Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
MeisterSinger Circularis CC907 Einzeigeruhr Manufakturkaliber Automatikuhr
491°

MeisterSinger Circularis CC907 Einzeigeruhr Manufakturkaliber Automatikuhr

3.590€4.490€-20% Kostenlos Kostenlos
AvatarGelöschterUser173287662
AvatarGelöschterUser1732876
491°
MeisterSinger Circularis CC907 Einzeigeruhr Manufakturkaliber Automatikuhr
eingestellt am 16. Jan 2021
MeisterSinger Circularis Automatik anthrazit mit Datumsfenster.
Liefertermin: Nur bis 3 Tage.

In der Circularis Automatic arbeitet das erste Automatikkaliber, das speziell für die Einzeigeruhren von MeisterSinger entwickelt worden ist, das MSA01. Es sorgt für eine besonders gleichmäßige Bewegung des großen Stundenzeigers; zwei in Reihe geschaltete Federhäuser versammeln die Energie für eine Gangreserve von ganzen 120 Stunden und für einen präzisen Lauf der Uhr. Erzeugt wird die Energie von einem zentralen Rotor, dessen sichelförmige Durchbrüche jederzeit die Sicht auf die besondere Gestaltung des Werks ermöglichen. In feinen Zierschliffen und einer einzigartigen Räderwerksbrücke zeigt sich auch hier der ästhetische Anspruch von MeisterSinger. Mit der sachlichen Typografie der applizierten Stundenziffern und der typischen Minuterie folgt auch die Circularis Automatic den gestalterischen Prinzipien des Hauses.

Dem Komfort des Automatikaufzugs entspricht der Superluminova-Belag der Indizes, durch den sich die Zeit auch im Dunkeln ablesen lässt. Im Unterschied zur Handaufzugs-Variante besitzt die Circularis Automatik eine kreisförmige Datumsanzeige bei 6 Uhr. Ihr Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 43 Millimetern und trägt über dem Zifferblatt ein gewölbtes Saphirglas sowie einen vierfach verschraubten Saphirglasboden, durch den sich das Werk betrachten lässt.

1737157-vkQIF.jpg


Produkt Informationen:

Einzeigeruhr, eigenes MeisterSinger-Uhrwerk Automatik, Kaliber MSA01, 5 Tage Gangreserve, Doppelfederhaus, Glucydur-Unruh, skelettierter Rotor aus Wolfram, Gehäuse Edelstahl, Durchmesser 43 mm, Höhe 13,5 mm, anthrazitfarbenes Zifferblatt mit Sonnenschliff, roter Zeiger, schwarzes Alligator-Lederband mit Faltschließe, Saphirglas, Glasboden, 5 bar wasserdicht

Material: Edelstahl
Höhe: 13
Durchmesser: 43
Werkart: Automatik
Bandart: Lederband Kroko / Alligator
Bandanstoß: 20 mm
Armbandfarbe: grau
Glasart: Saphirglas
Zifferblatt: arabisch
Farbe Zifferblatt: grau
Wasserdichtigkeit: 5 bar
Gehäuse Boden: Mineralglas
Gehäuse Form: rund
Gehäuse Farbe: silber
Schließe: Faltschließe
Funktionen: mit Datum



Uhrwerk:
MeisterSinger Circularis Automatik heißt das erste Modell, das vom Kaliber MSA01 angetrieben wird. Es zeigt das typische MeisterSinger-Gesicht, wird aber besonders ausgestattet. Die Stundenziffern sind als Appliken auf das Blatt gesetzt, kleine metallgerahmte Strichindizes sind genauso wie der Stundenzeiger (es sei denn, er ist gebläut) mit Superluminova belegt und ermöglichen das Ablesen der Uhrzeit im Dunkeln.

Sorgfältig metallisiert ist auch die Kehlung des kreisrunden Datumsfensters.
Wer sich für die Vorteile einer Circularis Automatik entscheidet, aber dann das schöne Ritual des täglichen Handaufzugs vermisst, kann ein neues erfinden, den Rotor über das schön geformte Werk kreisen und wie nebenher Energie erzeugen lassen. Dabei ist der Blick auf das feine Werk durch den skelettierten Rotor möglich.

1737157-XFqlC.jpg


Zur Firma Meistersinger:

Die MeisterSinger GmbH & Co.KG ist ein deutscher Uhrenhersteller mit Sitz in Münster, der sich auf die Herstellung von mechanischen Einzeigeruhren spezialisiert hat. In diesem Bereich ist die Firma weltweiter Marktführer. Die Produktion der Uhren ist im schweizerischen Biel.

Das auffälligste Gestaltungsmerkmal an den Uhren ist der einzelne, feine Nadelzeiger. Daraus resultiert eine enge Strichhierarchie auf dem Zifferblatt, die an ein Millimetermaß eines Lineals erinnert. Dabei steht jeder Teilstrich für 5 Minuten. Die einstelligen Zahlen von 1 bis 9 sind jeweils mit einer „0“ versehen. Alle Stilelemente zusammen sorgen für den Messinstrumentencharakter der Uhren.

MeisterSinger stellt ausschließlich mechanische Uhren her. Die Einzeigeruhren werden entweder durch ein Handaufzugswerk oder ein Automatikwerk angetrieben. Dabei handelt es sich um die Schweizer ETA- und Sellita-Werke oder eigene Werke.

1737157-7WCib.jpg


Wie liest man eine Einzeigeruhr?

1737157-YSGmD.jpg


Preisvergleich:
Zeitlounge: 4.498,00 €
zeitlounge.com/mei…=13

uhrenlounge: 4.490€
uhrenlounge.de/det…cpc
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
62 Kommentare
Dein Kommentar