Metallkreissäge Kappsäge Ferm COM1007P
159°Abgelaufen

Metallkreissäge Kappsäge Ferm COM1007P

118,90€204,95€-42%iBOOD Angebote
6
eingestellt am 15. Jun
Die FERM COM1007P bietet die Kraft und Stabilität, die ein Anwender von einer professionellen Metallbearbeitungsmaschine erwartet. Der kraftvolle 2300 Watt Motor erzeugt eine Leerlaufdrehzahl von 4000 / min und schneidet mühelos durch Metallrohre und vorgeformten Stahl. Durch die verschiebbare Rückplatte kann die Kappsäge in einem Winkel von 45 bis 90 Grad eingestellt werden.
Technische Spezifikationen

Leistung: 2300W
Anschlussspannung: 230V - 50Hz
Durchmesser Sägeblatt: 355mm
Leerlaufdrehzahl: 3900 / min
Gewicht: 15kg
Spindelgröße: 1
Schiebe-Rückplatte: -45 ° + 45 °
Gummifüße für zusätzliche Stabilität
4 Meter Stromkabel
Gewicht: 15,8 kg

Max Sägekapazität

90 ° - Rundrohr: 125 mm
90 ° - L-förmige Leiste: 135 x 135 mm
90 ° - Rechteckrohr: 115 x 125 mm
45 ° - Rundrohr: 110 mm
45 ° - L-förmiger Strahl: 110 x 110 mm
45 ° - Rechteckrohr: 110 x 102 mm

Lieferumfang

FERM COM1007P Metallkappsäge
Sägeblatt 355mm, für Metall und harte Materialien
Inbusschlüssel
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
Wer nicht die Schnitttiefe des 355er Blattes benötigt und noch einen 230mm Trennschleifer hat, kann sich für 20-30€ auch eine Kappvorrichtung kaufen in der der 230er oder kleinere eingespannt werden können. Zum Trennen von verzinkten Material was der Witterung ausgesetzt ist würde ich aber eher auf Kaltschneidetechnik setzen da sonst die Zinkschicht verbrennt und der Stahl dann ungeschützt rostet. Für Rohmaterial aber sicher gut geeignet und der Preis ist ok.
Crocogatorvor 3 h, 13 m

Wer nicht die Schnitttiefe des 355er Blattes benötigt und noch einen 230mm …Wer nicht die Schnitttiefe des 355er Blattes benötigt und noch einen 230mm Trennschleifer hat, kann sich für 20-30€ auch eine Kappvorrichtung kaufen in der der 230er oder kleinere eingespannt werden können. Zum Trennen von verzinkten Material was der Witterung ausgesetzt ist würde ich aber eher auf Kaltschneidetechnik setzen da sonst die Zinkschicht verbrennt und der Stahl dann ungeschützt rostet. Für Rohmaterial aber sicher gut geeignet und der Preis ist ok.


Hast dich sowieso das Problem dass bei verzinkten blechen die Schnittkante nicht mehr verzinkt ist? Was interessiert mich da das verbrennen?
ChristianKlu-ecb91.48397vor 3 h, 3 m

Hast dich sowieso das Problem dass bei verzinkten blechen die Schnittkante …Hast dich sowieso das Problem dass bei verzinkten blechen die Schnittkante nicht mehr verzinkt ist? Was interessiert mich da das verbrennen?

Wer sich etwas mit Verzinkungen auskennt weiß dass die umliegende Zinkschicht als Opferanode kleine offenliegende Stellen überbrückt und die Korrosion verhindert. Schnittkanten bei Trapezblechen sind meist nur 0,5 bis 1mm stark und da trifft diese Eigenschaft zu. Bei Stärkeren Blechen muss auch die Kante versiegelt werden. Trapezbleche haben in der Regel eine offen Schnittkante. Wenn man solche Bleche dann noch heiß trennt verbrennen 1-2 mm der Zinkschicht am Rand. Rechnet man die Ober- und Unterseite zusammen so ist die Verletzung 3-5mm bei einem 1mm Blech und dann rostet es.
Crocogatorvor 4 m

Wer sich etwas mit Verzinkungen auskennt weiß dass die umliegende …Wer sich etwas mit Verzinkungen auskennt weiß dass die umliegende Zinkschicht als Opferanode kleine offenliegende Stellen überbrückt und die Korrosion verhindert. Schnittkanten bei Trapezblechen sind meist nur 0,5 bis 1mm stark und da trifft diese Eigenschaft zu. Bei Stärkeren Blechen muss auch die Kante versiegelt werden. Trapezbleche haben in der Regel eine offen Schnittkante. Wenn man solche Bleche dann noch heiß trennt verbrennen 1-2 mm der Zinkschicht am Rand. Rechnet man die Ober- und Unterseite zusammen so ist die Verletzung 3-5mm bei einem 1mm Blech und dann rostet es.


Naja... Bei mir werden alle schnittkanten versiegelt und da ist mir das "verbrennen" egal...
Habe mir diese mit 15% Gutschein geholt und bin absolut begeistert.

Ich würde mir aus den von Crocogator genannten Gründen keine mit Trennscheibe anschaffen.
scolvor 1 h, 50 m

Habe mir diese mit 15% Gutschein geholt und bin absolut begeistert.Ich …Habe mir diese mit 15% Gutschein geholt und bin absolut begeistert.Ich würde mir aus den von Crocogator genannten Gründen keine mit Trennscheibe anschaffen.


Gute Entscheidung mit der Holzmann Metallsäge! Ich habe mir für 195€ die Holzmann 305 ZugKappSäge für Holz geholt. Preis Leistung top. Für Metallschnitte nehme ich eine Makita Akku Metallsäge DCS551. Man hat damit sehr viele Freiheitsgrade und ist kabellos. Winkelanschlag bauen und dann einfach Profile im Croclock ablängen. Kostet zwar 250€ ist aber jeden Cent wert. Hatte ich mit Gutschein für 200€ geholt. Schnitttiefe 58mm
17663269-L8ylH.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text