Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Metro] Dry Aged Tomahawk Steak
661° Abgelaufen

[Metro] Dry Aged Tomahawk Steak

48
eingestellt am 7. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell bekommt ihr in der Metro ein ein Kilo dry aged Tomahawk Steak für unter 15€

Voraussetzung hierfür sind ausreichend Grillfläche und ein großer Magen
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
ohne Goldüberzug - cold
Semiconductorvor 1 h, 52 m

Was ist denn geschmacklich so das beste ,was du empfehlen kannst? War von …Was ist denn geschmacklich so das beste ,was du empfehlen kannst? War von einigen Filetsorten enttäuscht rein vom Geschmack, die Zärte ist mir völlig egal. Danke dir!Zweite Frage: Außer Kobe bzw. Japanisches Rind, welche Rindersorten empfielst du rein vom Geschmack (Auch hier ist mir die Zärte sowie der ökologische Fingerabdruck egal)



Wenn Du Zärte willst, musst Du zum Fischhändler
Bearbeitet von: "A8NSLIDELUXE" 7. Feb
Dann lieber das Entrecote auf der nächsten Seite für 16€
Da bezahlt man nicht die hälfte für den Knochen
48 Kommentare
Und was für Gebinde werden angeboten? So wie ich das von Metro kenne, werden die ja keine Kilos abpacken
ohne Goldüberzug - cold
Gibts dafür irgend einen Nachweis?
Also Prospekt oder ähnliches ?

Würde nämlich gerne zuschlagen bei diesem Preis
Dii07.02.2019 13:56

Und was für Gebinde werden angeboten? So wie ich das von Metro kenne, …Und was für Gebinde werden angeboten? So wie ich das von Metro kenne, werden die ja keine Kilos abpacken


in ca. 1kg. Steht alles im Link!
Diivor 1 m

Und was für Gebinde werden angeboten? So wie ich das von Metro kenne, …Und was für Gebinde werden angeboten? So wie ich das von Metro kenne, werden die ja keine Kilos abpacken


Laut Prospekt tatsächlich ca 1kg.
Diivor 2 m

Und was für Gebinde werden angeboten? So wie ich das von Metro kenne, …Und was für Gebinde werden angeboten? So wie ich das von Metro kenne, werden die ja keine Kilos abpacken


doch
FrankenZipfel7. Feb

in ca. 1kg. Steht alles im Link!


Ich Blödel ja, danke! haha
Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu 100g mehr, mal weniger.
Wer bock auf Fleisch hat kann sich das mal gönnen. Es gibt geschmacklich besseres, aber auch viel schlechteres.
Ich mach damit immer meine eigene Sou Vide-Beefer-Kombination: Erst in der Garkammer vom Smoker mit gaaanz wenig Rauch und danach in der Side Fire Box krass angrillen für die Röstaromen -> ein Gedicht und vor allem etwas rustikaler im Geschmack als echtes Sou Vide-Beefer-Verfahren.

Guten Hunger!
Bearbeitet von: "M3tuS" 7. Feb
Hat jemand Erfahrung damit?
20711226-ZcgkV.jpg
Dann lieber das Entrecote auf der nächsten Seite für 16€
Da bezahlt man nicht die hälfte für den Knochen
M3tuSvor 16 m

Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu …Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu 100g mehr, mal weniger.Wer bock auf Fleisch hat kann sich das mal gönnen. Es gibt geschmacklich besseres, aber auch viel schlechteres. Ich mach damit immer meine eigene Sou Vide-Beefer-Kombination: Erst in der Garkammer vom Smoker mit gaaanz wenig Rauch und danach in der Side Fire Box krass angrillen für die Röstaromen -> ein Gedicht und vor allem etwas rustikaler im Geschmack als echtes Sou Vide-Beefer-Verfahren.Guten Hunger!



darf ich zu besuch kommen? bringe auch das fleisch mit
LOL Prinzipiell ja, hab nur gerade Umzugsstress.
sunzet07.02.2019 14:17

Dann lieber das Entrecote auf der nächsten Seite für 16€Da bezahlt man nic …Dann lieber das Entrecote auf der nächsten Seite für 16€Da bezahlt man nicht die hälfte für den Knochen


Geil wenn sich die Unwissenheit meldet
Das Emsrind Fleisch ist gut und für den Preis ein Schnapper, noch besser gefallen mir aber die Kettyle Dry Aged Angebote – auch wenn die noch mal etwas teurer sind.
Tischa8407.02.2019 14:22

Geil wenn sich die Unwissenheit meldet


Dann erklär mir mal wie die den Knochen aus dem Gesamtgewicht aus dem sich der Preis ergibt rausrechnen. Meinst du die Uschi an der Kasse schätz und zieht ab?
sunzet07.02.2019 14:27

Dann erklär mir mal wie die den Knochen aus dem Gesamtgewicht aus dem sich …Dann erklär mir mal wie die den Knochen aus dem Gesamtgewicht aus dem sich der Preis ergibt rausrechnen. Meinst du die Uschi an der Kasse schätz und zieht ab?


Du bist mein Held - die macht n Bisstest um die Dichte des Knochens zu messen .. ich ziehe ein gutes toma einem entrcote definitiv vor. Der Knochen gehört da einfach zum Preis dazu und Ende.. wer den Cent zählt sollte prinzipiell nicht in die Metro
dry aged bei ca. 21 Tagen Reifung
aber ok bei dem veranschlagten Preis kann man wohl nicht mehr Reifung erwarten
21 Tage ist halt die unterste Grenze von dry Aged. Fand das letzte Emsland Dry Aged gut, aber nicht Hammer. Muss man also selbst ausprobieren
Bearbeitet von: "l3p" 7. Feb
Also ich hab mir schon ein paar Mal das Dry aged Emsrind gekauft und war von der Qualität nicht wirklich angetan... Dann doch lieber das Kettyle...
sunzet07.02.2019 14:17

Dann lieber das Entrecote auf der nächsten Seite für 16€Da bezahlt man nic …Dann lieber das Entrecote auf der nächsten Seite für 16€Da bezahlt man nicht die hälfte für den Knochen


Gab es am Dienstag inkl 7% Gutschein auf Fleisch für sagenhafte 10,99 Euro/kg
MiCu07.02.2019 14:33

Gab es am Dienstag inkl 7% Gutschein auf Fleisch für sagenhafte 10,99 …Gab es am Dienstag inkl 7% Gutschein auf Fleisch für sagenhafte 10,99 Euro/kg



Heut is aber nich mehr Diestag wa?
Es ging mir auch nur um das Verhältnis Fleisch zu Knochen.
M3tuS07.02.2019 14:02

Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu …Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu 100g mehr, mal weniger.Wer bock auf Fleisch hat kann sich das mal gönnen. Es gibt geschmacklich besseres, aber auch viel schlechteres. Ich mach damit immer meine eigene Sou Vide-Beefer-Kombination: Erst in der Garkammer vom Smoker mit gaaanz wenig Rauch und danach in der Side Fire Box krass angrillen für die Röstaromen -> ein Gedicht und vor allem etwas rustikaler im Geschmack als echtes Sou Vide-Beefer-Verfahren.Guten Hunger!


Das hier sind aber auch nur die Tomahawks von Emsrind und nicht wie sonst von Kettyle. Und da wundert mich der Preis nicht, das Fleisch von Emsrind ist von der Qualität auf jeden Fall unterhalb von Kettyle anzusiedeln.
HighFish_DUSvor 11 m

Das hier sind aber auch nur die Tomahawks von Emsrind und nicht wie sonst …Das hier sind aber auch nur die Tomahawks von Emsrind und nicht wie sonst von Kettyle. Und da wundert mich der Preis nicht, das Fleisch von Emsrind ist von der Qualität auf jeden Fall unterhalb von Kettyle anzusiedeln.


Oh, OK. Das hatte ich jetzt garnicht gemerkt.
Dann spar ich mir wohl die Fahrt zur Metro.
M3tuS07.02.2019 14:02

Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu …Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu 100g mehr, mal weniger.Wer bock auf Fleisch hat kann sich das mal gönnen. Es gibt geschmacklich besseres, aber auch viel schlechteres. Ich mach damit immer meine eigene Sou Vide-Beefer-Kombination: Erst in der Garkammer vom Smoker mit gaaanz wenig Rauch und danach in der Side Fire Box krass angrillen für die Röstaromen -> ein Gedicht und vor allem etwas rustikaler im Geschmack als echtes Sou Vide-Beefer-Verfahren.Guten Hunger!


Was ist denn geschmacklich so das beste ,was du empfehlen kannst? War von einigen Filetsorten enttäuscht rein vom Geschmack, die Zärte ist mir völlig egal. Danke dir!
Zweite Frage: Außer Kobe bzw. Japanisches Rind, welche Rindersorten empfielst du rein vom Geschmack (Auch hier ist mir die Zärte sowie der ökologische Fingerabdruck egal)
Bearbeitet von: "Semiconductor" 7. Feb
sunzetvor 23 m

Heut is aber nich mehr Diestag wa?Es ging mir auch nur um das Verhältnis …Heut is aber nich mehr Diestag wa?Es ging mir auch nur um das Verhältnis Fleisch zu Knochen.


das ist mir auch klar... wollte es nur erwähnen
Semiconductorvor 1 h, 52 m

Was ist denn geschmacklich so das beste ,was du empfehlen kannst? War von …Was ist denn geschmacklich so das beste ,was du empfehlen kannst? War von einigen Filetsorten enttäuscht rein vom Geschmack, die Zärte ist mir völlig egal. Danke dir!Zweite Frage: Außer Kobe bzw. Japanisches Rind, welche Rindersorten empfielst du rein vom Geschmack (Auch hier ist mir die Zärte sowie der ökologische Fingerabdruck egal)



Wenn Du Zärte willst, musst Du zum Fischhändler
Bearbeitet von: "A8NSLIDELUXE" 7. Feb
Hmmmm, letztes mal war in Harburg Mittags alles schon weg. Ob ich auf verdacht einfach mal hinfahre?
Semiconductorvor 38 m

Was ist denn geschmacklich so das beste ,was du empfehlen kannst? War von …Was ist denn geschmacklich so das beste ,was du empfehlen kannst? War von einigen Filetsorten enttäuscht rein vom Geschmack, die Zärte ist mir völlig egal. Danke dir!Zweite Frage: Außer Kobe bzw. Japanisches Rind, welche Rindersorten empfielst du rein vom Geschmack (Auch hier ist mir die Zärte sowie der ökologische Fingerabdruck egal)


Wir (meine Frau und ich) haben uns zu Silvester jeder ein US-Prime Beef Dry Aged Porterhouse gegönnt. Das war der Oberhammer. Aber Preislich auch eine gaaanz andere Liga. Sowas geht höchstens einmal im Jahr und nur in sehr intimer Runde. Kobe halte ich für eine dekadente Modeerscheinung die nur durch ihre exclusivität besticht. Das Besondere ist die Maserung. Aber für ein wirklich perfekt schmeckendes Steak hat das imho zu wenig Fleisch zwischen dem ganzen Fett (worum es beim Wagyu und Kobe ja geht).

Hier macht man aber Preislich wahrscheinluch nicht viel falsch. Die Zubereitung kann sowohl das beste Fleisch versauen als auch aus eher mittelmäßigem Fleisch das Maximum herausholen.
Bearbeitet von: "M3tuS" 7. Feb
Rainer_Sauerstoffvor 2 h, 10 m

Gibts dafür irgend einen Nachweis?Also Prospekt oder ähnliches ?Würde nä …Gibts dafür irgend einen Nachweis?Also Prospekt oder ähnliches ?Würde nämlich gerne zuschlagen bei diesem Preis



prospekte.metro.de/foo…6-7
Bearbeitet von: "andreasherchenbach" 7. Feb
Ein Steak, bei dem der Optigrill wohl außen vor sein dürfte
Auch gültig bei Metro Gastro?
M3tuS07.02.2019 14:02

Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu …Ein Tomahawk Steak aus der Metro ist immer um die 1kg schwer. Mal bis zu 100g mehr, mal weniger.Wer bock auf Fleisch hat kann sich das mal gönnen. Es gibt geschmacklich besseres, aber auch viel schlechteres. Ich mach damit immer meine eigene Sou Vide-Beefer-Kombination: Erst in der Garkammer vom Smoker mit gaaanz wenig Rauch und danach in der Side Fire Box krass angrillen für die Röstaromen -> ein Gedicht und vor allem etwas rustikaler im Geschmack als echtes Sou Vide-Beefer-Verfahren.Guten Hunger!


Sorry, hab nicht verstanden, welcher Schritt an deiner Methode Sous Vide ist? Kannst du das bitte mal erläutern? Thx
Bearbeitet von: "rouisde" 7. Feb
rouisde07.02.2019 17:17

Sorry, hab nicht verstanden, welchr Schritt an deiner Methode Sous Vide …Sorry, hab nicht verstanden, welchr Schritt an deiner Methode Sous Vide ist? Jannst du das bitte mal erläutern? Thx


Übersetzt heißt Sous Vide Vakuumgaren. Eigentlich gehts aber in erster Linie um das Garen unterhalb von 100 Grad Celsius. Und genau das mach ich im Smoker. Dadurch dass ichs im Smoker mache bring ich noch ein paar Geschmacksnuancen mehr rein.
Tischa8407.02.2019 14:30

Du bist mein Held - die macht n Bisstest um die Dichte des Knochens zu …Du bist mein Held - die macht n Bisstest um die Dichte des Knochens zu messen .. ich ziehe ein gutes toma einem entrcote definitiv vor. Der Knochen gehört da einfach zum Preis dazu und Ende.. wer den Cent zählt sollte prinzipiell nicht in die Metro


Sry aber deine Aussage ist doch absoluter Schwachsinn. Über Geschmack braucht man nicht streiten, aber das man mit 1kg wirbt und einiges davon eben der Knochen ist, ist doch Fakt. Das hebt den reinen Fleischpreis um einiges an. Daher ist seine Kritik absolut berechtigt.
Kirikiri92vor 19 m

Sry aber deine Aussage ist doch absoluter Schwachsinn. Über Geschmack …Sry aber deine Aussage ist doch absoluter Schwachsinn. Über Geschmack braucht man nicht streiten, aber das man mit 1kg wirbt und einiges davon eben der Knochen ist, ist doch Fakt. Das hebt den reinen Fleischpreis um einiges an. Daher ist seine Kritik absolut berechtigt.


Stimmt - nach neuester Hygienevorgabe ist der bisstest untersagt worden. Junge .. das ist n Tomahawk da ist Knochen dran .. ansonsten wäre es .. oh man .... wenn ich die Bubis höre
Ja da hängt Knochen dran - ja den zahlst du natürlich mit - und weiter ? Im Deal steht nicht 1 kg Fleisch - also Taschentuch wieder einpacken
Bearbeitet von: "Tischa84" 7. Feb
M3tuSvor 46 m

Übersetzt heißt Sous Vide Vakuumgaren. Eigentlich gehts aber in erster L …Übersetzt heißt Sous Vide Vakuumgaren. Eigentlich gehts aber in erster Linie um das Garen unterhalb von 100 Grad Celsius. Und genau das mach ich im Smoker. Dadurch dass ichs im Smoker mache bring ich noch ein paar Geschmacksnuancen mehr rein.



Was hat denn ein Smoker mit Sous Vide zu tun ?
Das sind 2 völlig verschiedene Welten.
Bei Sous Vide wird im Vakuum auf max Kerntemperatur gegart und die Temperatur ist nie höher.Und eben im Vakuum. Das ist nicht vergleichbar mit dem Smoker.
Jetzt hört doch mal auf Erbsen zu zählen. Die Essenz von Sous Vide ist die Garung bei unter 100 Grad. Wenn du deinen Garer auf gewünschte Kerntemp einstellst, fein, ist aber deine Interpretation. So wie ich meine eigene Sou Vide ähnliche herangehensweise habe. Ich weiß nicht wie man sich daran jetzt so aufgeilen kann.
Bearbeitet von: "M3tuS" 7. Feb
M3tuSvor 8 m

Jetzt hört doch mal auf Erbsen zu zählen. Die Essenz von Sous Vide ist die …Jetzt hört doch mal auf Erbsen zu zählen. Die Essenz von Sous Vide ist die Garung bei unter 100 Grad. Wenn du deinen Garer auf gewünschte Kerntemp einstellst, fein, ist aber deine Interpretation. So wie ich meine eigene Sou Vide ähnliche herangehensweise habe. Ich weiß nicht wie man sich daran jetzt so aufgeilen kann.



Sorry, aber du scheinst dann wirklich keine Ahnung zu haben. Das kannst du nicht vergleichen weil es zwei völlig unterschiedliche Verfahren sind.Aber ist doch egal, jeder wie er mag, aber dann bitte kein Halbwissen verbreiten und sagen Sous Vide im Smoker...
de.wikipedia.org/wiki/Vakuumgaren

Erster Satz. Lesen bildet.
Konttolliert temperierter Wasserdampf hab ich auch. Habs nur nicht Vakuumverpackt.

Edit: Und egal wie man es nennt, es ändert rein garnichts an der Tatsache, dass sich beide Verfahren so verdammt ähnlich sind und man imho daher von Varianten von der jeweils anderen sprechen kann.
Bearbeitet von: "M3tuS" 7. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text