183°
ABGELAUFEN
[Metro] Eismaschine ICM 1400 von Tarrington House 13.08. bis 26.08.

[Metro] Eismaschine ICM 1400 von Tarrington House 13.08. bis 26.08.

Home & Living

[Metro] Eismaschine ICM 1400 von Tarrington House 13.08. bis 26.08.

Preis:Preis:Preis:71,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Sind wir doch mal ehrlich. Die Saison für Eis ist doch in Wirklichkeit niemals vorbei!
Eine bezahlbare Eismaschine MIT eigenem Kompressor. Ich habe bisher nur eine mit Kühlakku und die ist echt s******e, macht null Spaß. Aber mit einem eigenen Kompressor das stelle ich mir schon super vor, also werde ich zuschlagen.

Den Deal gab es bereits vor ca. einem Monat. Der Text des Kollegen "TheRealBuzz", war so gut, dass ich den hier z.T. zitieren möchte.

"Ja, ich weiß, wieder ein METRO-Deal, aber dafür ist es der beste Preis den ich für ein Vergleichbares Gerät überhaupt je gesehen habe. Das Angebot gilt seit gestern, ich stelle es aber erst heute ein, weil ich die Maschine gestern gekauft und erst mal überprüft habe ob sie wirklich was taugt... Dazu weiter unten.

Eismaschinen für den Privatgebrauch gibt es ja schon ab ca. 30,- €, das sind dann aber alles Geräte mit einem Kühltank, ähnlich wie ein Kühlakku, den man erst mal 24 Stunden lang im Gefrierfach durchkühlen muss. Das angebotene Gerät hat allerdings einen Kompressor, erzeugt seine Kühlung also selbst. Kompressorgeräte sind eigentlich nie unter 100,- € zu kriegen und auch in dem Bereich ist das Angebot dünn, man ist also sonst eher mit 150-200,- € dabei. PVG für das Gerät ca. 120,- €, war letzte Woche in der Metro für 99,- €, nehme an dass das der reguläre Metro-Preis war. das Gerät ist bei Amazon etc nicht zu bekommen. Gibt natürlich auch schon ganz schlaue Füchse... ebay.de/itm…057 "

Ich würde mich freuen, wenn TheRealBuzz noch einmal seine Erfahrungen mit uns teilen würde.

Beliebteste Kommentare

Timax

Selbstgemachtes Eis wird von den Zutaten schwer billiger herzustellen sein als gekauftes. Also wer sparen will, spart sich die ganze Arbeit und das Gerät. Die Industrie hat seit Jahren den Geschmack in ihren Produkten optimiert - ist also nicht mal eben von jedem zu übertreffen ,) Gab die Tage auch eine 250W Edelstahlmaschine für 200 EUR (von 500 EUR), da war ich ehrlich gesagt auch kurz vorm kaufen, aber ich weiß noch von damals das muss jemand echt zur Liebe zum Eis kaufen, sonst rechnet sich das nie und nimmer ...



Sorry, aber selbstgemachtes Eis mit Industrieeis zu vergleichen hinkt wohl ein wenig.

Eine Tiefkühlpizza hat mit Pizza auch nur den Namen gemeinsam.

schon allein zu wissen was drinnen ist, ist schon viel wert.
geht auch voll Kalorien arm.
einfach Bananenmilch machen, bisschen Zucker dazu und ab in die Maschine

Hier gehts aber vor allem auch um die Zusätze die die Industrie da so reinhaut. Ich mache mit so einem einfachen Gerät ohne Kompressor seit 1-2 Monaten selbst Eis und mir schmeckt es wesentlich besser.
Dann merkt man erstmal wie künstlich das normale Eis eigentlch ist.

25 Kommentare

..und auch noch 1ct (0,01 Eur) günstiger als im letzten Deal ... X)

mydealz.de/dea…147

Selbstgemachtes Eis wird von den Zutaten schwer billiger herzustellen sein als gekauftes. Also wer sparen will, spart sich die ganze Arbeit und das Gerät. Die Industrie hat seit Jahren den Geschmack in ihren Produkten optimiert - ist also nicht mal eben von jedem zu übertreffen ,)

Gab die Tage auch eine 250W Edelstahlmaschine für 200 EUR (von 500 EUR), da war ich ehrlich gesagt auch kurz vorm kaufen, aber ich weiß noch von damals das muss jemand echt zur Liebe zum Eis kaufen, sonst rechnet sich das nie und nimmer ...

schon allein zu wissen was drinnen ist, ist schon viel wert.
geht auch voll Kalorien arm.
einfach Bananenmilch machen, bisschen Zucker dazu und ab in die Maschine

Hier gehts aber vor allem auch um die Zusätze die die Industrie da so reinhaut. Ich mache mit so einem einfachen Gerät ohne Kompressor seit 1-2 Monaten selbst Eis und mir schmeckt es wesentlich besser.
Dann merkt man erstmal wie künstlich das normale Eis eigentlch ist.

Eismaschine? Pfft. Slush-Maschine ftw.

Timax

Selbstgemachtes Eis wird von den Zutaten schwer billiger herzustellen sein als gekauftes. Also wer sparen will, spart sich die ganze Arbeit und das Gerät. Die Industrie hat seit Jahren den Geschmack in ihren Produkten optimiert - ist also nicht mal eben von jedem zu übertreffen ,) Gab die Tage auch eine 250W Edelstahlmaschine für 200 EUR (von 500 EUR), da war ich ehrlich gesagt auch kurz vorm kaufen, aber ich weiß noch von damals das muss jemand echt zur Liebe zum Eis kaufen, sonst rechnet sich das nie und nimmer ...



Sorry, aber selbstgemachtes Eis mit Industrieeis zu vergleichen hinkt wohl ein wenig.

Eine Tiefkühlpizza hat mit Pizza auch nur den Namen gemeinsam.

Die werden das Teil wohl in diesem Leben auch nicht mehr los.

pur8gi3

Die werden das Teil wohl in diesem Leben auch nicht mehr los.



Mja, weil es das zweite mal im Angebot ist...

Frische Bananen, Magerjoghurt 0,1% Fett, Eismaschine
Schon habe ichlecketes, gesundes und kalorienarmes Eis selbst hergestellt.

Danke für den Deal, da werde ich wohl zuschlagen. Mal sehen, ob Metro dieses mal nach 10 Uhr noch Geräte verfügbar hat...

Merk

Timax

Gab die Tage auch eine 250W Edelstahlmaschine für 200 EUR (von 500 EUR), da war ich ehrlich gesagt auch kurz vorm kaufen, aber ich weiß noch von damals das muss jemand echt zur Liebe zum Eis kaufen, sonst rechnet sich das nie und nimmer ...



Link zu dem Angebot?

Bei uns standen letzte Woche nur noch "Rückläufer" mit demolierter Verpackung,

Kommentar

Timax

Selbstgemachtes Eis wird von den Zutaten schwer billiger herzustellen sein als gekauftes. Also wer sparen will, spart sich die ganze Arbeit und das Gerät. Die Industrie hat seit Jahren den Geschmack in ihren Produkten optimiert - ist also nicht mal eben von jedem zu übertreffen ,) Gab die Tage auch eine 250W Edelstahlmaschine für 200 EUR (von 500 EUR), da war ich ehrlich gesagt auch kurz vorm kaufen, aber ich weiß noch von damals das muss jemand echt zur Liebe zum Eis kaufen, sonst rechnet sich das nie und nimmer ...


Ja genau wie bei Tiefkühlpizza. Die ist auch viel leckerer als vom Italiener. Ironie aus. Gute Zutaten und jeder Dödel bekommt ein 1000 mal besseres Eis damit hin als ein Fertigprodukt!

Werde mal abends nach der Arbeit gorbeischauen. Wäre toll wenn mal jemand der die hat Erfahrungen teilen könnte

Kompressor hin oder her... das hat mit dem was wir als Speiseeis kennen wenig zu tun. Es ist eher eine nahezu flüssige Masse, die ständig durchgerührt wird. Ein Milchshake von McDonalds ist fester als diese Brühe, die bei solchen Geräten rauskommt.

Jaade

Kompressor hin oder her... das hat mit dem was wir als Speiseeis kennen wenig zu tun. Es ist eher eine nahezu flüssige Masse, die ständig durchgerührt wird. Ein Milchshake von McDonalds ist fester als diese Brühe, die bei solchen Geräten rauskommt.



?? wohl das falsche Rezept gehabt, bekomme mit einer Eismaschine "ohne" Kompressor immer eine feste Masse zustande wenn der Akku im Eisfach war --> ob dieser Kompressor das natürlich schafft kann ich nicht sagen da ich die Maschine nicht habe

ichbinseinanderer

...ob dieser Kompressor das natürlich schafft kann ich nicht sagen da ich die Maschine nicht habe



Und genau das ist wohl der Knackpunkt - wie soll der kleine Kompressor, nach 30min. komlett (nicht nur am Fühler) ;), auf Gefrierschranktemperatur runter kommen?

@elmo
Es gibt Produkte, die kann man auch schon mal fertig kaufen: zB. Eis, Bier, Wodka...

eigentlich würde ICH solche Sachen nur im Winter verkaufen --> die meisten Eisdielen geschlossen (geht nichts über frisches Eis von der nächsten Eisdiele) und das fertige und schmeckende Industrielle BEZAHLBARE Eis kosten zu viel, da kann man dann schon mal was selber machen

Und wie ist das jetzt, Eismaschine mit oder ohne Kompressor? Weil weiter oben gesagt wird, der Kompressor schafft nicht das was der Kühlakku aus der Tielkühltruhe schafft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text