223°
[MeinPaket] Synology DiskStation DS215j für 148,95
[MeinPaket] Synology DiskStation DS215j für 148,95
ElektronikAllyouneed Angebote

[MeinPaket] Synology DiskStation DS215j für 148,95

Preis:Preis:Preis:148,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Synology DiskStation DS215j

Preisvergleich 160,00 € inkl. Versand.
Habe das Gerät selbst mit zwei WD Red in Betrieb und bin sehr zufrieden.

Festplatte: N/A • intern: 2x 2.5"/3.5", SATA 6Gb/s, Hot-Swap • extern: 1x Gb LAN • zusätzliche Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 • RAID-Level: 0/1/JBOD • CPU: Marvell Armada 375, 2x 800MHz • RAM: 512MB DDR3 • Lüfter: 1x 92mm, 18.5dB(A) • Abmessungen (BxHxT): 100x165x225.5mm • Gewicht: 880g • Besonderheiten: iSCSI, FTP-Server, DLNA-Server, iTunes-Server • Herstellergarantie: zwei Jahre

8% Gutschein = QFE-MHTN-XTAD-GHZO

28 Kommentare

Guter Preis, allerdings schrecken die Bewertungen des Shops etwas ab.

Der Shop scheint ja der reinste Horror zu sein .....

Für mich ein Cold, weil das Gesamtpaket nicht stimmt.
Dann lieber für 160€ bei Amazon.

60% in der Bewertung, und da kaufen immernoch Leute ein? X) X)

Achtung bis jetzt kein Plex möglich !

Der Preis ist gut, aber was nutzt der schon, wenn das Paket erst mit Wochen Verspätung und/oder Defekt und/oder mit anderen Daten geliefert wird. Der Shop ist echt unter aller sau.

/edit

Der Gutschein ist aber trotzdem geil. Mit dem bekommt man Best Price für die Version mit 2x 3000 WD Red von einem Händler mit 100% Bewertungen.

ds215j86xck.png

meinpaket.de/de/…lse


/edit2 Wobei man dazu sagen sollte, dass der Händler zwar 100% hat, aber nur 1 Bewertung bisher... hm... Ob sich das lohnt für 1,5% Ersparnis gegenüber diesem Shop: easy-tecs.de/Net…tml

Brainworm hat wohl den eigentlichen Deal

funkypunk1985

Achtung bis jetzt kein Plex möglich !



ja schon ab der 213 Variante. aber das Bad ist halt auch eines der stabilsten und komfortabelsten.

scheiss Autokorrektur von NAS auf Bad strange. lol

snaepattack

scheiss Autokorrektur von NAS auf Bad strange. lol


Verstehe deine Aussage aber dennoch nur bedingt, Die DS214 und DS214+ unterstützen aber z.B. Plex..

Die DS215j ist klasse und dank Dualcore ansich auch ausreichend schnell, Plex sollte drauf lauffähig sein aber ob da was kommt - glaube weniger (man ließt dazu auch nix).


@ Brainworm: Sind das ganz sicher WD RED? Ich konnte in beiden Angeboten hierzu keine Aussage finden.

Glaube eher, dass es WD Green sind, wie bei allen günstigen Angeboten. Hier sind es auf jeden Fall REDs, kostet aber auch fast 70 Euro mehr (mit GS)...

Ich bin mit meiner 213j immer noch mehr als zufrieden. Was die Kisten mit der Leistung alles parallel hinbekommen, ist echt heftig.

Ich habe das DS215j seit etwa einem Monat im Betrieb. (Gab es bei Redcoon dank Klarna Rabatt für 155€).

Bislang bin ich echt begeistert von der Stabilität und Leistung. Aber aufgrund der neuen CPU Struktur sind viele in zig Foren empfohlene Apps (noch) nicht für die DS215j lauffähig! Plex und mediaserver sind z.B: einige wichtige davon. An manchen Stellen muss man dann mit manuellen Installationen und 3rd party apps etwas tricksen, aber man kann schon tolle Sachen damit machen!

Als Tipp für eine bei mir gut funktionierende DLNA Struktur für Filme und Musik im Heimnetzwerk:
- Steuerung via BubbleUpnp (Tablet/Handy) zum Streamen der Inhalte vom Nas auf die Abspielgeräte im Netzwerk
- Musikdatenbank via MinimServer (toller Forensupport! Wurde bei Nachfrage innerhalb von 15minuten für das DS215j lauffähig umprogrammiert!)
- Film/Seriendatenbank via DSM

Ich hatte gehofft für die Videodatenbank Plex/mediaserver/xbmc/kodi auf dem NAS zum laufen zu bringen, hat aber aufgrund der CPU-Architektur nicht geklappt...Alternativ kann man einen Raspberry mit KODI aufsetzen der dann die Filme auf dem NAS sucht und findet (habe derzeit noch einen HTPC mit KODI im Netz der das übernimmt).Steuerung dann auch über Bubble!

Gerade BubbleUpnp ist in der Kombi in echtes Multitalent! Die Tablet/Handy App konvertiert sogar mkv und Avi für einen im Netzwerk befindlichen Chromcast direkt um. Alternativ gibt es sogar eine BubbleServer app für DSM, welche die Konvertierungsarbeit von Audio/Video dann vom Tablet/Handy auf das NAS verlagert, jedoch gibt es da momentan Probleme bei der Videokonvertierung (dsVideo hat sich die FFMpeg Codecs einverleibt und für 3rdparty Apps gesperrt...hoffe das ändert sich nochmal!)

Also insgesamt ein echt tolles NAS!

funkypunk1985

Achtung bis jetzt kein Plex möglich !


Einfach DS Video verwenden. Ich sehe da keinen großen Nachteil.

Falko84

Ich bin mit meiner 213j immer noch mehr als zufrieden. Was die Kisten mit der Leistung alles parallel hinbekommen, ist echt heftig.



Dann is ja jut. Aber es wird der Tach kommen wo Synology den Support für die x13 einstellen wird. Aber bis dahin is ja noch Zeit . Aber neu würd ich keinen 13 oder 14'er mehr kaufen.....gerade im Hinblick wegen dem Support und Modelpflege

Hier.. ein mehr als zufriedenner Besitzer einer Syno 210j, die seit 4 Jahren 24/7 mit einer 1TB WD GREEN läuft.
Problemloss, unsichtbar, unhörbar.
Synology und WD immer wieder gern.

Die WD Red hat bis auf die längere Garantie keinen Vorteil gegenüber "normalen" Festplatten. Nachzulesen bei den Statistiken von Backblaze, auf die ich in früheren Kommentaren schon verwiesen hab.

Ich schließe mich übrigens bei der Frage an was Plex besser kann als DS Video.

Falko84

Ich bin mit meiner 213j immer noch mehr als zufrieden. Was die Kisten mit der Leistung alles parallel hinbekommen, ist echt heftig.


Dann nutzt du aber keine Cloud Station oder?
Die macht meine DS213j extrem lahm.

Hab mal per Mail angefragt ob es sich bei meinpaket.de/de/…59/ um WD Red handelt und welche Nasware drauf ist ... mal schaun

Der Händler war nicht so übel. Habe gerade eine 415+ dort gekauft, war nach 2 Tagen schön verpackt bei mir.

Wenn ihr WD Green in der NAS betreibt, dann unbedingt mit d wdidle3 tool die Zeit auf 300s setzen oder das Parken ganz abschalten, ansonsten habt ihr in einem Jahr ben LCC von 100k oder mehr, dann geht die HDD hinüber. Wenn man das tut, kann man problemlos die Green darin betreiben. TLER bringt nur bei Hardware Raidcontrollern was, also ist ne Green ausreichend.

Flintstone314

Der Händler war nicht so übel. Habe gerade eine 415+ dort gekauft, war nach 2 Tagen schön verpackt bei mir. Wenn ihr WD Green in der NAS betreibt, dann unbedingt mit d wdidle3 tool die Zeit auf 300s setzen oder das Parken ganz abschalten, ansonsten habt ihr in einem Jahr ben LCC von 100k oder mehr, dann geht die HDD hinüber.


ist zwar keine Green sondern eine Notebook hdd aber die hat mittlerweiler einen lcc von über 200k und macht keine Probleme

Merken

Flintstone314

Der Händler war nicht so übel. Habe gerade eine 415+ dort gekauft, war nach 2 Tagen schön verpackt bei mir. Wenn ihr WD Green in der NAS betreibt, dann unbedingt mit d wdidle3 tool die Zeit auf 300s setzen oder das Parken ganz abschalten, ansonsten habt ihr in einem Jahr ben LCC von 100k oder mehr, dann geht die HDD hinüber.


Ganz ehrlich, die Greens sind bis 300k gewertet, d.h. darüber verweigert WD Garantieansprüche - sollte der Wert in 3 Jahren zustande gekommen sein. In ner NAS mit Filmen drauf ist das irre....eine Green parkt alle 8s den Kopf, das ist kürzer als der Buffer des Films braucht um geleert zu werden - d.h. damit ist es ein sicherer Weg seine Festplatte in den Tod zu schicken. WD hat Garantieansprüche etlicher User verwehrt die in 2-3 Jahren auf über 300k LCC kamen.
Ich würde meine Festplatte in einer NAS nicht unnötig quälen wenn man mit einem einfachen Tool den Wert z.B. auf 300s heben kann.
Entweder eine Red kaufen oder eine Green und den idle Wert auf 300s heben.

Falko84

Ich bin mit meiner 213j immer noch mehr als zufrieden. Was die Kisten mit der Leistung alles parallel hinbekommen, ist echt heftig.



Stimmt, die hab ich abgeschaltet.

Falko84

Ich bin mit meiner 213j immer noch mehr als zufrieden. Was die Kisten mit der Leistung alles parallel hinbekommen, ist echt heftig.


Leider gibt es sonst keine vernünftige Möglichkeit, dass eine aktuelle Kopie meiner PC Festplatte auf dem NAS liegt.

Kommentar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text