Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Metro online/lokal] Tarrington House Klimagerät/Klimaanlage 8.000 BTU/h für 92,80€
827° Abgelaufen

[Metro online/lokal] Tarrington House Klimagerät/Klimaanlage 8.000 BTU/h für 92,80€

92,80€219,99€-58% Kostenlos KostenlosMETRO Angebote
329
827° Abgelaufen
[Metro online/lokal] Tarrington House Klimagerät/Klimaanlage 8.000 BTU/h für 92,80€
eingestellt am 11. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

UPDATE 4: Jetzt für fantastische 92,80€ zu haben! Antizyklisch kaufen!
============================

UPDATE 3: 8000BTU/h nach wievorfür 139,19€ (offline mit NL-Gutschein 129,19€) verfügbar!
Als Vergleichspreis habe ich ein 8000BTU/h Gerät von comfee angesetzt, sagt Bescheid, wenn ihr einen günstigeren VGP findet (gut ist der Preis so oder so)
12.000BTU/h nur noch sehr vereinzelt offline.
PS: Ja, 8000, auch wenn die Metro-eigene Beschreibung 7000 sagt.
1635194.jpg
============================
UPDATE 2: Weiterhin für alle für 185,59€ online und für Metro-Karteninhaber 175,59€ im Markt (mit NL-Gutschein). 8.000BTU/h auch weiterhin für 139,19€/129,19€.
Für eine Onlinebestellung einfach als Privatkunde registrieren!
============================

UPDATE: Jetzt online und lokal für 185,59€ (12.000 BTU/h) bzw. 139,19€ (8.000 BTU/h) (20% günstiger)!
Deallink geht jetzt auf die Onlineshop-Seite vom Großen, in den Märkten aber auch verfügbar (Dank an @Invisan)!

1635194.jpg============================

In der Metro gibt es aktuell verschiedene Klimageräte der Eigenmarke Tarrington House mit 12.000 BTU/h für 231,99 € (ausgewählte Kunden: 211,99 €, online 254,99€).
Online also teurer, aber aktuell möchte wahrscheinlich jeder schnellstmöglich so ein Gerät und nicht erst den Versand abwarten.

1635194.jpg
Technik
Die Geräte sollten technisch und lieferumfangstechnisch gleich zu denen von ebay (12.000 BTU/h für 269 €) sein (daher der VGP), sehen jedoch meiner Meinung nach deutlich hochwertiger aus. EEK ist A, das Teil ist auch rollbar und kann auch Lüften und Entfeuchten.

Verfügbarkeit
In einigen Filialen ist die große Einheit bereits nicht mehr verfügbar. Kann man unter "Mein Markt" (oben rechts Filiale auswählen) ohne Probleme für alle Märkte überprüfen. Reservierung vor Anfahrt ist möglich. In Recklinghausen waren gestern Abend noch zwei Paletten, in Essen und Dortmund keine mehr. Alternativ waren dort jedoch noch sehr viele der kleinen Variante da (siehe nächster Absatz).

1635194.jpg
Alternativen
Die kleinere Variante (8000 BTU/h) war noch zuhauf für 173,99 € da. Das ist dann etwas teurer als im (immernoch verfügbaren!) eBay Angebot mit 7000 BTU/h für 152€, dafür aber 1000 BTU/h mehr und direkt abholbar (aber auch nur mit Metro Karte).

Erfahrungen
Das Klimagerät ist bei uns seit gestern Abend in Betrieb. Aufbau sehr schnell und unkompliziert. Aussehen sehr hochwertig! Zur Abdichtung des sehr warm werdenden Abluftschlauchs haben wir zwei Frontscheibenabdeckungen aus dem Winter mit zwei Gummibändern umfunktioniert Schlafen ist mit laufendem Kompressor schwierig, aber das ist wohl generell bei Kompaktanlagen dieser Art der Fall. Für die 2-3 Wochen im Jahr haben wir uns dann für die "Temperaturspitzen" für solch eine Variante statt einem festen Einbau entschieden - ein Schlaf- und ein Kinderzimmer (insgesamt ca. 30qm) kühlt sie ohne Probleme aktuell auf ca. 23 Grad runter.

Weitere Rabattmöglichkeit
Metro Kunden dürften vor Kurzem auch noch einen 20€ Gutschein per Post erhalten haben, damit wären wir dann bei einem Kracherpreis von 211,99 € für eine (sogar gut aussehende) 12.000 BTU/h Einheit.

1635194.jpg
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine
Beste Kommentare
Deal_with_it11.08.2020 13:47

https://www.bauhaus.info/hartschaumplatten/ursa-hartschaumplatte-xps-d-n-iii-pz-i/p/20809481So sieht das ganze dann bei mir aus. [Bild] Hier nochmal ein Bild aus dem Einschlauch Betrieb. Da kann man das Konstrukt besser erkennen.[Bild] Schneiden kann das die Platten super mit ein schärfen Cutter Messer. Sägen macht nur unnötigen Schmutz.


Hier die Anleitung zum Bau siehe oben:

Benötigtes Material:

XPS Platte 2mm 3,22€
bauhaus.info/har…481

Montage Kleber 2.72€
bauhaus.info/mon…566

Scharfes Cuttermesser

Optional:
Panzertape/Aluband
Zahnstocher

Ausmessen:
Als erstes wird das vordere Stück in dem die Schläuche angeschlossen werden ausgemessen. Hier wird das Innenmaß des Fensters benötigt.
27417269-81Ld3.jpgAls Höhe habe ich 25cm genommen.

Nun steckt man das ausgeschnitten Stück ins Fenster ein.
27417269-Kx3aP.jpgWichitg, die Platte muss hinter dem oberen Teil des Fensters stehen.
27417269-sgnvd.jpgUnd bis ganz an den Rand gehen. Auf dem Steg liegen dann die Seitenteile.

Nun zu den Seitenteilen.
Die Maße hiervon werden mit eingesteckter Frontplatte genommen. Es wird einfach die offene Fläche ausgemessen.
27417269-5BX5U.jpg
Jetzt ein Rechteck mit dem Maßen h*b ausschneiden und quer durchschneiden.
27417269-CBVqG.jpg
Schon hat man zwei perfekte Seitenteile.

Bevor nun alles zusammen geklebt wird, sollte man vorher die Ausschnitte für die Rohre machen. Hier empfiehlt sich diese so weit wie möglich auseinander zu setzen.
Wenn das getan ist, kann man mittels dem Montagekleber die Teile zusammen fügen. Aus dem Verschnitt habe ich noch Dreiecke zur Stabilisierung geschnitten. Mit Zahnstocher kann man die ganze Konstruktion etwas befestigen.
Es empfiehlt sich die Konstruktion im Fensterrahmen zusammen (nicht fest!) zu kleben. Dann hat man genau das richtige Maß und der Fensterrahmen gibt die nötige Stabilität.

Und ja, ich war auch etwas ungeduldig. Aber wartet bitte bis der Kleber wirklich trocken ist! Ich musste deswegen auch zweimal kleben.


Optional:
Aus den restlichen Stücken könnte man noch weitere Stücke zur Stabilität schneiden. Hierbei habe ich an den fertigen Einsatz oben und unten noch einen Streifen der übrigen Platte angeklebt. Leider konnte ich das ganze nicht vernünftig fotografieren...

27417269-tn1Uc.jpg27417269-dzOO2.jpg
Ich hatte noch eine Rolle Aluband übrig und hab damit die Kanten verklebt. Ganz nach dem Motto "Nicht schön, aber selten" also lasst euch nicht davon irritieren. Geht auch ohne Probleme ohne das Band.

Ich hoffe ich konnte Euch und einige meiner Dachgeschosswohnung-Leidensgenossen zu einem Stückchen mehr Lebensqualität helfen

Falls noch Fragen sind, einfach melden
MDXC11.08.2020 13:39

Kannst du mal bitte den Link für die Dämmung einfügen.. Meinst du die xps D …Kannst du mal bitte den Link für die Dämmung einfügen.. Meinst du die xps Dämmplatten? Müsste Balkontür und Fenster abdichten.. Klima ist unterwegs möchte schon mal Material kaufen


bauhaus.info/har…481

So sieht das ganze dann bei mir aus.
27409818-TNDug.jpg
Hier nochmal ein Bild aus dem Einschlauch Betrieb. Da kann man das Konstrukt besser erkennen.
27409818-o2Kal.jpg
Schneiden kann das die Platten super mit ein schärfen Cutter Messer. Sägen macht nur unnötigen Schmutz.
329 Kommentare
Online nicht möglich. Sind außerdem im Markt nur noch vereinzelnt übrig aus der Angebotsaktion.
Hier gibt es eine ähnliche für 230€ inkl. Versand.
Zusätzlich gibt es von Metro ab dem 13ten nochmal 20% auf alle Klimageräte und Ventilatoren der Marken Aro und Tarrington Haus. Laut Prospekt für Hannover.

prospekte.metro.de/non…674
cgnFuchs11.08.2020 11:23

Online nicht möglich. Sind außerdem im Markt nur noch vereinzelnt übrig au …Online nicht möglich. Sind außerdem im Markt nur noch vereinzelnt übrig aus der Angebotsaktion.


Online möglich!
Zur Verfügbarkeit: Ich habe gerade mal ein paar Märkte durchgeschaut - ist noch in vielen verfügbar! Wie gesagt, in Recklinghausen waren gestern Abend noch zwei Paletten da. Am Besten einfach vorher die Verfügbarkeit von ein paar Märkten in der Umgebung checken!
27408120-qSBHZ.jpg
BedrockEater11.08.2020 11:27

Einmal auf den Link klicken!


Dann verlink auch den richtigen Link im Deal. Und online Inkl. MwSt.: 254,99 €
Bearbeitet von: "cgnFuchs" 11. Aug
Classfield11.08.2020 11:24

Hier gibt es eine ähnliche für 230€ inkl. Versand.


Leider (da scheiden sich natürlich die Geister) meiner Meinung nach sehr viel weniger schön. Ist auch größer. Und wahrscheinlich erst Ende der Woche oder gar nächste Woche bei dir.
Bearbeitet von: "BedrockEater" 11. Aug
Bin zwar Metrokunde, jedoch habe ich leider keinen Gutschein erhalten. Wenn den zufällig jemand übrig hat, gerne PN an mich.
ps: Danke für den Deal
cgnFuchs11.08.2020 11:28

Dann verlink auch den richtigen Link im Deal. Und online Inkl. MwSt.: …Dann verlink auch den richtigen Link im Deal. Und online Inkl. MwSt.: 254,99 €


Im Deal auf den lokalen, da sich darauf der Dealpreis und große Vorteil des Deals bezieht (direkte Abholbarkeit)
Das Ding gibts übrigens schon den ganzen Sommer. Sehe es immer in der Metro aber kauft keiner: mydealz.de/dea…856
BedrockEater11.08.2020 11:28

Leider (da scheiden sich natürlich die Geister) meiner Meinung nach sehr …Leider (da scheiden sich natürlich die Geister) meiner Meinung nach sehr viel weniger schön. Ist auch größer. Und wahrscheinlich erst Ende der Woche oder gar nächste Woche bei dir.



Vom Design, was zu mindestens mir völlig egal ist, ist es diesem Modell sehr sehr ähnlich.

Ich habe mir mal eine bestellt, die Lieferung soll zwischen dem 13.08 und 14.08 erfolgen.
Ju.Pri11.08.2020 11:26

Bin zwar Metrokunde, jedoch habe ich leider keinen Gutschein erhalten. …Bin zwar Metrokunde, jedoch habe ich leider keinen Gutschein erhalten. Wenn den zufällig jemand übrig hat, gerne PN an mich. ps: Danke für den Deal


Gerne, wenigstens einen freut er
cgnFuchs11.08.2020 11:30

Das Ding gibts übrigens schon den ganzen Sommer. Sehe es immer in der …Das Ding gibts übrigens schon den ganzen Sommer. Sehe es immer in der Metro aber kauft keiner: https://www.mydealz.de/deals/metro-mobile-klimaanlage-mac-3540-c-12000-btu-1581856


Jap, ich weiß, den Deal habe ich auch gesehen. Dachte mir, jetzt ist der Sommer richtig da und die meisten wollen noch schnell eine Klimaanlage, dann werden wir ja die 800° von deinem Deal auch nochmal schaffen
cgnFuchs11.08.2020 11:28

Und online Inkl. MwSt.: 254,99 €


Stand seit Erstellung des Deals im Titel und auch im Dealtext
Gibt es Erfahrungswerte zu diesen Geräten? Top oder Flop?
G_Z11.08.2020 12:07

Gibt es Erfahrungswerte zu diesen Geräten? Top oder Flop?


Siehe Beschreibung. Wir sind sehr zufrieden. Ist auch einigermaßen effizient dank der mitgelieferten Metallleiste für Fenster und wenn man dann den Schlauch noch mit Alufolie oder einer Windschutzscheibenabdeckung umwickelt funktionierts super.
habe das teil damals gekauft...läuft super und zuverlässig...29-30 Grad Raumtemperatur wird in einer Stunde auf ca. 23 bis 24 Grad in der Nähe von der Klima und in der Ecke vom Raum (ca. 25qm Dachgeschoss) auf 25-26 runtergekühlt - das reicht für ein angenehmes Klima. Wichtig ist aber zu wissen - sobald die Klima aus ist, ist nach ner halben Stunde wieder 27 Grad erreicht und später wieder die 29...da es nicht gerade leise ist, macht es Sinn während der Arbeit etc. das einfach anzulassen und mit Kopfhörer Musik zu hören, zum Schlafen auf keinen Fall geeignet (aber das ist kein Monoblock). Für meine Zwecke aber perfekt und gut zu gebrauchen.
Bearbeitet von: "theotest" 11. Aug
Muss Donnerstag eh in die Metro. Sollte noch einer vorhanden sein, gönn ich mir die 20%

Die dB stehen tatsächlich nirgends
Bearbeitet von: "l3p" 11. Aug
l3p11.08.2020 12:19

Muss Donnerstag eh in die Metro. Sollte noch einer vorhanden sein, gönn …Muss Donnerstag eh in die Metro. Sollte noch einer vorhanden sein, gönn ich mir die 20% Die dB stehen tatsächlich nirgends


die ist nicht lauter oder leiser wie andere Monoblöcke...letztendlich ist der Kompressor ja das "laute" Ding, nicht der Ventilator etc... und da habe ich bisher noch nie eine wirklich leise gesehen/gehört. Je nachdem, wo die Klima steht, kann es lauter sein, ja - aber das muß man vorher wissen - sie ist auf jeden Fall leiser als ein lauter Staubsauger
l3p11.08.2020 12:19

Die dB stehen tatsächlich nirgends


Im anderen deal steht was von 64dB.

Ich kauf mir doch kein Haus abseits der Stadt um dann mit der Klima mehr Lärm als im Berufsverkehr zu haben
Naja irgendwoher muss der günstige Preis ja kommen.
theotest11.08.2020 12:39

die ist nicht lauter oder leiser wie andere Monoblöcke...letztendlich ist …die ist nicht lauter oder leiser wie andere Monoblöcke...letztendlich ist der Kompressor ja das "laute" Ding, nicht der Ventilator etc... und da habe ich bisher noch nie eine wirklich leise gesehen/gehört. Je nachdem, wo die Klima steht, kann es lauter sein, ja - aber das muß man vorher wissen - sie ist auf jeden Fall leiser als ein lauter Staubsauger


Schon klar, muss mal unseren Ventilator im Vergleich messen. Soll aber hauptsächlich für das Arbeitszimmer genutzt werden. So kann man sich ja kaum konzentrieren aktuell
Ich habe das 8.000 BTU Gerät seit einer Woche im Einsatz und läuft echt super. Habe nach zwei Tagen den zweischlauch Umbau gemacht und die Leistung ist spürbar besser!
Kleiner Tipp, benutzt für die Aussparung um Fenster eine PUR-Platte aus dem Baumarkt. Bei Bauhaus 3.5€, ein bisschen handwerkliches geschick und schon hat man einen perfekten Luft Aus/Einlass!
Krass wie in diesem Jahr Klimageräte verschleudert werden
Deal_with_it11.08.2020 13:22

Ich habe das 8.000 BTU Gerät seit einer Woche im Einsatz und läuft echt s …Ich habe das 8.000 BTU Gerät seit einer Woche im Einsatz und läuft echt super. Habe nach zwei Tagen den zweischlauch Umbau gemacht und die Leistung ist spürbar besser!Kleiner Tipp, benutzt für die Aussparung um Fenster eine PUR-Platte aus dem Baumarkt. Bei Bauhaus 3.5€, ein bisschen handwerkliches geschick und schon hat man einen perfekten Luft Aus/Einlass!


Kannst du mal bitte den Link für die Dämmung einfügen.. Meinst du die xps Dämmplatten? Müsste Balkontür und Fenster abdichten.. Klima ist unterwegs möchte schon mal Material kaufen
Deal_with_it11.08.2020 13:22

Ich habe das 8.000 BTU Gerät seit einer Woche im Einsatz und läuft echt s …Ich habe das 8.000 BTU Gerät seit einer Woche im Einsatz und läuft echt super. Habe nach zwei Tagen den zweischlauch Umbau gemacht und die Leistung ist spürbar besser!Kleiner Tipp, benutzt für die Aussparung um Fenster eine PUR-Platte aus dem Baumarkt. Bei Bauhaus 3.5€, ein bisschen handwerkliches geschick und schon hat man einen perfekten Luft Aus/Einlass!


Wie genau hast du den Umbau vorgenommen? Wie lange dauert das in etwa?
MDXC11.08.2020 13:39

Kannst du mal bitte den Link für die Dämmung einfügen.. Meinst du die xps D …Kannst du mal bitte den Link für die Dämmung einfügen.. Meinst du die xps Dämmplatten? Müsste Balkontür und Fenster abdichten.. Klima ist unterwegs möchte schon mal Material kaufen


bauhaus.info/har…481

So sieht das ganze dann bei mir aus.
27409818-TNDug.jpg
Hier nochmal ein Bild aus dem Einschlauch Betrieb. Da kann man das Konstrukt besser erkennen.
27409818-o2Kal.jpg
Schneiden kann das die Platten super mit ein schärfen Cutter Messer. Sägen macht nur unnötigen Schmutz.
Deal_with_it11.08.2020 13:47

https://www.bauhaus.info/hartschaumplatten/ursa-hartschaumplatte-xps-d-n-iii-pz-i/p/20809481So sieht das ganze dann bei mir aus. [Bild] Hier nochmal ein Bild aus dem Einschlauch Betrieb. Da kann man das Konstrukt besser erkennen.[Bild] Schneiden kann das die Platten super mit ein schärfen Cutter Messer. Sägen macht nur unnötigen Schmutz.


Sieht wirklich sehr proffesionell aus.
Deal_with_it11.08.2020 13:47

https://www.bauhaus.info/hartschaumplatten/ursa-hartschaumplatte-xps-d-n-iii-pz-i/p/20809481So sieht das ganze dann bei mir aus. [Bild] Hier nochmal ein Bild aus dem Einschlauch Betrieb. Da kann man das Konstrukt besser erkennen.[Bild] Schneiden kann das die Platten super mit ein schärfen Cutter Messer. Sägen macht nur unnötigen Schmutz.


Sieht echt gut aus! Nach welcher Anleitung hast du das gemacht? War es kompliziert?
Bringt der Umbau eigentlich keinen Nachteil wenn es draußen sehr viel wärmer ist als drinnen? Dann muss doch ein größerer Temperaturunterschied ausgeglichen werden?
BedrockEater11.08.2020 13:56

Sieht echt gut aus! Nach welcher Anleitung hast du das gemacht? War es …Sieht echt gut aus! Nach welcher Anleitung hast du das gemacht? War es kompliziert?Bringt der Umbau eigentlich keinen Nachteil wenn es draußen sehr viel wärmer ist als drinnen? Dann muss doch ein größerer Temperaturunterschied ausgeglichen werden?


Eine Anleitung hatte ich nicht, ich habs mir selbst ausgedacht.
Der Bau war super einfach, hat ca. eine halbe Stunde gedauert. Am längsten hat es gedauert die Löcher für die Belüftung auszuschneiden.

Falls Interesse besteht, kann ich ja mal eine Anleitung schreiben.

Die Angesaugte Luft über den zweiten Schlauch wird lediglich zur Kühlung des Klimakompressors benötigt. Also hat Sie mit der Raumluft nichts zutun. Das ganze wirkt sich nur positiv auf die Leistung und den Verbrauch aus, da du dir so keinen Unterdruck erzeugst und Wärme Luft aus anderen Räumen und außen anziehst.
Deal_with_it11.08.2020 14:05

Eine Anleitung hatte ich nicht, ich habs mir selbst ausgedacht.Der Bau war …Eine Anleitung hatte ich nicht, ich habs mir selbst ausgedacht.Der Bau war super einfach, hat ca. eine halbe Stunde gedauert. Am längsten hat es gedauert die Löcher für die Belüftung auszuschneiden.Falls Interesse besteht, kann ich ja mal eine Anleitung schreiben.Die Angesaugte Luft über den zweiten Schlauch wird lediglich zur Kühlung des Klimakompressors benötigt. Also hat Sie mit der Raumluft nichts zutun. Das ganze wirkt sich nur positiv auf die Leistung und den Verbrauch aus, da du dir so keinen Unterdruck erzeugst und Wärme Luft aus anderen Räumen und außen anziehst.


Danke für die Klarstellung! Wenn du Lust hast, ich würde mich über eine Anleitung freuen!
Laut Beschreibung auf der Metro Seite hat die kleinere Variante MAC2320C ebenfalls nur 7000 BTU!
dosenblech11.08.2020 16:07

Laut Beschreibung auf der Metro Seite hat die kleinere Variante MAC2320C …Laut Beschreibung auf der Metro Seite hat die kleinere Variante MAC2320C ebenfalls nur 7000 BTU!


Ich weiß - vor Ort auf dem Gerät selbst (sowohl in Dortmund als auch in Recklinghausen) stand jedoch 8000 BTU/h. Habe leider kein Foto gemacht...
Deal_with_it11.08.2020 14:05

Eine Anleitung hatte ich nicht, ich habs mir selbst ausgedacht.Der Bau war …Eine Anleitung hatte ich nicht, ich habs mir selbst ausgedacht.Der Bau war super einfach, hat ca. eine halbe Stunde gedauert. Am längsten hat es gedauert die Löcher für die Belüftung auszuschneiden.Falls Interesse besteht, kann ich ja mal eine Anleitung schreiben.Die Angesaugte Luft über den zweiten Schlauch wird lediglich zur Kühlung des Klimakompressors benötigt. Also hat Sie mit der Raumluft nichts zutun. Das ganze wirkt sich nur positiv auf die Leistung und den Verbrauch aus, da du dir so keinen Unterdruck erzeugst und Wärme Luft aus anderen Räumen und außen anziehst.


Super , die Anleitung wäre optimal
Das ist echt der erste Sommer an dem Klimageräte während der tatsächlichen Hitzephase immer günstiger werden. Was ein verrücktes Jahr Letztes Jahr hätte man während der selben Zeit für so ein Modell second hand 500€ bezahlt.
die stellen sich eben drauf ein.. Mainz-Kastell ist nur noch das Ausstellungsstück verfügbar. Anrufen lohnt sich
Weiterstadt gibts jetzt nur noch eine (nachdem ich da war )
Deal_with_it11.08.2020 13:47

https://www.bauhaus.info/hartschaumplatten/ursa-hartschaumplatte-xps-d-n-iii-pz-i/p/20809481So sieht das ganze dann bei mir aus. [Bild] Hier nochmal ein Bild aus dem Einschlauch Betrieb. Da kann man das Konstrukt besser erkennen.[Bild] Schneiden kann das die Platten super mit ein schärfen Cutter Messer. Sägen macht nur unnötigen Schmutz.


woher hast du den isolierten lüftungsschlauch?
Wenn die nicht so Hölle ineffizient wären...
27414244-89hKi.jpg
Also in Magdeburg stehen noch 8stk.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text