Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
METRO // Rinder Entrecote / Rib-Eye und Steakhüfte // irische Herkunft
315° Abgelaufen

METRO // Rinder Entrecote / Rib-Eye und Steakhüfte // irische Herkunft

52
eingestellt am 1. MaiVerfügbar: BundesweitBearbeitet von:"lordfalcon"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im aktuellen BBQ-Spezial Prospekt gibt es sehr gute Fleischangebote.

Mir ist hierbei das folgende Angebot besondern aufgefallen:
- Rinder Entrecote irischer Herkunft für nur 13,90 pro Kg
- Ebenso: Steakhüfte für 9,94 pro Kilo

Das Entrecote soll in 1,8-4,5Kg Paketen erhältlich sein - das Kleinste, was ich ich gefunden habe war ca. 3Kg schwer

Die Steakhüften ab 2Kg
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

52 Kommentare
Mein Vorrat muss wieder gefüllt werden
Moin Moin,

Kann man auch ohne Gewerbeschein da einkaufen. Glaube nicht

Oder wie kann ich es an besten machen ohne Gewerbeschein
Hat jemand das entrecôte aus Irland bereits bei der Metro gehabt? Sonst waren Angebote ja stets aus Argentinien oder ggf mal Uruguay. Aus Irland war sonst immer nur die gesamte Dry Aged Produktlinie.

Hört sich für 13,90 unglaublich gut an und zumindest ganz ganz minimal weniger schlimm für die Umwelt als aus Argentinien.
Ich poste gleich mal Fotos, ist für mich auch das erste Mal.

Da ich aus genannten Umweltgründen mehr kein Fleisch aus Argentinien kaufe und dort mittlerweile für den Export nach Europa auch nur noch Mastvieh mit Stallhaltung angeboten wird.

Irisches Rind soll ja nach wie vor sehr sehr viel Weidezeit haben.
nolookcomment01.05.2020 14:46

Hat jemand das entrecôte aus Irland bereits bei der Metro gehabt? Sonst …Hat jemand das entrecôte aus Irland bereits bei der Metro gehabt? Sonst waren Angebote ja stets aus Argentinien oder ggf mal Uruguay. Aus Irland war sonst immer nur die gesamte Dry Aged Produktlinie. Hört sich für 13,90 unglaublich gut an und zumindest ganz ganz minimal weniger schlimm für die Umwelt als aus Argentinien.


Sehr gute Frage, hoffe jemand kann seine Erfahrung teilen
Bonita_7401.05.2020 14:44

Moin Moin,Kann man auch ohne Gewerbeschein da einkaufen. Glaube nichtOder …Moin Moin,Kann man auch ohne Gewerbeschein da einkaufen. Glaube nichtOder wie kann ich es an besten machen ohne Gewerbeschein


Bis Samstag ist die Metro in NRW für jeden geöffnet!
Gestern erst einen Metro Gastro Gutschein über 40.- Euro bei 150.- Euro Mindesteinkauf im Briefkasten gehabt
Gleich mal die Kapazität in den Gefrierschränken prüfen
Bonita_7401.05.2020 14:44

Moin Moin,Kann man auch ohne Gewerbeschein da einkaufen. Glaube nichtOder …Moin Moin,Kann man auch ohne Gewerbeschein da einkaufen. Glaube nichtOder wie kann ich es an besten machen ohne Gewerbeschein


Führe eine Internetsuche mit den folgenden drei Worten durch: MyDealz Metro Verein
lordfalcon01.05.2020 14:50

Ich poste gleich mal Fotos, ist für mich auch das erste Mal.Da ich aus …Ich poste gleich mal Fotos, ist für mich auch das erste Mal.Da ich aus genannten Umweltgründen mehr kein Fleisch aus Argentinien kaufe und dort mittlerweile für den Export nach Europa auch nur noch Mastvieh mit Stallhaltung angeboten wird.Irisches Rind soll ja nach wie vor sehr sehr viel Weidezeit haben.


Fotos wo man die Marmorierung erkennen kann wäre der Hammer, danke dir
Mein letzter Fleisch Kauf bei der Metro war ernüchternd. Da ist noch so viel Müll dran, bis man das richtig zurechtgeschnitten hat, kommt man fast auf 20,-/kg. Und besonders gut war’s nicht. Da kann man auch gleich gutes Fleisch kaufen und hat die Arbeit nicht.
Mydealzer_Y01.05.2020 14:53

Bis Samstag ist die Metro in NRW für jeden geöffnet!


Kann das irgendwo nachlesen wo für jeden geöffnet ist.
Komme aus Bremen
chrissi40001.05.2020 15:02

Führe eine Internetsuche mit den folgenden drei Worten durch: MyDealz …Führe eine Internetsuche mit den folgenden drei Worten durch: MyDealz Metro Verein


Moin
Habe ich grade gemacht.
Rausgelesen Gewerbe anmelden oder ein Verein gründen.

Sonst keine Möglichkeit
Ich hatte mal aus der Metro Roastbeef aus Irland, das war nicht der Renner. Danach nur noch US Fleisch... ich kaufe aber generell kein Fleisch mehr in der Metro, egal woher
Flottikarotti01.05.2020 15:17

Mein letzter Fleisch Kauf bei der Metro war ernüchternd. Da ist noch so …Mein letzter Fleisch Kauf bei der Metro war ernüchternd. Da ist noch so viel Müll dran, bis man das richtig zurechtgeschnitten hat, kommt man fast auf 20,-/kg. Und besonders gut war’s nicht. Da kann man auch gleich gutes Fleisch kaufen und hat die Arbeit nicht.


Wobei das Parieren auch Spaß macht
Bonita_7401.05.2020 15:22

MoinHabe ich grade gemacht.Rausgelesen Gewerbe anmelden oder ein Verein …MoinHabe ich grade gemacht.Rausgelesen Gewerbe anmelden oder ein Verein gründen.Sonst keine Möglichkeit



Genau, Verein gründen, einfach und schnell. Anleitung bei mydealz zu finden.
Finde persönlich das DryAged Irish Entrecote aus der Metro unschlagbar, das bekommt man auch in guten Abpackung von ca. 1,3kg...3Steaks bekommt man da super raus!
blackdealz01.05.2020 15:33

Ich hatte mal aus der Metro Roastbeef aus Irland, das war nicht der …Ich hatte mal aus der Metro Roastbeef aus Irland, das war nicht der Renner. Danach nur noch US Fleisch... ich kaufe aber generell kein Fleisch mehr in der Metro, egal woher


Same here. Ich habe auch lange das günstige Metro Beef gekauft in verschiedenen Cuts und aus allen Herren Länder. So richtig umgehauen hat's mich nie. Teilweise war's ziemlich okay, teilweise war's einfach nur enttäuschend. Vor allem nicht das südamerikanische. Aber auch das irische kettyle Zeug nicht.

Das Problem ist der Grund warum wir hier sind. Der brutal gute Preis. Dafür gibt's einfach nicht die Qualität die ich mir bei Rindfleisch, dass ich medium rare essen möchte, wünsche. Die habe ich (leider) erst beim drei bis vierfachen Preis gefunden. Und meistens bei US Beef. Und mir geht's dabei nicht einmal um Umweltschutz, CO2 Emissionen oder Tierschutz (okay, ein bisschen um Tierschutz), sondern einfach nur um den Geschmack. Der ist nämlich ebenfalls drei bis viermal besser. Will auch niemanden belehren. Nur meine Erfahrung.
Bearbeitet von: "Hoonigan" 1. Mai
Bin inzwischen auch von der Metro als Fleischlieferant angekommen. Zu oft enttäuscht worden. Kaufe inzwischen beim Sellgross und hat da bisher einfach mehr Glück.
NighthunterXXX01.05.2020 16:09

Bin inzwischen auch von der Metro als Fleischlieferant angekommen. Zu oft …Bin inzwischen auch von der Metro als Fleischlieferant angekommen. Zu oft enttäuscht worden. Kaufe inzwischen beim Sellgross und hat da bisher einfach mehr Glück.


Davon gibt es deutschlandweit aber nur ganz wenig Läden.

Weißt du ob man da auch so einfach reinkommt wie in die Metro. Stichwort nicht eingetragener Grillverein. Momentan kommt man ja auch als Privatkunde bis 24.4 rein
Bearbeitet von: "wwallace1979" 1. Mai
wwallace197901.05.2020 16:13

Davon gibt es deutschlandweit aber nur ganz wenig Läden.Weißt du ob man da …Davon gibt es deutschlandweit aber nur ganz wenig Läden.Weißt du ob man da auch so einfach reinkommt wie in die Metro. Stichwort nicht eingetragener Grillverein. Momentan kommt man ja auch als Privatkunde bis 24.4 rein


Bin ich mir nicht sicher. Konnte über meinen Arbeitgeber mit der Gehaltsabrechnung rein und sie hatten vor kurzem eine Aktion bei Facebook wo man sich einfach so anmelden konnte. Vielleicht läuft die noch.
Finde das Irische ernüchternd, das Australische ist Welten besser!
Bonita_7401.05.2020 14:44

Moin Moin,Kann man auch ohne Gewerbeschein da einkaufen. Glaube nichtOder …Moin Moin,Kann man auch ohne Gewerbeschein da einkaufen. Glaube nichtOder wie kann ich es an besten machen ohne Gewerbeschein


In MV und NRW kann man es wegen Corona, da die Gastro zu wenig nachfragt.
Irland: Schweinefleisch mit Dioxin, Rinderwahn, ... Nein Danke.
wwallace197901.05.2020 16:13

Davon gibt es deutschlandweit aber nur ganz wenig Läden.Weißt du ob man da …Davon gibt es deutschlandweit aber nur ganz wenig Läden.Weißt du ob man da auch so einfach reinkommt wie in die Metro. Stichwort nicht eingetragener Grillverein. Momentan kommt man ja auch als Privatkunde bis 24.4 rein


Bis 24.4.? 2021? Oder mit dem DeLorean anreisen?
NighthunterXXX01.05.2020 16:18

Bin ich mir nicht sicher. Konnte über meinen Arbeitgeber mit der …Bin ich mir nicht sicher. Konnte über meinen Arbeitgeber mit der Gehaltsabrechnung rein und sie hatten vor kurzem eine Aktion bei Facebook wo man sich einfach so anmelden konnte. Vielleicht läuft die noch.


Hat jemand die Aktion bei Facebook gefunden?
StefanF7901.05.2020 16:28

Bis 24.4.? 2021? Oder mit dem DeLorean anreisen?


Ne 2030
26038956-8PPry.jpg26038956-i9nal.jpg26038956-6x0Xx.jpg26038956-TDPb1.jpg26038956-yFjJw.jpg
lordfalcon01.05.2020 16:33

[Bild] [Bild] [Bild] [Bild] [Bild]


Sorry, aber das sieht aus wie vom Aldi. Warum die Löcher zwischen Fleisch und Fett?
Bearbeitet von: "tobiwan80" 1. Mai
nolookcomment01.05.2020 15:13

Fotos wo man die Marmorierung erkennen kann wäre der Hammer, danke dir


Mein letztes irisches Entrecote aus der Metro war Ü-B-E-R-R-A-G-E-N-D! War wirklich mit das Beste was ich bisher an Fleisch hatte. Haben es in einem Vergleich sous-vide vs garziehen nach dem Grillen verglichen. War beides sehr gut. Ziehen lassen nach dem Grillen mit etwas mehr Struktur und Biss, dafür war das Fettauge aus dem sous vide einfach nur geil!

26039563.jpg26039563.jpg26039563.jpg26039563.jpg
Bearbeitet von: "Ein_Dealer" 1. Mai
Ein_Dealer01.05.2020 17:16

Mein letztes irisches Entrecote aus der Metro war Ü-B-E-R-R-A-G-E-N-D! … Mein letztes irisches Entrecote aus der Metro war Ü-B-E-R-R-A-G-E-N-D! War wirklich mit das Beste was ich bisher an Fleisch hatte. Haben es in einem Vergleich sous-vide vs garziehen nach dem Grillen verglichen. War beides sehr gut. Ziehen lassen nach dem Grillen mit etwas mehr Struktur und Biss, dafür war das Fettauge aus dem sous vide einfach nur geil![Bild] [Bild] [Bild] [Bild]


Wow die Marmorierung sieht auch Hammer aus, nicht so wie von den Fotos weiter oben. Am Ende dann doch wohl wieder etwas Glück welches Rind man erwischt
lordfalcon01.05.2020 14:50

Ich poste gleich mal Fotos, ist für mich auch das erste Mal.Da ich aus …Ich poste gleich mal Fotos, ist für mich auch das erste Mal.Da ich aus genannten Umweltgründen mehr kein Fleisch aus Argentinien kaufe und dort mittlerweile für den Export nach Europa auch nur noch Mastvieh mit Stallhaltung angeboten wird.Irisches Rind soll ja nach wie vor sehr sehr viel Weidezeit haben.


Das von dir gepostete Stück ist aber irischer Ochse wenn ich das richtig sehe. Ist das hier nicht normales Rind? Wobei der Ochse immer gut ist. Hatte ich schon mehrfach, leider nicht immer verfügbar.
Hoonigan01.05.2020 16:02

Same here. Ich habe auch lange das günstige Metro Beef gekauft in …Same here. Ich habe auch lange das günstige Metro Beef gekauft in verschiedenen Cuts und aus allen Herren Länder. So richtig umgehauen hat's mich nie. Teilweise war's ziemlich okay, teilweise war's einfach nur enttäuschend. Vor allem nicht das südamerikanische. Aber auch das irische kettyle Zeug nicht. Das Problem ist der Grund warum wir hier sind. Der brutal gute Preis. Dafür gibt's einfach nicht die Qualität die ich mir bei Rindfleisch, dass ich medium rare essen möchte, wünsche. Die habe ich (leider) erst beim drei bis vierfachen Preis gefunden. Und meistens bei US Beef. Und mir geht's dabei nicht einmal um Umweltschutz, CO2 Emissionen oder Tierschutz (okay, ein bisschen um Tierschutz), sondern einfach nur um den Geschmack. Der ist nämlich ebenfalls drei bis viermal besser. Will auch niemanden belehren. Nur meine Erfahrung.


Top. Danke für die Meinung! Das Kettyle hat mich auch nicht absolut von Hocker gerissen.

Hast du beim US Beef eine Standard „Marke“. Habe für USDA Choice zum Beispiel noch nichts einheitliches gefunden.
Puh, das sieht echt ernüchternd aus...

Ich bleibe beim Handelshof "Corona del Sur".
Da habe ich bis heute das beste P/L Verhältnis gefunden, insbesondere beim Entrecote.
Im Angebot manchmal für 18€ das Kilo.
26039971-ApLt6.jpg
26039971-qvPRp.jpg26039971-VbwJL.jpg
26039971-zCIT2.jpgDann auch noch zwei von mir: Ribeye u. Rumpsteak von Doncarne. Beim Ribeye den Garpunkt leider leicht verpasst
Hoonigan01.05.2020 17:39

[Bild] [Bild] [Bild] [Bild] Dann auch noch zwei von mir: Ribeye u. …[Bild] [Bild] [Bild] [Bild] Dann auch noch zwei von mir: Ribeye u. Rumpsteak von Doncarne. Beim Ribeye den Garpunkt leider leicht verpasst


Tips, wie du das Rumpsteak so gut hinbekommen hast auf dem grill?
nolookcomment01.05.2020 17:16

Top. Danke für die Meinung! Das Kettyle hat mich auch nicht absolut von …Top. Danke für die Meinung! Das Kettyle hat mich auch nicht absolut von Hocker gerissen. Hast du beim US Beef eine Standard „Marke“. Habe für USDA Choice zum Beispiel noch nichts einheitliches gefunden.


Leider nein. Ich probiere mich im Moment bei doncarne.de durch. Außerdem hab ich das Glück die Metzgerei David in Worms in der Nähe zu haben.
Naute01.05.2020 17:47

Tips, wie du das Rumpsteak so gut hinbekommen hast auf dem grill?


Klar....War erst gestern Abend Je Seite 90-120 Sekunden Grill auf Vollgas. Danach in den indirekten Bereich bei ca 100/120 Grad auf ca 55 Grad Kerntemperatur gezogen. Fertig.
Bearbeitet von: "Hoonigan" 1. Mai
Flottikarotti01.05.2020 15:17

Mein letzter Fleisch Kauf bei der Metro war ernüchternd. Da ist noch so …Mein letzter Fleisch Kauf bei der Metro war ernüchternd. Da ist noch so viel Müll dran, bis man das richtig zurechtgeschnitten hat, kommt man fast auf 20,-/kg. Und besonders gut war’s nicht. Da kann man auch gleich gutes Fleisch kaufen und hat die Arbeit nicht.


Und beim Metzger musst du weniger wegschneiden?
Hoonigan01.05.2020 17:50

Klar....War erst gestern Abend Je Seite 90-120 Sekunden Grill auf …Klar....War erst gestern Abend Je Seite 90-120 Sekunden Grill auf Vollgas. Danach in den indirekten Bereich bei ca 100/120 Grad auf ca 55 Grad Kerntemperatur gezogen. Fertig.

Mit oder ohne Fleischthermometer?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text