[MeinPaket] XQ-Lite LED-Leuchtmittel 10er Set, E27, 7W, 470lm, 3.000K, EEK A - Für 29,90€
190°Abgelaufen

[MeinPaket] XQ-Lite LED-Leuchtmittel 10er Set, E27, 7W, 470lm, 3.000K, EEK A - Für 29,90€

19
eingestellt am 30. Nov 2014heiß seit 30. Nov 2014
Warmweiße LED-Lampen mit der großen Fassung E27 (z.B. für ältere Deckenlampen) im 10er-Pack für 29,90€ - INKLUSIVE Versand

3€ pro Stück sind wohl ein guter Preis. Der Deal war Anfang des Monats vom gleichen Händler schon mal zum gleichen Preis, allerdings zuzuglich Versandkosten. Ist ein Wochenend-Deal, läuft also noch bis Montag 10:00 Uhr.

Großer Shop bei MeinPaket mit ner Menge Bewertungen (@eKomi) und guter Zufriedenheit.


Artikelbeschreibung (copy/paste):

Merkmale

Energieeffizienzklasse: A
Gewichteter Energieverbrauch in kWh/1.000 Stunden: 8 kWh/1.000 h
Set: Ja
Farbe: Weiß
Serie: XQ-lite XQ1273
Durchmesser: 55 mm
Höhe: 108 mm
Gewicht: 130 g
Dimmbar: Nein
Quecksilberfrei: Ja
Produkttyp: LED
Anzahl der Schaltzyklen: 100.000
Farbtemperatur in K: 2.700 - 3.000 K
Farbwiedergabeindex in Ra: 80
Leistung in W: 7 W
Lichtfarbe: warmweiß
Lichtstrom in Lumen: 470 lm
Mittlere Lebensdauer in Stunden: 25.000 h
Sockel: E 27
Startzeit in Sekunden: keine
Vergleichbare Wattleistung einer Standardlampe in W: 40 W
Nennspannung: 230 V

19 Kommentare

HOT! Gekauft!

warum sollte man noch freiwillig 3000K kaufen?

Bei Ikea zahlt man generell nicht mehr, für mindestens ebenbürtige.

cooler deal !

Ich kaufe freiwillig 3000K, aber keine RA 80 LEDs.

Sieht nach großem Kühlkörper aus...

2700 bis 3000 K ,wenn die dann tatsächlich unterschiedlich wären,nicht so toll.

den Unterschied zwischen 2700 bis 3000 K wird man nicht merken, wenn diese Farbtemperatur auch WIRKLICH eingehalten wird. Tatsächlich sind viele Noname-Lampen mit 2700 oder 3000 K deklariert, streuen aber zwischen 2500 und 4000 Kelvin in allen Weiss und Gelbtönen. Alles schon erlebt, in einer Sendung mit bestellten 10 Stück LEDs war eine dottergelb, 3 kaltweiss und der Rest mehr oder weniger warmweiss oO

Markenlampen mit entsprechendem Qualitätsmanagement sind da vorzuziehen, wenn einem die Farbtemperatur sehr wichtig ist.

Top Deal. Vielen Dank.

haben die trotzdem immer so viel Stromverbrauch? 7 Watt bei 470 lumen...
weil mal abgesehen von den gesundheitlichen Risiken einer "normalen" Energiesparlampe, dachte ich dass die LED`s viel weniger brauchen...
Ich geh jetzt mal im Vergleich zu den letzten E-Lampen welche ich kaufte 11Watt bei 1250 lumen die keine LEDs sind.
Bin jetzt leicht irritiert oO

d-living, kann eigentlich nur der größte Schrott sein...

04668

haben die trotzdem immer so viel Stromverbrauch? 7 Watt bei 470 lumen... weil mal abgesehen von den gesundheitlichen Risiken einer "normalen" Energiesparlampe, dachte ich dass die LED`s viel weniger brauchen... Ich geh jetzt mal im Vergleich zu den letzten E-Lampen welche ich kaufte 11Watt bei 1250 lumen die keine LEDs sind. Bin jetzt leicht irritiert oO


Nein, der Vorteil der LED liegt nicht in noch erheblich höherer Effizienz ggü Energiesparlampen, aber die meisten anderen Nachteile werden aufgewogen. Es gibt LED mit noch höheren Lumen/Watt (ca 2 mal besser als Kompaktleuchtstoff), die Effizienz geht aber immer auf Kosten anderer Nachteile. Wobei das eher andersrum gilt:

von weiß abweichende Lichtfarbe kostet Effizienz
höhere Farbtreue kostet Effizienz (welche wesentlich entscheidender sein sollte als die Lichtfarbe. Lichtfarbe ist vor allem Gewöhnung, RA dagegen Qualität)
Einschränkungen in der Bauform (Retrofit) kosten Effizienz
Dimmbarkeit kostet Effizienz

04668

haben die trotzdem immer so viel Stromverbrauch? 7 Watt bei 470 lumen... weil mal abgesehen von den gesundheitlichen Risiken einer "normalen" Energiesparlampe, dachte ich dass die LED`s viel weniger brauchen... Ich geh jetzt mal im Vergleich zu den letzten E-Lampen welche ich kaufte 11Watt bei 1250 lumen die keine LEDs sind. Bin jetzt leicht irritiert oO


Um welche ESL handelt es sich da?

ol_n

Um welche ESL handelt es sich da?


lalalalala, Ok durch diese Frage klärt sich nun doch einiges auf! Habe nun die OVP rausgekramt und siehe da-
Die vorher von mir genannten 11 Watt stimmen nicht, die hab ich wohl durch irgendwas anderes im Kopf gehabt
Es handelt sich tatsächlich um Isotronic Compact 24 Watt Esels
haben allerdings auch einiges mehr an Lumen als gedacht, da wollt ich vorher nicht hochstapeln
1445 Lumen deshalb hatte ich die vor ca 5 Jahren gekauft (günstig und sehr hell)

Ok 24 Watt ist das dreifache der LED`s hier, aber wiederum hat meine ESL auch ´das dreifache an Lichtausbeute...???
gut also doch nicht wirklich was verändert an der Tatsache!

Ich habe in meine Dunstabzugshaube XQ-Lampen eingeschraubt. Zur Auswahl hatte ich nachher 4 Stück (zwei gingen sowieso zurück).

Bei diesen 4 Stück hatte wirklich JEDE eine andere Farbe.

Aufpassen!

für den Preis ist doch nicht zu meckern oder?

ol_n

Um welche ESL handelt es sich da?


Ich wollte schon sagen
Ich bin auch nur auf LEDs umgestiegen, weil sie erstens kein Quecksilber haben und sie zweitens sofort hell sind. Dazu kommt, dass es sie mittlerweile in jeder Größe und Form gibt. Und ein bisschen sparsamer sind sie natürlich auch.

Der beste (NoName-)LED-Deal war aber der Deal. Die Dinger sind super für den Preis X)

ol_n

Um welche ESL handelt es sich da?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text