229°
ABGELAUFEN
[Metro] Chipsfrisch Ungarisch und Currywurst
11 Kommentare

bei chips braucht man ein online Vergleichspreis?

Vergleichspreis 1,19€ @kaufland die woche. Alle sorten. Auch crunchips zu dem preis, alle sorten.

/edit:
Nicht nur die Woche. Ist dauerhaft gesenkt der preis.

Nachdem Aldi sie seit Wochen für 1,19 € anbietet, ist das wohl der neue Normalpreis.

Bei der Metro in Hamburg hängt im funny frisch-Regal ein Hinweis, dass aufgrund von Preisverhandlungen diese Marke vorerst nicht mehr angeboten wird. Da passiert also gerade was und das Angebot wird wohl nicht in jedem Markt vorrätig sein.
Das gleiche Schild hängt auch bei den Katjes-Produkten.

rockelite

Bei der Metro in Hamburg hängt im funny frisch-Regal ein Hinweis, dass aufgrund von Preisverhandlungen diese Marke vorerst nicht mehr angeboten wird. Da passiert also gerade was und das Angebot wird wohl nicht in jedem Markt vorrätig sein. Das gleiche Schild hängt auch bei den Katjes-Produkten.



Die Metro (also auch Real) wird aktuell von über 70 Lieferanten nicht beliefert. Dazu gehören viele große wie Haribo, Storck, Mondolez (Milka), Dr. Oetker, Nestle, Danone und Müller Milch. Die Metro hat im Einkauf was verändert und fordert von vielen Lieferanten neue Kondiotionen (zusätzlich zu den besteheneden Vereinbarungen).

Glaube auch bei LIDL dauerhaft nun für 1,19 EUR.

madjay

Die Metro (also auch Real) wird aktuell von über 70 Lieferanten nicht beliefert. Dazu gehören viele große wie Haribo, Storck, Mondolez (Milka), Dr. Oetker, Nestle, Danone und Müller Milch. Die Metro hat im Einkauf was verändert und fordert von vielen Lieferanten neue Kondiotionen (zusätzlich zu den besteheneden Vereinbarungen).


Oha, das wird ja mal interessant. Im LEH-Bereich ist Metro ja mit Real nicht besonders stark (gerade im Vergleich zu den vier großen Händlern) aber im C&C-Bereich doch ein Platzhirsch.

madjay

Die Metro (also auch Real) wird aktuell von über 70 Lieferanten nicht beliefert. Dazu gehören viele große wie Haribo, Storck, Mondolez (Milka), Dr. Oetker, Nestle, Danone und Müller Milch. Die Metro hat im Einkauf was verändert und fordert von vielen Lieferanten neue Kondiotionen (zusätzlich zu den besteheneden Vereinbarungen).


Das stimmt auf jeden Fall, dazu ist die Metro sehr auf Ertäge angewiesen um Läden zu modernisieren. Und um nur ein wenig mehr Ertrag zu schaffen zieht man jetzt diesen Kurs durch. Ich denke man hat nicht mit einem solchem Wiederstand der Industrie gerechenet und sich einfach verpokert. Das ganze läuft ja schon seit dem 01.07.
Im Kühlregal wo Müller, Landliebe und Danone fehlen sieht es aus wie bei einem Räumungsverkauf

madjay

Das stimmt auf jeden Fall, dazu ist die Metro sehr auf Ertäge angewiesen um Läden zu modernisieren. Und um nur ein wenig mehr Ertrag zu schaffen zieht man jetzt diesen Kurs durch. Ich denke man hat nicht mit einem solchem Wiederstand der Industrie gerechenet und sich einfach verpokert. Das ganze läuft ja schon seit dem 01.07. Im Kühlregal wo Müller, Landliebe und Danone fehlen sieht es aus wie bei einem Räumungsverkauf


Heißt es nicht "Real - einmal hin alles drin"? Da sollte sich Metro wohl mal ganz schnell nen neuen Werbespruch ausdenken...

8484yvno.jpg8484yvno_jpg.htm

madjay

Das stimmt auf jeden Fall, dazu ist die Metro sehr auf Ertäge angewiesen um Läden zu modernisieren. Und um nur ein wenig mehr Ertrag zu schaffen zieht man jetzt diesen Kurs durch. Ich denke man hat nicht mit einem solchem Wiederstand der Industrie gerechenet und sich einfach verpokert. Das ganze läuft ja schon seit dem 01.07. Im Kühlregal wo Müller, Landliebe und Danone fehlen sieht es aus wie bei einem Räumungsverkauf



Gibt ja schon mal Vorschläge... X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text