215°
Metabo Kappsäge Kapp- und Gehrungssäge KS 216 M Lasercut Conrad

Metabo Kappsäge Kapp- und Gehrungssäge KS 216 M Lasercut Conrad

Dies & DasConrad Angebote

Metabo Kappsäge Kapp- und Gehrungssäge KS 216 M Lasercut Conrad

Preis:Preis:Preis:86€
Für alle die den Deal vor 2Wochen verpasst haben, die Metabo bei Ebay für 79,-EUR.
Aktuell verkauft der Anbieter Maschinenwelt das Teil für 99EUR.

Aktuell bei Conrad für 86,-EUR zu haben. Abzüglich z.B Computer Bild 10,-Gutschein kommt man per Sofortüberweisung (versandkostenfrei) auf günstige 76,-EURO.

Hier der Deal:
mydealz.de/dea…740







Link zum Deal:
conrad.de/ce/…b=1
- mirein

10 Kommentare

Jetzt nur noch alles mit Plastik abdecken, und schon kann´s losgehen. Muahahahaaaaha!

Ohne Zugfunktion leider uninteressant.

Bei Werkzeug / Maschinen dieser Art sollte man sich immer ganz genau fragen was man zu welchem Zwecke braucht und haben möchte.
Zudem ist es wichtig sich die Maschinen auch mal vor Ort anzusehen und auszuprobieren.
Macht keinen Sinn einfach mal so ein Säge wie die hier zu kaufen weil sie besonders günstig ist.

Grundsätzlich würde ich von dem Modell abraten: geringe Schnittleistung, kein Auszug, fragwürdige Funktionen (Laser, Beleuchtung)

Wie martin83 schon sagte ohne zug kein großer sinn.

Eine WARNUNG zu den Billigsägen allgeimein:
Ich bin zwar ein verfechter der "günstig aber gut" Philosophie bei Elektrogeräten aber bei solchen mit denen man sich ernsthaft verletzen kann hört der Spass auf.
Das hier beworbene Teil und die billigheimer allgemien haben keinen Schutz gegen das abdrehen der Sägeblattsicherung. Daher kann das Blatt bei häufiger Nutzung und ohne nachspannen der Mutter durchaus mal bei vollen Touren abspringen und einem mit 8k Umdrehungen entgegenkommen. Dann hält auch das Alibi von Plastikabdeckung keine Sekunde Stand. Ist mir mal passiert. Hatte am gleichen Tag dann eine Dewalt Paneelsäge gekauft...

Ich hab das gleiche Modell nur mit Zugfunktion (KGS 216) und bin damit äußerst zufrieden. Aber wie schon gesagt wurde, eine Zugfunktion ist fast Pflicht.

Nutze genau dieses Modell aktuell zum Sägen von Sockelleisten, dafür ist es mit den einstellbaren Winkeln super. Ziehen könnte ich selbst, sofern ich es überhaupt bräuchte. Gerät erfüllt seinen Zweck voll und ganz.

Habe vor 2 Wochen die hier Einhell TH-MS 2112 Kapp- und Gehrungssäge für 69,95 € bestellt, aber noch nicht ausgepackt

Außer "Lasercut"-Funktion sehe ich kein Unterschied oO

derpikniker

Wie martin83 schon sagte ohne zug kein großer sinn. Eine WARNUNG zu den Billigsägen allgeimein: Ich bin zwar ein verfechter der "günstig aber gut" Philosophie bei Elektrogeräten aber bei solchen mit denen man sich ernsthaft verletzen kann hört der Spass auf. Das hier beworbene Teil und die billigheimer allgemien haben keinen Schutz gegen das abdrehen der Sägeblattsicherung. Daher kann das Blatt bei häufiger Nutzung und ohne nachspannen der Mutter durchaus mal bei vollen Touren abspringen und einem mit 8k Umdrehungen entgegenkommen. Dann hält auch das Alibi von Plastikabdeckung keine Sekunde Stand. Ist mir mal passiert. Hatte am gleichen Tag dann eine Dewalt Paneelsäge gekauft...



Wie soll sich im betrieb die schraube lösen, wenn sie am anfang fest angezogen war und mit dem betrieb der säge weiter angezogen wird. Wenn sich der kraftschluss des blattes wie auch immer lösen sollte, dann bleibt das blatt im material stehen. Zusätzlich wird die schraube festgezogen. Ist doch kein linksgewinde...

derpikniker

Wie martin83 schon sagte ohne zug kein großer sinn. Eine WARNUNG zu den Billigsägen allgeimein: Ich bin zwar ein verfechter der "günstig aber gut" Philosophie bei Elektrogeräten aber bei solchen mit denen man sich ernsthaft verletzen kann hört der Spass auf. Das hier beworbene Teil und die billigheimer allgemien haben keinen Schutz gegen das abdrehen der Sägeblattsicherung. Daher kann das Blatt bei häufiger Nutzung und ohne nachspannen der Mutter durchaus mal bei vollen Touren abspringen und einem mit 8k Umdrehungen entgegenkommen. Dann hält auch das Alibi von Plastikabdeckung keine Sekunde Stand. Ist mir mal passiert. Hatte am gleichen Tag dann eine Dewalt Paneelsäge gekauft...



Das habe ich das Sägeblatt auch gefragt, welches mir entgegenkam. Hat nicht geantwortet. War selbst wohl sprachlos.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text