[Metro] verschiedene Whisk(e)ys & andere Spirituosen im Angebot
259°Abgelaufen

[Metro] verschiedene Whisk(e)ys & andere Spirituosen im Angebot

36
lokaleingestellt am 20. Nov 2014
Bei Metro gibts bis zum 31.12. wieder verschiedene Whisk(e)ys im Angebot.
Lohnt sich preislich:
-Bruichladdich Scottish Barley 39,85€ (idealo ab 40,98€)
-Glenfiddich 18Y 39,85€ (idealo ab 52,45€)
-Singleton 15Y 35,69€ (idealo ab 36,68€)
-Highland Park 12Y 30,93€ (idealo ab 34,49€)
-Chivas Regal 18Y 45,21€ (idealo ab 51,40€)
-The Glenlivet 12Y 22,60€ (idealo ab 28,64€)
-Jura Origin 10Y 26,17€ (idealo ab 28,99€)
-Glenmorangie The Original 10Y 29,74€ (idealo ab 32,94€)
-Jim Beam Signature Craft Whiskey 23,79€ (idealo ab 29,59€)

Dazu gibt es noch Liköre, Rum usw im Angebot. Einfach mal durchklicken.
Geschmack ist wie immer subjektiv!
Cheers!
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    36 Kommentare

    hot...

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her

    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her



    Hendricks kann ich sehr empfehlen.
    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her



    Schmeckt der wirklich so "gurkig" wie man bisweilen hier und da liest? Wäre dann nicht meins

    Also mein Idealo sagt mir 36,68 Euro bei Meinpaket für den Singleton, ansonsten allein schon für den Glenfiddich hot!

    Verfasser
    kimy

    Also mein Idealo sagt mir 36,68 Euro bei Meinpaket für den Singleton, … Also mein Idealo sagt mir 36,68 Euro bei Meinpaket für den Singleton, ansonsten allein schon für den Glenfiddich hot!


    danke für die Info. Hab es geändert!

    Auch wenn mir von den Standard GFs nur der Rich Oak zusagt, ist der Preis fuer den 18er ziemlich hot

    Gültig bis zum: 31.12.1987

    ?!?

    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her


    Mein Favorit: Plymouth Navy Strength

    Welchen könnt ihr einem Anfänger empfehlen?

    deimudder

    Mein Favorit: Plymouth Navy Strength



    Der hat aber wirklich Navy Strength

    Geschmacklich eher klassisch? Das wäre einer den nicht jeder hat, also genau das Richtige was Gäste zum probieren animiert

    Brauche für nen Freund einen der gerne mal nen Single Malt trinkt. Was könnt ihr empfehlen? Soll was besonderes zum runden Geburtstag sein..

    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her



    Ist die Frage was du für ein Gin möchtest.

    Zum klassischen mixen von Martini oder Gin Tonic würde ich den Bombay Sapphire (47%) nehmen. Wenn es etwas exotisches, besonderes sein soll, finde ich den Bombay Sapphire East, den Hendricks (natürlich dann auch mit einer Gurkenscheibe im Glas), den Monkey 47 oder den Deefeater 24 (mit Zitrone im Glas) gut. Wenn es was sehr ausgefallenes und modernes sein soll, würde ich den Dactari oder den Boudier Saffron (Stilecht mit Safranfäden im Glas) nehmen. Andere Gins die ich empfehlen kann sind Tanqueray Malacca, The Duke und Baltic Gin.

    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her



    Monkey 47. Ansonsten einfach alle kaufen, die RuXeR empfohlen hat

    auch den dom perignon hauen sie für 116 raus. da muss man seinen keller mal wieder auffüllen

    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her


    welche Richtung solls denn sein? Finde den Elephant ziiiiehmlich geil. Hendricks is echt gurkig aber finde auch sehr lecker. Ansonsten Gvine, mal etwas anderes, sehr blumig, fruchtig, mild.
    Jass

    Welchen könnt ihr einem Anfänger empfehlen?


    Glenmorangie, definitiv einer der besten für Anfänger. Sehr rund und weich und eine schöne Referenz, was Whiskey eben überhaupt bedeutet.
    egghat

    Monkey 47. Ansonsten einfach alle kaufen, die RuXeR empfohlen hat


    Lokalpatriotisch muss ich den hier nochmal reinwerfen (ohne ihn bisher getestet zu haben ...)
    gin-sul.de/

    ich kann gin sul auch empfehlen, sonst ferdinands oder den genannten monkey 47. da macht man nichts falsch! spielen imho in einer höheren liga als bombay hendricks und tanqueray!

    mischap

    ich kann gin sul auch empfehlen, sonst ferdinands oder den genannten … ich kann gin sul auch empfehlen, sonst ferdinands oder den genannten monkey 47. da macht man nichts falsch! spielen imho in einer höheren liga als bombay hendricks und tanqueray!



    ist aber eher was zum genießen. für die kleine party zuhause dann doch besser den tangueray für 19€ der liter …

    auch auf die Gefahr hin, gesteinigt zu werden: für die kleine Party zu Hause geht auch der Hampstead, den es jetzt gerade wieder bei Lidl gibt (6 EUR pro 0,5 Liter).
    gin-nerds.de/ham…in/

    Kann mir jemand einen Tipp gegeben wie ich einen Metro ausweiß bekomme ohne Gewerbe?

    sp451

    auch auf die Gefahr hin, gesteinigt zu werden: für die kleine Party zu … auch auf die Gefahr hin, gesteinigt zu werden: für die kleine Party zu Hause geht auch der Hampstead, den es jetzt gerade wieder bei Lidl gibt (6 EUR pro 0,5 Liter). http://gin-nerds.de/hampstead-london-dry-gin/



    Da kann ich nur zustimmen... Für die kleine Party bzw. wenn man eher "saufen" möchte statt genießen, dann ist der Hampstead echt zu gebrauchen. Finde den für diesen Preis unschlagbar, Gordons o.ä. kann man ja nicht trinken. Habe mir direkt wieder paar Flaschen beim Lidl geholt, den gibts nämlich immer nur einmal im Jahr

    Wenns etwas gehobener sein soll geht auch der Tanqueray, den finde ich für seinen Preis auch ok, Tanqueray 10 ist noch ne Spur edler, auch sehr lecker. Hendricks geht auch immer gut (aber den MUSS man mit Gurke trinken). Monkey 47 habe ich auch zuhause, etwas herber und eigen im Geschmack aber auch sehr lecker.

    Danke, dass Ihr hier unser gin-nerds.de gerne als Quelle nutzt. Zum diesjährigen Hampstead: Der schmeckt leider nicht mehr so zitronig wie der letztjährige. Dafür hat er wohl mehr Koriander abbekommen. Aber er ist immer noch Klasse und bei dem Preis unschlagbar.

    egghat

    Monkey 47. Ansonsten einfach alle kaufen, die RuXeR empfohlen hat



    Wonach schmeckt der? Nach verbranntem Schweröl Just kidding, kannte ich noch gar nicht. Munich hat auch einen, von der Saar gibt es ebenfalls ein. Schein in Mode zu kommen ...
    Jass

    Welchen könnt ihr einem Anfänger empfehlen?



    Versuch mal den Aberlour 12 Years. Den bekommen bei mir Whisky-Neulinge immer zu probieren und bei den meisten kommt der sehr gut an ;-)
    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her




    Beefeater 24 sollte das sicherlich heißen :-)
    Den kann ich auch nur empfehlen, jedoch (zumindest vor 2 Monaten) in manchen Metrofilialen nicht geführt; auch nicht der 'normale' Beefeater :-( Bin dann in einem Edeka fündig geworden.
    zmie

    Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die … Ich suche noch einen guten Gin für die Hausbar. Jemand ne Empfehlung? Die Flaschen des Mombasa oder Brokers machen ja schon was her



    Gerade der Hendricks hat doch einen sehr speziellen Geschmack, eben nach "Gurke". Das macht ihn für einige besonders, aber er ist meiner Meinung nach keine gute Empfehlung für einen Einsteiger. Da würde ich schon eher den Monkey 47 empfehlen oder natürlich den Tanqueray Gin. Wobei ich persönlich als langer Freund des Tanqueray Gins den Monkey 47 besser finde seit ich ihn vor kurzem mal getestet habe.

    Der Tanqueray Ten is auch ein schmankerl, würde den dem Hendricks noch vorziehen, jedoch auch schwerer zu finden

    Für mich Icecoold
    Kein Jacky dabei X)

    PS: Den "Glenfiddich 18Y 39,85€ (idealo ab 52,45€)" gibt es im Kaufland regulär für 44 Euro... Heute nach Metro dort gesehen..

    Verfasser
    Jottwee

    Für mich Icecoold Kein Jacky dabei X)


    hab noch eine ungeöffnete 3L Jack Daniels Flasche zu Hause rumstehen. Für 85€ gehört sie dir!
    Mitscho

    hab noch eine ungeöffnete 3L Jack Daniels Flasche zu Hause rumstehen. Für … hab noch eine ungeöffnete 3L Jack Daniels Flasche zu Hause rumstehen. Für 85€ gehört sie dir!


    Gibt es für den Preis auch im Globus bei mir um die Ecke, aber danke fürs Angebot.

    Wer sich für Cognac interessiert, gibt es auch einige günstig: z.b. hennessy Fine de Cognac für 30,-
    Idealo ab 33 zzgl. Versand
    Ich finds bei dem Preis kam man nichts falsch machen.
    Brandy Cardenal Mendoza für 25

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text