86°
Messerblock für 14,94 € (inklusive Versand) @Lidl Online
Messerblock für 14,94 € (inklusive Versand) @Lidl Online
Home & LivingLidl Angebote

Messerblock für 14,94 € (inklusive Versand) @Lidl Online

Preis:Preis:Preis:14,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab morgen den 29.12.2014 gibts bei Lidl mal wieder einen Messerblock zu kaufen.
Für 9,99 EUR bekommt ihr folgendes Zubehör:

- 1 Küchenschere
- 1 Schälmesser,
- 1 Vielzweckmesser,
- 1 Ausbeinmesser,
- 1 Fleischmesser,
- 1 Kochmesser,
- 1 Brotmesser
- 1 Wetzstahl

Messerklingen aus rostfreiem Edelstahl, Wetzstahl aus Karbonstahl
Für den Preis sicherlich mal eine Überlegung wert auch wenn die Dinger nicht ganz so lange halten wie WMF, Zwilling und Co.

19 Kommentare

Versandkosten gehören in den Dealpreis

+ Versand, 4,95 € = 14,94 €

6 Messer zu diesem Preis? Geldverschwendung! Für so was sollte man min. 100€ investieren!

derFuckx

6 Messer zu diesem Preis? Geldverschwendung! Für so was sollte man min. 100€ investieren!



Und warum sollte man das? Wenn die schnell stumpf werden, was sie wohl auch werden, so hat man wenig bezahlt. Die 90€ die du mehr bezahlst, bieten dir nicht den 9 fachen schneidkomfort und die Messer werden dem normalen deutschen Haushalt vollkommen ausreichend sein.

Verfasser

derFuckx

6 Messer zu diesem Preis? Geldverschwendung! Für so was sollte man min. 100€ investieren!



Wie gesagt: Wer Zwilling/WMF und besser sucht ist da sicherlich falsch aufgehoben. Für den Normalo-Haushalt bzw. den Low-Budget-Käufer reicht das vollkommen aus

Die Messer sind totaler Schrott, die Ihr Geld nicht Wert sind, dann lieber in ein, zwei vernüftige Messer investieren.

Lieber ein geschmiedetes Messer für das geld!

MasterChief

Die Messer sind totaler Schrott, die Ihr Geld nicht Wert sind, dann lieber in ein, zwei vernüftige Messer investieren.




Wenn du bei Autos genau so denkst, so musst du ja einen Audi a8 fahren....

Wer Freude beim Schneiden haben will investiert in vernünftige Messer, das kann man 1 Mio mal sagen und trotzdem wird man als doof beschimpft
ich habe keine Lust mit stumpfen Messern zu kochen, die sind zum Schneiden da und nicht zum Quetschen
aber jedem das seine, für das Geld bekommt man schon 1 gutes Messer das mehr Freude macht als der ganze Block

Für ein höherwertiges Set um 100EUR siehe HIER
Produkt ist natürlich nicht vergleichbar, weshalb ich mir bei dem LIDL-Block enthalte.

MasterChief

Die Messer sind totaler Schrott, die Ihr Geld nicht Wert sind, dann lieber in ein, zwei vernüftige Messer investieren.



ne aber n Porsche.
Audi stinkt und das Porsche nun zu VAG gehört gefällt mir auch nicht.
Muss ich wohl mittelfristig auf BMW einschießen.

aber ernsthaft.... Audi ist das Geld auch nicht wert.

Habe das Set. Gut ist echt was anderes.

Wer die Messer zum Kochen nutzen will, sollte die Finger davon lassen. Kaputt werden die nicht gehen, aber schnell stumpf, was auch nicht schlimm wäre wenn man sie denn wieder vernünftig scharf kriegen würde.
Heute gerade meine Messer geschliffen. Ein riesen Unterschied zu meinem Fiskars und Zwilling, die kann man für alles benutzen, halten ewig und kosten nur ein wenig mehr.

Und ein 10 Euro MESSERBLOCK!! ist, um mal bei den Autovergleichen zu bleiben, ne Rostlaube ohne TÜV !

Lieber ein brauchbares als sieben unnütze Messer. Wer das hier kauft, dem geht es hoffentlich nur um den Holzblock, nicht um die Messer.

Ist doch top. Eine Schere, um den Pizzakarton aufzuschneiden und jede Menge Messer, um dann die Folie um die Pizza herum auf zu machen. Für Leute, die TK-Pizza warm machen als kochen ansehen, reicht das Set bestimmt aus.

Alle anderen investieren das Geld lieber in ein ordentliches Kochmesser und ein Schälmesser für den Anfang. Vielmehr braucht man erst mal nicht.

Wurde auch mal mit so einem Set beschenkt, weil ich ja gerne koche. Totale Katastrophe diese Blechmesser.

Habe ein WMF Set für 50€, das sieht - soweit ich das sagen kann - schlechter aus.
Messer sind so dünn, dass sie sich durchbiegen, die Griffe sind halb so dick.
Das aber alles nur im Vergleich mit dem Produktfotos von Lidl - bei diesem Typ Griffe hatte ich zumindest ein angenehmes Gefühl beim Greifen, was bei den WMFs nicht der Fall ist. Die Klinge sieht auf dem 3. Bild auch brauchbar fest (dick genug) aus.
Also.. im Vergleich dann wirklich: wenn man besser haben will, ab 100€ bezahlen.

Verfasser

Also eines ist ja klar: Als Profikoch oder jemand der wirklich wert auf hochwertige Klingen legt ist das sicher nichts. Dafür ist es auch ein Discount-Angebot dass sich an eben solche Leute richtet, die es nicht einsehen viel viel Geld für Küchenartikel auszugeben bei fast gleichem Ergebnis. Langzeitlich gesehen stumpfen die Messer sicher schneller ab etc. Ich finde aber dass ist genau sone Diskussion wie "Iphone vs. Samsung/HTC/trallala" wo das "teure" Gerät auch immer mit Vorzügen wie "Qualität" angepriesen wird. Letztlich isses doch ne Entscheidung die jeder für sich treffen muss.

Ich bin die Richtung "Asia-Essen liebender Amateurkoch" und habe mir letztens bei B4F dieses hier geschnappt da es auch farblich gut in meine Küchenkombo passt:

amazon.de/Ric…eld

derFuckx

6 Messer zu diesem Preis? Geldverschwendung! Für so was sollte man min. 100€ investieren!



Nein, nicht mal das. Derart billige Messer sind selbst für "geringe Ansprüche" Schrott und werden nach kurzer Zeit entsorgt da sie stumpf wie ein Stein werden und/oder anfangen zu rosten.

Schrott.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text