213°
ABGELAUFEN
Metal Gear Solid V: Ground Zeroes PC (Steam) über RU
Metal Gear Solid V: Ground Zeroes PC (Steam) über RU

Metal Gear Solid V: Ground Zeroes PC (Steam) über RU

Preis:Preis:Preis:4,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

dies ist eine Info an alle, die sich überlegen Metal Gear Solid V: Ground Zeroes für PC zu holen.

Aktuell gibt es darauf 33 % Rabatt auf Steam.
Wenn man dazu den für uns aktuell günstigen Rubel-Kurs nutzt (indem man das Spiel über russische Proxys bzw. VPN kauft) kommt man auf einen Gesamtpreis von etwa 4,50 €.

Eventuell ist dabei nur die Zahlung mit Kreditkarte akzeptiert.

Für mich hat das jedenfalls wunderbar funktioniert und ich kann das Spiel ganz normal auf deutsch bzw. englisch starten.

35 Kommentare

Nö, wieso auch im Dealtitel erwähnen, dass es RU ist...

Verfasser

delpiero223

Nö, wieso auch im Dealtitel erwähnen, dass es RU ist...


danke für den Hinweis, ist geändert

Demokommentare in 5,4,3...

... 2, 1, go:

Quasi ne kostenpflichtige Demo, ist in zwei Stunden durchgespielt.

Steam + VPN oO

Viel Spaß... Cold

Spiele über VPN zu aktivieren is ja OK aber direkt bei Steam über VPN zu kaufen wär mir zu heikel :P

Verfasser

delpiero223

... 2, 1, go: Quasi ne kostenpflichtige Demo, ist in zwei Stunden durchgespielt.


und damit länger als ein Kinofilm im Durchschnitt, bei dem man kaum günstiger kommt

Sowas gehört gebant !

Verfasser

mccord

Spiele über VPN zu aktivieren is ja OK aber direkt bei Steam über VPN zu kaufen wär mir zu heikel :P


hatte schon CoH2, alle Bioshock Teile, FarCry 1-3, Wolfenstein uva. auf diese Weise gekauft - nie Probleme.

Verfasser

Airmaxdeluxe

Sowas gehört gebant !


Warum? Hier existieren einige Einträge dieser Art z.B. der Kauf von BF4 über Mexico.
Oder gehts hier speziell um Russland?

delpiero223

... 2, 1, go: Quasi ne kostenpflichtige Demo, ist in zwei Stunden durchgespielt.


Top abgestimmt Jungs

mccord

Spiele über VPN zu aktivieren is ja OK aber direkt bei Steam über VPN zu kaufen wär mir zu heikel :P


Dies! Valve sieht es gar nicht gern, wenn du Spiele auf ihrem Shop über VPN kaufst um dir billigere Preise zu ergaunern. Banngefahr ist sehr groß! Bei Aktivierung von Keys über VPN ist das was anderes, davon sieht Valve ja keinen Cent.

Vorsicht....keine Ahnung ob und wie, aber RU Keys sind aus aktuellem Anlass gesperrt!
onlinewelten.com/gam…48/

Ja da gibt's auch nen artikel zu auf Computerbase.de

Also ich würde da nix in dieser Richtung riskieren.

Airmaxdeluxe

Sowas gehört gebant !





und auch gebannt...

Verfasser

SteinerLG

Vorsicht....keine Ahnung ob und wie, aber RU Keys sind aus aktuellem Anlass gesperrt! http://www.onlinewelten.com/games/steam/news/rubel-wertverlust-valve-sperrt-russische-steam-keys-im-westen-127848/


Falls du damit behauptest, über die oben beschriebene Methode gekaufte Spiele werden gesperrt,
kann ich dies wiederlegen, denn das Spiel lässt sich problemlos starten und zocken.

SteinerLG

Vorsicht....keine Ahnung ob und wie, aber RU Keys sind aus aktuellem Anlass gesperrt! http://www.onlinewelten.com/games/steam/news/rubel-wertverlust-valve-sperrt-russische-steam-keys-im-westen-127848/





Dis-krimi-nierung! Ach, was soll´s!

Das ist doch immer nur heiße Luft. Steam geht da gar nicht dagegen vor. Ebenso wenig wie Origin bei Einkäufen im Mexico / Brasil Store vorgeht.

Die möchten halt die Gemüter beruhigen, die den Vollen Preis bezahlen und auch abschrecken, mehr aber auch nicht...

mccord

Spiele über VPN zu aktivieren is ja OK aber direkt bei Steam über VPN zu kaufen wär mir zu heikel :P



Na dann hattest du Glück. Solche Deals gehören geschlossen. Gifter ja, selbst kaufen per VPN = nein.

gsfwolfi

Das ist doch immer nur heiße Luft. Steam geht da gar nicht dagegen vor. Ebenso wenig wie Origin bei Einkäufen im Mexico / Brasil Store vorgeht. Die möchten halt die Gemüter beruhigen, die den Vollen Preis bezahlen und auch abschrecken, mehr aber auch nicht...



Oh doch. Gerade was kaufen per VPN angeht gabs schon viele Sperren. Cenny hier aus dem Forum hat früher auch immer gegiftet und dem haben sie den Account komplett dichtgemacht deswegen. oO

Steam ist nicht Origin. Bei Origin sagt keiner was, hier ist es einfach sehr riskant.

Spiele bei Steam über VPN im Ausland kaufen ist wohl das dümmste was man als Besitzer eines Accounts, dem seine Spiele auch was wert sind, machen kann. Amateure mit 5-6 Steam Spielen ausgenommen.
Muss jeder selbst wissen, VPN Einkauf war schon vor den ganzen Änderungen der letzten Woche sehr riskant.
Egal, macht mal ruhig weiter !

Gefährliches Halbwissen , Mythen bzw Theorien werden hier verbreitet ohne irgendwen zitieren zu müssen .

Inaction

Gefährliches Halbwissen , Mythen bzw Theorien werden hier verbreitet ohne irgendwen zitieren zu müssen .



Wie gesagt: frag ihn einfach mal....

hukd.mydealz.de/pro…nny

Vor allem im Steam Store mit VPN kaufen und das nach dieser aktuellen Region Lock Ausweitung... Lieber über Nuuvem für 7,50€ holen und ohne VPN aktivieren & Spielen

gsfwolfi

Das ist doch immer nur heiße Luft. Steam geht da gar nicht dagegen vor. Ebenso wenig wie Origin bei Einkäufen im Mexico / Brasil Store vorgeht. Die möchten halt die Gemüter beruhigen, die den Vollen Preis bezahlen und auch abschrecken, mehr aber auch nicht...


Meine Gifts von Cenny sind noch alle aktiv

Ja klar, gegen die Gifter gehen die vor, sieht man auch auf der outpost öfter, dass die Accounts mit 1k+ Games dicht machen. So was ist übel.

Aber die sperren halt nicht 1k+ gegiftete games in den Accounts der "Receiver"...

gsfwolfi

Das ist doch immer nur heiße Luft. Steam geht da gar nicht dagegen vor. Ebenso wenig wie Origin bei Einkäufen im Mexico / Brasil Store vorgeht. Die möchten halt die Gemüter beruhigen, die den Vollen Preis bezahlen und auch abschrecken, mehr aber auch nicht...



Die gehen nicht gegen die Gifter nur vor sondern auch gegen die die per VPN an sich selbst giften oder es für ihren Account per VPN kaufen. Reine Käufer bekommen maximal eine Verwarnung.

Btw. habe ich nie von den Käufern geredet. Es ging nur um den Dealersteller der das ja selber sich giftet.

Kommen wir nun zu den gifter Empfehlungen, wer beginnt?

Merk

Ihr macht euch Umstände. Natürlich kauft man einen günstigen Key außerhalb von Steam und aktiviert ihn dann ganz bequem mit oder ohne Proxy auf Steam, je nachdem. So gibts auch keine Probleme.

mccord

Spiele über VPN zu aktivieren is ja OK aber direkt bei Steam über VPN zu kaufen wär mir zu heikel :P



Valve hat da sogar einen riegel vorgeschoben und sperrt die Keys ab jetzt. Ich wäre sehr sehr vorsichtog

Soweit ich das sehen kann, haben die RU Games nur nen Regio-Lock für die Aktivierung?
Hab mir eben was giften lassen.

gsfwolfi

Soweit ich das sehen kann, haben die RU Games nur nen Regio-Lock für die Aktivierung? Hab mir eben was giften lassen.


VPN/Windows Proxy anschmeißen, aktivieren, VPN/Proxy ausmachen, zocken.

mccord

Spiele über VPN zu aktivieren is ja OK aber direkt bei Steam über VPN zu kaufen wär mir zu heikel :P



seh ich genauso. spiele über vpn aktivieren mach ich schon seehr ungern und auch fast nie zum glück, aber über vpn kaufen ist soo saudumm das man einfach nur selbst schuld ist wenn der axx gebannt wird. is mir nämlich beim ersten und einzigen mal passiert als ich über vpn im ausländischen steam store was gekauft hab (borderlands uncut damals vor ewigkeiten). 2 tage später war mein account gebannt und ich hab etwa 14 tage mitm support rumlabern müssen damit ich den nochmal freigeschaltet bekomme.. gott sei dank haben die gesagt "ausnahmsweise" (wobei ich annehme so ein fail darf man sich vllt leisten.. is vllt wie beim refund bekommen bei steam, da bekommt man den ersten refund auch recht problemlos, aber hinterher dann keinen mehr wenn man nochmal versucht nen refund für nen anderes game zu requesten)

also ich würd das niemals machen über steam mit vpn zu kaufen aber soll jeder machen wie er will
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text