[METRO] Irisches Dry Aged Beef Tomahawk-Steak ab 12.01.
452°Abgelaufen

[METRO] Irisches Dry Aged Beef Tomahawk-Steak ab 12.01.

66
eingestellt am 4. Jan 2017
Kinder, leert (schon wieder) die Tiefkühltruhen - ab dem 12. Januar gibt es wieder Tomahawk-Steaks in der Metro, wie ich gerade beim Durchblättern der Prospekte gesehen habe.

Preis pro kg:
21,39€ Brutto
19,99€ Netto

- Irisches Rinder Entrecôté mit langen Rippenknochen in Scheiben
- 28 Tage gereift
- ca. 1 kg/Stück
- Vakuum verpackt

Mehr zu Tomahawk Steaks zum Beispiel hier:
otto-gourmet.de/tom…tml


Hier wurden welche aus der Metro vergrillt:
vomrost.de/tom…ks/
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bin sowohl mit dem Preis als auch dem Ergebnis zufrieden beim letzten mal zufrieden gewesen

12861926-Dm7A6.jpg12861926-UdxDc.jpg
Immer diese Laien.. ICH zieh das Teil bei 24 Grad aus der Verpackung, brate es bei 800 Grad für genau 66 Sekunden von oben und unten scharf an, haue es dann für 8 Stunden bei 57 Grad in Ofen, vergesse jedoch es rauszuholen und dann gibt's Pizza
LolaRennt4. Jan 2017

​haha. Da hat der Hauptschüler mal irgendwas gelesen und meint nun Noten zu …​haha. Da hat der Hauptschüler mal irgendwas gelesen und meint nun Noten zu verteilen ^^


Der Hauptschüler ist zufällig nebenbei auch noch Diplom Oecotrophologe und hat täglich 3-4 Fleischereien kontrolliert (intern) und auch IFS Zertifizierungen mitgemacht. Da sollte man etwas Ahnung von Fleisch haben.

Zudem grillt der Hauptschüler leidenschaftlich gern und kann son dummes Halbwissen nicht ab!
66 Kommentare
Darf zuhause das Wort "Entrecote" nicht aussprechen. Gibt sofort Ärger.

Evoluzzer4. Jan 2017

Darf zuhause das Wort "Entrecote" nicht aussprechen. Gibt sofort Ärger. …Darf zuhause das Wort "Entrecote" nicht aussprechen. Gibt sofort Ärger.



Oh verdammt, liege unterm Tisch ... zu Hause wäre ja noch ok, aber im Büro ... beim Kunden?
Wie soll man das erklären?! Weiter erzählen kann man den ja eher nicht lol
Entrecôté gibt's nicht. Entrecôte heißt dat Dingens!
Gute Qualität und immer wieder zu dem Kurs zu haben. Weiß jemand, ob sich die Verpackung für ein Wasserbad eignet? Würde dann die Rippe bei 54 Grad sous-vidisieren und danach beefen. Geht zwar auch im Grill recht einfach rosa hinzukriegen, aber SV + Beefer sollte das optimale Ergebnis bringen...
Bin sowohl mit dem Preis als auch dem Ergebnis zufrieden beim letzten mal zufrieden gewesen

12861926-Dm7A6.jpg12861926-UdxDc.jpg
Von beiden Seiten scharf angrillen und dann indirekt die Temparatur hochziehen.
nicoka4. Jan 2017

Gute Qualität und immer wieder zu dem Kurs zu haben. Weiß jemand, ob sich d …Gute Qualität und immer wieder zu dem Kurs zu haben. Weiß jemand, ob sich die Verpackung für ein Wasserbad eignet? Würde dann die Rippe bei 54 Grad sous-vidisieren und danach beefen. Geht zwar auch im Grill recht einfach rosa hinzukriegen, aber SV + Beefer sollte das optimale Ergebnis bringen...

​mmh. Ich würde bald sagen: ja!
wobei du natürlich eine nicht überhebliche Menge an Blut mit dabei hast und es nicht gewürzt ist.
Vollhorst694. Jan 2017

Von beiden Seiten scharf angrillen und dann indirekt die Temparatur …Von beiden Seiten scharf angrillen und dann indirekt die Temparatur hochziehen.

​oder umgekehrt. erst indirekt, Dann braten
LolaRennt4. Jan 2017

​oder umgekehrt. erst indirekt, Dann braten



Klar, rückwärts grillen geht genauso gut.
wanzty4. Jan 2017

Bin sowohl mit dem Preis als auch dem Ergebnis zufrieden beim letzten mal …Bin sowohl mit dem Preis als auch dem Ergebnis zufrieden beim letzten mal zufrieden gewesen[Bild] [Bild]


Wie lange hattest Du es denn drauf?

distefano4. Jan 2017

Wie lange hattest Du es denn drauf?



Ich grill die immer 90-90 (also insgesamt 3 Minuten von jeder Seite, nach 90 Sekunden einmal um 45 Grad drehen) von beiden Seiten. Jenachdem wie dick die Fettschwarte ist, wird die vorher auch noch eingeschnitten und dann hochkant knusprig gegrillt. Danach indirekt bis 52 Grad hochziehen.
Bearbeitet von: "Schraubär" 4. Jan 2017
Weiß jemand, wie lange die sich vakuumiert und gekühlt halten? Wir suchen nämlich genau sowas zum Superbowl.
wernersen1104. Jan 2017

Weiß jemand, wie lange die sich vakuumiert und gekühlt halten? Wir suchen n …Weiß jemand, wie lange die sich vakuumiert und gekühlt halten? Wir suchen nämlich genau sowas zum Superbowl.



Eingefroren hält das Teil paar Monate. Einfach am Vorabend dann langsam im Wasserbad in der Verpackung auftauen lassen.
Bearbeitet von: "Schraubär" 4. Jan 2017
"leert die Tiefkühltruhen"? Nicht deine Ernst.
Der Preis ist leicht unter dem Normalpreis, warum also mit Qualitätsverlust einfrieren?
Oder hast du einen Schockfroster zuhause?
Hmmm.... mit einer Pfanne wohl keine Chance.
Dann doch mal den Son of Hibatchi fordern? Dann im Ofen durchziehen lassen
distefano4. Jan 2017

Wie lange hattest Du es denn drauf?



Habe es 90-90-90-90 auf der Sizzle Zone des Napoleon angegrillt und dann bei 120 Grad auf Ca 55 Grad gezogen. Das ziehen hat ca. 1 Stunde gedauert.
danach kurz ruhen lassen und entsprechend aufschneiden.
Mein Geburtstagsessen wäre damit schonmal in trockenen Tüchern
Immer diese Laien.. ICH zieh das Teil bei 24 Grad aus der Verpackung, brate es bei 800 Grad für genau 66 Sekunden von oben und unten scharf an, haue es dann für 8 Stunden bei 57 Grad in Ofen, vergesse jedoch es rauszuholen und dann gibt's Pizza
valeo4. Jan 2017

Immer diese Laien.. ICH zieh das Teil bei 24 Grad aus der Verpackung, …Immer diese Laien.. ICH zieh das Teil bei 24 Grad aus der Verpackung, brate es bei 800 Grad für genau 66 Sekunden von oben und unten scharf an, haue es dann für 8 Stunden bei 57 Grad in Ofen, vergesse jedoch es rauszuholen und dann gibt's Pizza



So langsam brauchste das jetzt auch nicht hochzuziehen
LolaRennt4. Jan 2017

​mmh. Ich würde bald sagen: ja! wobei du natürlich eine nicht übe …​mmh. Ich würde bald sagen: ja! wobei du natürlich eine nicht überhebliche Menge an Blut mit dabei hast und es nicht gewürzt ist.


Wenn ich Blut schon lese....das ist Fleischsaft.
Setzen. 6.
Das MHD liegt meist so 10-14 tage im vorraus. Nagel mich nich drauf fest, aber das war bei meinem letzten Kauf so.
Vollhorst694. Jan 2017

Von beiden Seiten scharf angrillen und dann indirekt die Temparatur …Von beiden Seiten scharf angrillen und dann indirekt die Temparatur hochziehen.


umgekehrt klappt es besser. Erst bis kurz vor Kerntemperatur indirekt, dann noch von beiden Seiten kurz direkt fertig grillen. Klappt immer
LolaRennt4. Jan 2017

​mmh. Ich würde bald sagen: ja! wobei du natürlich eine nicht übe …​mmh. Ich würde bald sagen: ja! wobei du natürlich eine nicht überhebliche Menge an Blut mit dabei hast und es nicht gewürzt ist.



An dem Teil wird sowieso nix gewürzt. Da wird (wenn überhaupt), wenn es fertig und aufgeschnitten ist, Fleur de Sel und Steakpfeffer drübergestreut, mehr nicht!
Vollhorst694. Jan 2017

An dem Teil wird sowieso nix gewürzt. Da wird (wenn überhaupt), wenn es f …An dem Teil wird sowieso nix gewürzt. Da wird (wenn überhaupt), wenn es fertig und aufgeschnitten ist, Fleur de Sel und Steakpfeffer drübergestreut, mehr nicht!



Richtig - habe Pyramidenflocken und die 9 PfefferSymphonie genommen - sieht man auch eigentlich auf dem Foto.
Somit 2x 6 für Lola ;-)
gibts jetzt hier ein Hot für das Steak ( ) oder für die Ersparnis ? aaaah egal...
Ich hatte die Tomahawks nun schon mehrfach und war davon nicht so überzeugt. Dann lieber die 9-10 Wochen DA T-Bones von der deutschen Färse, die meine Metro regelmäßig zu ~28€/kg hat.
12864148-3WD7m.jpg
Bearbeitet von: "Anhalter" 4. Jan 2017
Wie viel Kilo ist denn da Knochen und wie viel Fleisch?
Anhalter4. Jan 2017

Ich hatte die Tomahawks nun schon mehrfach und war davon nicht so …Ich hatte die Tomahawks nun schon mehrfach und war davon nicht so überzeugt. Dann lieber die 9-10 Wochen DA T-Bones von der deutschen Färse, die meine Metro regelmäßig zu ~28€/kg hat.[Bild]



Dann machste irgendwas falsch, die Qualität der Ketylle Steaks ist mehr als erhaben. Sieht n' bisschen blass aus auf deinem Bild. Im Grillsportverein kloppen se sich immer um die Dinger.
Bearbeitet von: "Schraubär" 4. Jan 2017
MyDealzer19944. Jan 2017

Wie viel Kilo ist denn da Knochen und wie viel Fleisch?



~300 Gramm Knochen kannste abziehen
Wie bereitet man das zu ? Passt ja in keine Pfanne...
Alphatierchen4. Jan 2017

Wie bereitet man das zu ? Passt ja in keine Pfanne...


Aufm Grill!
Vollhorst694. Jan 2017

~300 Gramm Knochen kannste abziehen

​Also ~ 700 Gramm.
Für wie viel Personen reicht das? 3 mit Beilagen?
dermaun4. Jan 2017

Wenn ich Blut schon lese....das ist Fleischsaft. Setzen. 6.

​haha. Da hat der Hauptschüler mal irgendwas gelesen und meint nun Noten zu verteilen ^^
gamermanu4. Jan 2017

​Also ~ 700 Gramm. Für wie viel Personen reicht das? 3 mit Beilagen?


Mit Beilage für 3
Vollhorst694. Jan 2017

An dem Teil wird sowieso nix gewürzt. Da wird (wenn überhaupt), wenn es f …An dem Teil wird sowieso nix gewürzt. Da wird (wenn überhaupt), wenn es fertig und aufgeschnitten ist, Fleur de Sel und Steakpfeffer drübergestreut, mehr nicht!

​der Vorteil am rückwärts zubereiten ist ja gerade, dass man vor dem Zubereiten schon mit Pfeffer würzen kann
gamermanu4. Jan 2017

​Also ~ 700 Gramm. Für wie viel Personen reicht das? 3 mit Beilagen?



Kommt auf die Esser an - ich hab meins alleine verputzt :-)

Im Restaurant bekommst ja meist auch nur 200 oder wenn es das grosse ist 350 gr.
denke für 2 mit passenden Beilagen reicht es allemal - 3 kann klappen muss aber es aber nicht
LolaRennt4. Jan 2017

​der Vorteil am rückwärts zubereiten ist ja gerade, dass man vor dem Zub …​der Vorteil am rückwärts zubereiten ist ja gerade, dass man vor dem Zubereiten schon mit Pfeffer würzen kann



Wenn man bock auf verbrannten Pfeffer hat, ja
Vollhorst694. Jan 2017

Wenn man bock auf verbrannten Pfeffer hat, ja



Somit die 3te 6

für alle Interessenten hier gut nachzulesen bbqpit.de/ste…en/

....Würzen sollte man das Steak erst nach dem Grillen, da die Gewürz auf dem heißen Grill verbrennen. Empfehlenswert ist es, dass Steak nach dem Aufschneiden mit feinen Salzflocken....
Bearbeitet von: "wanzty" 4. Jan 2017
wanzty4. Jan 2017

Somit die 3te 6 für alle Interessenten hier gut nachzulesen …Somit die 3te 6 für alle Interessenten hier gut nachzulesen https://bbqpit.de/steaks-rueckwaerts-grillen/





"Würzen sollte man das Steak erst nach dem Grillen, da die Gewürz auf dem heißen Grill verbrennen. Empfehlenswert ist es, dass Steak nach dem Aufschneiden mit feinen Salzflocken (z.B. Murray River Salzflocken) und einem guten Pfeffer (z.B. 9-Pfeffer-Symphonie) zu würzen."
LolaRennt4. Jan 2017

​mmh. Ich würde bald sagen: ja! wobei du natürlich eine nicht übe …​mmh. Ich würde bald sagen: ja! wobei du natürlich eine nicht überhebliche Menge an Blut mit dabei hast und es nicht gewürzt ist.


Blut? Nur weil es so aussieht? Dieses Märchen ist leider falsch. Das ist Fleischsaft!
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 4. Jan 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text