191°
ABGELAUFEN
"Merlin" Jahreskarte für 16 deutsche Freizeitparks 16€ günstiger

"Merlin" Jahreskarte für 16 deutsche Freizeitparks 16€ günstiger

ReisenParkerlebnis Angebote

"Merlin" Jahreskarte für 16 deutsche Freizeitparks 16€ günstiger

Preis:Preis:Preis:69€
Zum DealZum DealZum Deal
Merlin hat wohl eine neue Jahreskarte und bietet die jetzt im ganzen März zu einem Willkommenspreis an.

69 Euro statt 85 Euro (Einzelkarte)
207 Euro statt 255 Euro (Familienkarte)

Damit hat man unbegrenzt Eintritt in 16 deutsche Freizeitparks, wobei davon auch acht Sea Life sind, aber es lohnt sich sicher allein für den Heide Park und Legoland Deutschland!


Die genaue Auflistung:


- Sea Life Aquarien (Oberhausen, Timmendorfer Strand, Königswinter, Speyer, München, Konstanz, Hannover, Berlin)
- Sea Life Abenteuer Park (Oberhausen)
- Legoland Deutschland
- Heide-Park
- Hamburg Dungeon
- Berlin Dungeon
- Madame Tussauds
- Legoland Discovery Centre (Berlin und Oberhausen)


Außerdem gibt es Premiumkarten wo man auch Eintritt für zwei ausländische Parks bekommt:

- Legoland Billund (Dänemark), ungegrenzt
- Gardaland (Italien), einmalig

Für 99 Euro statt 109 Euro (Einzelkarte) bzw. 297 Euro statt 327 Euro (Familienkarte). Dafür könnt ihr auch kostenlos Parken bei Heide-Park und Legoland Deutschland, bekommt noch mehr Rabatte bei englischen Merlin-Freizeitparks und könnt die "Express"-Vorteile (zum Warteschlangen übergehen) vom Heide-Park günstiger nutzen.

Die Jahreskarten kann man in jedem der 16 Freizeitparks holen

15 Kommentare

Ohne Europapark ist das Cold

Ich glaube aber der Europa Park macht eh nie bei so Aktionen mit

Für mich ein knappes hot: Super Angebot, aber unvollständige Deal Beschreibung (was hindert Dich daran, die 16 Attraktionen kurz aufzulisten, den Preis für Premium oder die beiden ausländischen "Premium"Parks dazu zuschreiben?).
Premium u.a. auch mit Kostenlos parken und Expeess Vorteilen im Heidepark ...

PeterPan556

Für mich ein knappes hot: Super Angebot, aber unvollständige Deal Beschreibung (was hindert Dich daran, die 16 Attraktionen kurz aufzulisten, den Preis für Premium oder die beiden ausländischen "Premium"Parks dazu zuschreiben?).Premium u.a. auch mit Kostenlos parken und Expeess Vorteilen im Heidepark ...



Danke für das Feedback, hab mir das bei anderen Beiträgen abgeguckt, da war auch nichtso viel gestanden, wollte eher kurz und knackig :-)
Habe jetzt mal noch alle Infos editiert, hoffe das kommt nicht zu arg kopiert rüber

Ohne Holiday Park und Europa Park kein hot

Latif_069

Ohne Holiday Park und Europa Park kein hot


Gehören die zur Merlin-Gruppe? Nein.

Also, shut up. Danke

Gibt es auch mal Ermäßigungen für den Hansa park in sieksdorf ?

Leider ist zumindest in meinem Fall die tolle neue Merlin Jahreskarte eine mehr oder weniger versteckte Preiserhöhung. Ich bin bereits Besitzer einer 'alten' Merlin Jahreskarte. Damals zum Preis von 79 Euro bzw. 237 Euro für die Familienkarte. In dem Preis waren aber schon alle Premium-Features (bis auf das kostenlose Parken - konnte man für 10 Euro dazu buchen) enthalten.
Wenn ich jetzt also ähnliche Leistungen haben möchte wie vorher, zahle ich also einen Super-Schnapperpreis von 99 Euro bzw. 297 Euro, also schlappe 60 Euro (bzw. 50 Euro wenn man das freie Parken einrechnet)MEHR! Tja, die allgemeine Verteuerung schlägt wieder zu.
Ansonsten ist es natürlich zumindest ein kleiner Vorteil das man jetzt die Wahlmöglichkeit hat, falls man nur die deutschen Attraktionen benötigt.

Paul Motzki

Ohne Europapark ist das Cold


Wenn es einen Deak mit 20% auf alle VW Modelke gibt, votest du vetmutlich auch cold weil der 3er BMW fehlt ;-)

Marjorie

Leider ist zumindest in meinem Fall die tolle neue Merlin Jahreskarte eine mehr oder weniger versteckte Preiserhöhung



Der Heide Park scheint dann wohl in allen Bereichen die Preise kräftig angehoben zu haben. Auch bei den Unterkünften zahlt man jetzt ordentlich drauf. Dort sind es auch eher versteckte Preiserhöhungen, weil im Holiday Camp z.B. mit All-Inclusive geworben wird, was man nun also in Anspruch nehmen muss, auch wenn man kein Interesse hat.

Vor einem Jahr habe ich mit meiner Freundin für eine Übernachtung im Komforthaus pro Person 41 Euro gezahlt (Buchung direkt über das Heide Park Portal). Für die Karten haben wir dank Punika nur einmal den Vollpreis gezahlt. Also 82 + 40 = 122 Euro. Hätten wir noch das Abendessen gebucht, wären wir bei 144 Euro. Parken und Frühstück waren auch im letzten Jahr inklu.

Dieses Jahr zahlt man für die Übernachtung, Eintritt, Abendessen und einigen Coupons 226 Euro (Frühbucher-Rabatt eingerechnet). Die Coupons, die man für die Gastronomie im Park bekommt, sind meiner Meinung nach nicht zu beachten, da sie einem nur noch mehr Geld aus den Taschen ziehen.

Auch wenn wir ohne Punika in den Park im letzten Jahr gegangen wären, hätten wir 40 Euro gespart. Und das bei den gleichen Leistungen!

Ich frage mich, ob immerhin die "Komm am nächsten Tag wieder und zahle nur 10 Euro Eintritt" Aktion noch gilt.

Also zum Deal : würde ich in der Umgebung wohnen (< 50 km) würde ich zuschlagen.

Latif_069

Ohne Holiday Park und Europa Park kein hot

Ich hörte von vielen immer wie toll der Holiday Park ist, aber mal ganz ehrlich...bis auf die 2 Achterbahnen haben die echt nur Kirmeszeug. Und dazu kommen noch die Mitarbeiter dennen man ihre schlechte Laune und unmotiviertheit aus 30 Meter erkennen kann. Europa Park und Phantasialand sind meiner Meinung immer noch die besten, wenn es um's Gesamtpaket geht. Vielleicht bin ich auch einfach an nem schlechten Tag hin, aber es war ziemlich eine große Zumutung^^

bahn

Wenn es einen Deak mit 20% auf alle VW Modelke gibt, votest du vetmutlich auch cold weil der 3er BMW fehlt ;-)


Europapark und 3er BMW - YMMD (_;)

Wenn dann würde ich cold voten weil kein X6 oder i8 dabei ist (_;)
Jedem das seine - und mir das meine...

Nachdem hier immer über den Europapark geschrieben wird, bin ich letztes Jahr mal hin gefahren. Muss sagen größtenteils ein ziemlicher Reinfall. Die Achterbahn mit Katapultstart ist noch ganz witzig und auch besser als Desertrace im Heidepark, aber der Rest... Zumindest was die Achterbahnen angeht, seh ich den Heidepark da doch vorne

blackhawk2k

Nachdem hier immer über den Europapark geschrieben wird, bin ich letztes Jahr mal hin gefahren. Muss sagen größtenteils ein ziemlicher Reinfall. Die Achterbahn mit Katapultstart ist noch ganz witzig und auch besser als Desertrace im Heidepark, aber der Rest... Zumindest was die Achterbahnen angeht, seh ich den Heidepark da doch vorne


Was genau meinst Du damit? Ich finde, dass man die beiden Holzachterbahnen nicht vergleichen kann, da es unterschiedliche Konzepte sind. OK, die HP Bobbahn ist besser, aber sonst? Eurosat, Silverstar, Euromir. Was im EP fehlt ist eine Haengeloopingbahn. Achja, dies Jahr eröffnet im HP ja der Wingcoaster. Wenn der nicht viel besser als der im Gardaland ist, ist das kein wirklicher Pluspunkt.

Paul Motzki

Ohne Europapark ist das Cold



Der Europa Park ist eher ein 7er BMW

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text