Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Mercedes-Benz GLC 220d 4MATIC Neuwagen Leasing für Gewerbetreibende 415,31€ brutto (349€ netto) inkl. Winterräder
-280° Abgelaufen

Mercedes-Benz GLC 220d 4MATIC Neuwagen Leasing für Gewerbetreibende 415,31€ brutto (349€ netto) inkl. Winterräder

14
eingestellt am 26. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer schon immer einen Mercedes-Benz GLC fahren wollte, der findet hier vielleicht das aktuell beste Leasingangebot für einen Neuwagen.
In selenitgrau metallic oder obsidianschwarz metallic. Sofort verfügbar.

Ausstattung (nicht änderbar):
Business-Paket mit LED-Scheinwerfern, Garmin MAP Pilot Navigation, 9G-TRONIC Automatikgetriebe, Tempomat, Park-Assistent mit Parktronic,
Rückfahrkamera, Regensensor, Klimaautomatik, Sitzheizung, BlueTooth Freisprechen, 1 Satz Winterkompletträder uvm.

Leasing-Vertrag (für Gewerbe):
48 Monate Laufzeit, 10.000km pro Jahr, ohne Sonderzahlung
349 Euro netto (415,13€ brutto) monatlich
Leasingfaktor: 0,8
Überführungskosten: 499€ brutto
(Alle weiteren Laufzeiten und Laufleistungen gibt es auf der Angebotsseite)
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

14 Kommentare
Neulich noch im 350e mitgefahren, ganz schönes Auto und komfortabel, sogar hinten mit meinen einsneunzich.
Lediglich das Navi wirkt irgendwie peinlich in dem Ambiente, da hat Mercedes inzwischen glücklicherweise eine Korrektur vorgenommen bei den neuen Modellen.
Nach meinem Empfinden ist der Leasingfaktor mit 0,8 nicht besonders gut. Neulich hatten wir ne C Klasse mit deutlich unter 0,5. Interessanter ist das Angebot bei hohen Laufleistungen. Bei 30t km liegt der Faktor bei 0,95. Für jemanden, der unbedingt GLC fahren will, denke ich, dass es gut ist. Für Gewerbetreibende ist das jedoch schon fast normal, nehm ich an. Allerdings ohne zu wissen, da ich weder Angebote für den GLC beobachtet noch ein Gewerbe habe ..
Bearbeitet von: "Kneul" 26. Apr
Das soll ein Deal sein ?
PaulGibtGas26.04.2019 15:53

Das soll ein Deal sein ?



Geschenkt wäre auch noch zu teuer, oder?
PaulGonska26.04.2019 16:09

Geschenkt wäre auch noch zu teuer, oder?



Nein, aber Leasingfaktor 0,8 ist nicht so dolle. Selbst bei Mercedes. Sorry.
Wenn neuer Mercedes dann doch mit dem neuen entertainment System von Mercedes und kein Benz der innen nach 2012 ausschaut.

Virtuelles Cockpit inzwischen finde ich schon ein Muss und so ne geile Sache
Warum ist der Deal cold?
Der Wagen ist wirklich toll und wohl auch die letzte Chance einen Mercedes ohne dieses neumodische Entertainmentsystem zu bekommen.
Beim Facelift dürfte es dann zu spät sein.
Im Vergleich ist das Virtual Cockpit im Q5 meiner Meinung nach viel zu überladen und eine Katastrophe.
Dann lieber traditionell + Head Up Display.

Wer ein SUV mit 1A Komfort, sehr angenehmen Fahreigenschaften und traditionellerem Cockpit sucht, ist beim GLC an der richtigen Adresse.
Ob es unbedingt Leasing sein muss, muss jeder selbst entscheiden, wir haben uns für einen Jahreswagen entschieden.
Listenpreis neu: ca. 82000€, nach einem Jahr und ca. 30000km noch ca. 46000€ mit einem Satz Winterreifen bezahlt.
Premium Fahrzeuge kaufe ich nur mit Fake Abgaswerten
bloodgnomevor 5 h, 38 m

Nein, aber Leasingfaktor 0,8 ist nicht so dolle. Selbst bei Mercedes. …Nein, aber Leasingfaktor 0,8 ist nicht so dolle. Selbst bei Mercedes. Sorry.



Leasingfaktor hin oder her. Den GLC gibt es nirgends günstiger. Es ist ja bekannt, dass es bei den SUV´s kaum Knallerangebote gibt, weil sie sich auch so gut verkaufen. Ich fand 349 netto schon interessant.
Avatar
GelöschterUser314996
Mercedes ist das neue VW
BETRÜGER!!!
Der GLC ist einfach nicht mehr zeitgemäß, deshalb ist auch das Facelift direkt in den Startlöchern. Selbst der Motor ist mittlerweile neben ILS, Navi etc. komplett überholt. Von daher aktuell sehr uninteressant.
Hier bekommt man die letzten Restposten eines veralteten Modells. Dazu der eher etwas höhere Leasing-Faktor und nur für Gewerbe.

Da hätte mich alles andere als eine Eiszeit gewundert.
😩
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text