Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Metro Redux Bundle (Steam) für 7,48€ (Steam Store)
310° Abgelaufen

Metro Redux Bundle (Steam) für 7,48€ (Steam Store)

7,48€15,31€-51%Steam Shop Angebote
7
eingestellt am 19. MaiBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
im Steam Store bekommt ihr das Metro Redux Bundle (Steam) für 7,48€. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal. Das Angebot ist noch bis morgen gültig!

Genre: Action
Metacritic: 90%
Metacritic: 76%
Preisvergleich: 15,31€ (Key-Reseller)
Preisvergleich: 19,36€ (Offizielle-Reseller)
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Untertitel: Polnisch, Niederländisch

Im Jahr 2013 wurde die Welt von einem apokalyptischen Ereignis vernichtet. Fast die gesamte Menschheit wurde ausgelöscht, die Erdoberfläche wurde in eine verstrahlte Giftwüste verwandelt. Eine Handvoll Überlebender hat in den Tiefen der Moskauer U-Bahn Zuflucht gefunden, und für die menschliche Zivilisation hat ein dunkles Zeitalter begonnen.

Wir schreiben das Jahr 2033. Eine ganze Generation wurde im Untergrund geboren und ist dort aufgewachsen. Ihre belagerten Metro-Stationen kämpfen ums Überleben – gegeneinander und gegen mutierte Schreckenskreaturen, die in der Außenwelt leben.

1381377.jpg
Sie sind Artjom – geboren in den letzten Tagen vor dem Feuer, aber aufgewachsen im Untergrund. Niemals haben Sie die Stadtgrenzen verlassen, doch ein verhängnisvolles Ereignis endet in einer verzweifelten Mission, der Reise ins Herz des Metro-Systems, um die Überreste der Menschheit vor einer schrecklichen bevorstehenden Bedrohung zu warnen.

1381377.jpg
Ihre Reise führt Sie von den vergessenen Katakomben unter der U-Bahn bis in die trostlose Einöde darüber. Und alles, was Sie tun, entscheidet über das Schicksal der Menschheit.

1381377.jpg
Aber was ist, wenn die wahre Bedrohung von innen kommt?
Wir schreiben das Jahr 2034.

Unter den Ruinen des postapokalyptischen Moskaus, in den Tunneln der Metro, werden die Überlebenden der Menschheit von tödlichen Bedrohungen von außen belagert- und von innen.
1381377.jpg
Die Mutanten sind auf der Jagd: Sie suchen die Katakomben unter der verwüsteten Oberfläche ebenso heim wie die Erde unter dem vergifteten Himmel.

1381377.jpg
Anstatt sich ihnen aber vereint zu stellen, führen die Stationsstädte der Metro einen Kampf um die ultimative Macht, eine Höllenmaschine aus den Militärarchiven von D6. Ein Bürgerkrieg sorgt für Unruhen und könnte die Menschheit für immer auslöschen.
1381377.jpg
Als Artjom - belastet mit Schuld und angetrieben von Hoffnung – halten Sie den Schlüssel zum Überleben der Menschheit in der Hand – das letzte Licht in unserer finstersten Stunde ...
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Irgendwie komisch, wo ich soeben Metro Exodus für unter 5 Euro im wasweissichwarum-verhassten Epic-Store gekauft hab
Irgendwie komisch, zwei Spiele für 7,48€, wo ich doch noch nicht mal das gratis 2033 angezockt habe.
Warum ist das hier nur lauwarm, 3,74€ pro Spiel ist doch ein gutes Angebot?
Bearbeitet von: "pozilist" 20. Mai
pozilist19.05.2019 15:39

Irgendwie komisch, zwei Siele für 7,48€, wo ich doch noch nicht mal das gr …Irgendwie komisch, zwei Siele für 7,48€, wo ich doch noch nicht mal das gratis 2033 angezockt habe. Warum ist das hier nur lauwarm, 3,74€ pro Spiel ist doch ein gutes Angebot?


Gab's soweit ich mich erinnern kann schon ziemlich oft für 7,50€ bei Steam oder auch für die Xbox. 2033 gab's geschenkt.

Wahrscheinlich hat es mittlerweile schon jeder, den es interessiert.
Phipsy9019.05.2019 15:50

Gab's soweit ich mich erinnern kann schon ziemlich oft für 7,50€ bei Steam …Gab's soweit ich mich erinnern kann schon ziemlich oft für 7,50€ bei Steam oder auch für die Xbox. 2033 gab's geschenkt.Wahrscheinlich hat es mittlerweile schon jeder, den es interessiert.


Ich hab die Story von 2033 sehr gemocht, aber die Neuauflage und die neuen Teile nie gespielt. Performancemässig wars leider der letzte Rotz am PC. (Vsync nur mit ini edit, frame drops etc... Drum gabs dann später redux)

Hab mich halt mit der Roman-Reihe begnügt. Zumal last light eh nichts mit 2034 am Hut hat, sondern Artjoms Weg weiterverfolgt.

Aber jetzt für 7.50 schlag ich wohl für die überarbeitete Version plus Teil 2 zu. Keystore kommt noch gut 10€ teurer. (und mir ist soo schnuppe, ob Exodus auf Steam ist oder über Indien im epic für nen 5er)
Bearbeitet von: "AyDealz" 19. Mai
pozilist19.05.2019 15:39

Irgendwie komisch, zwei Siele für 7,48€, wo ich doch noch nicht mal das gr …Irgendwie komisch, zwei Siele für 7,48€, wo ich doch noch nicht mal das gratis 2033 angezockt habe. Warum ist das hier nur lauwarm, 3,74€ pro Spiel ist doch ein gutes Angebot?


Gibt es gefühlt zu jedem Steamsale für ~7,50€. Ab und zu findet man es auch mal für 6€.
Vielleicht liegt es daran.
AyDealz19.05.2019 16:07

Ich hab die Story von 2033 sehr gemocht, aber die Neuauflage und die neuen …Ich hab die Story von 2033 sehr gemocht, aber die Neuauflage und die neuen Teile nie gespielt. Performancemässig wars leider der letzte Rotz am PC. (Vsync nur mit ini edit, frame drops etc... Drum gabs dann später redux) Hab mich halt mit der Roman-Reihe begnügt. Zumal last light eh nichts mit 2034 am Hut hat, sondern Artjoms Weg weiterverfolgt.Aber jetzt für 7.50 schlag ich wohl für die überarbeitete Version plus Teil 2 zu. Keystore kommt noch gut 10€ teurer. (und mir ist soo schnuppe, ob Exodus auf Steam ist oder über Indien im epic für nen 5er)


Framedrops überspringen ich einfach, solange es nicht zu extrem ist.
Huiui19.05.2019 19:00

Framedrops überspringen ich einfach, solange es nicht zu extrem ist.


Habs erst vor ein paar Wochen wieder mit dem neueren System getestet und selbst dort gab's derbe frame drops in zweistelligen Bereich unter/keine 4k und mit 60fps als Ziel (i7 8700k, RTX2070)
Mit ner gtx 660 und ner 960 4g lief es damals nicht groß anders. Wobei die 660 eh ruckelte, da fiel das Tearing nicht so auf. 😄

Im Redux gibt's bisher keines der Probleme, welche mich an sich heftigst störten. Dafür sieht es auch noch besser aus und hat ein besseres Gameplay.
Bearbeitet von: "AyDealz" 19. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text