Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Menschen mit Behinderung: VW Tiguan 2.0 / 190 PS (frei konfigurierbar) im Privatleasing für 110€ im Monat / LF: 0,27
1792° Abgelaufen

Menschen mit Behinderung: VW Tiguan 2.0 / 190 PS (frei konfigurierbar) im Privatleasing für 110€ im Monat / LF: 0,27

Expert (Beta)180
Expert (Beta)
eingestellt am 18. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell gibt es den Volkswagen Tiguan ab 110€ im Monat. Das Angebot gilt für Menschen mit Behinderung bei einer Laufzeit von 24 Monaten und 10000Km Laufleistung pro Jahr. Der Leasingfaktor liegt in der ausgewählten Ausstattung bei 0,27. Allerdings ist das Auto auch konfigurierbar.

1570871.jpg
Eckdaten:

Bereitstellungszeit:ca. 3,5 Monate Erstzulassung:Neuwagen
Kilometerstand:0 km
Fahrzeugaufbau:SUV / Geländewagen Getriebe:Automatik
Anzahl der Türen:4/5
Farbe:Schwarz (Uranograu) Innenfarbe:Schwarz
Kraftstoff:Benzin
Leistung:190 PS (140 kW)
Hubraum:1984 ccm

Leasingdetails:

1570871.jpg
1570871.jpg
Ausstattung (u.a.):

abbl. Innenspiegelelektr. Fensterheber
Klimaautomatik
Regensensor
Sitzheizung
vorneteilbare Rücksitzbank
Tempomat
elektr. anklappb. Aussenspiegel
Alufelgen
Dachreling
Isofix
ABS
Fahrer-Airbag
Allradantrieb
Beifahrer-Airbag
ESP
Nebelscheinwerfer
Einparkhilfe hinten
Einparkhilfe vorne
Notbremsassistent
Spurhalteassistent
Müdigkeits-Warnsystem
Abstandstempomat
LED Scheinwerfer
LED Tagfahrlicht
Einparkhilfe
ASR
Bordcomputer
Multifunktionslenkrad
Navigationssystem
Bluetooth
Start/Stop-Automatik
Soundsystem
USB
Touchscreen
CD
1570871.jpg
Verbrauch:

1570871.jpg
1570871.jpg
"Am Tag der Bestellung liegt ein Schwerbehindertenausweis mit einem Behinderungsgrad ab 50 und einem Merkzeichen „G“ (gehbehindert), „aG“ (außergewöhnlich gehbehindert), „H“ (hilflos), „Bl“ (blind), „B“ (ständige Begleitung) und „Gl“ (gehörlos) vor. Ebenfalls nachlassberechtigt sind Kunden mit dem Nachweis einer Conterganschädigung oder einer im Führerschein eingetragenen erforderlichen Fahrhilfe aufgrund einer sonstigen Behinderung."
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Abgemacht, ich nehm' das Teil!

25841099.jpg
Bearbeitet von: "bombusmd77" 18. Apr
Leider nicht wie üblich für: Menschen mit Behinderung ab 50% sondern:
für Menschen mit besonderer Behinderung (gehbehindert etc.)
Am besten ist ja im Ausweis beim bestellen eines fahrzeuges: "blind" und dann vor den Augen der Leute losfahren
ThomAK18.04.2020 13:38

Ich hab's befürchtet. Muss sowas sein?


da stand bestimmt was lustiges
180 Kommentare
Alphadude18.04.2020 13:37

Kommentar gelöscht


Ich hab's befürchtet. Muss sowas sein?
Leider nicht wie üblich für: Menschen mit Behinderung ab 50% sondern:
für Menschen mit besonderer Behinderung (gehbehindert etc.)
ThomAK18.04.2020 13:38

Ich hab's befürchtet. Muss sowas sein?

Kein Herz halt..
Ich bezweifle das in das Auto ein elektrischer Rollstuhl reinpasst bzw durch die Laderampe das Fahrzeug nicht beschädigt wird.
Krasser Preis
Bl, dann fährt aber wer anders?
Muss der Leasingnehmer einen Führerschein haben? Oder kann es auf ihn laufen und dann weiterer Fahrer..
Bearbeitet von: "teuerbillig" 18. Apr
Werksabholung 500€ werden separat verrechnet. Heisst das weniger oder mehr. Wahrscheinlich extra.
Am besten ist ja im Ausweis beim bestellen eines fahrzeuges: "blind" und dann vor den Augen der Leute losfahren
teuerbillig18.04.2020 13:56

Muss der Leasingnehmer einen Führerschein haben? Oder kann es auf ihn …Muss der Leasingnehmer einen Führerschein haben? Oder kann es auf ihn laufen und dann weiterer Fahrer..


Sicherlich nicht oder wie soll das Blinden funktionieren
luckylion5618.04.2020 13:39

Leider nicht wie üblich für: Menschen mit Behinderung ab 50% sondern:für Me …Leider nicht wie üblich für: Menschen mit Behinderung ab 50% sondern:für Menschen mit besonderer Behinderung (gehbehindert etc.)


Der Behinderungsgrad ist übrigens keine Prozentangabe.
Nee is klar hilflos und/oder blind
HomerRL18.04.2020 13:48

Bl, dann fährt aber wer anders?


Der (Blinden-) Hund?
Leute ich habe mal eine Frage. Ich kenne mich leasing leider nicht aus. Ich bin auch Schwerbehindert und würde mir gerne das Fahrzeug zulegen. Kann mir jemand sagen ob ich dazu verpflichtet bin nach Anlauf des Vertrages Fahrzeug kaufen zu müssen ? Wofür stehen die die 2640 Euro? Danke für eure Hilfe gerne auch Antworten und Hilfe per PN . Schönes Wochenende euch zusammen.
Elmar18.04.2020 14:05

Der Behinderungsgrad ist übrigens keine Prozentangabe.


Genau, es lautet GdB
Amboss201718.04.2020 14:15

Leute ich habe mal eine Frage. Ich kenne mich leasing leider nicht aus. …Leute ich habe mal eine Frage. Ich kenne mich leasing leider nicht aus. Ich bin auch Schwerbehindert und würde mir gerne das Fahrzeug zulegen. Kann mir jemand sagen ob ich dazu verpflichtet bin nach Anlauf des Vertrages Fahrzeug kaufen zu müssen ? Wofür stehen die die 2640 Euro? Danke für eure Hilfe gerne auch Antworten und Hilfe per PN . Schönes Wochenende euch zusammen.




110 euro x 24 Monate = 2640 euro
Haut VW öfter so Angebot für behinderte raus?
ThomAK18.04.2020 13:38

Ich hab's befürchtet. Muss sowas sein?


da stand bestimmt was lustiges
kloetzle18.04.2020 13:44

Ich bezweifle das in das Auto ein elektrischer Rollstuhl reinpasst bzw …Ich bezweifle das in das Auto ein elektrischer Rollstuhl reinpasst bzw durch die Laderampe das Fahrzeug nicht beschädigt wird.


Vielleicht ist das ja auch da Konzept dahinter- Laderampe beschädigt = Umsatz für VW
MrBrightside18.04.2020 14:30

da stand bestimmt was lustiges


Das war echt nicht lustig und ich habe ein dickes Fell
Vurgun18.04.2020 14:19

110 euro x 24 Monate = 2640 euro


Danke dir. Wie läuft das nach den 24 Monaten weiter? Kann ich den Wagen zurück geben oder bin ich zum Kauf verpflichtet?
Amboss201718.04.2020 14:39

Danke dir. Wie läuft das nach den 24 Monaten weiter? Kann ich den Wagen …Danke dir. Wie läuft das nach den 24 Monaten weiter? Kann ich den Wagen zurück geben oder bin ich zum Kauf verpflichtet?


Üblich ist es eher, das Auro zurückzugeben. Bei einem "normalen" Leasingangebot ist man nicht verpflichtet das Auto zu kaufen.
ThomAK18.04.2020 14:38

Das war echt nicht lustig und ich habe ein dickes Fell


jetzt bin ich besonders neugierig?
Schick mir ne PM und verrats mir bitte
Vurgun18.04.2020 14:41

Üblich ist es eher, das Auro zurückzugeben. Bei einem "normalen" L …Üblich ist es eher, das Auro zurückzugeben. Bei einem "normalen" Leasingangebot ist man nicht verpflichtet das Auto zu kaufen.


Klasse danke, ich werde mal eine Anfrage starten. Ich denke das dort zwar mein großer erlekto Rollstuhl nicht reinpasst, aber vielleicht wäre dort noch was machbar wenn man sich für die Übernahme entscheidet. Da man sowieso bein Kauf einen Rabatt erhält werde mal fragen ob es bei der Leasing Übernahme auch möglich ist. Mal schauen ob die Pflegekasse dieses übernimmt, bzw. die Kommunen als Eingliederungshilfe bzw Integration und Gleichstellung in die Gesellschaftl.

Vielleicht kennt dich ja jemand mit den Gesetzten aus oder ist selbst betroffen. Ich würde mich über jede Hilfe und Unterstützung freuen. Ich habe Pflegegrad 3 und 70% mit g,Ag und B im Ausweis.

Nochmal danke an allen, ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Lg
luckylion5618.04.2020 13:39

Leider nicht wie üblich für: Menschen mit Behinderung ab 50% sondern:für Me …Leider nicht wie üblich für: Menschen mit Behinderung ab 50% sondern:für Menschen mit besonderer Behinderung (gehbehindert etc.)


das ruiniert den Deal, da empfehle ich dann SENGER in Münster die haben für alle mit GdB ab 50 gute Deals
Bearbeitet von: "Ryker" 18. Apr
Menschen mit Behinderungen bekommen doch immer besondere Konditionen. Warum gibt es dafür einen Deal? Dann könnte man für fast JEDES Leasingfahrzeug dieser Welt einen gesonderten Deal machen?!
Was auch immer von dem Vogel da gestanden hat, wer sich über behinderte lustig mach soll es hoffentlich am eigenen Leib erfahren

0 Toleranz für solche Kellerkinder
Bearbeitet von: "FEB" 18. Apr
wedeler18.04.2020 14:50

Menschen mit Behinderungen bekommen doch immer besondere Konditionen. …Menschen mit Behinderungen bekommen doch immer besondere Konditionen. Warum gibt es dafür einen Deal? Dann könnte man für fast JEDES Leasingfahrzeug dieser Welt einen gesonderten Deal machen?!


Nein auf den Tiguan Highline gibts derzeit spezielle Prämien für Behinderte und echt super Konditionen (viel besser als sonst und auch nicht bei allen Händlern). Habe SENGER in Münster angefragt und meinen Händler vor Ort. Senger 212 € mtl inkl ÜFK, vor Ort über 240 €!
Bearbeitet von: "Ryker" 18. Apr
MrBrightside18.04.2020 14:43

jetzt bin ich besonders neugierig? (confused)Schick mir ne PM und … jetzt bin ich besonders neugierig? (confused)Schick mir ne PM und verrats mir bitte


@ThomAK hier auch bitte
Amboss201718.04.2020 14:39

Danke dir. Wie läuft das nach den 24 Monaten weiter? Kann ich den Wagen …Danke dir. Wie läuft das nach den 24 Monaten weiter? Kann ich den Wagen zurück geben oder bin ich zum Kauf verpflichtet?


Musst den zurückgeben. Etwaiger Ankauf läuft vom Leasing unabhängig auf deinen Wunsch.
Bearbeitet von: "Ryker" 18. Apr
Könnte sich meine Oma das leasen und ich den dann fahren?
DealWesir18.04.2020 14:57

Könnte sich meine Oma das leasen und ich den dann fahren?


Ich glaube nur Verwandte ersten Grades.
Ryker18.04.2020 15:00

Ich glaube nur Verwandte ersten Grades.


Kann ich das irgendwo nachlesen?
Wie wird das kontrolliert?
Was passiert wenn die Oma nach einem Jahr stirbt?
DealWesir18.04.2020 14:57

Könnte sich meine Oma das leasen und ich den dann fahren?



Wenn du Autofahren kanst, dann ja, Omi muss aber alles blechen, dann wärst du ein richtiger pro mydealzer(y)
teuerbillig18.04.2020 14:22

Haut VW öfter so Angebot für behinderte raus?


Viele Autohersteller machen das. Bei Ford gibt es glaube ich 25% auf den Listenpreis.
Was für ein hässlicher Opa Wagen....
MrBrightside18.04.2020 14:43

jetzt bin ich besonders neugierig? (confused)Schick mir ne PM und … jetzt bin ich besonders neugierig? (confused)Schick mir ne PM und verrats mir bitte


Ekelhaft
kloetzle18.04.2020 13:44

Ich bezweifle das in das Auto ein elektrischer Rollstuhl reinpasst bzw …Ich bezweifle das in das Auto ein elektrischer Rollstuhl reinpasst bzw durch die Laderampe das Fahrzeug nicht beschädigt wird.


Eher nicht. Aber ein verladesystem schon. Auch kann man wenn man AG im Ausweis hat zwar nicht stehen, aber sich umsetzten ohne Hilfe und den Rollstuhl auf dem Beifahrersitz verstauen. So wurde ich sagen machen das die meisten recht aktiven Rolli Fahrer.
Abgemacht, ich nehm' das Teil!

25841099.jpg
Bearbeitet von: "bombusmd77" 18. Apr
Ich dachte kurz, hier werden SUV-Fahrer pauschal beleidigt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text