Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
707° Abgelaufen
82

[MHD Abgelaufen] Veganes Paket (Vantastic Foods Salami, Oatly, Süßes) bis zu 65% unter UVP

17,99€
Avatar
vegan_deals
Mitglied seit 2019
126
1.680
eingestellt am 1. Feb 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Fruit Hero werden abgelaufene aber noch genießbare Produkte stark reduziert verkauft.

Ich selber habe schon oft teilweise schon seit Monaten abgelaufene Artikel gegessen und hatte noch nie Probleme. Solange man sich auf seine Sinne verlässt und am Produkt riecht, erkennt man in der Regel ganz gut, ob die Sachen noch essbar sind oder nicht. Und die allermeisten veganen Produkte halten noch einige Wochen bis Monate länger als das MHD.

Der Versand beträgt 4,99€

Aktuell gibt es zwei Pakete:
1941843_1.jpg1941843_1.jpg
Ich kenne die Salami, die Oatly Produkte und die Cliff Bars und kann alle empfehlen. Die Salami ist recht salzig aber sehr lecker.

Eine Website mit ähnlichem Konzept ist veggie-specials.de, dort gibt es auch immer wieder sehr leckere Produkte stark reduziert, ich kann alles von Taifun Tofu/Tofu Mama/Tukan empfehlen
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Die sollten das einfach regulär zu preisen von nicht veganen verkaufen... Dan würd auch nicht soviel im normalen Handel liegenbleiben...
Avatar
HaPe4501.02.2022 13:08

Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken d …Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken darf.Das sieht man beispielsweise am "Analog-Käse". Dieser wurde entwickelt, weil er günstiger als richtiger Käse aus Milch war. Damals war der Aufschrei aber so groß, das man davon wieder Abstand genommen hat.Heute kannst du diesen "Analog-Käse" als "Pizzaschmelz" kaufen, kostet aber 4-6 mal soviel wie normaler Käse.



Das ist ein hartnäckiges Gerücht bei Kritikern. Ja, die Produkte sind ähnlich, aber eben nicht identisch. Denn Analogkäse enthält meist minderwertige, billige Inhaltsstoffe und auch oft Molkepulver.

Du hast aber recht, dass es immer Firmen gibt, die nur hipp sein wollen und dann mit buzzwords die Verbraucher täuschen, um Gewinn zu generieren. Das aber pauschal für alle veganen Produkte zu behaupten, ist schlicht falsch.

Quelle:
vegpool.de/magazin/ist-analogkaese-vegan.html

fairment.de/wis…se/
Bearbeitet von: "celair" 1. Feb
Avatar
Ich finde es sehr gut, wenn möglichst wenig Lebensmittel entsorgt werden. Den Preis hier empfinde ich aber etwas überzogen und die Zusammenstellung unglücklich (so viel Salami und Frischkäse brauche ich nicht).
Bei uns in den Bioläden werden solche Produkte für eine beliebige Spende verschenkt. Das Prinzip finde ich charmanter.
Avatar
mart76501.02.2022 12:59

Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen weswegen einigen die Preise von …Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen weswegen einigen die Preise von veganen Lebensmittel angeblich zu teuer sind. Ebendiese abgelaufenen Lebensmittel würde ich mir allerdings nicht kaufen.


Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken darf.

Das sieht man beispielsweise am "Analog-Käse". Dieser wurde entwickelt, weil er günstiger als richtiger Käse aus Milch war. Damals war der Aufschrei aber so groß, das man davon wieder Abstand genommen hat.

Heute kannst du diesen "Analog-Käse" als "Pizzaschmelz" kaufen, kostet aber 4-6 mal soviel wie normaler Käse.
82 Kommentare
  1. Avatar
    Danke für den super Deal! :)einige Produkte, welche ich sowieso kaufe - feier ich, dass du speziell vegane Deals raussuchst!
  2. Avatar
    Toll, und danke auch für den Hinweis auf den anderen Shop.
  3. Avatar
    Mega Deal. Für mir leider überhaupt nichts dabei, aber P/L echt gut
  4. Avatar
    Mal was "Off-Deal": ist es überhaupt legal abgelaufenes zu verkaufen? Und ja ich verstehe dass das sehr wahrscheinlich noch genießbar ist

    /Edit: kurz recherchiert, ist erlaubt so lange die Ware noch nicht verdorben ist.
    Bearbeitet von: "Frizzlefry" 1. Feb
  5. Avatar
    Die sollten das einfach regulär zu preisen von nicht veganen verkaufen... Dan würd auch nicht soviel im normalen Handel liegenbleiben...
  6. Avatar
    Ich finde es sehr gut, wenn möglichst wenig Lebensmittel entsorgt werden. Den Preis hier empfinde ich aber etwas überzogen und die Zusammenstellung unglücklich (so viel Salami und Frischkäse brauche ich nicht).
    Bei uns in den Bioläden werden solche Produkte für eine beliebige Spende verschenkt. Das Prinzip finde ich charmanter.
  7. Avatar
    Super, tausche Fleisch gegen Salz = vegan! Nein danke, so eine Salami möchte ich wirklich nicht.
  8. Avatar
    Normalpreis für die Salami sind 3,74 Euro je 100 Gramm. Also selbst "bis zu 65% unter UVP" sind noch extrem überteuert. So gut kann Fabriknahrung einfach nicht sein.
  9. Avatar
    Überteuert , abgelaufen super !
    Die Magenverstimmung ruft jetzt schon.
  10. Avatar
    Glückswurst01.02.2022 12:20

    Super, tausche Fleisch gegen Salz = vegan! Nein danke, so eine Salami …Super, tausche Fleisch gegen Salz = vegan! Nein danke, so eine Salami möchte ich wirklich nicht.


    Nimmt der Durchschnitt in DE nicht eh zu wenig Salz zu sich?

    Und ne richtige Salami enthält doch auch immer viel Salz.


    Sicherliches n tolles Angebot, aber die Hälfte davon würde ich dann wohl selber wegschmeißen weil ich das gar nicht alles Essen möchte (wie schon gesagt wurde, zu viel Salami und Frischkäse... da müsste ich mich erstmal tagelang nur von Brot mit Belag ernähren. :D)
  11. Avatar
    Also an sich ja alles schön und gut, aber für schon abgelaufene Produkte noch ziemlich teuer. Wenns wenigstens nah am MHD wäre..
  12. Avatar
    EIn Echter Mydealzer kauft Produkte für den Preis eines abgelaufenen und nicht anders rum. WTF
  13. Avatar
    ReinHart01.02.2022 12:30

    Kommentar gelöscht


    Du musst ihn noch mit "vegan" bewerben, dann wirst du ihn schnell zu einem überteuerten Preis los.
  14. Avatar
    Glückswurst01.02.2022 12:20

    Super, tausche Fleisch gegen Salz = vegan! Nein danke, so eine Salami …Super, tausche Fleisch gegen Salz = vegan! Nein danke, so eine Salami möchte ich wirklich nicht.


    Wie wenn in normaler Salami kein Salz wäre.
    Ja dann kauf sie nicht, kein Grund alles was du nicht willst hier aufzuzählen ;-)
  15. Avatar
    Ich finde die Idee ja gut aber das ist doch pervers teuer. Für den Preis kauf ich die Menge ja in nicht-vegan aber bio beim Aldi...

    Darf man in der EU überhaupt abgelaufene Lebensmittel verkaufen? Grundsätzlich sollte man sich ja nicht besser fühlen weil irgendein Dödel in der Lieferkette das Zeug zu lange im Lager gelassen hat.
    Bearbeitet von: "Ei_Gude" 1. Feb
  16. Avatar
    Punzpusher01.02.2022 12:27

    Nimmt der Durchschnitt in DE nicht eh zu wenig Salz zu sich?


    Nein, der Durchschnitt nimmt zu viel zu sich. Von der WHO empfohlen sind weniger als 5g am Tag, laut WHO nimmt aber jeder Europäer 5-11g pro Tag zu sich.

    Salz wird für Herz-Kreislauf-Probleme verantwortlich gemacht.

    Quelle:
    euro.who.int/de/…ion
  17. Avatar
    Ei_Gude01.02.2022 12:46

    Ich finde die Idee ja gut aber das ist doch pervers teuer. Für den Preis …Ich finde die Idee ja gut aber das ist doch pervers teuer. Für den Preis kauf ich die Menge ja in nicht-vegan aber bio beim Aldi...Darf man in der EU überhaupt abgelaufene Lebensmittel verkaufen? Grundsätzlich sollte man sich ja nicht besser fühlen weil irgendein Dödel in der Lieferkette das Zeug zu lange im Lager gelassen hat.


    Das bleibt denke ich nicht zu lange im Lager, die Preise für die Produkte sind einfach zu teuer und dann so wenig Inhalt.

    Die Sam Sala Mi nehme ich manchmal im Kaufland mit wenn die kurz vor MHD ist und 50% reduziert. Schmeckt echt gut, aber den UVP Preis würde ich niemals zahlen.
  18. Avatar
    HaPe4501.02.2022 12:48

    Nein, der Durchschnitt nimmt zu viel zu sich. Von der WHO empfohlen sind …Nein, der Durchschnitt nimmt zu viel zu sich. Von der WHO empfohlen sind weniger als 5g am Tag, laut WHO nimmt aber jeder Europäer 5-11g pro Tag zu sich.Salz wird für Herz-Kreislauf-Probleme verantwortlich gemacht.Quelle:https://www.euro.who.int/de/health-topics/disease-prevention/nutrition/news/news/2011/10/reducing-salt-intake/frequently-asked-questions-about-salt-in-the-who-european-region#:~:text=Wie viel Salz sollten Erwachsene,Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen.


    Salz ist perse nicht schlecht und reguliert den Blutdruck bei intakter schilddrüse.

    Erst in Kombination mit Bewegungsmangel, zu viel omega 6 und zu hoher Kohlenhydrat Konsum tritt das Problem in Kraft.
  19. Avatar
    Sind aber nicht 20, sondern 25 Euro, da Versand noch drauf kommt. Hast du zwar geschrieben, sollte aber in der Überschrift hervorgehen.
  20. Avatar
    Die Salami schmeckt mir leider nur warm auf Pizza gut. Normal auf Brot erinnert die mich eher an Sucuck
  21. Avatar
    Punzpusher01.02.2022 12:27

    Nimmt der Durchschnitt in DE nicht eh zu wenig Salz zu sich?Und ne …Nimmt der Durchschnitt in DE nicht eh zu wenig Salz zu sich?Und ne richtige Salami enthält doch auch immer viel Salz.Sicherliches n tolles Angebot, aber die Hälfte davon würde ich dann wohl selber wegschmeißen weil ich das gar nicht alles Essen möchte (wie schon gesagt wurde, zu viel Salami und Frischkäse... da müsste ich mich erstmal tagelang nur von Brot mit Belag ernähren. :D)


    Ich glaube du verwechselst das mit Jod.
  22. Avatar
    Ei_Gude01.02.2022 12:46

    Ich finde die Idee ja gut aber das ist doch pervers teuer. Für den Preis …Ich finde die Idee ja gut aber das ist doch pervers teuer. Für den Preis kauf ich die Menge ja in nicht-vegan aber bio beim Aldi...Darf man in der EU überhaupt abgelaufene Lebensmittel verkaufen? Grundsätzlich sollte man sich ja nicht besser fühlen weil irgendein Dödel in der Lieferkette das Zeug zu lange im Lager gelassen hat.


    Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen weswegen einigen die Preise von veganen Lebensmittel angeblich zu teuer sind. Ebendiese abgelaufenen Lebensmittel würde ich mir allerdings nicht kaufen.
  23. Avatar
    mart76501.02.2022 12:59

    Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen weswegen einigen die Preise von …Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen weswegen einigen die Preise von veganen Lebensmittel angeblich zu teuer sind. Ebendiese abgelaufenen Lebensmittel würde ich mir allerdings nicht kaufen.


    Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken darf.

    Das sieht man beispielsweise am "Analog-Käse". Dieser wurde entwickelt, weil er günstiger als richtiger Käse aus Milch war. Damals war der Aufschrei aber so groß, das man davon wieder Abstand genommen hat.

    Heute kannst du diesen "Analog-Käse" als "Pizzaschmelz" kaufen, kostet aber 4-6 mal soviel wie normaler Käse.
  24. Avatar
    Ei_Gude01.02.2022 12:46

    Ich finde die Idee ja gut aber das ist doch pervers teuer. Für den Preis …Ich finde die Idee ja gut aber das ist doch pervers teuer. Für den Preis kauf ich die Menge ja in nicht-vegan aber bio beim Aldi...Darf man in der EU überhaupt abgelaufene Lebensmittel verkaufen? Grundsätzlich sollte man sich ja nicht besser fühlen weil irgendein Dödel in der Lieferkette das Zeug zu lange im Lager gelassen hat.


    Ja, die Produkte hier finde ich auch zu teuer. Aber worauf willst du mit deinem Preisvergleich hinaus? Nur weil nicht-vegane Produkte bio sind, werden sie ja nicht vegan, also bringt dein Vergleich hier niemandem etwas.
    Bearbeitet von: "celair" 1. Feb
  25. Avatar
    TMUC_Otto_Neukunde01.02.2022 13:07

    Kommentar gelöscht


    Da die Regenwürmer Zeugs produzieren, ist er defacto in keinster Weise mehr vegan. Selbst wenn du da ausschließlich Pflanzliche Abfälle reingeworfen hast.

    /Klugscheißermodus=off
  26. Avatar
    Ich verstehe die Begeisterung nicht, in jedem normalen Supermarkt wird Essen kurz vor dem MHD für -50 % verkauft, alles was schon über dem MHD liegt geht oft kostenlos raus, an die Mitarbeiter, die Kunden oder die Tafeln.
    Nur weil das vegan ist nimmt man hier satte 18 €? Das finde ich schon dreist.
    Bearbeitet von: "xsjochen" 1. Feb
  27. Avatar
    Zum Glück wird das Zeug höchstens welk.
  28. Avatar
    xsjochen01.02.2022 13:11

    Ich verstehe die Begeisterung nicht, in jedem normalen Supermarkt wird …Ich verstehe die Begeisterung nicht, in jedem normalen Supermarkt wird Essen kurz vor dem MHD für -50 % verkauft, alles was schon über dem MHD liegt geht oft kostenlos raus, an die Mitarbeiter, die Kunden oder die Tafeln. Nur weil das vegan ist nimmt man hier satte 18 €? Das finde ich schon dreist.


    Mal nen Blick in die Mülltonnen hinter "normalen" Supermärkten riskiert?
    Bearbeitet von: "Brotendo" 1. Feb
  29. Avatar
    HaPe4501.02.2022 13:08

    Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken d …Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken darf.Das sieht man beispielsweise am "Analog-Käse". Dieser wurde entwickelt, weil er günstiger als richtiger Käse aus Milch war. Damals war der Aufschrei aber so groß, das man davon wieder Abstand genommen hat.Heute kannst du diesen "Analog-Käse" als "Pizzaschmelz" kaufen, kostet aber 4-6 mal soviel wie normaler Käse.



    Das ist ein hartnäckiges Gerücht bei Kritikern. Ja, die Produkte sind ähnlich, aber eben nicht identisch. Denn Analogkäse enthält meist minderwertige, billige Inhaltsstoffe und auch oft Molkepulver.

    Du hast aber recht, dass es immer Firmen gibt, die nur hipp sein wollen und dann mit buzzwords die Verbraucher täuschen, um Gewinn zu generieren. Das aber pauschal für alle veganen Produkte zu behaupten, ist schlicht falsch.

    Quelle:
    vegpool.de/magazin/ist-analogkaese-vegan.html

    fairment.de/wis…se/
    Bearbeitet von: "celair" 1. Feb
  30. Avatar
    HaPe4501.02.2022 13:08

    Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken d …Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken darf.Das sieht man beispielsweise am "Analog-Käse". Dieser wurde entwickelt, weil er günstiger als richtiger Käse aus Milch war. Damals war der Aufschrei aber so groß, das man davon wieder Abstand genommen hat.Heute kannst du diesen "Analog-Käse" als "Pizzaschmelz" kaufen, kostet aber 4-6 mal soviel wie normaler Käse.


    Blödsinn. Die tierischen Produkte sind einfach zu günstig!!! Wer sich im Discounter Hackfleisch und Aufschnitt zu günstigen Preisen kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Und dann hier rum jammern, dass vegane Lebensmittel zu teuer sind!
  31. Avatar
    Deine beiden Links sind ein typisches Beispiel, wie man eigene Produkte (bzw. die vom Auftraggeber) aufwertet, ohne irgendwelche Fakten zu liefern und einfach in den Raum zu werfen, das Analogkäse ja grundsätzlich aus billigem Rotz "zusammengew***st" (Zitat: Tim Mälzer) wurde und die veganen Sachen ausschließlich aus Hochwertigen Produkten bestehen ...

    Mein Tip: Ließ dir mal von 3 Veganen "Pizzaschmelzen" die Inhaltsliste durch und dann such nach der Zusammensetzung von Analogkäse. Du wirst bei jeweils 2 Produkten zu 95% die gleichen Inhaltsstoffe finden. Und "hochwertig" ist eine komplett wertbefreite bezeichnung die einfach Wert vermitteln soll. Ich kann auch Mehl im ALDI kaufen und dann auf ein Produkt "Hochwertige und handverlesene Zutaten" drauf schreiben. Dann nehm ich noch das BIO-Mehl und schon hab ich sogar mein BIO-Siegel auf dem Produkt.
  32. Avatar
    Der Deal ist gut. Gute Ersparnis.
    Ich dachte es geht bei mydealz im Kern um die Beurteilung von Deals?

    Wenn jemand seine Ernährung anders gestalten möchte als andere Menschen bleibt das jedem selbst überlassen.
    Es erlaubt aber keinen von Euch solchen teilweisen schlimmen Blödsinn von sich zu geben und darüber zu urteilen.
    Jeder kann sich heute umfangreich über das Thema Ernährung informieren und sich eine eigene Meinung bilden.
    Es gibt genügend Informationen über die verschiedenen Produkte und ihre Inhaltsstoffe.
    Wenn Sie/Er/Es sich dann für einen bestimmten Weg der Ernährung entscheiden ist Ihnen freigestellt.
    Erlaubt ist was einem gut tut!
  33. Avatar
    VannyTT01.02.2022 13:29

    Blödsinn. Die tierischen Produkte sind einfach zu günstig!!! Wer sich im D …Blödsinn. Die tierischen Produkte sind einfach zu günstig!!! Wer sich im Discounter Hackfleisch und Aufschnitt zu günstigen Preisen kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Und dann hier rum jammern, dass vegane Lebensmittel zu teuer sind!


    Ich meckere deshalb, weil ich bereits seit meiner Kindheit/Jugend, lange vor dem Hippstertum (@Mydeals, bitte nicht wieder löschen!!!) bis auf hier und da mal eine Scheibe Käse (ansonsten kein Ei, meine Milch, absolut gar kein Fleisch/Fisch) Vegan gelebt habe und daher noch die Preise von Tofu und daraus erzeugten Erzeugnissen kenne und heute ein 3-5 Faches für das gleiche Produkt von der gleichen Firma bezahle (oft noch kleinere Packungen). Eigentlich hätte es durch die Massenproduktion noch günstiger werden müssen. Wurds aber eben nicht.

    Und guck dir mal Hafermilch oder Mandelmilch an. Die werfen da ein paar Gram Hafer oder Mandeln rein, mixen das, kippen ne Menge Wasser drauf und berechnen dafür 3€.
  34. Avatar
    HaPe4501.02.2022 13:38

    Wurds aber eben nicht.Und guck dir mal Hafermilch oder Mandelmilch an. Die …Wurds aber eben nicht.Und guck dir mal Hafermilch oder Mandelmilch an. Die werfen da ein paar Gram Hafer oder Mandeln rein, mixen das, kippen ne Menge Wasser drauf und berechnen dafür 3€.


    Also wenn man für Hafermilch 3€ bezahlt, ist man irgendwann auch selbst schuld
    und wenn du "ab und an" mal ne Scheibe Käse isst, ernährst du dich nicht vegan, sondern vegetarisch. Gern geschehen
  35. Avatar
    HaPe4501.02.2022 13:08

    Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken d …Weil es nun mal so ist und man einen ordentliche Hippstergebühr abdrücken darf.Das sieht man beispielsweise am "Analog-Käse". Dieser wurde entwickelt, weil er günstiger als richtiger Käse aus Milch war. Damals war der Aufschrei aber so groß, das man davon wieder Abstand genommen hat.Heute kannst du diesen "Analog-Käse" als "Pizzaschmelz" kaufen, kostet aber 4-6 mal soviel wie normaler Käse.


    Größtenteils enthält Analogkäse zumeist verschiedene Milchbestandteile, ist daher überhaupt nicht vegan. Wir kaufen immer Wilmersburger Käsescheiben sind 7,50 € je 500 Gramm Packung. Des Weiteren haben die auch Pizzaschmelz dieser ist vom echten nicht zu unterscheiden.
  36. Avatar
    Brotendo01.02.2022 13:42

    wenn du "ab und an" mal ne Scheibe Käse isst, ernährst du dich nicht v …wenn du "ab und an" mal ne Scheibe Käse isst, ernährst du dich nicht vegan, sondern vegetarisch


    Verstehen ist offenbar keine Stärke von dir. "Bis auf" = "Alles andere Vegan". Ich habe nie geschrieben, dass ich streng Vegan lebe.
  37. Avatar
    HaPe4501.02.2022 13:49

    Verstehen ist offenbar keine Stärke von dir. "Bis auf" = "Alles andere …Verstehen ist offenbar keine Stärke von dir. "Bis auf" = "Alles andere Vegan". Ich habe nie geschrieben, dass ich streng Vegan lebe.


    ok buddy vegeterian
  38. Avatar
    mart76501.02.2022 13:44

    Größtenteils enthält Analogkäse zumeist verschiedene Milchbestandteile, ist …Größtenteils enthält Analogkäse zumeist verschiedene Milchbestandteile, ist daher überhaupt nicht vegan. Wir kaufen immer Wilmersburger Käsescheiben sind 7,50 € je 500 Gramm Packung. Des Weiteren haben die auch Pizzaschmelz dieser ist vom echten nicht zu unterscheiden.


    Echte Milchbestandteile sind viel zu teuer gewesen. Macht ja auch kaum sinn die Milch erst noch zu verarbeiten um dann später doch Milch zu nutzen wenn man sie direkt zur Käse hätte verarbeiten können.
    Ich kann und will nicht ausschließen, dass es Analogkäse mit Molkereiprodukten gab. Aber alles was ich damals im Großhandel an Analogkäse in den Händen gehalten habe war komplett Vegan, aber leider wegen Großhandel meistens viel zu große Portionen um die zu nutzen.

    15€ das kg ...
    zeit.de/zet…nen

    Da geht der Vergleich 5.50€ vs 20-30€ pro kg aus. Wenn du dann noch gleiche Packungsgrößen nehmen würdest, wäre der Vergleich bei 500g wohl wieder ähnlich.
  39. Avatar
    HaPe4501.02.2022 13:58

    https://www.zeit.de/zett/2016-06/der-analogkaese-ist-zurueck-als-kaese-ersatz-fuer-veganerinnenDa geht der Vergleich 5.50€ vs 20-30€ pro kg aus. Wenn du dann noch gleiche Packungsgrößen nehmen würdest, wäre der Vergleich bei 500g wohl wieder ähnlich.


    In deinem Artikel wird SimplyV mit "Horeca" Analogkäse verglichen. Hauptbestandteil SimplyV: Mandeln. Hauptbestandteil Horeca: Weizenmehl. Toller Vergleich, bravo.
  40. Avatar
    Die Preise sind unter aller Sau...
Dein Kommentar
Avatar