446°
ABGELAUFEN
[Meinpaket.de] Lenovo Tablet/ ThinkPad 8 LTE,64GB Flash, 2GB RAM,Touch 1920x1200,430g, Kamera, Windows 8.1
[Meinpaket.de] Lenovo Tablet/ ThinkPad 8 LTE,64GB Flash, 2GB RAM,Touch 1920x1200,430g, Kamera, Windows 8.1

[Meinpaket.de] Lenovo Tablet/ ThinkPad 8 LTE,64GB Flash, 2GB RAM,Touch 1920x1200,430g, Kamera, Windows 8.1

Preis:Preis:Preis:253,72€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis Idealo 289,- € (wobei es dort auch ein Angebotspreis ist)

Gutscheincode: 7SPAREN

26 Kommentare

Verfasser

Testbericht PC Welt

Testbericht chip.de


Technische Daten:
Prozessor: Intel Atom Prozessor Z3770 (2 MB Cache, bis zu 2,39 GHz)
Betriebssystem: Windows 8.1 mit Bing 32
Bildschirm: 21,1 cm (8,3") WUXGA (1.920 x 1.200) IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, glänzend, Bildformat 16:10.
Intel HD-Grafik, 802.11 a/b/g/n WLAN mit Bluetooth 4.0
Speicher: 2 GB PC3-8500 DDR3
Festplatte: 64 GB eMMC-Speicher (integriert)

1. Mit 7SPAREN nochmal günstiger, zweitens liegt laut mydealz der Bestpreis bei 242,10 € (klick)

solange man sich bewusst ist, dass es nur 8% sind - ist es nen hammer teil!
Hab die Variante ohne LTE und ich muss sagen, die Performance hat mich schon vom Hocker gehaun.
Akku-Laufzeit ist auch solide, Display ist scharf und mit Bt-Maus/Tastatur hat man nen vollwertigen PC

Verfasser

Vielen Dank, hab alles angepasst. Mit Bestpreis war ich wohl zu Voreilig (hätte nicht nur bei Idealo schauen dürfen^^)

Emtec

1. Mit 7SPAREN nochmal günstiger, zweitens liegt laut mydealz der Bestpreis bei 242,10 € (klick)


Emtec

1. Mit 7SPAREN nochmal günstiger, zweitens liegt laut mydealz der Bestpreis bei 242,10 € (klick)


Naja, genau deswegen hab ich das halt nicht gepostet ^^

Verfasser

Ich hatte nur das hier gesehen und dachte mir... DEEAALL! *lechz*

s3o9tob5.jpg

Emtec

1. Mit 7SPAREN nochmal günstiger, zweitens liegt laut mydealz der Bestpreis bei 242,10 € (klick)

hab im deal vor 2 wochen zugeschlagen, super tablet

Hab meins für 199 zurück gegeben

Amirsan

Hab meins für 199 zurück gegeben


Warum? Scheint doch recht gut zu sein!?

War mir etwas zu klein , Hdmi war nicht in Ordnung - keine Perfekte Übertragung auf meinen Tv. 55Zoll garnicht und bei meinem 32 Zoller mit Störgeräuschen. Performance war sehr gut. Meiner Meinung nach aber kein Laptop-Ersatz.

Habe meines auch verkauft, Es ist für den Tabletbetrieb einfach zu unausgereift. Habe mal ne Bluetooth Tastatur connected und danach das Tablet ausgeschaltet. Bei der Tastatur ging dann der Akku aus. Als ich das Tablet wieder angemacht hatte, konnte ich mich nicht mehr einloggen, da ich kein Passwort eingeben konnte. Die Bluetooth Tastatur ging ohne Akku nicht und die digitale lies sich nicht einstellen, von Sprachsteuerung ganz zu schweigen. Eine Farce...

also ich bin mit meinem zufrieden, habe die nicht LTE Version. als keyboard habe ich die logitech k480. keine Probleme. läuft wirklich sehr gut. maus haben ich leider gespart und nur die HAMA m2140.... kann man in die Tonne treten.

Leider ist das Betriebssytem immer noch nicht ausgereift. Weder Laptop Ersatz noch ein richtiges Tablet.

DevletReisSiker

Leider ist das Betriebssytem immer noch nicht ausgereift. Weder Laptop Ersatz noch ein richtiges Tablet.


keine Probleme damit

Das stimmt nicht und ich spreche aus 30 Jahre IT Erfahrung.
Windows Tablets haben mich überzeugt und nur Anfänger ziehen Android wegen der behinderten GUI vor.

* stelle Desktop Skalieren auf 120-200% je nach Gsto!
* nutze Metro-Apps und wenige STandard-Programm. Metro-Apps sind ausgelegt für mobilen Einsatz in der Darstellung

Ich bin von 3 Android Tablets auf 2 Windows 8.1 Tablets umgestiegen. Android ist nur noch für Smartphones interessant.

Das Lenovo TP8 hat nur leider einige Probleme:
- die CPU ist stark gedrosselt wegen Hitze. Die Nur minimal schneller als Dell Venue Pro, aber die GPU langsamer!
- Lenovo hätte mehr Kupferblech als Kühlmaterial verbauen müssen. Das Metallblech ist zu dünn.
- das Display ist mit 30% Helligkeit nicht sehr farbecht!
- Akku-Laufzeit ist schlecht
- nur ein USB-Port (hätten mindestens 2 sein müssen) und Anschlüsse sind falsch platziert

Ansonsten ein tolles Tablet.

DevletReisSiker

Leider ist das Betriebssytem immer noch nicht ausgereift. Weder Laptop Ersatz noch ein richtiges Tablet.




Ausverkauft

habs heut morgen noch bestellt, aber leider ein paar minuten später ein storno erhalten

mit android wäre es eine bessere wahl

DevletReisSiker

Leider ist das Betriebssytem immer noch nicht ausgereift. Weder Laptop Ersatz noch ein richtiges Tablet.



Selten so einen sche*ß gelesen. Android GUI kann so angepasst werden wie man lustig ist. iOS Design ? Kein Ding. Metro ? Auch nicht. Bist eben einer der irgendwo in den 90ern hängen geblieben ist. Passiert oft in der IT Branche

Nach dem Kommentar von Alan001 ist es ein gutes, aber nicht das optimale tablet.
Hat jemand eine Empfehlung für ein 8 Zoll mit vollwertigen USB Anschluss?

Was meinst du mit "vollwertig". Es verfügt über einen Mikro USB 3.0 Anschluss, natürlich abwärtskompatibel. Mit einem Adapter oder besser Hub kannste alles anschließen.

Ich habe das Tab auch, aus dem Cyberport Deal und bin bisher sehr zufrieden. Es kommt natürlich immer sehr auf die Anforderungen bzw. Ansprüche und den Einsatzzweck an.

Wenn man so wie ich Android vom Smartphone gewöhnt ist, muss man sich vielleicht etwas reinarbeiten, aber für die Vorteile die mir ein vollwertiges Windows bietet, nehme ich das gerne in Kauf.

Echt? Wie hoch ist dein Behinderungsgrad? 80% ;-)
Unfall oder von Geburt?
Oder erst seit deinem Android Tablet :-)

DevletReisSiker

Selten so einen sche*ß gelesen. Android GUI kann so angepasst werden wie man lustig ist. iOS Design ? Kein Ding. Metro ? Auch nicht. Bist eben einer der irgendwo in den 90ern hängen geblieben ist. Passiert oft in der IT Branche



Immer nett bleiben Jungs,
Vollwertiger USB heißt eben ohne irgendwelche Adapter sondern direkt. Beispiel für ein optimales 10 Zoll Windows Tab ist beispielsweise das Voyo A9.

Moin!

Ich suche einen Dock oder besser einen USB-Hub, mit dem ich das Tablet 8 laden und gleichzeitig eine Tastatur und Maus per USB anschließen kann.
Ich würde das Tablet dann per HDMI am TV nutzen und als Wohnzimmer-PC nutzen.

Bluetooth Maus und Tastatur möchte ich nicht, da ich eine Kabel-Verbindung bevorzuge.

Jemand schon mal Ton über HDMI hin bekommen an einem TV?

Ja, ist kein Problem bei mir.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text