Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Menschen mit Behinderung: Mercedes Benz B250e / 218 PS AMG-Line im Privatleasing für 99€ im Monat / LF:0,21
3558° Abgelaufen

Menschen mit Behinderung: Mercedes Benz B250e / 218 PS AMG-Line im Privatleasing für 99€ im Monat / LF:0,21

3.205€4.370€-27%Null-Leasing.com Angebote
Expert (Beta)357
Expert (Beta)
3558° Abgelaufen
Menschen mit Behinderung: Mercedes Benz B250e / 218 PS AMG-Line im Privatleasing für 99€ im Monat / LF:0,21
aktualisiert 4. Sep (eingestellt 13. Aug)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Es geht runter im Preis: Von 145€/effk.182€ inkl. Überführung bei Null-Leasing auf nun 99€/effk.133€ im Monat bei Fahrzeug-Werke LUEG
// serial2000
Über diesen Link bekommt man das Fahrzeug jetzt ab 99€ im Monat Der Leasingfaktor liegt bei 0,21. Der Gesamtkostenfaktor bei 0,29 bzw die effk. Rate bei 133€ im Monat.

Aktuell bekommen Menschen mit Behinderung (GdB mind 50) den Mercedes Benz B250e für nur 145€ im Monat. Das Angebot gilt bei einer Laufzeit von 24 Monaten und 10000Km Laufleistung pro Jahr. Der Leasingfaktor liegt bei 0,37. Der Gesamtkostenfaktor durch die Überführungskosten bei 0,4 (effk.182€ im Monat).

1636471.jpg
Die erhöhte BAFA Prämie in Höhe von 4.500, - EUR ist im Angebot bereits als Sonderzahlung berücksichtigt! Diese muss durch den Kunden in Vorleistung bezahlt werden! Der Umweltbonus wird nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausbezahlt. Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und kann seitens der Null-Leasing DSB Deutschland GmbH nicht garantiert werden.

Vertragsdaten:

Verfügbarkeit:ca. 3 Monate Lieferzeit
Anzahlung:4500 €
BAFA Umweltbonus (wird rückerstattet) - siehe "Wichtige Hinweise"
Leasinggeber:Mercedes-Benz Bank AG / Mercedes-Benz Leasing GmbH, Siemensstr. 7, 70469 Stuttgart
Leasingart:Kilometerleasing
Bruttolistenpreis:44.897,80 €
Bereitstellungs­kosten:890 €

Fahrzeugdaten:

Standort:Niedersachsen
Anbieter:Autorisierter MERCEDES-BENZ Händler
Erstzulassung:Neuwagen
Kilometerstand:km
Kraftstoffart:Hybrid
Leistung:218 PS (160 kW)
Getriebeart:Automatik
Hubraum:1332 ccm
Anzahl Sitzplätze:5
Anzahl der Türen:4/5
Herstellerfarb­bezeichnung:nachtschwarz
Farbe:schwarz
Interieur:Schwarz Andere

Ausstattung:

Ledernachbildung ARTICO/Mikrofaser DINAMICA schwarz mit Kontrastnähten in hellgrau

Sonderausstattung:

  • Business-Paket :Smartphone Integration, Vorrüstung für Car Sharing, Aktiver Park-Assistent mit PARKTRONI, Festplatten-Navigation, Verkehrszeichen-Assistent , Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
  • Vertriebssteuercode Plug-In-Hybrid
  • MBUX Advanced-Paket
  • Konnektivitäts-Paket Navigation
  • EDITION 2020 :Zierelemente Aluminium mit Längsschliff hell Matrixoptik, Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa , 45, 7 cm (18"") AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, ""EDITION""-Plakette am vorderen Kotflügel , Fußmatten in schwarz mit Paspel und ""EDITION""-Schriftzug in hellgrau, Innenhimmel Stoff schwarz, LED High Performance-Scheinwerfer, Ambientebeleuchtung
  • Night-Paket: Wärmedämmend dunkel getöntes Glas
  • Sitzkomfort-Paket
  • Gepäcknetz an Fahrer- und Beifahrerlehne
  • Vorrüstung für Live Traffic Information
  • Galvanisierte Lenkradschaltpaddles
  • MBUX Multimediasystem
  • Sportsitze

Serienausstattung

  • Ladekabel für Haushaltssteckdose, 5m, glatt
  • Akustischer Umfeldschutz
  • DYNAMIC SELECT
  • Sommerreifen
  • Fondgurt-Statusanzeige im Kombiinstrument
  • Automatische Beifahrerairbag-Abschaltung
  • Verbundlenkerachse
  • Licht- und Sicht-Paket
  • Bedienungsanleitung und Serviceheft - deutsch
  • Vorrüstung für Fahrzeug Setup
  • Vorrüstung für Fahrzeug Monitoring
  • Vorrüstung für Remote- und Navigationsdienste
  • Aktiver Brems-Assistent
  • GPS-Antenne
  • Sitzlehnen im Fond klappbar
  • Kneebag
  • Scheibenwischer mit Regensensor
  • Mercedes-Benz Notrufsystem
  • Erweiterte Funktionen MBUX
  • Kommunikationsmodul (LTE) für die Nutzung von Mercedes me connect Diensten
  • 8G-DCT
  • TEMPOMAT
  • Touchpad
  • Reifendruckkontrolle
  • Digitales Radio
  • Sonnenblende mit beleuchtetem Make-up-Spiegel
  • Klimatisierungsautomatik THERMATIC
  • Warnweste für Fahrer
  • Vorrüstung für digitales Radio
  • Wechselstrom-Ladesystem (AC-Laden)
  • Abgasreinigung EURO 6 Technik
  • Ottopartikelfilter

1636471.jpg
Verbrauch:

1636471.jpg
Zusätzliche Info
Null-Leasing.com Angebote
Beste Kommentare
Menace13.08.2020 22:30

Schade, dass Plug-In-Hybride der letzte Müll sind


Wenn du das sagst, dann wird es wohl stimmen...
Menace13.08.2020 22:30

Schade, dass Plug-In-Hybride der letzte Müll sind


Sagte Er und sprang in seinen Corsa B Baujahr 1998 mit Flügeltüren(popcorn)
Pfandfinder13.08.2020 23:05

COLD - Bereitstellungskosten gehören in der Überschrift erwähnt oder zu …COLD - Bereitstellungskosten gehören in der Überschrift erwähnt oder zumindest in den Monatspreis eingerechnet!


Wollte deine Leasing Angebote als Grundlage für den Aufbau des Deals nutzen. Ging leider nicht :/
Wie behindert muss man sein ?
357 Kommentare
Schade, dass Plug-In-Hybride der letzte Müll sind
GdB wird nicht in % angegeben. Sondern nur in GdB.

Hot
Bearbeitet von: "Error500" 13. Aug
Menace13.08.2020 22:30

Schade, dass Plug-In-Hybride der letzte Müll sind


Wenn du das sagst, dann wird es wohl stimmen...
wenn das Cockpit nicht so hässlich wäre...
Error50013.08.2020 22:30

GdB wird nicht in % angegeben. Sondern nur in GdB.Hot


Man sagt es aber so....keiner sagt Grad der Behinderung
Super Angebot

Danke für den Deal @Obiwaannn
Menace13.08.2020 22:30

Schade, dass Plug-In-Hybride der letzte Müll sind


Sagte Er und sprang in seinen Corsa B Baujahr 1998 mit Flügeltüren(popcorn)
COLD - Bereitstellungskosten gehören in der Überschrift erwähnt oder zumindest in den Monatspreis eingerechnet!
Gibt da eigtl mit Behinderung noch andere schöne Fahrzeuge von Mercedes, BMW, Audi, oder Seat?

Mercedes A250e gab es doch mal oder?
Zählen Gleichgestellte eigentlich auch dazu?
Das ist ein Klasse Preis Und an die Hater und sich lustig macher....geht einfach
Bearbeitet von: "Gollum75" 13. Aug
Pfandfinder13.08.2020 23:05

COLD - Bereitstellungskosten gehören in der Überschrift erwähnt oder zu …COLD - Bereitstellungskosten gehören in der Überschrift erwähnt oder zumindest in den Monatspreis eingerechnet!


Wollte deine Leasing Angebote als Grundlage für den Aufbau des Deals nutzen. Ging leider nicht :/
Obiwaannn13.08.2020 23:25

Wollte deine Leasing Angebote als Grundlage für den Aufbau des Deals …Wollte deine Leasing Angebote als Grundlage für den Aufbau des Deals nutzen. Ging leider nicht :/


bibo1113.08.2020 22:40

Man sagt es aber so....keiner sagt Grad der Behinderung


Leute die keine Ahnung haben sagen es so. Also man. Es heißt Grad der Behinderung.
Bearbeitet von: "Tesla_42" 13. Aug
Milchmädchenrate und -faktor im Titel autocold!
Tesla_4213.08.2020 23:38

Leute die keine Ahnung haben sagen es so. Also man. Es heißt Grad der …Leute die keine Ahnung haben sagen es so. Also man. Es heißt Grad der Behinderung.



Genau sooo ist es. GdB! Was wäre sonst bei GdB 100? Das würde ja bei % heissen, dass man die Radischen von unten ansieht.
Menace13.08.2020 22:30

Schade, dass Plug-In-Hybride der letzte Müll sind


Da die Kommentar-Hater vermutlich selbst nie einen Plug-In-Hybrid gefahren sind, gibt es keinen Grund die Aussage pauschal als falsch zu betrachten. Ich bin 2 Jahre einen E 350 e gefahren und habe mehr Vebrauch gehabt als jetzt mit einem E 400 d plus das nervige Gelade und die schmutzige Batterie. Freiwillig würde ich so ein Auto auch nicht mehr fahren...
Error50013.08.2020 22:30

GdB wird nicht in % angegeben. Sondern nur in GdB.Hot


Man fängt auch keinen Satz mit sondern an.
Stefan_Brandmeier14.08.2020 00:02

Genau sooo ist es. GdB! Was wäre sonst bei GdB 100? Das würde ja bei % h …Genau sooo ist es. GdB! Was wäre sonst bei GdB 100? Das würde ja bei % heissen, dass man die Radischen von unten ansieht.


Ich sehe mit einem gdb von 100 eine 100% Beeinträchtigung im Alltag. Aber jup ist ne Masseinheit und keine Prozentangabe. Auch ich erwische mich immer bei den Einstufungen das in Prozent anzugeben
Wie behindert muss man sein ?
Gilt Laktoseintoleranz als Behinderung?
Bearbeitet von: "krokodill" 14. Aug
Dipl.Inch14.08.2020 00:15

Man fängt auch keinen Satz mit sondern an.


Nein?
Sondern drückt in der Regel einen Gegensatz aus.

Und jetzt? Warum sollte man keinen Satz mit sondern anfangen? Weil du es möchtest?
Ich versuche seit geraumer Zeit, den GdB auf 50 zu erhöhen, allerdings kann ich schlecht lügen, daher sind meine Chancen eher minimal.
Im Straßenverkehr werde ich jeden Tag behindert von den Sonntagsfahrern. Gibts da Sammelrabatt oder Rabatt für Tendenz steigend?
Was bringt Mercedes so ein Angebot? Will man das Image aufbessern?
Reaze14.08.2020 00:27

Wie behindert muss man sein ?


I saw what you did there
Menace13.08.2020 22:30

Schade, dass Plug-In-Hybride der letzte Müll sind


Nicht für Gewerbetreibende. Plugst nie in, sparst trotzdem viel Geld.
Ist das die 2020er Version?
Schon ein nettes Teil. Vor allem mal kein SUV. Aussterbende Spezies.
Der Dacia-Motor ist son bisschen die Kehrseite der Medaille. Mit dem 2l Motor ausm B220 plus Elektromotor wärs halt schon geiler.
Aber als Leasing, wird es schon gehen. Leistung reicht ja.
Bourbonkid12313.08.2020 23:06

Zählen Gleichgestellte eigentlich auch dazu?


da hier ein GdB von mindestens 50 erforderlich ist, wird das wohl kein Gleichgestellter erreichen, die haben ja immer weniger als 50 (sonst braeuchten sie die Gleichstellung "hoch auf 50" ja nicht...).



krokodill14.08.2020 00:33

Gilt Laktoseintoleranz als Behinderung?


stell' eiinen Antrag bei Deinem Versorgungsamt. Meine Prognose: ohne weitere Einschraenkungen wohl kaum, die sind tierisch strenger geworden:


J_R14.08.2020 00:42

Ich versuche seit geraumer Zeit, den GdB auf 50 zu erhöhen, allerdings …Ich versuche seit geraumer Zeit, den GdB auf 50 zu erhöhen, allerdings kann ich schlecht lügen, daher sind meine Chancen eher minimal.


es wird immer schlimmer mit Neufeststellungen, oft wirst du auch "gesuender gemacht", Dein GdB also herabgesetzt
Avatar
GelöschterUser735595
PhilSch13.08.2020 23:06

Gibt da eigtl mit Behinderung noch andere schöne Fahrzeuge von Mercedes, …Gibt da eigtl mit Behinderung noch andere schöne Fahrzeuge von Mercedes, BMW, Audi, oder Seat?Mercedes A250e gab es doch mal oder?



Irgendwie passt "Seat" hier nicht in die Liste
J_R14.08.2020 00:42

Ich versuche seit geraumer Zeit, den GdB auf 50 zu erhöhen, allerdings …Ich versuche seit geraumer Zeit, den GdB auf 50 zu erhöhen, allerdings kann ich schlecht lügen, daher sind meine Chancen eher minimal.


Wenn's mit der Welt so weiter geht, wird in 20 Jahren Ehrlichkeit als Behinderung eingestuft. Halte einfach durch, würde ich sagen.
Sehr gutes Angebot, sofern man mind. einen GdB von 50 hat!
Menschen mit Behinderung erfahren nach wie vor an so vielen Stellen Benachteiligung. Inklusion ist nach wie vor weit entfernt von Normalität. Umso mehr freut es mich, dass zumindest der Weg zu einem richtig schönen Auto häufig subventioniert ist. Das schafft zwar leider immer noch keine Gleichstellung, ist aber definitiv ein lobenswerter Schritt! Hot von mir und viel Spaß an alle, die wirklich berechtigt sind und das Auto bestellt haben!
Reaze14.08.2020 00:27

Wie behindert muss man sein ?


Epilepsie wäre ein Anfang! Wenn die Anfälle nur selten kommen, reicht es für GdB60. Wenn der Arzt die für kooperativ erklärt, darfst Du weiter fahren. Ist ansonsten schwierig, weil ab GdB 50, je nach Erkrankung, oft vom Autofahren abgeraten wird.
Eine Bekannte hat es mit halb Blind auch geschafft, hängt immer vom Sachbearbeiter ab. Ist immer lustig mit der im Auto, weil sie auf einem Auge nur 10% hat. Der tote Winkel ist demgemäß sehr groß und sie sagt immer, sie hätte die Radfahrer nicht gesehen.
ikilledkenny14.08.2020 01:54

Menschen mit Behinderung erfahren nach wie vor an so vielen Stellen …Menschen mit Behinderung erfahren nach wie vor an so vielen Stellen Benachteiligung. Inklusion ist nach wie vor weit entfernt von Normalität. Umso mehr freut es mich, dass zumindest der Weg zu einem richtig schönen Auto häufig subventioniert ist. Das schafft zwar leider immer noch keine Gleichstellung, ist aber definitiv ein lobenswerter Schritt! Hot von mir und viel Spaß an alle, die wirklich berechtigt sind und das Auto bestellt haben!



Meine Mutter war erst GdB 50, dann 80, dann 100, dann mit Begleitung.
Habe mich Intensiv mit den Anträgen beschäftigt.
Mein Vater hat "nur" GdB 50, aber nie würde ich wollen, dass er Auto fährt.
Sicher, es gibt Fälle, wo bei GdB50 ein eigenes Auto ein Segen sein kann, aber ich befürchte, dass das in den meisten Fällen, wo die Behinderung wirklich vorliegt, nicht die beste Lösung ist.
arabidopsis14.08.2020 02:31

Meine Mutter war erst GdB 50, dann 80, dann 100, dann mit Begleitung.Habe …Meine Mutter war erst GdB 50, dann 80, dann 100, dann mit Begleitung.Habe mich Intensiv mit den Anträgen beschäftigt.Mein Vater hat "nur" GdB 50, aber nie würde ich wollen, dass er Auto fährt.Sicher, es gibt Fälle, wo bei GdB50 ein eigenes Auto ein Segen sein kann, aber ich befürchte, dass das in den meisten Fällen, wo die Behinderung wirklich vorliegt, nicht die beste Lösung ist.


Naja, es gibt auch andere Behinderungen die die Fahrtüchtigkeit nicht einschränken. Zum Beispiel Autoimmunerkrankungen mit starken Beschwerden und herabgesetzter Leistungsfähigkeit (immer im Vergleich zu sehen zu anderen Gesunden im gleichen Alter). Da ist man auch leicht bei 50 oder höher, ohne dass Autofahren riskanter als bei nem Gesunden wäre. Einen operativ entfernten Dickdarm zum Beispiel und 10-20 blutige Durchfälle am Tag mit dauernden Schmerzen bei einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung sieht man jemandem nicht unbedingt an, hat aber gravierende Folgen und Einschränkungen fürs Leben und die Leistungsfähigkeit.
Alles Gute für dich und deine Eltern!

Nachtrag: eingeschränkt in der Leistungsfähigkeit, aber nicht grundsätzlich eingeschränkt irgendwas zu tun meinte ich oben. Regenerationszeiten werden länger, Stress wirkt sich noch negativer aus als bei Gesunden, Krankheit und sich darum kümmern nimmt u.U. recht viel Zeit in Anspruch. So jemand kann dann vielleicht in der Freizeit ab und zu Fußball spielen oder auch arbeiten gehen, aber es ist mehr Erholung nötig und die Kraft reicht nur für einen Bruchteil dessen was Gesunde schaffen.
Bearbeitet von: "Tesla_42" 14. Aug
Behinderung + Umweltprämie und dann noch 145€ bei BLP von 44k. Ich weiß ja nicht.... Dies ist zwar Privatleasing, möchte aber nicht wissen wieviel der Händler noch für sich einsteckt. Daher eher cold.
Avatar
GelöschterUser735595
kannst ja nen Dacia Lodgy nehmen... der hat auch nen 1,3 Liter 4 Zylinder Motor und du sparst sogar nen Haufen Geld beim Kauf und der Motor wird nicht so überzüchtet gequält.

Hmm... Du kannst für den Preis von diesen "Benz" hier sogar 4 Dacia Lodgys bekommen...
kannste alle 2 Tage den Wagen wechseln oder alle volltanken, wenn der Sprit mal wieder mega billig ist und nach und nach einen Dacia nach dem anderen leer fahren

Ich verstehe das nicht. Das "BESONDERE" bei Mercedes, BMW, Audi und wie sie alle heißen, waren unter anderem die Motoren. Die Leistung im "Überfluss", um souverän dahin gleiten zu können. Der Klang vom Reihensechszylinder, das Blubbern vom V8...
das war der Reiz.

Wenn ich nen Motor unter 1,8 Liter haben will, dann gehe ich zu Seat, Skoda, Ford (Europa), Fiat, Opel, Kia, und wie sie alle heißen aber nicht zu Mercedes, BMW oder Audi. Keine Ahnung. Für mich passt das nicht zusammen.

Beispiel:
Früher waren Fahrzeuge mit kleine Motoren billiger als große. Steckt ja mehr Technik in große Motoren.
wollte man 8 oder 12 Zylinder, dann kaufte man sich eine fette Oberklasse oder gehobene Mittelklasse. Bei 6 Zylinder hat man sich bei der Mittelklasse umgeschaut. Gelegentlich gabs in der Golfklasse 6 Zylinder und ab und zu sogar 8 Zylinder.
Kleinwagen und kleine Mittelklasse haben sich mit 4 Zylinder und 3 Zylinder begnügt.

Heute findet man in Oberklasse 4 bis 8 Zylinder. Selten noch 12ender...
Gehobene Mittelklasse sind 8 Zylinder selten gefunden. Oft mit viel Glück noch 6 Zylinder - meistens aber muss man sich mit 4 Zylinder zufrieden geben. Das, was man früher in Kleinwagen und kleine Mittelklassewagen hatte und die Mittelklasse??? 3 und 4 Zylinder, genau wie im Kleinwagen etc.

Lediglich die Leistung wird elektronisch angehoben aber man verlangt zum Teil soviel Geld für diese mini Motörchen, als würde noch immer ein V6, V8 oder gar v12 vorne unter der Haube kleben. Weniger Motor, dafür überzüchtet und teurer....

und dann wird einem noch vorgegaukelt, das diese "Mini Motörchen" sparsamer sind und vor allem sauberer!

12 Jahre alte geflegte 6 Zylinder Diesel brauchen zum Teil über 2 Liter auf 100km weniger Kraftstoff, als 4 Zylinder Diesel von heute. Hab so einen draußen mit fast 300PS vor der Tür stehen. 1,8 Tonnen, 250tkm auf der Uhr und deutlich unter 7 Liter real Verbrauch und nein - der wird auch mit 250kmh bewegt und nicht nur Schleichfahrt Landstraße.
Mix ist 1/3 Großstadt, 1/3 Landstraße und Rest Autobahn.

Aber hey...
das ist nur meine eigene Meinung
jeder soll das kaufen / fahren, was ihm gefällt und woran er Spaß hat UND was er sich leisten kann.
Mit 30tkm+ im Jahr will ich mir sowas nicht antun. Da möchte ich Ruhe im Auto und Leistung, wenn ich mal überholen möchte oder auch mal schneller bei freien Autobahnen unterwegs sein möchte.

und nu bitte keine Diskussionen wegen "rasen"... wo Richtgeschwindigkeit ist, ich immer den Abstand zu anderen einhalte, nicht drängele oder nötige, die Autobahn LEER ist, ich niemanden gefährde, bewege ich mich innerhalb aller Regeln und Vorschriften.

Ich fahre verdammt gerne schnell aber ich bin auch verdammt rücksichstvoll und vorsichtig dabei.
Bearbeitet von einem Moderator "Zitat entfernt" 14. Aug
GelöschterUser73559514.08.2020 03:10

kannst ja nen Dacia Lodgy nehmen... der hat auch nen 1,3 Liter 4 Zylinder …kannst ja nen Dacia Lodgy nehmen... der hat auch nen 1,3 Liter 4 Zylinder Motor und du sparst sogar nen Haufen Geld beim Kauf und der Motor wird nicht so überzüchtet gequält. Hmm... Du kannst für den Preis von diesen "Benz" hier sogar 4 Dacia Lodgys bekommen...kannste alle 2 Tage den Wagen wechseln oder alle volltanken, wenn der Sprit mal wieder mega billig ist und nach und nach einen Dacia nach dem anderen leer fahren Ich verstehe das nicht. Das "BESONDERE" bei Mercedes, BMW, Audi und wie sie alle heißen, waren unter anderem die Motoren. Die Leistung im "Überfluss", um souverän dahin gleiten zu können. Der Klang vom Reihensechszylinder, das Blubbern vom V8...das war der Reiz.Wenn ich nen Motor unter 1,8 Liter haben will, dann gehe ich zu Seat, Skoda, Ford (Europa), Fiat, Opel, Kia, und wie sie alle heißen aber nicht zu Mercedes, BMW oder Audi. Keine Ahnung. Für mich passt das nicht zusammen.Beispiel:Früher waren Fahrzeuge mit kleine Motoren billiger als große. Steckt ja mehr Technik in große Motoren.wollte man 8 oder 12 Zylinder, dann kaufte man sich eine fette Oberklasse oder gehobene Mittelklasse. Bei 6 Zylinder hat man sich bei der Mittelklasse umgeschaut. Gelegentlich gabs in der Golfklasse 6 Zylinder und ab und zu sogar 8 Zylinder.Kleinwagen und kleine Mittelklasse haben sich mit 4 Zylinder und 3 Zylinder begnügt.Heute findet man in Oberklasse 4 bis 8 Zylinder. Selten noch 12ender...Gehobene Mittelklasse sind 8 Zylinder selten gefunden. Oft mit viel Glück noch 6 Zylinder - meistens aber muss man sich mit 4 Zylinder zufrieden geben. Das, was man früher in Kleinwagen und kleine Mittelklassewagen hatte und die Mittelklasse??? 3 und 4 Zylinder, genau wie im Kleinwagen etc.Lediglich die Leistung wird elektronisch angehoben aber man verlangt zum Teil soviel Geld für diese mini Motörchen, als würde noch immer ein V6, V8 oder gar v12 vorne unter der Haube kleben. Weniger Motor, dafür überzüchtet und teurer.... und dann wird einem noch vorgegaukelt, das diese "Mini Motörchen" sparsamer sind und vor allem sauberer! 12 Jahre alte geflegte 6 Zylinder Diesel brauchen zum Teil über 2 Liter auf 100km weniger Kraftstoff, als 4 Zylinder Diesel von heute. Hab so einen draußen mit fast 300PS vor der Tür stehen. 1,8 Tonnen, 250tkm auf der Uhr und deutlich unter 7 Liter real Verbrauch und nein - der wird auch mit 250kmh bewegt und nicht nur Schleichfahrt Landstraße.Mix ist 1/3 Großstadt, 1/3 Landstraße und Rest Autobahn.Aber hey...das ist nur meine eigene Meinung jeder soll das kaufen / fahren, was ihm gefällt und woran er Spaß hat UND was er sich leisten kann.Mit 30tkm+ im Jahr will ich mir sowas nicht antun. Da möchte ich Ruhe im Auto und Leistung, wenn ich mal überholen möchte oder auch mal schneller bei freien Autobahnen unterwegs sein möchte.und nu bitte keine Diskussionen wegen "rasen"... wo Richtgeschwindigkeit ist, ich immer den Abstand zu anderen einhalte, nicht drängele oder nötige, die Autobahn LEER ist, ich niemanden gefährde, bewege ich mich innerhalb aller Regeln und Vorschriften.Ich fahre verdammt gerne schnell aber ich bin auch verdammt rücksichstvoll und vorsichtig dabei.



4 Dacia Lodgy zum selben Kurs? Gibt es einen Link?
Bei 36,25 Euro wird sogar Dacia eine Option!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text