[MeinPaket] Neues MacBook Pro 13" Retina ME864D/A für 1137,07€ inkl. Versand
312°Abgelaufen

[MeinPaket] Neues MacBook Pro 13" Retina ME864D/A für 1137,07€ inkl. Versand

93
eingestellt am 3. Nov 2013heiß seit 3. Nov 2013
Bei MeinPaket bekommt man zur Zeit über den Händler Alternate das neueste MacBook Pro in 13" mit der Apple Kennung ME864D/A für 1137,07€ inkl. Versand durch den Gutschein "GEIZHALS8". Es ist die neueste Generation mit Intel Haswell.

Ich weiß, die Ersparnis hält sich in Grenzen, aber ich denke das es trotzdem Erwähnung wert ist, denn günstiger bekommt man es im Netz aktuell nicht. Am günstigsten ist die deutsche Version aktuell bei MacTrade mit dem 75Euro Gutschein für 1.222,99 € inkl. Versand zu haben.

Ich kann leider keinen Link einfügen: https://www.meinpaket.de/de/apple-macbook-pro-mit-retina-display-me864d-a-13-i5-4gb-128gb-ssd/p493089417/;jsessionid=7AADCED08481C2CF9E713847153E0C17.as00?traffic_source=IDEALO6&token=fd3f84

Beste Kommentare

Kekki

Iphone 4s geht bei meiner Frau schneller leer als mein Galaxy S3



Das liegt daran, dass sie sich zu lange mit ihrem Freund unterhält und ihm viele Bilder von sich über iMessage, whatsapp o.ä. zukommen lässt.

Immer dieses nur auf Hardware gegucke.....

Die ist einfach genial, in den Macs!
Alle Windows Rechner mit 10x höhere Taktraten sind reine Heuzgeräte....

Apple Geräte sind qualitativ einfach die Besten. Ich war lange Zeit anti Apple bis mein Bruder mir sein iPad Mini schenkte.
Sehr schnell, flüssig und die Akkulaufzeit ist erste Sahne. Bei Android kann man die Akku Prozente mitzählen. So schnell gehts runter.

Mein nächstes Notebook wird ein MacbookPro. Kein Windows Notebook hat so eine Akkulaufzeit.

1.100€ für i5 und 4GB Ram nur oO

93 Kommentare

Deallink?

Verfasser

Leider kann ich keinen Link einfügen, das Feld ist nicht beschreibbar.

Hier ist der Link zum Artikel

Schade, dass es das MBP noch mit 4GB als Grundaustattung gibt. Leider nicht mehr zeitgemäß Hätte sonst wohl geupgraded

lach cold !

Preis ist gut! Auf jeden Fall schon ne halbwegs gute Ersparnis beim MBP.

160€ Ersparnis gegenüber UVP - und das bei Apple. Das ist mehr als HOT.
Und ganz ehrlich, mehr als 4GB RAM brauchen doch sowieso die wenigsten von uns.
Wer auf Qualität setzt, ein geniales Display möchte und OS X Windows vorzieht, bekommt hier ein genial-schnelles MacBook mit enormer Akkulaufzeit für nen ziemlich guten Preis (gg.über UVP) !

1.100€ für i5 und 4GB Ram nur oO

Immer dieses nur auf Hardware gegucke.....

Die ist einfach genial, in den Macs!
Alle Windows Rechner mit 10x höhere Taktraten sind reine Heuzgeräte....

Jetzt bitte noch einen guten Deal für das 15" mit 8 GB!

128 gb sind einfach zu wenig.
das mittlere 13" wäre interessant. aber für dual core noch soviel geld ausgeben?

Apple Geräte sind qualitativ einfach die Besten. Ich war lange Zeit anti Apple bis mein Bruder mir sein iPad Mini schenkte.
Sehr schnell, flüssig und die Akkulaufzeit ist erste Sahne. Bei Android kann man die Akku Prozente mitzählen. So schnell gehts runter.

Mein nächstes Notebook wird ein MacbookPro. Kein Windows Notebook hat so eine Akkulaufzeit.

"FireWire 800 1 x"

Seit wann hat das Retina-Book noch einen Firewire-Port??? Ansonsten sicher ein klasse Gerät, 4GB RAM wären mir aber auch zu wenig.

Gibt es momentan auch brauchbare Angebote für das mittlere 13", also mit 8 GB RAM und 256 GB Platte? Bei der kleinen Variante habe ich bedenken, dass sie mir nicht ausreicht.

Wo ist da noch das Preis / Leistungungsverhätnis. Für den alten i5 und kleinen Ram noch über 1000€ zu verlangen. Mehr als nur ne Frecheit.

derflorian

160€ Ersparnis gegenüber UVP - und das bei Apple. Das ist mehr als HOT. Und ganz ehrlich, mehr als 4GB RAM brauchen doch sowieso die wenigsten von uns. Wer auf Qualität setzt, ein geniales Display möchte und OS X Windows vorzieht, bekommt hier ein genial-schnelles MacBook mit enormer Akkulaufzeit für nen ziemlich guten Preis (gg.über UVP) !



Juhu Apple FanBoy am start.

1. Wer gerne neben OS X noch Windows laufen lassen möchte mithilfe von Parallels wird mit 4GB Ram nicht glücklich.
2. Qualität gibt es auch jenseits von Apple - in der Regel sogar günstiger.
3. Die Akkulaufzeit ist echt super und gehört mit zu den besten bei vergleichbaren Notebooks.

Deal ist Hot, wer sich das Gerät jedoch fürs Studium zulegen möchte und sich nicht sicher ist, dass er auf Windows definitiv verzichten kann, sollte in 8GB Ram + Parallels (oder ähnliches) investieren!

Die Überlegung an ein nicht-Apple Gerät ist übrigens auch nicht verkehrt - aber das muss jeder für sich selber wissen.

Kralex68

Bei Android kann man die Akku Prozente mitzählen.



Iphone 4s geht bei meiner Frau schneller leer als mein Galaxy S3

Kralex68

Sehr schnell, flüssig


Ja am anfang ist es sehr schnell und flüssig. Aber schau mal mit iOS7....komischerweise sind aufeinmal vieler ältere Geräte nach dem Update deutlich langsamer geworden (geplante Obsolenz um neue Iphones und Ipads zu verkaufen).

Hier geht es aber um PC'S
4GB RAM bleiben 4GB. Genauso empfinde ich 128GB in der heutigen Zeit als viel zu wenig.

Apple hat gute Geräte aber die Mac's sind absolut überteuert mit der Technik von vorgestern.

Hot

andere Notebooks wie zb das Lenovo T440s kosten genau soviel in der Ausstattung, also Hot

Was würdet ihr denn alternativ zum MBA 13" mit SSD und ultralanger Akkulaufzeit nehmen?

Suche ein neues Laptop für meine Mutter.
Hätte ihr jetzt ein Refurbished besorgt.

Kekki

Iphone 4s geht bei meiner Frau schneller leer als mein Galaxy S3



Das liegt daran, dass sie sich zu lange mit ihrem Freund unterhält und ihm viele Bilder von sich über iMessage, whatsapp o.ä. zukommen lässt.

Kekki

Iphone 4s geht bei meiner Frau schneller leer als mein Galaxy S3



Witz komm raus, du bist umzingelt!

Normaler Preis ...
Bei cyberport 1149 Euro ...
cyberport.de/cyb…ale

Kekki

Iphone 4s geht bei meiner Frau schneller leer als mein Galaxy S3



Genau! So ein Smartphone sollte auf keinen Fall überwiegend für die Kommunikation verwendet werden. Besser wäre, wenn sie es gar nicht benutzt...!

Redaktion

Falls das hier ausverkauft sein sollte gibts das noch im Cybersale:

Der zuverlinkende Text

MyDFan

Wo ist da noch das Preis / Leistungungsverhätnis. Für den alten i5 und kleinen Ram noch über 1000€ zu verlangen. Mehr als nur ne Frecheit.



wieso alt? das ding hat doch den neuen haswell oder nicht?

MyDFan

Wo ist da noch das Preis / Leistungungsverhätnis. Für den alten i5 und kleinen Ram noch über 1000€ zu verlangen. Mehr als nur ne Frecheit.

noname22

Was würdet ihr denn alternativ zum MBA 13" mit SSD und ultralanger Akkulaufzeit nehmen? Suche ein neues Laptop für meine Mutter. Hätte ihr jetzt ein Refurbished besorgt.



Ja hat es, von daher ist der Kommentar von MyDFan Schwachsinn.



Die Frage würde mich allerdings auch interessieren!

Wie kann das Angebot so Hot gevoted werden? 4 GB Speicher und 128 GB SSD, ohne Erweiterungsmöglichkeiten, bei einem Notebook was aktuell Trackpad probleme hat und jegliche Art von Reperaturen ein Vermögen kosten:

Nervt beispielsweise die Kopfhörerbuchse, nach häufigem An- und Abstecken eines Headsets, mit Aussetzern wegen eines "Wackelkontakts", dann kann das schnell zu einer 1.000-Dollar-Reparatur werden, so iFixit


Macbook Qualität hin oder her (ich besitze selber noch eins) aber das hier ist doch ein Scherz.

Ich würde aktuell lieber zu einem Yoga 2 Pro greifen. Preis um ~1200 Euro, 4k Display, 256er SSD, 8GB Speicher, Convertible, längere Garantie, qualität Lenovo.

Heutzutage sind 8GB Minimum.
Wenn man bedenkt wie schnell die Anforderungen der Programme etc. steigen und man ein Notebook meist mindestens. 3-4 Jahre besitzt, dann kann man hier nicht guten Gewissens zuschlagen.

Macbooks sind ja nicht schlecht, aber Preis-Leistung ist es.

Nur mal so zur Info:
das ganze funktioniert auch mit dem 8 GB Ram und 250GB SSD Modell.

Einfach hier Mein paket Händler Alternate wählen. Mit dem gutschein fällt der Preis auf 1.367,07 € Euro ink. Versand.

130 € Ersparniss für ein macbook pro, das vor 2-3 Wochen vorgestellt wurde ist echt fein!


demichve

Normaler Preis ... Bei cyberport 1149 Euro ... http://www.cyberport.de/cybersale



Abzüglich 1% qipu = 1137,51 €
Ein Schelm, wer böses dabei denkt ;-)

Nervt beispielsweise die Kopfhörerbuchse, nach häufigem An- und Abstecken eines Headsets, mit Aussetzern wegen eines "Wackelkontakts", dann kann das schnell zu einer 1.000-Dollar-Reparatur werden, so iFixit



Ich habe zwar deinen Post geliked, weil ich deinen Vorschlag wirklich interessant finden.

Lenovo Qulaität war vielleich mal wirklich klasse, aber seitdem unser Userhelpdesk hier in der Firma nur noch über die Dinger flucht, weiß ich gar nicht, was alle mit Lenovo-Qualität haben. Die Yoga Tastatur z. B. kann überhaupt nicht mit dem der MB's mithalten. Und der Preisunterschied ist nun mal auch nicht soooo groß. Beim MB heizt doch ein deutlich stärkerer CPU als im Yoga 2 mit den 1,6 GhZ.

Kekki

1.100€ für i5 und 4GB Ram nur oO


Der Kommentar zum i5 ist einfach nur unqualifiziert.
Hier kann man sich mal bewusst machen, wie gering der Unterschied zwischen i5 und i7 bei Ultrabook-CPUs eigentlich ist:
3dcenter.org/new…-i7

Nur so zur Info: Hab in meinem Macbook Pro einfach den 4GB Ram gegen 8GB ausgetauscht. Hat mich 40€ gekostet

@ Bastinho22: Nur zu Info, bei den neuen MBP ist alles onboard - nix mit wechseln...

Bastinho22

Nur so zur Info: Hab in meinem Macbook Pro einfach den 4GB Ram gegen 8GB ausgetauscht. Hat mich 40€ gekostet


Es geht hier nicht darum einfach unqualifiziert irgendetwas in die gegen zu proleten! Informier dich!

Sony Vaio Fit multi-flip ist DEUTLICH besser, UND günstiger!

Link dazu ist HIER

Apple ist wirklich nur überteuerter Elektroschrott von gestern.

Kurze Begründung:
Das Vaio hat als Komponenten (individuell konfigurierbar):
- i7-Prozessor (Hanswell)
- FULL HD Display mit mindestens 1920x1080, maximal 2880 x 1620 Pixeln
- Touchscreen und IPS-Display mit Sony-Triluminos-Technologie
- Konfigurierbare Grafikkarte bis zu 2 GB, NVIDIA® GeForce® GT 735M
- Umfunktionierbar zum Tablet
- Auch alles aus hochwertigem Aluminium (Apple-fanboy´s Totschlagargument)

Obwohl der Deal hier total cold ist, ist es bei mydealz leider ein Garant für "Hot-Voting" wenn man ein Apple-Produkt (und sei es noch so schlecht) postet.

PS: Ich selbst habe einen Dell Inspiron 15R-Se, den ich auch noch lange behalten werde, ich spreche mich also nicht für den Sony aus weil ich ihn selbst habe,.. Aber der ist ein super Teil!


Bastinho22

Nur so zur Info: Hab in meinem Macbook Pro einfach den 4GB Ram gegen 8GB ausgetauscht. Hat mich 40€ gekostet



Niemand "proletet" hier. Wollte ja nur die Leute informieren, dass man bei "älteren" MBPs ganz einfach den RAM erhöhen kann. Und jetzt beruhig dich wieder und leg deine aggressive Art ab.

SchwengelBengel

Sony Yaio Fit multi-flip ist 1000000000 mal besser, UND günstiger!Link dazu ist HIERApple ist wirklich nur überteuerter Elektroschrott von gestern.Kurze Begründung:Das Vaio hat als Komponenten (individuell konfigurierbar):- i7-Prozessor (Hanswell)- FULL HD Display mit mindestens 1920x1080, maximal 2880 x 1620 Pixeln- Touchscreen und IPS-Display mit Sony-Triluminos-Technologie- Konfigurierbare Grafikkarte bis zu 2 GB, NVIDIA® GeForce® GT 735MObwohl der Deal hier total cold ist, ist es bei mydealz leider ein Garant für "Hot-Voting" wenn man ein Apple-Produkt (und sei es noch so schlecht) postet.PS: Ich selbst habe einen Dell Inspiron 15R-Se, den ich auch noch lange behalten werde, ich spreche mich also nicht für den Sony aus weil ich ihn selbst habe,.. Aber der ist ein super Teil!



Es geht hier nicht um irgendwelche Hardware-Werte.. Wann begreifen die Leute das endlich oO

SchwengelBengel

Sony Yaio Fit multi-flip ist 1000000000 mal besser, UND günstiger!Link dazu ist HIERApple ist wirklich nur überteuerter Elektroschrott von gestern.Kurze Begründung:Das Vaio hat als Komponenten (individuell konfigurierbar):- i7-Prozessor (Hanswell)- FULL HD Display mit mindestens 1920x1080, maximal 2880 x 1620 Pixeln- Touchscreen und IPS-Display mit Sony-Triluminos-Technologie- Konfigurierbare Grafikkarte bis zu 2 GB, NVIDIA® GeForce® GT 735MObwohl der Deal hier total cold ist, ist es bei mydealz leider ein Garant für "Hot-Voting" wenn man ein Apple-Produkt (und sei es noch so schlecht) postet.PS: Ich selbst habe einen Dell Inspiron 15R-Se, den ich auch noch lange behalten werde, ich spreche mich also nicht für den Sony aus weil ich ihn selbst habe,.. Aber der ist ein super Teil!



Wieso kaufst du dir dann nicht einfach das günstigere Macbook Pro von vor ein paar Jahren und wieso kaufen sich leute die ein iPhone 4 haben dann ein iPhone 5? Weil es um blinden Konsum geht oder liegt das neue Gerät sooooo viel besser in der Hand dass es mehrere hundert Euro Wert ist dafür auszugeben?
Also mal ehrlich, ich kenne VIELE (die mehrzahl) der Leute, die sehr wohl auf die Hardware schauen (was heutzutage ja auch schlau ist da die Anforderungen steigen).
Oder liegt es wieder am Alu-feeling?

Ok, was ist dann besser am Macbook als am Sony?
Ich bin offen für neue, sinvoll begründete Argumente!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text