MEIZU M3S 2GB RAM 16GB ROM  Smartphone für 99.62€ [GEARBEST]
153°Abgelaufen

MEIZU M3S 2GB RAM 16GB ROM Smartphone für 99.62€ [GEARBEST]

12
eingestellt am 9. Febheiß seit 9. Feb
Heute gibt es das Meizu M3S mit 16GB Speicher und 2GB Ram im Flash Deal bei Gearbest für 99.62€.

Specs:

Main Features:
MEIZU M3S Android 5.1 4G Smartphone with 5.0 inch 2.5D Arc Screen MTK6750 64bit Octa Core 2GB RAM 16GB ROM 13MP Rear Camera Compass Bluetooth 4.0
Display: 5.0 inch 2.5D Arc HD Screen
CPU: MTK6750 64bit Octa Core
System: Android 5.1
RAM + ROM:2GB RAM + 16GB ROM. TF card up to 128GB.
Camera:5.0MP f2.0 front camera + 13.0MP f2.2 back camera
Bluetooth: 4.0
GPS: GPS/A-GPS/GLONASS
Sensors: Gravity sensor, Proximity sensor, Gyroscope, Ambient light sensor, Electronic compass
SIM Card: Nano SIM
Network:
2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA 850/900/1900/2100MHz
4G: FDD-LTE 1800/2100/2600MHz (kein Band 20)

Momentan läuft auf dem Handy FlyMe OS 5, dieses soll aber bald ein Update auf Flyme OS 6 bekommen

Beim Versand Standard Shipping auswählen und dann Germany Express auswählen. Es kostet 1,51€ und Ihr müsst kein Zoll zahlen.
Lieferung dauert ca 10-14 Tage.

Wer Meizu nicht kennt kann sich auch gerne ein paar Reviews anschauen, sind auf dem selben Level wie Xiaomi Handys.

12 Kommentare

Welche Flyme Version ist da gerade aktuell? MM bekommen? Eher nicht, oder?

Verfasser

muppet12345vor 8 m

Welche Flyme Version ist da gerade aktuell? MM bekommen? Eher nicht, …Welche Flyme Version ist da gerade aktuell? MM bekommen? Eher nicht, oder?



Momentan läuft auf dem Handy FlyMe OS 5, dieses soll aber bald ein Update auf Flyme OS 6 bekommen. Marshmallow wird dann auch an bord sein.

Dieses Gerät nutzt offenbar ein modifiziertes Android 5.1 namens Flyme.
Sieht wirklich interessant aus:
flymeos.com/fly…tml

Aber ob da ein Update auf Android 6 oder 7 kommt, habe ich nirgends gefunden. Updates schient es jedenfalls zu geben, das letzte ist vom Dezember:
flymeos.com/fir…e=1

leicht OT, aber ich durfte gerade 40€ Zollgebühren abdrücken für ein bei Gearbest gekauftes Xiaomi Redmi 3S - ich dachte, die übernehmen das, wenn man Germany Express wählt?¿ Kann man da was machen? Versand wäre allerdings saufix, 3Tage.
Bearbeitet von: "Blofeld" 9. Feb

Leute seit nicht so blöd und kauft keine China Handys mit fest verbauten Akkus bei Gearbest.. Der Laden bietet ja angeblich eine 12 Monatige Reparatur Garantie an, aber man muss die Handys nach China verschicken.. Was aber nicht geht, da China keine Akkus in der Post erlaubt!

Zu dem preis kriegt man auch ein neuwertiges Mi4 bei Ebay.
Hat auch kein Band 20, aber es gibt LineageOS und damit Android 7.

Würde kein Smartphone mit MTK Chip kaufen. Obwohl Meizu anscheinend einer der wenigen (der Einzige?) Hersteller ist, der auch für seine MTK Geräte Updates bringt.

bigsiwyvor 6 m

Leute seit nicht so blöd und kauft keine China Handys mit fest verbauten …Leute seit nicht so blöd und kauft keine China Handys mit fest verbauten Akkus bei Gearbest.. Der Laden bietet ja angeblich eine 12 Monatige Reparatur Garantie an, aber man muss die Handys nach China verschicken.. Was aber nicht geht, da China keine Akkus in der Post erlaubt!



Hatte neulich ein defektes Xiaomi nach China geschickt. Wusste nicht, dass es nicht erlaubt ist. Kam per Brief an.
Dennoch hast Du natürlich recht. Nach meinen Erfahrungen mit Reparaturen würde ich auch nicht mehr in China kaufen:
- Habe erst das Handy mit einem Päckchen geschickt. Das wurde vom Händler nicht abgeholt. Dann per Brief geschickt. Ist anscheinend wichtig, wegen der Trackingnummer.
- Es wurde repariert, aber dann wollte der Händler (uuonlineshop) 7 Euro für den Versand mit Germany Express. Kostenlos gibt es nur den Versand der beim Zoll hängen bleibt.
- Ergebnis: 5 Monate bis ich das reparierte Gerät wieder in Händen hielt. Fast 30 Euro Porto. Klar, war ich selbst schuld das Telefon in OVP als Päckchen zu schicken. Aber selbst im besten Fall hätte ich zwei mal Porto zahlen müssen. Einmal nach China und dann noch zurück. Die Chinesen haben mir natürlich nichts erstattet.

Habe letztens auch ein Defektes Cubot x16S was ich bei Gearbest in EU Warehouse gekauft habe nach China per Einschreiben(Großbrief) geschickt. Kam auch zurück.Der Postbote meinte das sei normal das soll die MAsche der Chinesen sein. Die wissen ganz genau dass wir Europäer die defekten Handys nicht ohne weiteres nach China verschicken dürfen.

Habe mich bei PayPal beschwert. da keine 5 Monate vergangen sind.. und Das Handy defekt ist, und Gearbest die Garantiebedienungen(bzw, 12 monatige Reparatur Service) nicht einhalten kann.. Mal s sehen was PayPal dazu sagt,, warte zZ. auf PAyPal Antwort,. Gearbest hat mir 30$ angeboten

Blofeldvor 3 h, 35 m

leicht OT, aber ich durfte gerade 40€ Zollgebühren abdrücken für ein bei Ge …leicht OT, aber ich durfte gerade 40€ Zollgebühren abdrücken für ein bei Gearbest gekauftes Xiaomi Redmi 3S - ich dachte, die übernehmen das, wenn man Germany Express wählt?¿ Kann man da was machen? Versand wäre allerdings saufix, 3Tage.



Ja, in D kaufen. Dann ist die MWSt schon drin. Beim Import muss man das in Form der EUSt bezahlen.

bigsiwyvor 2 h, 42 m

Mal s sehen was PayPal dazu sagt,, warte zZ. auf PAyPal Antwort,. Gearbest …Mal s sehen was PayPal dazu sagt,, warte zZ. auf PAyPal Antwort,. Gearbest hat mir 30$ angeboten


Vermutlich nichts. Sie zahlen nur, falls die Ware nachweislich nicht ankommt. Kann der Empfang durch Tracking-Nummer belegt werden, bekommt man normalerweise nichts. Zudem ist PayPal ja nicht für die Gewährleistung/Garantie zuständig.

Falls du Glück hat sind sie "kulant". Bei mir haben sie schon mal eine Rückzahlung abgelehnt. Dabei war im Paket (anhand des Gewichtes belegbar) nicht das drin, was bestellt wurde (ebay-Kauf).

Die Garantieabwicklung mit China ist aufwendig und man hat das Problem mit der Wiedereinfuhr. Insbesondere bei Bestellungen, bei denen man zuvor die EUSt nicht entrichtet hat.

Dass man einen Brief/Paket nicht so ohne weiteres nach China versenden kann, das sollte man als Chinabesteller schon wissen. Da ist ja zwei mal der Zoll beteiligt (D + CN). Da LiPo/LiIon-Akkus in Smartphones enthalten sind, muss das zudem entsprechend behandelt/gekennzeichnet werden. Macht man irgend etwas falsch, bekommt man die Ware - im günstigen Fall - zurück. Auch Vernichtung ist möglich.
Bearbeitet von: "Memphi" 9. Feb

bigsiwyvor 3 h, 49 m

Leute seit nicht so blöd und kauft keine China Handys mit fest verbauten …Leute seit nicht so blöd und kauft keine China Handys mit fest verbauten Akkus bei Gearbest.. Der Laden bietet ja angeblich eine 12 Monatige Reparatur Garantie an, aber man muss die Handys nach China verschicken.. Was aber nicht geht, da China keine Akkus in der Post erlaubt!



Als Maxibrief geht es.

bigsiwyvor 9 h, 24 m

Leute seit nicht so blöd und kauft keine China Handys mit fest verbauten …Leute seit nicht so blöd und kauft keine China Handys mit fest verbauten Akkus bei Gearbest.. Der Laden bietet ja angeblich eine 12 Monatige Reparatur Garantie an, aber man muss die Handys nach China verschicken.. Was aber nicht geht, da China keine Akkus in der Post erlaubt!



Durfte mein Bruder auch feststellen. Bei der Post alles abgeklärt und die Dame wusste auch das da nen Akku drin ist + es war auch so ein Aufkleber drauf und was passiert? Wenige Tage später und 46€ Versand leichter liegt der scheiß wieder bei uns. Lief in dem Fall nicht über GearBest sondern über Amazon. Und da ist der Support ja echt freundlich und hat uns dann das Geld zurück erstattet. Aber trotzdem, (ironie on) danke an die nette Post. Die kennen sich ja anscheinend richtig gut aus da! (ironie off)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text