M`era (Mera) Luna Festival 11/12.8.2018 im Live Stream beim NDR
375°

M`era (Mera) Luna Festival 11/12.8.2018 im Live Stream beim NDR

10
eingestellt am 7. AugBearbeitet von:"Front242424"
UPDATE 11.8. - der Zeitplan steht jetzt (s. Link)

welche Konzerte gezeigt werden, steht wohl noch nicht fest, demnächst aber mehr unter dem Link....dieses Jahr u.a. dabei The Prodigy, Ministry, Eisbrecher, Apoptygma Berzerk, In Extremo....
Zusätzliche Info
NDR Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
the.burnvor 34 m

Scheint nicht mein Musikgeschmack zu treffen


Das ist nicht schlimm. Aber der Akkusativ wäre trotzdem angebracht.
10 Kommentare
Scheint nicht mein Musikgeschmack zu treffen
the.burnvor 34 m

Scheint nicht mein Musikgeschmack zu treffen


Das ist nicht schlimm. Aber der Akkusativ wäre trotzdem angebracht.
Gib mir ein e!
Gib mir ein n!

meinen...
Sauber, Danke für die Info
oh geil, London after midnight
Let me dwell in darkness
Carpe noctem! 🤘🏻
War aber auch schonmal mehr Darkwave/Gothic dort, oder? Und gehören zur obigen Auswahl nicht zumindest auch Atari Teenage Riot, Clan of Xymox, Das Ich, Front 242, In Strict Confidence, L'Âme Immortelle, Peter Heppner, Tanzwut und Welle:Erdball?

Aber wenn man sich die Lineups so anguckt, dann muss man dem Festival auf jeden Fall zugute halten, daß die anders als andere nicht alle zwei, drei Jahre dieselben Supernasen/Publikumsfavoriten bringen, nur um den Kartenabsatz auf Nummero Sicher hochzuoptimieren: de.wikipedia.org/wik…val [Alles im 2018er Lineup ohne Link hat entweder keinen Wikipedia-Eintrag oder war in den Vorjahren schon dabei.] Der einzige Wiederkehrer 2018 ist London After Midnight.Alle Achtung und Respekt! (-:=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 7. Aug
Beweg' dein Gehirn - Jetzt!
Turaluraluralu7. Aug

War aber auch schonmal mehr Darkwave/Gothic dort, oder? Und gehören zur …War aber auch schonmal mehr Darkwave/Gothic dort, oder? Und gehören zur obigen Auswahl nicht zumindest auch Atari Teenage Riot, Clan of Xymox, Das Ich, Front 242, In Strict Confidence, L'Âme Immortelle, Peter Heppner, Tanzwut und Welle:Erdball? Aber wenn man sich die Lineups so anguckt, dann muss man dem Festival auf jeden Fall zugute halten, daß die anders als andere nicht alle zwei, drei Jahre dieselben Supernasen/Publikumsfavoriten bringen, nur um den Kartenabsatz auf Nummero Sicher hochzuoptimieren: https://de.wikipedia.org/wiki/M’era_Luna_Festival#Line-Up [Alles im 2018er Lineup ohne Link hat entweder keinen Wikipedia-Eintrag oder war in den Vorjahren schon dabei.] Der einzige Wiederkehrer 2018 ist London After Midnight.Alle Achtung und Respekt! (-:=


Dein Beitrag trieft vor Ironie, aber Du hast natürlich Recht, es fällt teils schwer, Neues zu entdecken. Da sind kleinere Formate wie die ncn oder auch Hameln manchmal echte Highlights, da kommen zwar auch die immer wieder gern gesehenen wie zB das ich (danke für jeden Auftritt) aber darüber hinaus auch echte Perlen wie zB legend

Btw. Viel Spaß allen und lasst uns ein schönes Wochenende haben
Bearbeitet von: "verc" 11. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text