[METRO] Kerrygold Irische Butter / 250g - 1,00€
378°Abgelaufen

[METRO] Kerrygold Irische Butter / 250g - 1,00€

47
eingestellt am 16. Jul 2014
Gefunden im neuen "Food-Prospekt", gültig ab 17.07.2014.

Ist scheinbar der neueste Renner - findet man jetzt häufiger für 1€.
Normalpreis schwankt zwischen 1,69€ und 1,79€.
Regulärer Angebotspreis: ca. 1,25€ (gibts meist für 2,49€ im Doppelpack).

Der Link führt zum Metro-Prospekt "Food"; das Angebot findet Ihr auf Seite 10.

Wie immer: Metro bedeutet Kundenausweis. Der Preis beinhaltet bereits die 7% Mwst (netto 0,93€).

47 Kommentare

Kaufland in hanau auch !

Dafür das man in Metro nen "Kundenausweis" braucht aber ein ganz schön schwaches Angebot. Soviel kostet die nämlich im Kaufland RGB derzeit auch

Avatar

GelöschterUser118397

Hab auch schon mit diversen Bekannten gestritten. Auf der einen Seite mault jeder über die Umweltverschmutzung, aber die Butter lassen wir aus Irland herankarren. Als ob es nicht genügend Butter aus heimischer Produktion gäbe. Ich find das genauso bescheuert wie die Erdbeeren aus Huelva oder Weintrauben aus Chile. Bei der Butter ist es komplett krank, die produzieren wir im Überschuss.

Quantisierungsfehler

Hab auch schon mit diversen Bekannten gestritten. Auf der einen Seite mault jeder über die Umweltverschmutzung, aber die Butter lassen wir aus Irland herankarren. Als ob es nicht genügend Butter aus heimischer Produktion gäbe. Ich find das genauso bescheuert wie die Erdbeeren aus Huelva oder Weintrauben aus Chile. Bei der Butter ist es komplett krank, die produzieren wir im Überschuss.


Dazu kommt noch, dass nur im Sommer für die irische Butter gemolken wir und die Butter dann eingefroren wird. Das heißt im Winter gibt es nur gefrorene Butter!

Dann lieber deutsche Butter kaufen, ist besser für die Umwelt und viel frischer!

die irische butter schmeckt besser, die milch kommt von tieren mit weidehaltung und nicht aus dem stall wie in deutschland

Pegasus

die irische butter schmeckt besser, die milch kommt von tieren mit weidehaltung und nicht aus dem stall wie in deutschland



jop.. die schmeckt deutlich besser .. deshalb kauf ich diebauch gerne .. und wenn weihenstephan in der werbung is .. da schlaf i h auch gerne zu.

dass die billige butter net schmeckt .. nunja.

Quantisierungsfehler

Hab auch schon mit diversen Bekannten gestritten. Auf der einen Seite mault jeder über die Umweltverschmutzung, aber die Butter lassen wir aus Irland herankarren. Als ob es nicht genügend Butter aus heimischer Produktion gäbe. Ich find das genauso bescheuert wie die Erdbeeren aus Huelva oder Weintrauben aus Chile. Bei der Butter ist es komplett krank, die produzieren wir im Überschuss.



Ist immer so ein Irrglaube das es besser für die Umwelt wäre nur regionale Produkte zu kaufen. Meistens ist aber genau das Gegenteil der Fall. Da in anderen Ländern diese Produkte in viel größeren Mengen hergestellt werden da macht das bisschen rüberfliegen oder schiffen nichts aus, da wird die Umwelt bei uns viel mehr verschmutzt durch jeden einzelnen Bauer von dem erst mal Milch geholt wird und dann weitergeleitet werden muss bis sie überhaupt erstmal am richtigen Ort ist. Anschließend muss sie dann auch nochmal weiter geliefert werden etc bis summa summarum am Ende bei solchen Produkte ca. 40-45% mehr Umwelt verschmutzt wurde als durch den Import von dem Ausland.

Gibt sehr interessant Reportagen dazu.


der Preis ist wg MHD ....

Quantisierungsfehler

Bei der Butter ist es komplett krank, die produzieren wir im Überschuss.

Oh cool, welche vergleichbare Butter - also auch "grassfed", also komplett oder überwiegend mit Weidemilch hergestellt - soll ich denn anstelle dessen kaufen?

Wenn du die normale Butter aus dem Discounter meinst: Sicherlich kein schlechtes Produkt und allemal besser als Margarine, aber dann doch ein deutlich anderer Geschmack...

MwSt gehört in den Dealpreis!

Verfasser

Limit

MwSt gehört in den Dealpreis!


??? Die Mwst. ist schon drin - netto wären´s 0,93€.

Quantisierungsfehler

Hab auch schon mit diversen Bekannten gestritten. Auf der einen Seite mault jeder über die Umweltverschmutzung, aber die Butter lassen wir aus Irland herankarren. Als ob es nicht genügend Butter aus heimischer Produktion gäbe. Ich find das genauso bescheuert wie die Erdbeeren aus Huelva oder Weintrauben aus Chile. Bei der Butter ist es komplett krank, die produzieren wir im Überschuss.


derAffeMitDerWaffel

Dazu kommt noch, dass nur im Sommer für die irische Butter gemolken wir und die Butter dann eingefroren wird. Das heißt im Winter gibt es nur gefrorene Butter! Dann lieber deutsche Butter kaufen, ist besser für die Umwelt und viel frischer!



Ob deutsche Massentierhaltung "besser" für die Umwelt ist als irische Weidehaltung, da habe ich doch meine Zweifel dran. Und "frisch" ist in dem Zusammenhang auch eine eher imaginäre Kategorie. Die irische Kuh grast auf der Weide und gibt deutlich weniger Milch, im Winter wenn sie nicht grast auch fast gar keine.
Das kommt dem "natürlichen" Zustand einer Kuh sehr viel näher als die deutsche Hochleistungsmilchkuh, die im Stall gehalten und überwiegend mit Trockenfutter und auf maximale Milchleistung optimierten Zusätzen (z.B. Mineralien/Vitamine, aber auch Zusätze wie Propylenglykol) gefüttert wird.
Ob es nun besser ist die Kuh grasen zu lassen und die Butter dafür teilweise einzufrieren oder eben doch die heimische Variante ist natürlich Ansichtssache.

Basler182

Dafür das man in Metro nen "Kundenausweis" braucht aber ein ganz schön schwaches Angebot. Soviel kostet die nämlich im Kaufland RGB derzeit auch




Wer oder Was ist RGB?

Verdammt, und ich hab vorhin noch überlegt das zu posten (noch lange vor dem Deal hier)

Quantisierungsfehler

Hab auch schon mit diversen Bekannten gestritten. Auf der einen Seite mault jeder über die Umweltverschmutzung, aber die Butter lassen wir aus Irland herankarren. Als ob es nicht genügend Butter aus heimischer Produktion gäbe. Ich find das genauso bescheuert wie die Erdbeeren aus Huelva oder Weintrauben aus Chile. Bei der Butter ist es komplett krank, die produzieren wir im Überschuss.




Wenn du z.b. die Butter mit dem Fahrrad oder zu Fuß direkt beim Erzeuger am Hof kaufst - oder noch besser z.b. Obst aus dem eigenen Garten ist umweltfreundlicher. Aber schon, wenn du (oder der Erzeuger) ein paar km mit relativ kleinen Mengen extra mit dem Auto/Kleinlaster fährst, ist die Klimabilanz dahin. So lang man sich Samstag und Sonntag für 5 Brötchen ins Auto setzt, braucht man sich aber beim Obst und anderen Lebensmitteln keine großen Sorgen mehr ums Klima zu machen...

Ich suche sie dir heute Abend mal raus. Schreibe gerade eine Prüfung.

Basler182

Dafür das man in Metro nen "Kundenausweis" braucht aber ein ganz schön schwaches Angebot. Soviel kostet die nämlich im Kaufland RGB derzeit auch



Regensburg

Verfasser

Limit

MwSt gehört in den Dealpreis! Nur für Gewerbetreibende und zzgl. 19% MwSt.


Ist ja nett, wenn Du auf Fehler aufmerksam machen möchtest und das auch in den Deal schreibst. Aber a) ist die Mwst. bereits im Preis drin und b) wird Butter - wie die meisten Lebensmittel auch - mit 7% besteuert. Nächstes Mal bitte besser recherchieren. Danke
--> Habs wieder abgeändert.

Abgesehen vom Geschmack kann ich irische Butter jederzeit aufs Brot streichen, deutsche muss ich erst eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen bis die weich ist.
P.S: Weihenstephaner gehört dem Müller-Milch-Konzern und ist deshalb auf meiner schwarzen Liste.

chefkoch.de/for…tml

Für Weltmeister empfohlen!

Mein Tipp: Dänische Butter ist auch sehr lecker.

Fazit: Das Angebot finde ich eher COLD.

Limit

MwSt gehört in den Dealpreis!



Ok Sorry du hattest die MwSt schon mit eingerechnet. Früher hatte Metro nur die Preise ohne MwSt im Prospekt.

Die 93 Cent sind dann aber der Bruttopreis

Limit

MwSt gehört in den Dealpreis! Nur für Gewerbetreibende und zzgl. 19% MwSt.


Genau deswegen wünsche ich mir eine Benachrichtigung, sobald irgendjemand einen eigenen Deal abgeändert hat. Mich regen so Leutchen auf, die meinen sie müssten alles verbessern und schreiben dann teilweise Mist in den Deal.

Limit

MwSt gehört in den Dealpreis!



Sag mal was erzählst du da eigentlich?
Metro gibt schon wirklich Ewigkeiten sowohl den Netto- (meist der großgeschriebene) als auch den Bruttopreis (das ist dann meist der kleingedruckte) in den Prospekten an.
Und die 93 Cent sind netto... Woraus sich eben genau 1 € brutto ergeben!

Edit:
Du musst auch echt zu dem Deal unbedingt nochmal deinen Senf in der Beschreibung dazugeben, oder?
Den Ausweis erhält man nicht zwangsweise nur mit einem Gewerbe!

icebyte

der Preis ist wg MHD ....


Gibt es zu dieser Behauptung eine Quelle oder einfach Spam/Dummschwätzerei deinerseits?

Limit

MwSt gehört in den Dealpreis!



"Seit Eweigkeiten" bedeuted aber nicht dass es falsch ist, das Metro früher nur die Nettopreise im Prospekt hatte.

Mit dem Brutto hatte ich mich vertan

Emtec

Edit: Du musst auch echt zu dem Deal unbedingt nochmal deinen Senf in der Beschreibung dazugeben, oder? Den Ausweis erhält man nicht zwangsweise nur mit einem Gewerbe!



Jetzt liegst du aber falsch

metro24.de/pag…den

Emtec

Edit: Du musst auch echt zu dem Deal unbedingt nochmal deinen Senf in der Beschreibung dazugeben, oder? Den Ausweis erhält man nicht zwangsweise nur mit einem Gewerbe!


Nö, tu ich nicht...
Man kann auch von anderen (z.B. Familienmitgliedern) geworben werden und Metromitarbeiter haben auch Zugang zum Markt, obwohl das keine Gewerbetreibenden sind... Also liegst immer noch du falsch...

Emtec

Man kann auch von anderen (z.B. Familienmitgliedern) geworben werden und Metromitarbeiter haben auch Zugang zum Markt, obwohl das keine Gewerbetreibenden sind... Also liegst immer noch du falsch...



Jetzt werd nicht kindisch. Das heißt aber nicht, dass man den Ausweis nur mit einem Gewerbe bekommt.

icebyte

der Preis ist wg MHD ....



habe mir gestern paar vom Kaufland geholt!
daher weiß ich es das die nur noch 1-2 Wochen vorm MHD Ablauf sind!
habe mir alle durchgeguckt nicht einzeln sondern die Großverpackung

derAffeMitDerWaffel

Dazu kommt noch, dass nur im Sommer für die irische Butter gemolken wir und die Butter dann eingefroren wird. Das heißt im Winter gibt es nur gefrorene Butter! Dann lieber deutsche Butter kaufen, ist besser für die Umwelt und viel frischer!


klingt als würdest du die Kühe dort regelmäßig beobachten. falls nicht - marketingopfer!

Emtec

Man kann auch von anderen (z.B. Familienmitgliedern) geworben werden und Metromitarbeiter haben auch Zugang zum Markt, obwohl das keine Gewerbetreibenden sind... Also liegst immer noch du falsch...



Jetzt werd nicht kindisch. Das ändert nichts daran, dass man den Ausweis nur mit einem Gewerbe bekommt.

Pegasus

die irische butter schmeckt besser, die milch kommt von tieren mit weidehaltung und nicht aus dem stall wie in deutschland


Weihenstephan bekommt die Milch teils auch aus Polen... Gab es bei ZDF (glaube ich) mal eine Reportage drüber.

Quantisierungsfehler

Hab auch schon mit diversen Bekannten gestritten. Auf der einen Seite mault jeder über die Umweltverschmutzung, aber die Butter lassen wir aus Irland herankarren. Als ob es nicht genügend Butter aus heimischer Produktion gäbe. Ich find das genauso bescheuert wie die Erdbeeren aus Huelva oder Weintrauben aus Chile. Bei der Butter ist es komplett krank, die produzieren wir im Überschuss.



"Diese Butter ist nicht nur gelber
und leichter zu streichen, sondern hat weitere
Vorteile: Weidekühe leben gesünder und länger
als Hochleistungskühe, die nie aus dem Stall
kommen und mit Kraftfutter zu neuen
Milchrekorden getrieben werden. Kühe, die vor
allem Gras fressen, erkranken nicht an den
schmerzhaften Labmagenverdrehungen, an
denen Stallkühe häufig leiden, wenn sie zu viel
Mais, Soja und Getreide gefressen haben.
Außerdem ist Weidewirtschaft besser für den
Boden als Maisanbau, sagen Ökologen. Denn die
Weiden sind das ganze Jahr über grün,
während Mais erst spät gesät wird; vorher liegt
ist der Boden frei, Wind und Regen können ihn
leichter abtragen.
Gesünder ist die Butter von Weidekühen
wahrscheinlich auch, das zeigen
Untersuchungen. »Milch von Kühen, die
überwiegend Gras gefressen haben, enthält
doppelt so viele Omega-3-Fettsäuren wie Milch
von Stallkühen«, erklärt der Milchexperte und
Molkereiberater Daniel Weiß, der an der
Technischen Universität München den Einfluss
des Futters auf die Milchqualität untersucht hat.
Die Omega-3-Fettsäuren stehen in dem Ruf, das
Risiko für einen Herzinfarkt zu senken."
zeit.de/201…ter

Emtec

Man kann auch von anderen (z.B. Familienmitgliedern) geworben werden und Metromitarbeiter haben auch Zugang zum Markt, obwohl das keine Gewerbetreibenden sind... Also liegst immer noch du falsch...


Emtec

Man kann auch von anderen (z.B. Familienmitgliedern) geworben werden und Metromitarbeiter haben auch Zugang zum Markt, obwohl das keine Gewerbetreibenden sind... Also liegst immer noch du falsch...


Einmal reicht, außerdem ist es nicht "kindisch" sondern Fakt! Man muss keine Gewerbe betreiben um einen Metroausweis zu bekommen... Also schreib solch einen Unsinn nicht in die Beschreibung, zumal ein Großteil der Nutzer hier sicherlich weiß, dass man nicht ohne weiteres an solch eine Karte kommt (Was ich ja auch gar nicht bestreiten will).
Oder willst du demnächst in jedem lokalen Deal dazuschreiben, dass man das Angebot nur wahrnehmen kann, wenn man dort vor Ort einkauft?

Verfasser

Limit

Jetzt werd nicht kindisch. Das ändert nichts daran, dass man den Ausweis nur mit einem Gewerbe bekommt.


Mein lieber Limit - ich bin gleich kurz davor! Erst Netto mit Brutto verwechseln, dann Behauptungen mit den nicht ausgewiesenen Bruttopreisen aufstellen, die wahrscheinlich noch aus der Schwarz-Weiss-Zeit kommen (seit ich Metro-Kunde bin (mind. schon 10 Jahre), sehe ich Brutto-Preise), und dann pausenlos Quatsch in meinen Deal reinschmieren. Ich habe KEIN Gewerbe, sondern bin Vereinsvorstand* und bin somit ebenfalls in den Genuss einer Metrokarte gekommen.
Erst denken, dann posten. Und nun wieder zurück zur Butter. Hab noch mind. 4 Stück eingefroren vom Kaufland-Deal neulich. Interessiert aber wahrscheinlich auch niemanden.
*) Der Verein muss im Vereinsregister eingetragen sein - ein Auszug des selben (erhältlich als Vorstand beim Registergericht) ist bei der Beantragung einer Metrokarte notwendig.

Limit

Jetzt werd nicht kindisch. Das ändert nichts daran, dass man den Ausweis nur mit einem Gewerbe bekommt.



Fakt ist das früher nur Nettopreise im Prospekt standen. Wie lange das her ist spielt bei diesen Fakt keine Rolle

Und ahnungslose Dealleser sollten darauf hingewiesen werden, dass man den Ausweis nicht einfach als Privatkunde bekommt.


Die Kräuterbutter und div. andere Sorten gibt es auch für 1.17€ Brutto

Omega 6:3 Ratio einiger Marken:

KerryGold ist deutlich überlegen

http://www.originalhealth.net/2378

Guter Preis, aber normal ist neuerdings auch 1,29€ (irische Butter bei Aldi).

Emtec

Man kann auch von anderen (z.B. Familienmitgliedern) geworben werden und Metromitarbeiter haben auch Zugang zum Markt, obwohl das keine Gewerbetreibenden sind... Also liegst immer noch du falsch...

Sag mal, du gibst nicht Ruhe, bist auch der letzte Haarzipfel bedeckt ist, oder? Man kann sich auch zwanghaft immer weiter in die Scheiße reiten

Ich habe kein Gewerbe, aber schon ewig einen Metro-Ausweis auf meinem Namen. Und nu?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text