[Metro] Rinderfilet für 15,50€/kg
514°Abgelaufen

[Metro] Rinderfilet für 15,50€/kg

36
eingestellt am 31. Märheiß seit 31. Mär
Bei Metro gibt es seit gestern bis 05.04. tiefgefrorenes Rinderfilet für 15,50€/kg.
Europäische Herkunft, ohne Kette. Einzelstücke ab ca. 1,4kg Größe.
Über die Qualität lässt sich sicherlich streiten, aber es ist und bleibt trotzdem Filet. Beim letzten Angebot war das Fleisch aus Italien.
Bei Kartonabnahme sinkt der Preis auf 15,29€/kg.
Preisvergleich sonst eher Richtung 20€/kg.

Preislich auch noch interessant diese Woche ist der TK-Schweinenacken für 3,63€/kg. Erfahrungsgemäß ziehen die Schweinepreise nämlich jetzt zum Start der Grillsaison in den nächsten 3-4 Wochen deutlich an.

36 Kommentare

Fleisch - hot!

Zu Fleisch und paßt irgendwie das hier:
Lecker Fleisch!

Ah lecker Fleisch....
Gestern erst ne schöne Rinderbrust gewolft und Burger gemachz

ULTRAHOT!13748119-DAFiU.jpg

Kann jemand was zur Qualität dieses TK-Filets im Vergleich zu frischem Rinderfilet bei Metro sagen? Geschmack? Zart?
Bearbeitet von: "urlauber99" 31. Mär

JensHSvor 4 m

Ah lecker Fleisch....Gestern erst ne schöne Rinderbrust gewolft und Burger …Ah lecker Fleisch....Gestern erst ne schöne Rinderbrust gewolft und Burger gemachz



13748142-eOV9m.jpg

Trotz TK nichts auszusetzen. Hatte vor 2 Jahren mal nen Deal in der ähnlichen Preisregion.

was ist den Kette?

Verfasser

Hatte auch Mal Tk-Filet von der Metro. Qualitativ gut, zart, guter Geschmack. Schade ist halt, dass man das nicht schön in 2er-Steaks o.Ä. portionieren kann.
Die Kette ist ein bindegewebiger Muskelstrang, der dem Filet anhängt und meist aus Gewichtsgründen mitverkauft wird. In diesem Fall ist das Fehlen also positiv

@Tom500
ohne Fetthaut oben auf dem Filetstück.
Bissel ist noch dran aber nicht alles.

Grüße

Jörg


hat jemand mal die Hähnchenoberkeulen, die gerade auch im angebot sind, probiert und kann was über die qualität sagen?

Macht sich denn wirklich keiner Gedanken woher das Fleisch ist? Und warum das so billig verkauft wird?
Da steht Europäische Herkunft, wenn es aus Italien oder einem anderen EU Mitgliedstaat wäre, würde es auch da stehen. Da gibt es mit Sicherheit andere Grenzwerte die einzuhalten sind, vermutlich doch insbesondere bei den Medikamenten.

Scheinbar ist da doch was dran..
1000€ Grills kaufen und das Grillgut von der Resterampe drauflegen

Ich kann von dem billig Filet aus der Metro nur abraten, hatte mal bei ca. 13€ pro kg zugeschlagen, und zum Glück gab es von der Aktionsware keinen ganzen Karton mehr, deshalb habe ich 4 "normale" Filets bekommen, die waren ok, die Aktionsware zerfiel total in ihre Fasern und war zu nichts als Gulasch zu gebrauchen, zugegeben ein sehr guter Gulasch, aber eben dann mit 13€ auch nicht mehr sonderlich günstig....

blackdealzvor 6 m

Macht sich denn wirklich keiner Gedanken woher das Fleisch ist? Und warum …Macht sich denn wirklich keiner Gedanken woher das Fleisch ist? Und warum das so billig verkauft wird? Da steht Europäische Herkunft, wenn es aus Italien oder einem anderen EU Mitgliedstaat wäre, würde es auch da stehen. Da gibt es mit Sicherheit andere Grenzwerte die einzuhalten sind, vermutlich doch insbesondere bei den Medikamenten. Scheinbar ist da doch was dran.. 1000€ Grills kaufen und das Grillgut von der Resterampe drauflegen


Leider hast Du bestimmt Recht, aber unsere Sparmentalität lässt uns manchmal das Hirn ausschalten. Geht mir auf jeden Fall so! Und wie die armen Viecher gehalten wurden, da darf ich erst gar nicht dran denken. Leider ess' ich zu gerne Fleisch... Der Mensch ist ein schlechtes Tier, leider, leider!

Was ist am Schweinenacken so toll? Ist diese Woche hier überall im Angebot für 3,99€ frisch

okieHvor 15 m

Hatte auch Mal Tk-Filet von der Metro. Qualitativ gut, zart, guter …Hatte auch Mal Tk-Filet von der Metro. Qualitativ gut, zart, guter Geschmack. Schade ist halt, dass man das nicht schön in 2er-Steaks o.Ä. portionieren kann.Die Kette ist ein bindegewebiger Muskelstrang, der dem Filet anhängt und meist aus Gewichtsgründen mitverkauft wird. In diesem Fall ist das Fehlen also positiv

Ist doch bei Filet einfach. Kann man problemlos gefroren durchsägen.

Wie macht ihr das dann? Bei einem Stück von sagen wir 1,5 kg TK, schneidet ihr jedes Mal dann tiefgefroren eine Scheibe für euch runter und bereitet es dann zu oder portioniert ihr alles vorab, sodass man es quasi nur rausholen und in die Pfanne legen muss?

Kazzigvor 2 m

Wie macht ihr das dann? Bei einem Stück von sagen wir 1,5 kg TK, schneidet …Wie macht ihr das dann? Bei einem Stück von sagen wir 1,5 kg TK, schneidet ihr jedes Mal dann tiefgefroren eine Scheibe für euch runter und bereitet es dann zu oder portioniert ihr alles vorab, sodass man es quasi nur rausholen und in die Pfanne legen muss?




TK Filet kaufen, zu Hause in gewünschte Stück schneiden/sägen/hacken -> wieder einfrieren ...

danach, wenn der Junker auf Beef kommt -> paar Stunden vorher Fleisch aus dem TK - Fach -> Grill -> Essen ...


und da ist es mir auch scheißegal ob das Fleisch sonst woher kommt, und ob ich es auf einen 1000€ Grill gegrillt habe, oder auf einem Dreibein von der Tanke


Recht haste - Scheiss druff - das klappt auf jeden Fall

Sehr gut, dann werde ich mir 250-300g Scheiben runter schneiden und gefroren lassen. Geht das in stinknormalen Gefriertüten oder muss man die zwingend vakuumverpacken?

Verfasser

blackdealzvor 1 h, 6 m

Da steht Europäische Herkunft, wenn es aus Italien oder einem anderen EU …Da steht Europäische Herkunft, wenn es aus Italien oder einem anderen EU Mitgliedstaat wäre, würde es auch da stehen. Da gibt es mit Sicherheit andere Grenzwerte die einzuhalten sind, vermutlich doch insbesondere bei den Medikamenten.



Europäische Herkunft steht im Prospekt, weil jeder Markt eben aus einer anderen Charge kriegt. Kann genauso gut deutsche Ware sein. Müsst ihr eben im Markt checken. Ob die Bezeichnung europäische Herkunft tatsächlich auch Nicht-EU einschließt weiß ich nicht. Bezüglich Grenzwerten und Medikamentenrückständen gilt die selbe Verordnung (VO 470/2009) für alle Lebensmittel -ob EU oder Nicht-EU Herkunft ist dabei egal.
Edit: falls jemand Interesse hat, wie gut die Überwachung bezüglich Importen funktioniert, kann hier mal ein wenig rumspielen und sich mal anschauen, was alles an den Grenzen zurückgewiesen wird: webgate.ec.europa.eu/ras…al/
Bearbeitet von: "okieH" 31. Mär

@blackdealz Sorry aber man nutzt kein Filet für Gulasch, da es allein vom fettanteil und von der Faserung nicht eignet...

Verfasser

Cubyvor 1 h, 10 m

Was ist am Schweinenacken so toll? Ist diese Woche hier überall im Angebot …Was ist am Schweinenacken so toll? Ist diese Woche hier überall im Angebot für 3,99€ frisch



Hab nicht gesagt, dass das ein Knallerpreis o.Ä. ist, sonst hätte es einen Einzeldeal gegeben.
Erwähnenswert und eben durch "preislich interessant" gekennzeichnet fand ich den Preis aber trotzdem, da noch 10% unter deinem genannten Vergleichspreis, und eben deutlich steigende Preise in den nächsten Wochen. In der Grillsaison kriegt man Schweinenacken kaum unter 6€/kg frisch. Und für Pulled Pork z.B. ist die Fleischqualität ziemlich egal, das wird eh hoffnungslos übergart

Ricky281vor 34 m

@blackdealz Sorry aber man nutzt kein Filet für Gulasch, da es allein vom …@blackdealz Sorry aber man nutzt kein Filet für Gulasch, da es allein vom fettanteil und von der Faserung nicht eignet...

​Ich mach auch kein Gulasch vom Filet...
Lies nochmal genau

13749162-Sx80a.jpg
gimme some steaks!!!
Bearbeitet von: "theonek" 31. Mär

Kazzigvor 2 h, 25 m

Sehr gut, dann werde ich mir 250-300g Scheiben runter schneiden und …Sehr gut, dann werde ich mir 250-300g Scheiben runter schneiden und gefroren lassen. Geht das in stinknormalen Gefriertüten oder muss man die zwingend vakuumverpacken?



entweder
oder

Auch gerade zugeschlagen und zwei Filets gekauft. Waren hier in Hamburg wegen Platzgründen übr nicht auf der Fläche, wenn ihr die nicht findet, einfach mal nachfragen.
Danke für den Deal!

okieHvor 4 h, 36 m

Europäische Herkunft steht im Prospekt, weil jeder Markt eben aus einer …Europäische Herkunft steht im Prospekt, weil jeder Markt eben aus einer anderen Charge kriegt. Kann genauso gut deutsche Ware sein. Müsst ihr eben im Markt checken. Ob die Bezeichnung europäische Herkunft tatsächlich auch Nicht-EU einschließt weiß ich nicht. Bezüglich Grenzwerten und Medikamentenrückständen gilt die selbe Verordnung (VO 470/2009) für alle Lebensmittel -ob EU oder Nicht-EU Herkunft ist dabei egal. Edit: falls jemand Interesse hat, wie gut die Überwachung bezüglich Importen funktioniert, kann hier mal ein wenig rumspielen und sich mal anschauen, was alles an den Grenzen zurückgewiesen wird: https://webgate.ec.europa.eu/rasff-window/portal/#

​Soweit die Theorie...
Wenn es so einfach wäre..

okieHvor 6 h, 4 m

Hab nicht gesagt, dass das ein Knallerpreis o.Ä. ist, sonst hätte es einen …Hab nicht gesagt, dass das ein Knallerpreis o.Ä. ist, sonst hätte es einen Einzeldeal gegeben. Erwähnenswert und eben durch "preislich interessant" gekennzeichnet fand ich den Preis aber trotzdem, da noch 10% unter deinem genannten Vergleichspreis, und eben deutlich steigende Preise in den nächsten Wochen. In der Grillsaison kriegt man Schweinenacken kaum unter 6€/kg frisch. Und für Pulled Pork z.B. ist die Fleischqualität ziemlich egal, das wird eh hoffnungslos übergart



Bestpreis für Nacken war den Winter mal bei Kaufland 2,99 € das kilo, ohne Knochen. (Gleich mal 20 KG Bratwurst gemacht :-) )
Es stimmt dass die Preise schon langsam ansteigen... im Sommer kannst froh sein, wenns mal im Angebot für 4 - 4,50 € gibt.
Rind muss Qualität sein, aber für PP muss es wirklich nicht das teuerste sein.

15,50 für ein Rinderfile... wahnsinnig...
schade das mein Gefrierschrank voll mit den Hüften ist. aber für 5kg File werde ich mal Platz machen müssen.

ultra hot

Verfasser

Bei Metro Augsburg übrigens deutsche Ware. Jungbullenfilet. MHD allerdings nur bis Anfang Mai, was dann wohl der Grund für diesen Preis ist.

War in HH Niendorf, dort italienischer Bulle. Die Grillsaison 2017 kann kommen. Haltbarkeitsdatum bei mir war 31.10.2019. Kann also über einen längeren Zeitraum verbraucht werden. Bei knapp 14 kg dauert das schon etwas....

13765467-f2t4E.jpgHier noch ein Bild mit etwas Rauhreif drauf kurz bevor es in den Gefrierschrank wanderte 😋
Bearbeitet von: "DirkHH" 3. Apr

Ich war auch Filet kaufen...

13774489-SukNy.jpg

Gratuliere, da hast Du eine Entscheidung gefällt, die Du sicherlich nicht bereust. Aber das war Dir wohl das 6fache wert. Ich bereue meine Entscheidung allerdings auch nicht. Jeder wie er will....

Verfasser

Schaut hammer aus! Guten Hunger.
In Augsburg in der Metro ist übrigens alles ausverkauft mittlerweile. Nur falls jemand noch plant morgen da hin zu schauen.
Dafür waren 2 ganze Kisten mit den 2er Packs von den Simmentaler und US-Steaks auf dem MHD-Wagen zum halben Preis. Auch nochmal ordentlich eingedeckt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text