Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Mindfactory] Intel Core i7-10700, 8C/16T, 2.90-4.80GHz, boxed (BX8070110700)
479° Abgelaufen

[Mindfactory] Intel Core i7-10700, 8C/16T, 2.90-4.80GHz, boxed (BX8070110700)

256,12€321,79€-20% Kostenlos KostenlosMindfactory Angebote
88
479° Abgelaufen
[Mindfactory] Intel Core i7-10700, 8C/16T, 2.90-4.80GHz, boxed (BX8070110700)
eingestellt am 25. AugBearbeitet von:"jamesblond"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: Bei MF wieder da

Bei Mindfactory bekommt ihr den Intel Core i7-10700, 8C/16T, 2.90-4.80GHz, boxed (BX8070110700) zum guten Preis

Bei Mindfactory (Deallink) müsst ihr zwischen 00.00 und 06.00 Uhr bestellen um den Versand zu sparen.

► Preisvergleich bei 321,79€

Sockel 1200 (LGA)
Codename Comet Lake-S
Grafik iGPU - Intel UHD Graphics 630 (24EU/192SP/1.20GHz)
TDP 65W
Kerne 8
Threads 16
Basistakt 2.90GHz
Turbotakt 4.80GHz
SMT ja (Intel Hyper-Threading)
Speichercontroller Dual Channel PC4-23466U (DDR4-2933)
ECC-Unterstützung nein
Freier Multiplikator nein
Fernwartung ja (Intel vPro)
CPU-Funktionen Optane Memory Support, Turbo Boost Max 3.0 (4.80GHz), Turbo Boost 2.0, vPro, Hyper-Threading, VT-x, VT-d, VT-x EPT, Intel 64, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, IPT, SIPP, AES-NI, Secure Key, SGX, OS Guard, TXT, Bit, Boot Guard
Chipsatz-Eignung B460, H410, H470, Q470, W480, Z490
Lieferumfang mit CPU-Kühler (Intel PCG 2015C, 65W)
Segment Desktop (Mainstream)
Architektur Comet Lake
Fertigung 14nm++ (Intel)
Stepping Q0
Einführung 2020/Q2
L2-Cache 2MB (8x 256kB)
L3-Cache 16MB
Chipsatz-Interface DMI 3.0, 8GT/s (PCIe 3.0 x4)
PCIe-Lanes 16x PCIe 3.0
Speicher max. 128GB
Speicherbandbreite 45.8GB/s
Systemeignung 1 Sockel
Heatspreader-Kontaktmittel Metall/verlötet
Temperatur max. 100°C
iGPU-Einheiten 24 (EU)
iGPU-Shader 192
iGPU-Takt 0.35-1.20GHz
iGPU-Architektur Gen9.5
iGPU-Codename Comet Lake GT2
iGPU-Interface HDMI 1.4b (4096x2304@30Hz), DisplayPort 1.2 (4096x2304@60Hz), eDP 1.4 (4096x2304@60Hz)
iGPU-Rechenleistung 0.46 TFLOPS
iGPU-Speicher max. 64GB
iGPU-Einführung 2020/Q2 (2020-04-30)
iGPU-Funktionen DirectX 12, OpenGL 4.5, Vulkan 1.0, Quick Sync Video, InTru 3D, Clear Video HD, 3x Display Support, H.265 encode/decode, VP9 encode/decode, HDCP 2.2
Herstellergarantie drei Jahre (nur bei Original-Boxed-Prozessor, Info: DE/EN)
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Der leistungsmäßig vergleichbare 3700X für 259€ ist im meinen Augen der bessere Deal, man kriegt AC Valhalla dazu und kann das mit der aktuellen MSI-Mainboard-Aktion kombinieren, bei der es 50€ Steam-Guthaben oben drauf gibt. Dazu kriegt man die zukunftsorientiertere Platform...

Ich habe die letzten 10 Jahre immer auf Intel gesetzt, doch nun wage ich mal den Wechsel
Bearbeitet von: "kasapi20" 25. Aug
Oha die amd fanboys werden es hart haben den Deal hier zu haten. Obwohl ich selber einer bin
Bearbeitet von: "AndyBendy" 25. Aug
Danke AMD
88 Kommentare
Hot!
Guter Preis!
Power vergleichbar mit dem 9900 für 252,51 nice price ... danke amd
Bearbeitet von: "nuestras" 25. Aug
Oha die amd fanboys werden es hart haben den Deal hier zu haten. Obwohl ich selber einer bin
Bearbeitet von: "AndyBendy" 25. Aug
nuestras25.08.2020 12:10

Power vergleichbar mit dem 9900k für 252,51 nice price ...


*mit 9900
Mal schauen ob noch 0:00 Uhr verfügbar..
Preis bei Mindfactory auf 250,-€ "gesenkt"
Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als ein I5 9600k oder Ryzen 5 3600/3600x fürs Gaming und multitasking geeignet?
Hab mit Vorkasse als Zahlung gekauft. Falls es im Midnight Shopping noch da ist, kann ich die Bestellung stornieren.
Wo ist der Unterschied zwischen dem -k und nicht -k ?
Ach schade ohne K ... Preis ist Aber der Hammer
MrJohann25.08.2020 12:19

Wo ist der Unterschied zwischen dem -k und nicht -k ?


mit K kann man übertakten, die anderen nicht
MrJohann25.08.2020 12:19

Wo ist der Unterschied zwischen dem -k und nicht -k ?



K hat freien Multiplikator, nonK nicht
MrJohann25.08.2020 12:19

Wo ist der Unterschied zwischen dem -k und nicht -k ?


mit -k ist bei Intel ein offener Multiplikator gemeint ... ergo kann man den Takt selber anpassen und das maximale aus dem Chip heraus holen
Der hat ne Taktfrquenz von 2,9GHz was mir relativ gering erscheint im Gegensatz zu meiner i5-6600.. oder wird das durch die doppelten Kerne ausgeglichen?
Paul_001025.08.2020 12:16

Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als …Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als ein I5 9600k oder Ryzen 5 3600/3600x fürs Gaming und multitasking geeignet?


Ja. Hier handelt es sich um Übrigen um einen 8-Kerner.
Bearbeitet von: "Paolo.DiNorscio" 25. Aug
Runster25.08.2020 12:22

Der hat ne Taktfrquenz von 2,9GHz was mir relativ gering erscheint im …Der hat ne Taktfrquenz von 2,9GHz was mir relativ gering erscheint im Gegensatz zu meiner i5-6600.. oder wird das durch die doppelten Kerne ausgeglichen?


2.9 Ghz ist der mind. Takt, den die CPU immer bringen muss (Prime95 Heat, CB20, ...).
4.6 Ghz macht er auf allen Kernen in der Praxis. Turbo Boost auch mal die 4.8 Ghz

Die drittletzte Spalte ist im Prinzip die interessante "All Core Tubo", weil man weder den Base Clock, noch den Single Core Turbo im Alltag/Zocken groß mitbekommt.

27572977-Db4Z7.jpg

Dazu kann man wie schon bei den Vorgängergenerationen die TDP Sperre der 65W Non-K CPUs im Bios deaktivieren, d.h. die CPU gönnt sich soviel/solange Strom, um den höchsten Takt zu halten bis die CPU zu warm werden sollte (bei zu schwachen Kühlung).
Bearbeitet von: "Sven95" 25. Aug
Im Vergleich zu einem i5-10600k tray besser?
Danke AMD
Paul_001025.08.2020 12:16

Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als …Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als ein I5 9600k oder Ryzen 5 3600/3600x fürs Gaming und multitasking geeignet?


klar ist er "besser", aber bei spielen werden Sie sowieso durch GPU limitiert, deswegen für spielen lohnt sich der Aufpreis nicht !
Sülo_Aslan25.08.2020 12:20

mit K kann man übertakten, die anderen nicht


*ist nicht vorgesehen, können kann man schon
Könnt echt schwach werden, hab noch ne 2013er CPU (i5-4670k)


edit: HA! nevermind, Preis angepasst auf 443€

edit2: ok auf Tease noch zu dem Preis hmmm

edit3: neee ich warte, der i5 hält noch 3-4 Jahre
Bearbeitet von: "Ohdinx" 25. Aug
Bei MF wieder 442,32€
Paul_001025.08.2020 12:16

Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als …Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als ein I5 9600k oder Ryzen 5 3600/3600x fürs Gaming und multitasking geeignet?


Der hier wäre eher in der Preisklasse vom 3700x einzuordnen. Mein Tipp wäre, lieber einen 3600 zu holen und das gesparte Geld lieber in eine bessere Grafikkarte zu investieren und im Falle eines B550-Mainboards wäre sogar PCI 4.0 (zukunftsfähig) und die Upgrade-Möglichkeit auf Zen 3 irgendwann in der Zukunft drin.
AndyBendy25.08.2020 12:11

Oha die amd fanboys werden es hart haben den Deal hier zu haten. Obwohl …Oha die amd fanboys werden es hart haben den Deal hier zu haten. Obwohl ich selber einer bin



Ich sag nur DMI 3.0, und schon ist das Thema Intel vom Tisch
Vorbei...
Paul_001025.08.2020 12:16

Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als …Wenn man sich einen neuen Pc zulegen möchte, ist diese Cpu dann besser als ein I5 9600k oder Ryzen 5 3600/3600x fürs Gaming und multitasking geeignet?


Definitiv ja. Schneller als der 9600k/AMD im Single-core und auch besser im Multicore-Performance.
Der leistungsmäßig vergleichbare 3700X für 259€ ist im meinen Augen der bessere Deal, man kriegt AC Valhalla dazu und kann das mit der aktuellen MSI-Mainboard-Aktion kombinieren, bei der es 50€ Steam-Guthaben oben drauf gibt. Dazu kriegt man die zukunftsorientiertere Platform...

Ich habe die letzten 10 Jahre immer auf Intel gesetzt, doch nun wage ich mal den Wechsel
Bearbeitet von: "kasapi20" 25. Aug
Don_Norbert25.08.2020 12:47

Ich sag nur DMI 3.0, und schon ist das Thema Intel vom Tisch


Wenn du nen B520 Board hast oder das geld für ne pcie 4.0 SSD und ein b550 oder x570 hast dann ist dass sowieso etwas anderes
Vielen Dank. Mal mitgenommen
Paolo.DiNorscio25.08.2020 12:12

*mit 9900

Mit 9900k eigentlich auch, bißchen schlechter und nicht übertaktbar, aber auch halb so teuer
scheint jetzt bei beiden weg zu sein.

Danke für den Deal!

[edit] wieder da
Bearbeitet von: "west23" 25. Aug
Vorbei
Ein Kumpel möchte sich einen PC bauen. 70% Gaming, der Rest ggf. Streaming und Office. Aktuell hat er Asus Rog Strix B550-F Gaming und den 3800x. Könnte die Kombination aber noch zurück geben. Lohnt sich für den Anwendungsfall der i7-10700? Wenn ja, mit welchem Mainboard?

Besten Dank vorab.

Und ja, ich habe ihm schon gesagt, dass er sich auch einen 3600 kaufen kann, er möchte aber "für die Zukunft gerüstet sein" und "für mehrere Jahre Ruhe haben". Sein letzter PC ist glaube aus 2014
Bearbeitet von: "BGDE_" 25. Aug
BGDE_25.08.2020 13:22

Ein Kumpel möchte sich einen PC bauen. 70% Gaming, der Rest ggf. Streaming …Ein Kumpel möchte sich einen PC bauen. 70% Gaming, der Rest ggf. Streaming und Office. Aktuell hat er Asus Rog Strix B550-F Gaming und den 3800x. Könnte die Kombination aber noch zurück geben. Lohnt sich für den Anwendungsfall der i7-10700? Wenn ja, mit welchem Mainboard?Besten Dank vorab.



bist leider zu spät
BGDE_25.08.2020 13:22

Ein Kumpel möchte sich einen PC bauen. 70% Gaming, der Rest ggf. Streaming …Ein Kumpel möchte sich einen PC bauen. 70% Gaming, der Rest ggf. Streaming und Office. Aktuell hat er Asus Rog Strix B550-F Gaming und den 3800x. Könnte die Kombination aber noch zurück geben. Lohnt sich für den Anwendungsfall der i7-10700? Wenn ja, mit welchem Mainboard?Besten Dank vorab.Und ja, ich habe ihm schon gesagt, dass er sich auch einen 3600 kaufen kann, er möchte aber "für die Zukunft gerüstet sein" und "für mehrere Jahre Ruhe haben". Sein letzter PC ist glaube aus 2014


Dann den 3700x nehmen. Verbraucht weniger Strom, "zukunftssicherer" durch 8 Kerne wie die kommende Konsolengeneration und 40€ mehr für die Grafikkarte, der eigentliche Flaschenhals beim Zocken.
Ohdinx25.08.2020 12:44

Könnt echt schwach werden, hab noch ne 2013er CPU (i5-4670k)edit: HA! …Könnt echt schwach werden, hab noch ne 2013er CPU (i5-4670k)edit: HA! nevermind, Preis angepasst auf 443€edit2: ok auf Tease noch zu dem Preis hmmmedit3: neee ich warte, der i5 hält noch 3-4 Jahre


Fühle mit dir
I7 4790k rulez
jamesblond25.08.2020 13:27

bist leider zu spät


Nicht, wenn ich ein netter Mensch bin und im Zweifel das gute Stück in der Familie weiter geben kann

Die Frage bleibt trotzdem

Beast_Knight25.08.2020 13:31

Dann den 3700x nehmen. Verbraucht weniger Strom, "zukunftssicherer" durch …Dann den 3700x nehmen. Verbraucht weniger Strom, "zukunftssicherer" durch 8 Kerne wie die kommende Konsolengeneration und 40€ mehr für die Grafikkarte, der eigentliche Flaschenhals beim Zocken.


Vielen Dank für deine Einschätzung!
Der_Andere25.08.2020 13:31

Fühle mit dir I7 4790k rulez


I5 2500k bei mir seit 2013 😃 läuft eigentlich auch noch aber bei dem Preis könnte ich schwach werden...
Bearbeitet von: "Dev000" 25. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text