354°
ABGELAUFEN
meineSCHUFA Plus 100 Tage kostenlos testen
meineSCHUFA Plus 100 Tage kostenlos testen
Verträge & FinanzenSchufa Angebote

meineSCHUFA Plus 100 Tage kostenlos testen

Gerade in der Apotheken Umschau gelesen.
Als Leser der Apotheken Umschau kann man derzeit 100 Tage lang meineSCHUFA plus kostenlos testen.
Wie immer gilt, kündigen nicht vergessen!
Nach der Testphase verlängert es sich automatisch um 1 Jahr zu derzeit 4,95 monatlich.

Eingetragen unter Deals, da man zumindest die 9,95 Aktivierungsgebühr spart.

Beste Kommentare

Die Schufa ist einer der undurchsichtigsten Vereine überhaupt und das die für Ihre “Dienstleistungen“ einen Premiumservice anbieten halte ich schlicht für frech. Jeder „Kunde“ dort sollte einen kostenfreien Sofort Zugang zu seinen Daten erhalten. Warum ich mich so ärgere? Brauchte mal eine Auskunft von denen für einen Arbeitgeber. Entweder man wartet ein paar Wochen oder zahlt halt brav seine 30 Euro. Ich habe letzteres gewählt

Ach so. Mein Ärger macht deinen Deal nicht schlechter. Gratis ist immer gut.
Bearbeitet von: "Jinglebells" 22. Jan

Hot für das Deal-Bild!

Alte:"Guck mal, unser Score ist im Arsch!"
Alter:"Kein Problem, ich auch gleich!"
Alte:
Alter:

Bin ich froh 2010 für 17 Euro einen Lebenslangen Zugang gekauft zu haben ja damals hat man das einmal bezahlt und nicht wie jetzt monatlich.
Echt verdammt mies finde ich das.

Das ganze hat natürlich System - die gesetzlich kostenlose Eigenauskunft ist mega gut versteckt und man wartet ne Ewigkeit Dagegen muss der Gesetzgeber halt was machen!

41 Kommentare

Die Schufa ist einer der undurchsichtigsten Vereine überhaupt und das die für Ihre “Dienstleistungen“ einen Premiumservice anbieten halte ich schlicht für frech. Jeder „Kunde“ dort sollte einen kostenfreien Sofort Zugang zu seinen Daten erhalten. Warum ich mich so ärgere? Brauchte mal eine Auskunft von denen für einen Arbeitgeber. Entweder man wartet ein paar Wochen oder zahlt halt brav seine 30 Euro. Ich habe letzteres gewählt

Ach so. Mein Ärger macht deinen Deal nicht schlechter. Gratis ist immer gut.
Bearbeitet von: "Jinglebells" 22. Jan

Kündigungsfrist: Ein Monat zum jeweiligen Laufzeitende.

Um rechtzeitig zu kündigen: Nach 2 Monaten kündigen, oder 3 Monate nutzen und dann kündigen?
Bearbeitet von: "Karl-Heinz_Feuermann" 22. Jan

Sollte das nicht mal umsonst gemacht werden?

Karl-Heinz_Feuermannvor 5 m

Kündigungsfrist: Ein Monat zum jeweiligen Laufzeitende.Um rechtzeitig zu …Kündigungsfrist: Ein Monat zum jeweiligen Laufzeitende.Um rechtzeitig zu kündigen: Nach 2 Monaten kündigen, oder 3 Monate nutzen und dann kündigen?



"(Kündigungsfrist: Spätestens letzter Tag der Testphase, ansonsten ein Monat zum jeweiligen Laufzeitende)."

Hot für das Deal-Bild!

Alte:"Guck mal, unser Score ist im Arsch!"
Alter:"Kein Problem, ich auch gleich!"
Alte:
Alter:

elwynneldoriathvor 11 m

Sollte das nicht mal umsonst gemacht werden?

​jeder hat die Möglichkeit einmal im Jahr eine kostenlose abfrage zu tätigen, die man dan per Post bekommt.
Hier bekommt man die Möglichkeit die Kostenpflichtige Version zu testen bei der man unter anderem seine Schufascore einfer Online nachschauen kann.

wie lange gilt das Angebot?

Lexinovor 3 m

wie lange gilt das Angebot?

Existiert schon seit nem Jahr und wird wohl noch einige Zeit gehen.

Bin ich froh 2010 für 17 Euro einen Lebenslangen Zugang gekauft zu haben ja damals hat man das einmal bezahlt und nicht wie jetzt monatlich.
Echt verdammt mies finde ich das.

Den Deal gibt es dauerhaft. Man kann leider nur den basisscore sehen.

Behält man nicht den Basis-Online-Zugang zu MeineSchufa (ohne Plus) mit Basisscore und Vertragsübersicht für immer bei dieser Aktion? War vor'n paar Jahren so, daß man dann auch mal kostenlos Sonderleistungen wie Benachrichtigung bei Score-Änderung testen konnte. Nach Kündigung, bis jetzt und für immer blieben die obigen Basisdienstleistungen. Ist das hier auch so oder hat man nach den 100 Tagen garnichts mehr?

TheCheapBuyervor 7 h, 23 m

​jeder hat die Möglichkeit einmal im Jahr eine kostenlose abfrage zu tä …​jeder hat die Möglichkeit einmal im Jahr eine kostenlose abfrage zu tätigen, die man dan per Post bekommt. Hier bekommt man die Möglichkeit die Kostenpflichtige Version zu testen bei der man unter anderem seine Schufascore einfer Online nachschauen kann.

Da steht nicht alles drin! Wird auch von Vermieter nicht anerkannt!

blase77vor 28 m

Da steht nicht alles drin! Wird auch von Vermieter nicht anerkannt!


Im Gegenteil - nach Datenschutzrecht ist es die Eigenauskunft, die man kostenlos erhält. Ein Unternehmen muss ja (quasi) alles offen legen, was sie über mich speichern. Da steht dann nämlich sogar viel zu viel drin, was den Vermieter überhaupt nichts angehen würde. In der kostenpflichtigen(!) Verbraucherauskunft handelt es sich dann um zwei Teile - und nur einer davon sollte für den Vermieter relevant sein.

Finde keine Infos wegen Neukunden. Ich hatte bei dieser Aktion schon mal mitgemacht gehabt

blase77vor 45 m

Da steht nicht alles drin! Wird auch von Vermieter nicht anerkannt!




Wo steht nicht alles drin,,?
In der kostenlosen oder in der hier erwähnten?

Was ein Glück will kein Vermieter so was von mir

Turaluraluraluvor 4 h, 6 m

Behält man nicht den Basis-Online-Zugang zu MeineSchufa (ohne Plus) mit …Behält man nicht den Basis-Online-Zugang zu MeineSchufa (ohne Plus) mit Basisscore und Vertragsübersicht für immer bei dieser Aktion? War vor'n paar Jahren so, daß man dann auch mal kostenlos Sonderleistungen wie Benachrichtigung bei Score-Änderung testen konnte. Nach Kündigung, bis jetzt und für immer blieben die obigen Basisdienstleistungen. Ist das hier auch so oder hat man nach den 100 Tagen garnichts mehr?



Ich hatte vor 1 1/2 die 100 Testtage.

Ich hab erst letzte Woche versucht mich einzuloggen, weil ich ne schufabescheinigung brauchte. Ich konnte mich nicht einloggen, weil das Benutzerkonto deaktiviert wurde.

Wie kann man am einfachsten kündigen?

Für was brauche ich das?

Achtung erst den letztmöglichen Termin zum Kündigen benutzen. Bei mir wurde der Zugang gesperrt obwohl ich explizit reingeschrieben habe zu wann ich kündige.

Konnte mich dann nach einem Monat nichtmehr einloggen....


Bei der Premium Version innerhalb von 2 Tagen das Paket erhalten und bei der gesetzlichen Auskunft mehr als 4 Wochen warten und dann nach 6 Wochen + 3 Anrufen einen Wisch in der Hand halten. Toll

Angebot/Preis Hot

Produkt COLD!!!!

hmm so wie ich das sehe, zahlt man für die Auskunft die sonst 30€ kostet nur 10€ während man das plus Konto hat. Das ist dann ganz interessant. Hatte die kostenlose beantragt aber wenn der zukünftige Vermieter die sehen will und ich noch drauf warte wäre das ne Möglichkeit immerhin nur 10€ zu bezahlen...

KillerGurkevor 10 h, 10 m

Bin ich froh 2010 für 17 Euro einen Lebenslangen Zugang gekauft zu haben …Bin ich froh 2010 für 17 Euro einen Lebenslangen Zugang gekauft zu haben ja damals hat man das einmal bezahlt und nicht wie jetzt monatlich. Echt verdammt mies finde ich das.

​Habe es selbst vor 2 (?) Jahren dank MyDealz lebenslänglich kostenlos gemacht.
Freut mich immer wieder so einen Abzocker Verein mit den eigenen mitteln ein bisschen zu schlagen.

Das ganze hat natürlich System - die gesetzlich kostenlose Eigenauskunft ist mega gut versteckt und man wartet ne Ewigkeit Dagegen muss der Gesetzgeber halt was machen!

blase77vor 4 h, 0 m

Da steht nicht alles drin! Wird auch von Vermieter nicht anerkannt!

​kommt immer drauf an ich hab bei meiner Wohnung keine Abfrage msmachen müssen

wo ist der deal? warum wir das hot? das angebot gibt es seit jahren.

bis wann kann man das wohl buchen ?

Wie bekomem ich den Service kostenlos? Ich finde den Eintrag auf dem Deallink nicht...

hallo
weiß einer wie oft man sich registrieren kann

twotvor 13 h, 20 m

Im Gegenteil - nach Datenschutzrecht ist es die Eigenauskunft, die man …Im Gegenteil - nach Datenschutzrecht ist es die Eigenauskunft, die man kostenlos erhält. Ein Unternehmen muss ja (quasi) alles offen legen, was sie über mich speichern. Da steht dann nämlich sogar viel zu viel drin, was den Vermieter überhaupt nichts angehen würde. In der kostenpflichtigen(!) Verbraucherauskunft handelt es sich dann um zwei Teile - und nur einer davon sollte für den Vermieter relevant sein.

Trotzdem steht in der kostenlosen nicht alles drin! Ich habe jahrelang mit Schufa gearbeitet

blase77vor 27 m

Trotzdem steht in der kostenlosen nicht alles drin! Ich habe jahrelang mit …Trotzdem steht in der kostenlosen nicht alles drin! Ich habe jahrelang mit Schufa gearbeitet



Ich habe das mal aus Neugier zu recherchieren versucht und bisher nichts gefunden. Alle Seite bestätigen mein bisheriges Verständnis davon (Quellen von Handelsblatt "Sie [die Eigenauskunft] enthält nämlich auch die Einzel-Scores für einzelne Branchen."/"„Die kostenlose Auskunft ist viel informativer, weil dort nach gesetzlicher Vorgabe alle Daten drin stehen, die die Schufa besitzt“ bis zur EFH Darmstadt "Der zweite Teil [der kostenpflichtigen Bonitätsauskunft] ist für den Verbraucher selbst gedacht und enthält alle zu seiner Person gespeicherten SCHUFA-Daten. Insoweit ist der Inhalt identisch mit der nachstehend erläuterten kostenlosen Datenübersicht nach § 34 BDSG."). Meine Eigenauskünfte der letzten Jahre bestätigten (natürlich nur selektiv auf mich bezogen!) das für mich bisher auch. Weil ich ebenfalls immer mal beruflich mit der Schufa zu tun habe, würden mich - ernsthaft gemeint! - Quellen interessieren. Ich halte es dann nämlich für einen Verstoß gegen §34 des Bundesdatenschutzgesetzes und würde das bei uns zur Prüfung geben!

bvbboy09vor 22 h, 50 m

​Habe es selbst vor 2 (?) Jahren dank MyDealz lebenslänglich kostenlos ge …​Habe es selbst vor 2 (?) Jahren dank MyDealz lebenslänglich kostenlos gemacht. Freut mich immer wieder so einen Abzocker Verein mit den eigenen mitteln ein bisschen zu schlagen.

​wie kann man das machen?

mydealer01vor 2 h, 53 m

​wie kann man das machen?

​War damals ne Aktion durch nen Mietverein oder so. Gibt es meines Wissens nicht mehr, aber wenn jemand es findet und es noch gültig ist bitte auch Bescheid geben, da viele Bekannte Interesse haben

Hab das damals auch bekommen. Könnte dieser Deal hier gewesen sein. Hab mich jedenfalls am 27.1.14 bei der Schufa angemeldet.
Bearbeitet von: "alex12" 25. Jan

"Ihre Bestellung: meineSCHUFA plus für 100 Tage kostenlos (danach monatlich 4,95 EUR inkl. gesetzl. MwSt.) (Mindestlaufzeit 1 Jahr) + einmalige Aktivierung kostenlos" hmm worauf bezieht sich die Mindestlaufzeit, nur auf den Zeitraum nach den 100 Tagen oder generell, sprich ich muss auf jeden Fall nach den 100 Tagen noch die restlichen 265 drin bleiben?

Bekommt man eigentlich eine Email nach Registrierung und sollte der Login direkt funktionieren? Oder gibts da noch was postalisch?

Bei mir kommt nur technischer Fehler beim Login und ich habe keine Bestätigung bekommen.

Verfasser

da sollte postalisch kommen

Mindeslaufzeit von einem Jahr gilt erst nach den 100 Tagen. Wurde mir so am Telefon bestätigt Also nur ein Monat vor Ablauf der 100 Tage kündigen dann passt es.

Wo kann man kündigen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text