233°
ABGELAUFEN
[Meinpaket] Asus PadFone 2 inkl. 10,1 Tablet 64GB in schwarz (Vergleich: 449€ weiß)

[Meinpaket]  Asus PadFone 2 inkl. 10,1 Tablet 64GB in schwarz (Vergleich: 449€ weiß)

ElektronikAllyouneed Angebote

[Meinpaket] Asus PadFone 2 inkl. 10,1 Tablet 64GB in schwarz (Vergleich: 449€ weiß)

Preis:Preis:Preis:364€
Zum DealZum DealZum Deal
Gutschein(e): 8SPAREN (361,56€) oder OHA3ASUSP2 (364€)


Neuware - kein Simlock / kein Vertrag / kein Provider Branding / freie Netzwahl!


Das ASUS Padfone 2 ist ein schnelles Smartphone, welches zusätzlich ein 10 Zoll großes Tablet inklusive Zusatzakku mitbringt. Das Tablet wird zum Leben erweckt, indem man das Smartphone im Tablet "verschwinden" lässt. Durch die nahtlose Integration des Padfones2 in das 10.1 Zoll große Display entsteht aus diesem ein vollwertiges Tablet. Geniessen Sie die Vorteile aus "beiden Welten".

DynamicDisplay-Technologie

Die exklusive ASUS DynamicDisplay-Technologie passt automatisch den Bildschirminhalt des PadFones an den der PadFone-Station an, sobald das PadFone 2 in die Station eingesetzt wird. Auf diese Weise wird der Bildschirm des PadFone 2 dynamisch von 4,7 Zoll auf 10,1 Zoll erweitert. Dank der intelligenten DynamicDisplay-Technologie erkennen aktive Anwendungen, an welcher Stelle sie beim Wechsel von PadFone 2 zu PadFone-Station (und umgekehrt) angehalten wurden. Somit kann der Nutzer beispielsweise das Spiel, das er gerade auf dem PadFone 2 gespielt hat, problemlos auf der PadFone-Station fortsetzen und muss es nicht nochmal neu starten.

Bis zu 36 Stunden Gesprächszeit

Geniessen Sie bis zu 16 Stunden Gesprächszeit mit der 2.140 mAh Batterie des PadFone 2. Durch Einstecken in die PadFone 2 Station lässt sich die Gesprächszeit sogar auf 36 Stunden im 3G Modus erweitern.
Merkmale• Hersteller: ASUS
• Display Phone: 11.9 cm (4.7"), 1280 x 720 Pixel, Super IPS+Corning Gorilla Glass mit Anti-Fingerprint
• Display Pad: 25.7 cm (10.1"), 1280 x 720 Pixel, IPS Corning Gorilla Glass mit Anti-Fingerprint
• Touch: Multitouch (kapazitiv)
• Betriebssystem: Android 4.0, Update auf Android 4.1 auf der Herstellerseite verfügbar
• Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core mit 1.5 GHz
• Arbeitsspeicher: 2 GigaByte RAM
• Grafik: Qualcomm Adreno 320
• Integrierter Speicher: 64 GB eMMC + 50 GB ASUS WebStorage (2 Jahre kostenlos)
• Konnektivität: GSM: 50/900/1800/1900, WCDMA: 900/2100, LTE: 800/1800/2600, 3G: DC HSPA+ DL 42MbpS / UL 5.76 Mbps, 4G LTE: DL 100 MbpS / UL 50 Mbps
• WLAN: WiFi 802.11 a/b/g/n
• Schnittstellen: 13-pin Dock Connector, Micro SIM, MHL für HDMI, 3.5 mm Audio, Bluetooth 4.0 Kamera Phone: Frontseite: 1.2 MegaPixel, Rückseite: 13 MegaPixel BSI Sensor, Autofokus mit LED Blitz
• Kamera Pad: Frontseite: 1 Megapixel
• Akku Phone: Lithium Ionen Akku mit 2140 mAh
• Akku Pad: Lithium Ionen Akku mit 5000 mAh
• Akkuausdauer: Sprechzeit - 3G bis zu 960 Minuten, StandBy - 3G bis zu 336 Stunden
• GPS: GPS, A-GPS und GLONASS
• Sensoren: Bewegungssensor, Helligkeitssensor, Gyrosensor, elektronischer Kompass, NFC
• Gerätefarbe: Schwarz
• Abmessungen und Gewicht Phone: 137.9 x 68.9 x 9 mm - 135 g
• Abmessungen und Gewicht Pad: 263 x 180.8 x 10.4 mm - 514 g
• Lieferumfang: PadFone2 Smartphone, PadFone2 Station 10" Tablet, Headset, Netzteil, USB Kabel , Bedienungsanleitung


Versendet wird VSK-frei.

15 Kommentare

Unabhängig vom Preis, kann jemand Erfahrungen oder Infofetzen bzgl. Wertigkeit ablegen?

Siehe Kommentare hier

Edit: Habe das Teil seit Dez. letzten Jahres in der 32 GB Version und bin soweit sehr zufrieden. Es ist täglich im Einsatz und es traten noch keine Störungen, Ruckler oder ähnliches auf, kann es nur Empfehlen.

Nette Idee, aber: Wenn das Handy kaputt ist, kann man das Tablet ebenfalls wegwerfen. Diese Abhängigkeit finde ich schon etwas schlecht... Zudem liegt das Tablet wohl nicht flach auf, so dass es auf dem Tisch wackelt.

Ich würde mir eher ein zwei Geräte kaufen.

z.B. das Lenvo S6000L für 150€ und das Motorola Moto G für 160€.

Devi

Unabhängig vom Preis, kann jemand Erfahrungen oder Infofetzen bzgl. Wertigkeit ablegen?



Ich hatte es 24h. Startbotton ging am handy nicht mehr nach 4h, Akku ging nach 5h von 100 auf 2%.

Ansonsten ein tolles Gerät, aber habe es wieder weggebracht. bin jetzt beim Sony Xperia Z1 gelandet. lieber Handy und Tablet separat kaufen

Ich hab den Nachfolger vom Nachfolger, das New Padfone Infinity und ja, der größte Vorteil ist auch gleichzeitig der größte Nachteil:
Es ist ein Gerät mit zwei Nutzungsmöglichkeiten.
Klasse ist, dass man nur noch einmal den Datenbestand hat und es auf Tablet und Handy einfach immer beides gleich ist.
Nachteil, geht eins kaputt ist das andere gegebenenfalls auch unbrauchbar.

Das was mich am meisten stört ist das halb durchdachte, so kann man zwar Tablet Apps nutzen, diese verweigern den Start aber im Telefonmodus - warum macht man sowas?
Und das schlimmste, der Start wird verhindert bevor xposed appsettings greifen, die der Tabletapp vorgaukeln, dass sie auf einem Tablet laufen.
Bis vor wenigen Tagen muss ich daher eine von mir selbst modifizierte Version der heise c"t app nutzen damit selbige auch im Telefonmodus lief - wobei ich nur das Manifest bearbeitet hatte so dass der Launcher meinte es wäre eine Telefonapp und das xposed Framework der App danach vorgaukeln konnte sie läuft auf einem Tablet ...

Auch miserabel gelöst ist der Wechsel zwischen Handy und Tablet Market im Playstore. Appdaten vom Playstore löschen, im gewünschten Modus booten und wieder in den Appstore. Das liegt aber vermutlich an Google und nicht an Asus.

Das Padfone2 ist ein tolles Smartfone und fühlt sich sehr wertig an - das ist schon Oberklasse.
Das Tabletteil hat eine geringe Auflösung, geht aber noch. Man kriegt eben nur 1 Gerät und das kann man mal als Telefon und mal als Pad verwenden.
Ob das Konzept was taugt, darüber habe ich mir noch keine Meinung gebildet. Aber für das Geld mit LTE und 64GB auf jeden Fall HOT !

Devi

Unabhängig vom Preis, kann jemand Erfahrungen oder Infofetzen bzgl. Wertigkeit ablegen?

Die Wertigkeit und Verarbeitung ist m.E. sehr gut - viel besser als Samsung. Die Ausdauer ist relativ gut - das Teil ist nicht umsonst bei connect schon seit Jan. 2013 (!) in den Top 10

Die Wertigkeit und Verarbeitung ist m.E. sehr gut - viel besser als Samsung. Die Ausdauer ist relativ gut - das Teil ist nicht umsonst bei connect schon seit Jan. 2013 (!) in den Top 10



Platz 7 um genau zu sein.

fireshotscreenqbr903gmdv.jpg

Ja ... Allerdings schafft es Asus mit einem "Vor- Vorgänger" auf Platz 7 gegen Samsungs aktuelles S4. Und ganz klar muss man auch sagen, dass 364 Euro für Handy und Tablet ein besserer Preis als für das S4 sind. Von der Anmutung ganz zu schweigen, da muss Samsung noch sehr sehr viel lernen. Asus wird inzwischen (beim A80 und A86) stylischer als Iphones gewertet. Da ist Samsung total weg vom Fenster.

Wem das Konzept nützt, der will nix anderes mehr.
In meinem Haushalt sind drei von den Teilen im Einsatz und wir sind alle hochzufrieden.

Zu teuer

schade zu spät, hatte vor einem monat nach dem gerät gesucht und nichts unter 400 euro gefunden.

Das Handy ist super und hat wirklich eine sehr gute Verarbeitung, liegt super in der Hand und ist sehr flott.

Das Prinzip ist auch einsame spitze und meines Erachtens sinnvoll, weil clever designt und kostensparend.

Leider ist das Tablet nicht ganz auf dem Niveau des Smartphones. Keine Glasscheibe sondern billig wirkendes Plastik und eine magere Auflösung von 720p auf 10 Zoll!!!
Auch kann das Display des Handys beim Einschieben leicht verkratzen.

Wer die Wahl hat greift zur nächsten Generation mit full HD ;-)

paulbrause

http://www.stereopoly.de/asus-kuendigt-android-4-4-kitkat-update-fuer-padfone-2-und-weitere-padfone-modelle-an/



Great, auch wenn mir die Updates am Allerwertesgen vorbeigehen :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text