Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Metro] 2,5kg Arg. Steakhüfte für 24,05€ (PVG 37,42€) (9,62/kg)
373° Abgelaufen

[Metro] 2,5kg Arg. Steakhüfte für 24,05€ (PVG 37,42€) (9,62/kg)

24,05€37,42€-36%METRO Angebote
26
eingestellt am 5. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei der Metro gibt es ab heute wieder Argentinische Steakhüfte für 9,62/kg.

Normalpreis liegt bei 14,97 laut Homepage.


Falls man 20 Kilo nimmt, kommt man lt. Prospekt auf einen noch geringeren Preis.
Die Steakhüften sind erfahrungsgemäß meist in 2-4 kg Packungen erhältlich.

Guten Appetit und viel Spaß!
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
sda7705.03.2020 13:50

Dealpreis x 2,5


Wäre unrealistisch, da die Hüften teilweise enorm nach oben und unten schwanken. Oder meinst du, dass jede Hüfte dort zwischen 2,3-2,7kg verpackt sein soll? Hatte schon welche über 4kg und unter 2kg. Der Kilopreis sollte dann realistischer zum PVG sein. Vor Ort kann man sich dann ja die Größe dementsprechend raussuchen
26 Kommentare
Wow!
Dealpreis x 2,5
sda7705.03.2020 13:50

Dealpreis x 2,5


Wäre unrealistisch, da die Hüften teilweise enorm nach oben und unten schwanken. Oder meinst du, dass jede Hüfte dort zwischen 2,3-2,7kg verpackt sein soll? Hatte schon welche über 4kg und unter 2kg. Der Kilopreis sollte dann realistischer zum PVG sein. Vor Ort kann man sich dann ja die Größe dementsprechend raussuchen
Kann man sich die Steakhüfte in der Metro auch direkt in passende Cuts schneiden lassen ?
Reflex0905.03.2020 14:50

Kann man sich die Steakhüfte in der Metro auch direkt in passende Cuts …Kann man sich die Steakhüfte in der Metro auch direkt in passende Cuts schneiden lassen ?



Je nach Menge, die Du abnimmst geht das ja.
Bei jedem technischen Produkt schauen wir auf Specs, plus, minus, etc. Außer bei Fleisch. Hauptsache billig. Egal wie da die Specs aussehen. Ekelhaft.
Havanna53005.03.2020 14:00

Wäre unrealistisch, da die Hüften teilweise enorm nach oben und unten s … Wäre unrealistisch, da die Hüften teilweise enorm nach oben und unten schwanken. Oder meinst du, dass jede Hüfte dort zwischen 2,3-2,7kg verpackt sein soll? Hatte schon welche über 4kg und unter 2kg. Der Kilopreis sollte dann realistischer zum PVG sein. Vor Ort kann man sich dann ja die Größe dementsprechend raussuchen


Naja, aber sollte der Dealpreis nicht das sein, was ich (mindestens) an der Kasse bezahlen muss? Für 9,62€ verkauft mir die Metro nichts. Der gute Preis kommt ja zum Teil nur zustande, weil man so eine riesige Menge abnimmt. Bei dem Preis und dem Titel denkt man doch, es gibt auch "normale" Größen.

Aber wäre ja mal interessant zu wissen, wie das @team das sieht.
FetterCharlie05.03.2020 15:01

Je nach Menge, die Du abnimmst geht das ja.


Hast du Erfahrung ab welchen Mengen das geht ?
sda7705.03.2020 15:05

Naja, aber sollte der Dealpreis nicht das sein, was ich (mindestens) an …Naja, aber sollte der Dealpreis nicht das sein, was ich (mindestens) an der Kasse bezahlen muss? Für 9,62€ verkauft mir die Metro nichts. Der gute Preis kommt ja zum Teil nur zustande, weil man so eine riesige Menge abnimmt. Bei dem Preis und dem Titel denkt man doch, es gibt auch "normale" Größen.Aber wäre ja mal interessant zu wissen, wie das @team das sieht.


Ich antworte mal stellvertretend fürs Team

M.M.n. sollte halt der Dealpreis dem mindestens zu zahlenden Preis an der Kasse entsprechen, daher geben ich @sda77 schon Recht. Allerdings ist es Jahre her, dass ich mal in der Metro war. Kann daher auch nicht wirklich beurteilen, ob es da nur größere Abnahmemengen zu dem Kilopreis gibt oder nicht. Da muss ich mich leider mal auf die Community verlassen
FetterCharlie05.03.2020 15:01

Je nach Menge, die Du abnimmst geht das ja.


über welche Mengen redet man denn da und wen muss man ansprechen?
geht das auch bei unter 5 Kilo?
Hat hier jemand mal das PRO trace Siegel gescannt, um die Herkunft etc. herauszufinden?
sda7705.03.2020 15:05

Naja, aber sollte der Dealpreis nicht das sein, was ich (mindestens) an …Naja, aber sollte der Dealpreis nicht das sein, was ich (mindestens) an der Kasse bezahlen muss? Für 9,62€ verkauft mir die Metro nichts. Der gute Preis kommt ja zum Teil nur zustande, weil man so eine riesige Menge abnimmt. Bei dem Preis und dem Titel denkt man doch, es gibt auch "normale" Größen.Aber wäre ja mal interessant zu wissen, wie das @team das sieht.


In der Theorie gebe ich dir Recht. Nur wie möchtest du das praktisch realisieren, wenn man dort abgepackte Steakhüften kaufen kann, die in ihrem Gewicht Schwankungen unterliegen? Wie bereits erwähnt, gibt es Hüften mit 2Kilo und auch 4 Kilo Gewicht. Eine riesige Menge finde ich das nicht. Um sich hier aber besser zu orientieren, ist es eigentlich immer üblich den Preis pro Kilogramm anzugeben.
FetterCharlie05.03.2020 15:01

Je nach Menge, die Du abnimmst geht das ja.


Habe ich so noch nie erlebt. Das Fleisch ist ja bereits abgepackt und nicht an einer Frischetheke zu erhalten.
dani.chii05.03.2020 15:11

Ich antworte mal stellvertretend fürs Team M.M.n. sollte halt der …Ich antworte mal stellvertretend fürs Team M.M.n. sollte halt der Dealpreis dem mindestens zu zahlenden Preis an der Kasse entsprechen, daher geben ich @sda77 schon Recht. Allerdings ist es Jahre her, dass ich mal in der Metro war. Kann daher auch nicht wirklich beurteilen, ob es da nur größere Abnahmemengen zu dem Kilopreis gibt oder nicht. Da muss ich mich leider mal auf die Community verlassen


Man kann nur mindestens 2,5KG abnehmen. Kleiner wird nicht verpackt.
Fragenheini05.03.2020 15:15

über welche Mengen redet man denn da und wen muss man ansprechen?geht das …über welche Mengen redet man denn da und wen muss man ansprechen?geht das auch bei unter 5 Kilo?


Nein, da sprechen wir eher über den Gewerbekunde, also vielleicht ab 20 Kilo
Es kommt aber immer drauf an wie nett man fragt...
Havanna53005.03.2020 15:17

In der Theorie gebe ich dir Recht. Nur wie möchtest du das praktisch …In der Theorie gebe ich dir Recht. Nur wie möchtest du das praktisch realisieren, wenn man dort abgepackte Steakhüften kaufen kann, die in ihrem Gewicht Schwankungen unterliegen? Wie bereits erwähnt, gibt es Hüften mit 2Kilo und auch 4 Kilo Gewicht. Eine riesige Menge finde ich das nicht. Um sich hier aber besser zu orientieren, ist es eigentlich immer üblich den Preis pro Kilogramm anzugeben.


Zwei Kilo verkaufen sie dir halt nicht. Und weniger schon gar nicht. Ich finde das sehr viel. Es gibt auch genug Deals, wo der Mindestpreis als Dealpreis dient. Zumindest der Hinweis auf die Mindestabnahmemenge sollte wohl in den Titel
sda7705.03.2020 15:23

Man kann nur mindestens 2,5KG abnehmen. Kleiner wird nicht verpackt.


Oh, danke für die Info Havanna530 dementsprechend würde ich den Dealpreis tatsächlich auf die Mindestmenge anpassen. Den Kilopreis hast du zur Orientierung ja im Dealpreis drin und sollte auch ausreichen
sda7705.03.2020 15:05

Naja, aber sollte der Dealpreis nicht das sein, was ich (mindestens) an …Naja, aber sollte der Dealpreis nicht das sein, was ich (mindestens) an der Kasse bezahlen muss? Für 9,62€ verkauft mir die Metro nichts. Der gute Preis kommt ja zum Teil nur zustande, weil man so eine riesige Menge abnimmt. Bei dem Preis und dem Titel denkt man doch, es gibt auch "normale" Größen.Aber wäre ja mal interessant zu wissen, wie das @team das sieht.


Da gebe ich dir natürlich Recht. Laut Werbung handelt es sich um ca. 2,5kg. Sicher gibt es dort auch Schwankungen und der exakte Dealpreis richtet sich dann danach, wieviel man kauft. Nichtsdestotrotz glaube ich, dass man 1kg so nicht zu dem Preis kaufen kann und daher würde ich den Dealpreis einfach auf 2,5kg anpassen. Der Kilopreis wird ja eh in der Überschrift erwähnt
Havanna53005.03.2020 15:18

Habe ich so noch nie erlebt. Das Fleisch ist ja bereits abgepackt und …Habe ich so noch nie erlebt. Das Fleisch ist ja bereits abgepackt und nicht an einer Frischetheke zu erhalten.



Das kommt direkt aus der "Metzgerei", da wird natürlich nichts ausgepackt o.ä.
Reflex0905.03.2020 15:10

Hast du Erfahrung ab welchen Mengen das geht ?


Also bei mir ging es bei 20 Kilo. Wenn man nett fragt und öfter was kauft, geht es aber sicher auch etwas darunter.
dani.chii05.03.2020 15:25

Oh, danke für die Info Havanna530 dementsprechend würde ich den D …Oh, danke für die Info Havanna530 dementsprechend würde ich den Dealpreis tatsächlich auf die Mindestmenge anpassen. Den Kilopreis hast du zur Orientierung ja im Dealpreis drin und sollte auch ausreichen


Erfahrungsgemäß gibt es Hüften die zwischen 2 und 4 Kilo verpackt sind. Falls ich den Preis auf 2,5kg anpassen soll, kann ich das gern machen(einfach Bescheid geben) . Nur hat selbst die Metro ja nur eine ca. Angabe, da die Hüften halt im Gewicht variieren.
th3cramp05.03.2020 15:16

Hat hier jemand mal das PRO trace Siegel gescannt, um die Herkunft etc. …Hat hier jemand mal das PRO trace Siegel gescannt, um die Herkunft etc. herauszufinden?


aus Argentinien
n8f4LL105.03.2020 15:43

aus Argentinien


... ich meine eher die Haltung vor Ort etc.
th3cramp05.03.2020 15:52

... ich meine eher die Haltung vor Ort etc.


Wusste garnicht das man das damit sehen kann. Danke für die Info, werde ich nächstes Mal mal nachschauen
nomeansno05.03.2020 15:02

Bei jedem technischen Produkt schauen wir auf Specs, plus, minus, etc. …Bei jedem technischen Produkt schauen wir auf Specs, plus, minus, etc. Außer bei Fleisch. Hauptsache billig. Egal wie da die Specs aussehen. Ekelhaft.


Das argentinische Fleisch ist auf jeden Fall mal besser als das aus der deutschen massentierhaltung
Moin!
Vor ca. 2 - 3 Wochen war die Argentinische Hüfte noch günstiger. Meine ich habe bei 20 KG 7,92 EUR Brutto gezahlt.
Hatte da noch einen 20% Gutschein und je nach Tagesform der Kassiererin wird der bei Angeboten akzeptiert oder nicht.
Ich hatte da diesmal Glück!
Gibt auch noch die Möglichkeit sich einen 10 EUR Gutschein per Newsletter schicken zu lassen. Das mache ich dann auch 1 - 2 Mal im Jahr, weil sich ja meine Mailaddy andauernd ändert, so was aber auch (Mindesteinkauf 100 EUR Brutto)

Also man bekommt wohl auch Stücke mit 1,7 KG mit etwas Glück. (Möchte ich persönlich gar nicht, weil man daraus keine / bzw. nur wenig schöne Steaks bekommt)
Allerdings bedenkt, dass es sich ja um eine Ganze Hüfte handelt, ergo muss die Sehne rausgeschnibbelt werden.
Je nachdem wie gut man ist gehen dabei nochmal ca. 100 - 150 g flöten (gut, bei so einem kleinen Stück eher 100g)

Will man daraus nun Steaks schneiden schnibbelt man normal die Ecken etwas ab (ich nutze die für Hack und drehe die Reste selber durch den Fleischwolf. Gibt sehr,sehr leckere Burger!)
Schneidet man keine Mortadellascheiben sondern richtige Steaks (ca. 2 Finger breit), bekommt man ca. 4 größere aus dem großen Stück und ca. 4 - 5 Hüftfilets. (Mag sein, dass das bei 1,7 KG auch jeweils eins weniger ist, je nach Dicke)

Viel ist nun was anderes finde ich. Habe mir wie gesagt, vor 3 Wochen einen ganzen Karton gegönnt. Der nächste Sommer kommt bestimmt und falls man in Corona Quarantäne kommt und die einem den Strom nicht abdrehen, hat man auch für ein paar Tage Fleisch in der Kühltruhe.

Qualität ist bisher ganz gut, sicher kein Kobe / Wagyu aber auf alle Fälle 100 Mal besser als deutsches Zähbullen Fleisch, welches vom Schlater des Vertrauens für mehr als das Doppelte angeboten wird.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Havanna530. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text