Metabo Akku-Bohrschrauber BS 18 Li Set Mobile Werkstatt 66-teiliges Zubehörset
193°Abgelaufen

Metabo Akku-Bohrschrauber BS 18 Li Set Mobile Werkstatt 66-teiliges Zubehörset

27
eingestellt am 8. Okt 2015
Hallo,

scheint mir ein sehr vernüftiges Angebot zu sein für den Preis. Mit 66-teiligem Zubehörset. Hat mal um die 230,- Euro gekostet, zur Zeit ansonsten für 170 - 180 Euro bei anderen Anbietern zu haben.

Bei Amazon ist allerdings mit 2-3 Wochen Lieferzeit zu rechnen!

Mfg

Beste Kommentare

Das ist garantiert KEIN Schrott, also laber nicht sowas.

27 Kommentare

was tes fon shrott?

Das ist garantiert KEIN Schrott, also laber nicht sowas.

Hilti oder nix

Verfasser

Hilti spielt preislich bei jeder ihrer Maschinen nochmal in ner ganzen anderen Liga

Habe ihn länger beobachtet und selber vor einer Woche gekauft. Der Preis ist schon über mindestens einem Monat stabil. also kein Super-Schnäppchen. Zusammen mit Koffer und Zubehör ist der Deal aber allgemein wirklich gut. Beim Kauf stand dass es ca 7-10 Tage dauert, das Gerät kam dann aber doch schon nach nur 2 Tagen. Das Zubehör ist okay. Haptik des Geräts empfinde ich für die Mittel/Oberklasse gemischt, einen Tick schwerer als manche Konkurrenz und man kommt in engen Stellen in Bedrängnis, Winkelschraubzubehör relativ teuer (70€+). Dafür hat er ordentlich Power, gute Beleuchtung, und für das was er bietet mit den 2x 2Ah Akkus ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zum wichtigen, also ob er eiert kann ich noch nichts sagen, habe bisher nur geschraubt und dabei nichts gemerkt. Aufgefallen ist mir nur die schrille Tonlage bei hoher Drehzahl und der zumindest anfangs noch sehr chemische Geruch beim Arbeiten, der aber mit jeder Benutzung immer mehr zu verschwinden scheint

metabo autohot (preis/leistung selten zu schlagen)

alan_smithee

metabo autohot (preis/leistung selten zu schlagen)



das Zeug kommt aber mittlerweile auch viel aus China und hat dementsprechend nachgelassen...

Habe es seit 5 Jahren mit 1 Akku und kein Zubehör ca EUR 180.
Mittel Ober klasse hat es verdient.
Preisleistung hier ist sehrgut.
Akku charger kühlt trocken mit Propeller Konzept und ist relativ schnell.

alan_smithee

metabo autohot (preis/leistung selten zu schlagen)



Das stimmt meines Wissens nur bedingt, nicht alles von Metabo kommt aus China, desweiteren betreiben die da eigenen Werke.

Ansonsten braucht man nicht viel zu sagen - Ne Festool oder Hilti ist natürlich besser -> kostet auch je mehr als das Doppelte.
Metabo ist etwa gleich bei blauen Bosch oder Maikita angesiedelt (teilweise aber auch besser).

DEWALT ist in der Preisklasse meine Wahl

Hurra. Danke. bestellt

Vor einem Monat auch zum Gleichen Preis bestellt. Sehr zufrieden damit. Bei meinem Schrauber eiert nichts. das Zubehör ist für einen Heimwerker total ausreichend. ich würde den Schrauber wieder kaufen. Das einzige, was ich noch gern haben würde, ist die Hammer-Funktion.

Nachträglich noch, die Akkus haben Ladeindikator! es ist eine super Feature!

Verfasser

firex

Vor einem Monat auch zum Gleichen Preis bestellt. Sehr zufrieden damit.!



An alle die ihn schon im Besitz sind von dem Ding, was ist denn vom Zubehör im Set zu halten? Ist das halbwegs vernünftig? Merci

Verfasser

alan_smithee

metabo autohot (preis/leistung selten zu schlagen)



Was kommtn mittlerweile nicht aus China bzw. welcher wird denn tatsächlich noch in Deutschland zusammen gebaut? Dann auch nur damit man Made in Germany drauf schreibn kann, die Einzelteile kommen ja dann trotzdem immernoch aus China oder?

alan_smithee

metabo autohot (preis/leistung selten zu schlagen)



Makita fertigt in England, Deutschland, China und Japan. Bosch fertigt auch noch in Deutschland.

Wurde ich eine benötigen würde ich zu schlagen super Preis

christianklupsch

DEWALT ist in der Preisklasse meine Wahl



dewalt ist leider in deuschland teilweise kaum zu bezahlen. ich hab schon lange mit ner dw745 (tischkreissäge) geliebäugelt. dafür muss man 700 glocken hinlegen. bei den amis kostet das teil 300 dollar

Datei404

Makita fertigt in England, Deutschland, China und Japan. Bosch fertigt auch noch in Deutschland.



grad mal auf meine gks190 (bosch blau) jekiekt. ---> made in china

gst 150 aber immerhin made inne schweiz

firex

Vor einem Monat auch zum Gleichen Preis bestellt. Sehr zufrieden damit.!



Halbwegs vernünftig ist es. Mehr auch nicht. Ich habe Löcher in Holz und Eisen gebohrt und Schrauben eingedreht und es hat alles mit dem Zubehör gut funktioniert. Man kann eben das machen wofür es vorgesehen ist aber bei alltäglichem Gebrauch auch schnell verschlissen.

Zur not werden hier eh gleich wieder die makita und konsorten boys kommen und erzählen es gar nichts taugt, weil man ja unbedingt für IKEA Regale ein schlagbohrsuperduper makita mit minimum 5 ah oder mehr braucht. Vom Drehmomentschlüssel für 150 Euro ganz zu schweigen. Oder Ratschen die von Proxxon sein müssen weil man ja da unter nur unter Lebensgefahr arbeitet.

Zum DEAL:
Preis ist bei amazon schon seit mindestens einem Monat bei 145 Euro (da habe ich ihn gekauft, nachdem ich Stiftung Warentest gelesen habe) also nichts besonderes. Würde aber dazu raten den mit Zubehör zu kaufen weil der ohne Teurer ist.

Nicht vergessen gleich nach dem Kauf den Schrauber für 3 Jahre Garantie bei Metabo zu registrieren!

Das Gerät ist völlig ausreichend für alle Heimwerker, besonders für den Preis. Auch kann man mit den Akkus andere Metabo 18-V Geräte benutzen.

thomasd0405

Zur not werden hier eh gleich wieder die makita und konsorten boys kommen und erzählen es gar nichts taugt, weil man ja unbedingt für IKEA Regale ein schlagbohrsuperduper makita mit minimum 5 ah oder mehr braucht. Vom Drehmomentschlüssel für 150 Euro ganz zu schweigen. Oder Ratschen die von Proxxon sein müssen weil man ja da unter nur unter Lebensgefahr arbeitet.



Aha Makitafanbois bei einem Metabo? Ich glaub Metabo ist in der gleichen Klasse wie Makita.

Und was den 08/15 User betrifft, auch dieser Schrauber ist mit seinen 18V zu oversized und overpowerd. Eigentlich sollte man sich nur noch 10,8V Geräte zulegen. Ich habe zwar das Makita Program, finde die Metabo Geräte besser. Diese sind aber imo auch teurer.


Mit den elf volt ist ein bisschen mau. Zumindest für mich. Da musste das gute Teil in diesem Monat schon etwas mehr leiden. Es waren Eisenträger und etliche Eichenpfähle, die gebohrt werden wollten dabei. Da kommt man mit den 10.8 Volt Dingern schon schnell an Grenzen. Aber für den normalen Hausgebrauch dürften sie aber trotzdem voll ausreichend sein, dass denke ich auch.

Wie gesagt ich wollte einfach etwas haben womit ich die nächsten Arbeiten, die ich weiß erledigen kann. Ich habe also ein paar Reviews gelesen und wollte unbedingt li-ion Akkus haben, um nicht nach zwei drei Monaten Ruhepause wieder Probleme mit den Akkus zu bekommen. Da fiel meine Wahl auf eben dieses Set weil für den Anfang erstmal alles nötige dabei ist, die Kraft sowie Ausdauer stimmen und natürlich die drei jahre Garantie, welche es sonst nicht für diesen Preis gibt.






Gibt den Deal übrigens schon hier: mydealz.de/dea…939

Aber mal eine andere Frage... hat jemand schon versucht das Ding bei metabo zu registrieren wegen der Servicegarantie-Verlängerung? Bei mir kommt immer nur der Typfehler? Kann mir jemand sagen welche Nummer ich wo eingeben muss? Die Hilfe dort hat mich auch nicht weitergebracht

Du nimmst den akku vom schrauber ab. Da ist dann ein schild am Schrauber. Typennummer ist die etwas größere und sollte bei dir mit 0211 anfangen. Die Seriennummer ist dann die etwas kleinere Nummer dahinter.

Mensch war ich blöd, Akku abnehmen war die Lösung

Vielen Dank dir Thomas

amazing4u

Gibt den Deal übrigens schon hier: http://www.mydealz.de/deals/metabo-akku-bohrschrauber-bs-18-li-set-mobile-werkstatt-inkl-2x-2-0ah-li-ion-akkus-597939 Aber mal eine andere Frage... hat jemand schon versucht das Ding bei metabo zu registrieren wegen der Servicegarantie-Verlängerung? Bei mir kommt immer nur der Typfehler? Kann mir jemand sagen welche Nummer ich wo eingeben muss? Die Hilfe dort hat mich auch nicht weitergebracht


bei mir hat die Registrierung funktioniert. ich habe alles nach deren Vorgaben und Hilfe gemacht.

Hat sich erledigt. Man muss natürlich den Akku zuerst entfernen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text