[Metro]  Rinder Flanksteak 13,90€/kg
274°Abgelaufen

[Metro] Rinder Flanksteak 13,90€/kg

14
lokaleingestellt am 9. Feb
Rinder Flanksteak von Emsrind bei Metro im Angebot für 13,90€/kg. Die Packungsgrößen sind von 1,4 bis 2 kg. In meinen waren bislang immer drei Steaks und die Qualität fand ich ziemlich gut.
PVG ist etwas schwieriger, aber ich zahle für vergleichbare Flanksteaks sonst auch mal 30€/kg oder mehr.
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare
Ab wann?
Mamodrs9. Feb

Ab wann?


8.2 - 14.2.
Naja, für "Flanksteak", das erst in den letzten Jahren in Mode gekommen ist und vorher für unter 10€ zu haben war, schon ein stolzer Preis. Da finde ich die argentinische Steakhüfte schon besser vom PL Verhältnis.
Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis auf dem Grill überhaupt nicht zufrieden. War jedenfalls kein Vergleich zu US-Ware. Den Rest habe ich die Nacht über Sous-Vide gebadet, war dann besser.
Aliasss9. Feb

Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis …Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis auf dem Grill überhaupt nicht zufrieden. War jedenfalls kein Vergleich zu US-Ware. Den Rest habe ich die Nacht über Sous-Vide gebadet, war dann besser.


Ich hatte vor ein paar Monaten mal ein paar mitgenommen und war sehr zufrieden.
bibaben9. Feb

Ich hatte vor ein paar Monaten mal ein paar mitgenommen und war sehr …Ich hatte vor ein paar Monaten mal ein paar mitgenommen und war sehr zufrieden.


Hmm, vielleicht habe ich auch nur Pech gehabt. Wie zubereitet?
MSettler:
Naja, für "Flanksteak", das erst in den letzten Jahren in Mode gekommen ist und vorher für unter 10€ zu haben war, schon ein stolzer Preis. Da finde ich die argentinische Steakhüfte schon besser vom PL Verhältnis.

Steakhüfte ist aktuell (wir eigentlich fast jede zweite Woche bei Metro) auch im Angebot. Dieses mal gibt zusätzlich sogar welche, die geteilt ist in großer und kleiner Muskel ohne Mittelsehne.
Aliasss9. Feb

Hmm, vielleicht habe ich auch nur Pech gehabt. Wie zubereitet?


Ein paar Stunden in einer Marinade, abgetupft, fünf Minuten Grill, fünf Minuten ziehen lassen. Also ohne irgendwelche Zaubergewürze von Weber und ohne viel darüber nachzudenken.
Vielleicht heute ich bislang auch einfach nur Glück.
Sehr lecker. So zubereitet. Und nur so
Also ich hatte auch mal vor 5 monaten für 10€ das kilo dry aged flank steak vom emsrind gehabt, war ziemlich gut marmoriert und mega lecker
Aliasss9. Feb

Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis …Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis auf dem Grill überhaupt nicht zufrieden. War jedenfalls kein Vergleich zu US-Ware. Den Rest habe ich die Nacht über Sous-Vide gebadet, war dann besser.


Muss sehr blutig gegessen werden, und quer zu Faser in dünne Streifen schneiden nach dem ruhen. In der Küche. Mit nem scharfen messer.
16443789-m1bEZ.jpg
Aliasss9. Feb

Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis …Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis auf dem Grill überhaupt nicht zufrieden. War jedenfalls kein Vergleich zu US-Ware. Den Rest habe ich die Nacht über Sous-Vide gebadet, war dann besser.


6h bei 54.5°C ins sous-vide-bad und dann 90s auf jeder seite aufn grill. Traumhaft saftig und richtig geschmackvoll. Da braucht man nur noch salz und pfeffer.
Beim letzten mal zugeschlagen und war sehr zufrieden. Sous vide bei 54° und dann nochmal kurz ne richtige Kruste verpasst.
Aliasss9. Feb

Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis …Schon probiert? Ich habe die einmal mitgenommen und war mit dem Ergebnis auf dem Grill überhaupt nicht zufrieden. War jedenfalls kein Vergleich zu US-Ware. Den Rest habe ich die Nacht über Sous-Vide gebadet, war dann besser.


Wo lagst du denn preislich bei der "US-Ware"?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text