371°
ABGELAUFEN
[Metro ab 17.11] JAY-tech Genesis UHD TV (55 UHD Edge-lit, 250cd/​m², 4.000:1, 6ms, 3x HDMI [2.0], 2x USB, CI+, EEK A) für 339,85€

[Metro ab 17.11] JAY-tech Genesis UHD TV (55 UHD Edge-lit, 250cd/​m², 4.000:1, 6ms, 3x HDMI [2.0], 2x USB, CI+, EEK A) für 339,85€

TV & HiFiMETRO Angebote

[Metro ab 17.11] JAY-tech Genesis UHD TV (55 UHD Edge-lit, 250cd/​m², 4.000:1, 6ms, 3x HDMI [2.0], 2x USB, CI+, EEK A) für 339,85€

Preis:Preis:Preis:339,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Abend

Ich hätte da wieder einen alten bekannten für euch, den ihr ab dem 17.11 bei der Metro bekommt. Ab dann erhalten alle die bei der Metro einkaufsberechtigt sind, folgendes Angebot...

►JAY-tech Genesis UHD TV (55 UHD Edge-lit, 250cd/m², 4.000:1, 6ms, 3x HDMI [2.0], 2x USB, CI+, EEK A) für 339,85€◄

Nutzt den Newslettergutschein um das Gerät zum Dealpreis zu erhalten.

Vergeichspreis liegt bei 579,-€. Allerdings auch in der Vergangenheit öfters mal um die 399,-€ gelegen. Bisheriger Bestpreis lag bei 320,45€ bei der damaligen 15% Ebayaktion.

Lest die Erfahrungen im Genesis Diskussionsforum

tweakpc.de/for…tml

Produkttyp: LED TV
Bildschirmdiagonale in Zoll: ca. 55
Bildschirmdiagonale in cm: ca. 139,7
HD-Technologie: Ultra-HD
Auflösung Bildschirm: 3840 x 2160 Pixel
TV-Empfangsart: DVB-T2/C/S2
3D-fähig: nein
Bildformat: 16:9
Kontrast: 4.000:1
Helligkeit: 250 cd/m²
Reaktionszeit: 6 ms
Blickwinkel: 170/160 Grad

AUSSTATTUNG:
Videotext: ja
Programmführer: ja
Kindersicherung: nein
Hotelmodus: nein
Sleeptimer: nein
Automatische Abschaltung: nein
Smart TV: JA
Web Browser: ?
HbbTV: ?
DLNA: nein
Soundsystem: BG, DK, I, L, NICAM/A2
DTS-Unterstützung: nein

KONNEKTIVITÄT:
USB-Anschluss: 3
SCART-Anschluss: ja
Antenneneingang: 2
Common Interface Slot CI: ja
RJ-45 Ethernet LAN: JA
WLAN: JA
Kopfhöreranschluss: ja
Digitaler Audio-Ausgang: koaxial
Weitere Anschlüsse: PC-RGB (VGA), PC AUDIO, AV (Video), Component (YPbPr), 3 x HD-Input

ENERGIEVERSORGUNG:
Betriebsart: Netzbetrieb
Eingangsspannung: 220 - 240 Volt
Netzfrequenz: 50 - 60 Hertz
Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch: ca. 159 Kilowatt
Energieverbrauch Betrieb: 109 Watt
Energieverbrauch Stand-by: 0,5 Watt
Energieeffizienzklasse: A
Netzschalter: nein
Bezeichnung der Regulierung: 2010/1067
Anfangsjahr der Verpflichtung: 2017

ALLGEMEINE MERKMALE:
Die Maße des Fernsehers mit Standfuß sind ca. 77,8 x 124,0 x 25,3 cm.

45 Kommentare

hat den jemand und kann seine Erfahrung mit diesem Fernseher kundtun?

ich hab ihn und kann sagen: der Ton ist Grotten schlecht
Bearbeitet von: "djskillor" 4. November

djskillorvor 1 m

ich hab ihn und kann sagen: der Ton ist Grotten schlecht


Bei den heutigen TV´s ist eine Soundbar oder ein vernünftiges Soundsystem Pflicht. Das muss man immer investieren (ausser man schaut nur Lindenstasse)

djskillorvor 2 m

ich hab ihn und kann sagen: der Ton ist Grotten schlecht

​Dafür gibts ja nen AVR mit vernünftigen Lautsprechern dran.
Wie ist der Rest? Website sagt einem ja quasi nix...

Wer sich bei 55" ton aus 1,5" antut ist selbst schuld.

Spaß bei Seite.

WIE IST DAS BILD?

Mimic.vor 2 m

Bei den heutigen TV´s ist eine Soundbar oder ein vernünftiges Soundsystem Pflicht. Das muss man immer investieren (ausser man schaut nur Lindenstasse)



So schaut es aus. Scheiß Physik...

Gutes Bild wenn man ein bisschen selber Hand anlegt, zumindest fürs Geld. Nein, keine Oled Quali. Tweak PC lesen..

Deal gibt es schon als Sammel Deal. TV ist Top.

Solange mein 37" Samsung 8 Jahre alt nicht das Zeitliche segnet sagt die Regierung nein........viva la revolution
ach ja HOT

Bei den internen Lautsprechern gibt es aber trotzdem Unterschiede.
Eine Bekannte hat Toshiba und der fällt gegen meinen Samsung TV durch, der Ton bei dem Toshiba ist einfach nur schlecht.

Klar ist eine Soundbar besser, aber gerade wenn mal jemand im anderen Zimmer schlafen möchte oder man auf Nachbarn Rücksicht nehmen möchte, sollte man auch mal auf die Soundbar verzichten können.

Zu dem TV hier kann ich nichts sagen, außer das wenn ich schon JAY-tech lese das ich da die Finger von lassen würde.

danke den hol ich mir

Bei mir war der rahmen gebrochen und die hintergrundbeleuchtung schien durch... Aber da war leider hermes schuld, da der fahrer das ding alleine auf der schulter reingebuckelt hat. Hätte ihn aber für den preis fürs schlafzimmer behalten

XmerKvor 10 h, 49 m

hat den jemand und kann seine Erfahrung mit diesem Fernseher kundtun?

​hab den gleich Zuhause für das Geld ist das Gerät top

Mimic.vor 10 h, 47 m

Bei den heutigen TV´s ist eine Soundbar oder ein vernünftiges Soundsystem Pflicht. Das muss man immer investieren (ausser man schaut nur Lindenstasse)


Ich möchte auch bei der Lindenstraße einen guten TON

upscaler ausschaltbar ? Input lag ?

Da werde ich wohl Zuschlagen, wenn nicht kommt er für das Geld in Gästezimmer

Das einzige Positive an dem Fernseher: 55 Zoll zum unschlagbaren Preis sowie HDMI 2.0.

Der Rest ist Rotz, wirklich schlechte Tonqualität, Edge-Beleuchtung in dem Maße ist bei einem UHD-TV ein Todesurteil. Ultra HD kann man bei diesem TV gerade wegen der Beleuchtung wirklich vergessen. Das dieser Fernseher weder zum Zocken, noch zum schauen von schnellen HD-Filmen sowie UHD-Blu-Ray geeignet ist, versteht sich von selbst.

Für das Gästezimmer ist der Fernseher in Ordnung, wobei man sich schon fragen muss wie groß das Gästezimmer da ist. Bei 55 Zoll sollte man ja schon über 3 Meter vom Fernseher weg sitzen.

Doflamingovor 3 h, 28 m

Das einzige Positive an dem Fernseher: 55 Zoll zum unschlagbaren Preis sowie HDMI 2.0.Der Rest ist Rotz, wirklich schlechte Tonqualität, Edge-Beleuchtung in dem Maße ist bei einem UHD-TV ein Todesurteil. Ultra HD kann man bei diesem TV gerade wegen der Beleuchtung wirklich vergessen. Das dieser Fernseher weder zum Zocken, noch zum schauen von schnellen HD-Filmen sowie UHD-Blu-Ray geeignet ist, versteht sich von selbst.Für das Gästezimmer ist der Fernseher in Ordnung, wobei man sich schon fragen muss wie groß das Gästezimmer da ist. Bei 55 Zoll sollte man ja schon über 3 Meter vom Fernseher weg sitzen.

​Womit vergleichst du den TV denn? Das man für 340 Tacken keine Premium Qualität erwarten kann ist doch eigentlich klar.

Fandranir6. November

​Womit vergleichst du den TV denn? Das man für 340 Tacken keine Premium Qualität erwarten kann ist doch eigentlich klar.


Jemand hat gefragt, ob jemand Erfahrungen mit dem Gerät gemacht hat. Mir wurde er vorgeführt und dadurch dieses Fazit des Fernsehers. Ein Fernseher jeder Preisklasse kann doch miteinander vergleichen werden, denn es gibt auch durchaus mal preiswerte technische Geräte, die es mit teuren Markengeräten aufnehmen können.
Bearbeitet von: "Doflamingo" 7. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text