240°
ABGELAUFEN
[Metro] Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare Schall-Zahnbürste + 2. Handstück 118,99

[Metro] Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare Schall-Zahnbürste + 2. Handstück  118,99

ElektronikMETRO Angebote

[Metro] Philips HX 6932/34 Sonicare FlexCare Schall-Zahnbürste + 2. Handstück 118,99

Preis:Preis:Preis:118,99€
diesmal neue Geräte :-)
Mit 2. Handstück

gültig nur am Samstag den 29.12. .
Idelao : 129,99

  • Abgelaufen und Spam, lasst euch nicht davon veräppeln!!!

9 Kommentare

hmm sehr minimalistisch gehalten der deal

preis gut

wobei ich die braun oral b bevorzuge

Ein gutes Angebot für die Bürstenköpfe wäre mal interessant

Sonicare Schall-Zahnbürste sind tausendmal besser als der Dreck den Braun anbietet. Sind die Preise eigentlich seid dem Sommer gestiegen? habe das Set im Juli für 111€(regulärer Preis) im MM gekauft.

Die Braun wurden zwischenzeitlich auch an Philips angepasst :-)

Ja, Preise sind gestiegen, liegen in den letzten Monaten immer bei 125-135 €
Habe neulich bei meinpaket mit Gutschein zugeschlagen und lag auch bei 118 €.
Aber warum ist hier im Dealbild 99 € zu lesen un dim Deal 118,99 €
99 € wäre super, 118 € normal.

@all
1. weil das bild aus dem Metroprospekt ist...
2. weil 99,99 der Nettopreis zz 19% sind

@blistex
die philips sind seit 2006 das maß der dinge!
denn die rotierenden braun sind prinzipbedingt schlechter wirksam.
braun stellt aber gerade auch auf schwingende borsten statt rotierend um.
ganz einfacher test... bei braun drehen sich die borsten vergleicht man das mit z.B. einem bürstenaufsatz bei einer bohrmaschine kommt man damit nie in die zahnzwischenräume! auch wenn laufend zwischen links/rechts bewegungen umhergeschalten wird ist braun prinzipbedingt schlechter.

dazu kommt das wir 2 triumpf in der familie haben und 6 flexcare.
die braun sind beide nach 2jahren und wenigen monaten verrreckt die philips aus 2006 (made in usa) leben heute noch bei 2x täglich 3min!
allerdings muss ich sagen das die aus 2006 noch 1 handstück 120€ gekostet hat mit der uv station
die kits welche danach 1+1 free (wie hier im deal) heraus kamen sind alle made in china und 2 dieser kits haben bei täglicher doppelbelastung (morgends und abends) nach 3 jahren und 10monaten den geist auf gegeben.
anscheinend sind hier schlechtere akkuzellen verbaut?!?

Degenar

Ein gutes Angebot für die Bürstenköpfe wäre mal interessant



medizinfuchs...
immerhin hat philips seit einingen monaten nun 4 statt 3 köpfen in den 25€ packs welche man dann um die 19€ bekommt..

@bigm gibt es die US-Variante noch? Bei mir sind beide Handstücke kurz nach Ablauf der Garantie verreckt. Bin von der Qualität der China-Variante überhaupt nicht begeistert.
Solange sie funktionieren, gefällt mir Sonicare deutlich besser als die Braun.

ne die Produktion wurde damals verlagert.
ob die neue "Diamondcare" wieder made in usa ist solange bis sie "billig" wird kann ich aber nicht sagen. (da hilft nur nachschauen)

behalt auf jeden Fall die UV Station.

und man sollte die Philips halt auch nur auf das Ladegerät stellen wenn Sie wirklich leer ist..
die letzte LED leuchtet irgendwann rot(orange).. da kann man dann noch mind. 10x zähneputzen... dann irgendwann blinkt die orangene LED.... wenn sie blinkt sind meist auch noch 5x putzen drin.

wenn man dann die Bürste aufläd sollte das schonender für den Akku sein als nach jedem benutzen aus "faulheit" einfach aufladen.
Li-Ion Akkus hassen nichts mehr als immer voll zu sein

was ich im übrigen auch fest gestellt habe ich das es noch mehr unterschiede zwischen der US und der China variante gibt..
so schwingt die US variante deutlich stärker (weiter)...
wenn man die US gewöhnt ist fällt einem sofort allein durch das gefühl im Mund auf das mit dem Handstück was nicht stimmt...

ob Braun die Lösung ist kann ich nicht sagen aber ich vermute mal eher nicht denn was ich an Triumpf's in der Familie hatte welche alle noch schneller verreckt sind als die China Philips...

es gibt ja von der flexcare/sonicare ja auch noch die "billigvariante"... da sieht das griffstück etwas hässlicher aus..
ist rundlicher und ich meine die hat nicht so viele programme... (wär mir egal außer auf full speed putzen lief meine noch nie also vielleicht verrecken auf die Bürsten welche den Motor mal mit Massage und co vergewaltigen?)
diese "eco" version gibts ohne UV dest. station und mit 2 Handstücken teils um die 60-70€
wenn die dann 2-3jahre halten also 60-70€ für 2 handstücke = 4-6jahre nutzungsdauer wär es ja preislich "interessant" wenn auch schade um den Müll..

der Lidl hatte auch mal von Sanitas so ne Schallzahnbürste drin. (die hatten wir gekauft und getestet nachdem die triumph kaputt ging)...
diese haben die gleichen technischen daten wie die sonicare aber im mund ist die nicht zu gebrauchen.. Bürstenkopfbewegung = 0

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text