-114°
ABGELAUFEN
Mercedes AMG A45 Privatkundenleasing | 440,-€ pro Monat

Mercedes AMG A45 Privatkundenleasing | 440,-€ pro Monat

Verträge & FinanzenCeDe Angebote

Mercedes AMG A45 Privatkundenleasing | 440,-€ pro Monat

Preis:Preis:Preis:10.560€
Mercedes AMG A45 im Privatkundenleasing - wie klingt das?!

Dies ist kein Angebot für "SuperSparfüchse" - hier muss man sich was gönnen wollen...
Das Preis-/Leistungsverhältnis halte ich aber für ansprechend.

Ich habe gerade einen Deal für sagen wir "ambitionierte Privatleute" gefunden - zugegeben vermutlich für sog. "Besserverdiener" - aber warum soll man sich nicht auch einmal etwas gönnen, wenn man schon Autofahren muss und bei einer Finanzierung durchaus auch gut und gerne 450 Euro Monatsrate zusammen kommen kann..?!
Also warum sich nicht einmal für 2 Jahre einen kleinen Traum erfüllen...? (Ich empfehle als Zweit- oder Drittwagen der Familie)

Darum traue ich mich einmal, diesen Deal hier einzustellen (mein erster! pls be nice!)

Mercedes AMG A45 im Privatkundenleasing

Ausstattung:

381 PS AMG 2.0i Turbo, 7-Gang Automatikgetriebe, Allradantrieb und eine rassige Optik
816453.jpg
Farbe zirrusweiß
Mikrofaser DINAMICA/Ledernachbildung ARTICO schwarz
AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe
AMG DYNAMIC SELECT
Lenkrad-Schaltpaddles
TEMPOMAT mit variabler Geschwindigkeitsbegrenzung SPEEDTRONIC
Business-Paket
Garmin® MAP PILOT
Park-Pilot
Sitzheizung Vordersitze
AMG Night-Paket
Wärmedämmendes dunkel getöntes Glas
Licht- und Sicht-Paket
816453.jpg
Hierbei handelt es sich um ein Musterfahrzeug. Man kann individuelle Ausstattungswünsche berücksichtigen und seinen Mercedes-AMG A 45 mit Wunschausstattung anbieten lassen und bestellen.

Kosten: 440,-€ / Monat - ne Stange Geld, aber auch ein feiner NEUER Schlitten...!
Keine Sonderzahlung oder Überführung!!

Der Leasingfaktor liegt bei 0,77. Laufzeit sind 24 Monate bei 10.000 Kilometern im Jahr. Andere Laufleistungen auf Anfrage.

Sonderzahlung 0,-€
Überführung 0,-€
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Laufzeit 24 Monate
Monatliche Leasingrate 440,-€

Gesamtbetrag 10.560,-€
Leasingfaktor 0,77
Anzahlung: 0
Fahrzeuggrundpreis: 51.170,-€ laut Liste zzgl. Sonderausstattungen: UPE 54.430,-€


Vergleichspreise:
Beim Branchenprimus Sixt-Leasing sind 885,-€ pro Monat zu zahlen.
carlease uk (https://ww…uto) verlangt 623,42 Brit.Pfund/Mon.
816453.jpg

Euro-Norm Umweltplakette EURO 6
Kraftstoffverbrauch:
6,9 l/100 km (komb.)
9,2 l/100 km (inner.)
5,6 l/100 km (außer.)

Liste der Niederlassungen:
Arnsberg
Bad Driburg
Braunschweig
Goslar
Helmstedt
Hemer
Menden
Meschede
Paderborn
Peine
Schmallenberg
Seesen
Stendal
Sylt
Wolfsburg

Fussnoten:
Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. Alle genannten EUR-Werte verstehen sich einschließlich 19 % gesetzlicher Umsatzsteuer.

2 Ein Leasingbeispiel der Mercedes-Benz Leasing GmbH, Siemensstr. 7, 70469 Stuttgart für Privatkunden. Stand 10/15. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Das Angebot versteht sich zzgl. Zulassungskosten und inkl. Werksabholung. Gültig bis zum 06.09.2016. Weitere Informationen zu dieser Aktion erhalten Sie direkt von Ihrem Verkaufsberater.

20 Kommentare

es reicht so langsam damit jeden deal von sparneuwagen.de hier einzustellen....

Frostgefahr.... brrrrrrrrrrrrrrrr

Jetzt ist die frage... bekomme ich als Daimler Mitarbeiter noch weitere Prozente auf dieses angebot oder nicht?

Hat jemand einen guten Leasing Deal für einen Porsche 911? Möchte meiner Tochter einen zum Abiabschluss schenken und finde einfach nichts gutes.

Danke und MfG

Dieser "Deal" widerspricht ein wenig dem mydealz-Prinzip.

nextone7

Dieser "Deal" widerspricht ein wenig dem mydealz-Prinzip.


Warum findest Du? Für mich ist das Preis/Leistungsverhältnis entscheidend.
Auch wenn ich mir persönlich etwas nicht leisten will oder kann, kann es doch noch ein gutes Angebot sein, nicht?
Danke für Deine Meinung.

Larry.Forbes

Jetzt ist die frage... bekomme ich als Daimler Mitarbeiter noch weitere Prozente auf dieses angebot oder nicht?


Ich könnte mir denken, daß sich die Frage bei Deinem Arbeitgeber lohnt..!?! Lass uns die Antwort doch mal wissen... danke!

Wenn ich mal fragen darf, kann mir jemand sagen warum dieser Deal so cold gevotet wird? Ist doch eig. ein wirklich gutes Angebot für so ein Auto und kein Gewerbedeal.

AMG leasen ist halt irgendwie schon richtig auf dicke Hose machen..... Entweder man hat die Kohle für so ein Auto oder eben nicht.

Ich verstehe was Du sagen willst, brewmaster, aber darf ich mir dann auch keine schicke Wohnung oder ein Haus mieten?!
Oder ist es nicht Sache des Anbieters, zu welchen Konditionen etwas angeboten wird und wenn ich bereit bin, das zu bezahlen und das auch tue, dann habe ich doch auch alles Recht, das zu nutzen - nicht?

hpw

Ich verstehe was Du sagen willst, brewmaster, aber darf ich mir dann auch keine schicke Wohnung oder ein Haus mieten?!Oder ist es nicht Sache des Anbieters, zu welchen Konditionen etwas angeboten wird und wenn ich bereit bin, das zu bezahlen und das auch tue, dann habe ich doch auch alles Recht, das zu nutzen - nicht?



Jeder kann tun und lassen was er will solange er andere dabei nicht stört oder schädigt. Gott sei dank. Natürlich hast Du das recht nen AMG zu leasen wenn Du Freude dran hast. Ist ja ne coole Karre. Für mich wärs halt nichts. Ich steh einfach auf Eigentum, dass ich mir leisten kann und fahr dann lieber den 300 PS GTI der mir gehört statts den 380 PS AMG der dem Autohaus gehört. No hating
Bearbeitet von: "brewmaster" 8. September

brewmaster

Jeder kann tun und lassen was er will solange er andere dabei nicht stört oder schädigt. Gott sei dank. Natürlich hast Du das recht nen AMG zu leasen wenn Du Freude dran hast. Ist ja ne coole Karre. Für mich wärs halt nichts. Ich steh einfach auf Eigentum, dass ich mir leisten kann und fahr dann lieber den 300 PS GTI der mir gehört statts den 380 PS AMG der dem Autohaus gehört. No hating



Eigentum gibt es in Deutschland nicht. Schaue mal, was in deinem Fahrzeugschein steht. Ich darf zitieren, was in meinem neuen Fahrzeugbrief steht:

Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung wird nicht als Eigentümer des Fahrzeugs ausgewiesen.

Im alten Fahrzeugbrief konntest du noch folgendes lesen:

Nur der eingetragene Halter ist in Eigentümerstellung.

Im Krisenfall, kann der Staat dein "Eigentum" beschlagnahmen, um seine Interessen zu wahren.

1. Steht das im Fahrzeugbrief und nicht im Fahrzeugschein und 2. ist deine Schlussfolgerung Unsinn. Der Satz besagt nur das im Zweifel auch jemand ohne den Fahrzeugbrief der Eigentümer sein könnte oder jemand mit Fahrzeugbrief nicht der Eigentümer sein könnte. Selbstverständlich gibt es Eigentum und selbstverständlich kann man der Eigentümer eines KFZs sein.

Preis verhältnis ist gut.
Nur weil man es sich nicht leisten kann, oder nicht dafür zahlen möchte, muss man es ja nicht schlecht reden.

Das ist eine A-Klasse mit Teilen von Renault.....

"telefonino vor 7 h, 57 m
Das ist eine A-Klasse mit Teilen von Renault..... "

Es handelt sich um eine von AMG "aufgemotzte" A-Klasse, richtig. Dies nun als Abwertung mit Teilen von anderen Herstellern in Verbindung bringen zu wollen, ist einfach nicht zwingend genug, um aussagefähig zu sein.
Weder muss ein Teil von denen schlecht sein, noch minderwertig oder unwürding verbaut zu werden...
Solche Aussagen sind wenig hilfreich. Bitte werde konkret, wenn Du Infos besitzt...

Luke13

1. Steht das im Fahrzeugbrief und nicht im Fahrzeugschein und 2. ist deine Schlussfolgerung Unsinn. Der Satz besagt nur das im Zweifel auch jemand ohne den Fahrzeugbrief der Eigentümer sein könnte oder jemand mit Fahrzeugbrief nicht der Eigentümer sein könnte. Selbstverständlich gibt es Eigentum und selbstverständlich kann man der Eigentümer eines KFZs sein.



Deine Aussage ist völliger Schwachsinn, bis auf Punkt 1.
Hier mal ein paar stichhaltige Argumente:

Artikel 14 (3) GG regelt, dass dein "Eigentum" zum Wohle der Allgemeinheit enteignet werden darf.
Darüber hinaus regeln die SHAEF Gesetzt 52 und 53, dass es in Deutschland kein Eigentum seit dem Ende des zweiten Weltkriegs gibt. Da bis heute kein Friedensvertrag zwischen Deutschland und den Alliierten unterzeichnet ist, kann die Deutsche Verwaltung im Auftrag der Alliierten das "Eigentum" jederzeit enteignen.

st0ibi

es reicht so langsam damit jeden deal von sparneuwagen.de hier einzustellen....



Das glaub ich Dir aber aktuell sind einfach unglaubliche Leasingfaktoren im Gewerbebereich im Umlauf !!! Vor 3 Jahren war ein Faktor von 1,.... noch super und aktuell liegt er bei 0,812 z.B beim AMG C43 T Modell ... Wir haben gestern bestellt direkt beim MB Händler und der Wagen kostet fast genau so viel wie der C200T im Monat den haben wir seid 2013. Die super Konditionen belaufen sich aber immer auf eine Laufzeit von 24Monate / 0€ Anzahlung und 20000km pro Jahr. Das machte bei uns bei fast 70000€ Neuwert vom C43 T eine Leasingrate von 469€ netto....... unglaublich aber aktuell machbar !!!

So- heute bestellt, finde die Konditionen für Privat-Leasing super, verstehe nicht wieso der Deal cold gewertet wurde! Mit Listenpreis 60k (Winterräder im Leasing enthalten) zahle ich nun 489€ brutto inklusive Händlerauslieferung, Auslieferung ist November/Dezember.
Klar, Geschäftsleasing Konditionen sind bei Mercedes und auch Audi absolut unschlagbar...

Schade das die Aktion schon vorbei ist. Hat jemand noch einen Tipp? Mein Autohaus hat mir den A45 auf 24 Monate und 12.500km p.a. mit einem Leasingfaktor von 1,2 kalkuliert. Ein Leasingfaktor von unter 0,9 wäre Traumhaft. Bin für jeden Tipp dankbar.

Bearbeitet von: "muax" 26. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text