleichsweise hohen Wertverlust der bei Renault das gesparte schon nach sehr kurzer Zeit wieder auffressen wird.

Bevor das Argument mit der Garantie kommt. Das Renault (und andere Hersteller) mittlerweile deutlich mehr als 2 Jahre anbieten müssen haben die sich selbst durch die (auch schon angesprochene) Qualität der Vergangenheit eingebrockt.

MYDAVIDZ

Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM......


Wer ein Auto finanziert, kann es auch kaufen. Das hat mit dem Gehalt 0,00 zu tun, nur mit Disziplin (eher Lebensfähigkeit).

DealerXXL

Als Familienauto mit ordentlich viel Platz, Schiebetüren und einem Rabatt von rund 28% empfehle ich einen Seat Alhambra.


Schon gefahren oder nur Stammtisch bla bla?

Verfasser

DealerXXL

Als Familienauto mit ordentlich viel Platz, Schiebetüren und einem Rabatt von rund 28% empfehle ich einen Seat Alhambra.



Hahaha!
Unsere Firma bestellt gerade Caddys. 38t€ für einen Kastenwagen, der weder Xenon/LED noch Alufelgen, noch lackierte Anbauteile hat.
Ja das stimmt. Das ist wirklich günstig...

[quote=SchniPoGemSa

Schon gefahren oder nur Stammtisch bla bla?



Nicht nur einen und schau dir einfach mein Profil an.

DealerXXL

Als Familienauto mit ordentlich viel Platz, Schiebetüren und einem Rabatt von rund 28% empfehle ich einen Seat Alhambra.


Da hat deine Firma aber ziemlich schlechte Konditionen wenn sie mehr als die UVP bezahlt
Für 24k bekommt man den 7Sitzer Kombi mit 150 Diesel PS (2l Motor!)
Mit Xenon und Alus sollte man also unter 26 bleiben

domidrechsel90

Unsere Firma bestellt gerade Caddys. 38t€ für einen Kastenwagen, der weder Xenon/LED noch Alufelgen, noch lackierte Anbauteile hat.


Für 38.000 € kriegt man einen Caddy mit langem Radstand und maximal möglicher Ausstattung, wobei man selbst da günstiger wegkommen sollte. Keine Ahnung wovon du sprichst.

[quote=SchniPoGemSa]36k für einen Franzosen mit 1,6l Staubsaugermotor? [/quote]
Der Staubsaugermotor hat immerhin 380nm Drehmoment und saugt den Staub so gut weg daß Mercedes den im C200d statt ihrer bisherigen Eigenkonstruktion verbaut. Und die Motorjournalisten außerhalb Deutschlands sind sich ziemlich einig daß das der beste Diesel für A-B- und C-Klasse ist.

Mir gefällt der Taliban besser als Passat&Co, wobei es in der Tat bei Renault immer ein Top-Deal ist sich nen Jahreswagen oder Leasingrückläufer zu holen, so läßt man den Wertverlust andere machen und hat ne Menge Auto fürs Geld.

MYDAVIDZ

An sich optisch ein recht gelungener Wagen. Dennoch sind 146cm Innenbreite hinten schwach. Der Motor auch recht durstig und Renault hat(te) ja auch in den Statistiken häufig elektronische Mängel.Crashergebnis usw. sind alle am Punkt der Zeit. Wenn der Wagen irgendwann günstig als Gebrauchter zu haben ist? Warum nicht.Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM...... (immerhin 5 Jahre Garantie)Wir zahlen in Europa die höchsten Automobilpreise und finanzieren die anderen schön mit.... Daher, sicher gutes und schönes Auto.


Die höchsten Automobilpreise? Ich kenne auf jeden Fall 2 Länder aus der europäischen Union wo die Preise deutlich höher sind als in Deutschland.

[quote=dmarc73]
Mir gefällt der Taliban besser als Passat&Co, wobei es in der Tat bei Renault immer ein Top-Deal ist sich nen Jahreswagen oder Leasingrückläufer zu holen, so läßt man den Wertverlust andere machen und hat ne Menge Auto fürs Geld.[/quote]

Unglückliche Autokorrektur oder gewollt :D?

MYDAVIDZ

An sich optisch ein recht gelungener Wagen. Dennoch sind 146cm Innenbreite hinten schwach. Der Motor auch recht durstig und Renault hat(te) ja auch in den Statistiken häufig elektronische Mängel.Crashergebnis usw. sind alle am Punkt der Zeit. Wenn der Wagen irgendwann günstig als Gebrauchter zu haben ist? Warum nicht.Und wir reden incl. Rabatt von 72.000 DM...... (immerhin 5 Jahre Garantie)Wir zahlen in Europa die höchsten Automobilpreise und finanzieren die anderen schön mit.... Daher, sicher gutes und schönes Auto.





NETTOPREISE MEINE ICH!

Grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text