223°
ABGELAUFEN
Micargi 626 Singlespeed 28" Fitnessrad gelb Rahmenhöhe 48cm @allyouneed
Micargi 626 Singlespeed 28" Fitnessrad gelb Rahmenhöhe 48cm @allyouneed
Dies & DasAllyouneed Angebote

Micargi 626 Singlespeed 28" Fitnessrad gelb Rahmenhöhe 48cm @allyouneed

Preis:Preis:Preis:159,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Morgen .
Wer noch etwas für seine Figur tuen möchte , der bekommt bei allyouneed ( Deutsche Post ) ein postgelbes Micargi 626 Singlespeed 28" Fitnessrad Rahmenhöhe 48cm für nur 159,95€ ( versandkostenfrei ) .

VGP 199€ Klick

987956.jpg987956.jpg
Produktbeschreibung
Ausstattung:
28 Zoll Laufräder
Rahmen: Micargi 700C Hi-Ten-Stahl
Gabel: Micargi Hi-Ten Stahl

Lenker: Micargi Race Riser-Legierung 25.4mm Compact
Vorbau: Micargi geschmiedetes Aluminium 25.4mm
Lenkerklemmung: 90mm ext.
Sattelstützen: Ø 25.4mm
Sattel: Micargi Performance
Pedale: Alloy Cage-Legierung
Kurbeln: Micargi 3-Piece Legierung, 170mm
Bremsen: Alloy
Bremshebel: Alloy
Kassette: Single 16T Fixed Gear 16T
Kette: KMC 1/2" x 1/ 8"
gedichtetes Innenlager
Felgen: Micargi Tief Profil 700Cx32Hx14g, H30mm Profil
Radnabe: Micargi Alloy 32 Loch, Freilauf und Fixed Gear
Speichen aus 14G Stahl
Reifen: Innova 700x23C

Das Fahrrad ist bereits vormontiert.
Es müssen nur noch der Lenker montiert, die Pedale angeschraubt, der Sattel und die Sattelstütze eingesetzt und die Schrauben überprüft werden.

Beste Kommentare

Rohrlegervor 4 h, 58 m

Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, K …Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, Kettenschutz, Dynamo, Gepäckträger, Schutzbleche, Seitenständer).

Und den Lenkerkorb, Stützräder, Katzen Augen und Fahrrad Fahne nicht zu vergessen
Bearbeitet von: "Benny1005" 14. Apr

40 Kommentare

Designtechnisch nicht gerade ´ne Glanzleistung...Aber in Anbetracht des Preises: HOT !

Hot für den Deal.
Dennoch ist das Fahrrad gar nicht zu empfehlen.

krokodillvor 5 m

Hot für den Deal.Dennoch ist das Fahrrad gar nicht zu empfehlen.


Was genau ist denn daran nicht zu empfehlen?
Bin gerade selber auf Suche nach einem Rad und freue mich über Ratschläge und Tipps-:)

Fitnessrad? Weil man es ständig schieben muss weil mal wieder was durch Überbeanspruchung kaputt gegangen ist?

paulievor 15 m

Was genau ist denn daran nicht zu empfehlen?Bin gerade selber auf Suche …Was genau ist denn daran nicht zu empfehlen?Bin gerade selber auf Suche nach einem Rad und freue mich über Ratschläge und Tipps-:)


Klingt nach sehr eingeschränktem Budget => Gebrauchtkauf + 100 Euro in Fahrradwartung in der Werkstatt investieren. Man glaub garnicht in welche neuwertigen Zustand so ein Komplettservice ein Fahrrad versetzen kann.
Bearbeitet von: "Copyright" 14. Apr

paulievor 19 m

Was genau ist denn daran nicht zu empfehlen?Bin gerade selber auf Suche …Was genau ist denn daran nicht zu empfehlen?Bin gerade selber auf Suche nach einem Rad und freue mich über Ratschläge und Tipps-:)

​absolut was copyright gesagt hat! 160 ist selbst gebraucht noch etwas dünn ... pack lieber par euronen irgendwie dabei trotz gebrauchtkauf...woher kommst du dann checke ich mal für dich. und was solles für ein bike sein?

Ich würde mal sagen,
an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, Kettenschutz, Dynamo, Gepäckträger, Schutzbleche, Seitenständer).

Rohrlegervor 21 m

Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, K …Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, Kettenschutz, Dynamo, Gepäckträger, Schutzbleche, Seitenständer).


"Micargi 626 Singlespeed 28" Fitnessrad gelb Rahmenhöhe 48cm @allyouneed"


Fitnessrad mit Gepäckträger und Seitenständer. Das ist wohl deine eigne Definition von Fitness Rad ^^

auch in z.B. Schwarz oder mit Rahmenhöhe 53 in Rot verfügbar. Leider keine Gewichtsangaben. Sieht irgendwie schwer aus

Für Rahmengröße 48 darf man aber nicht allzu lange Beine haben...

Rohrlegervor 4 h, 58 m

Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, K …Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, Kettenschutz, Dynamo, Gepäckträger, Schutzbleche, Seitenständer).

Und den Lenkerkorb, Stützräder, Katzen Augen und Fahrrad Fahne nicht zu vergessen
Bearbeitet von: "Benny1005" 14. Apr

Copyrightvor 6 h, 42 m

Fitnessrad? Weil man es ständig schieben muss weil mal wieder was durch …Fitnessrad? Weil man es ständig schieben muss weil mal wieder was durch Überbeanspruchung kaputt gegangen ist?

Ich dachte weil es ca 40 kg wiegt

komisch, auf dem Dealbild ist die Kettenführung auf der linken Seite...
ist das Rad ähnlich/ vergleichbar mit den Dunlop/ MuddyFox Single-Speed-Rädern?

Die Kettenführung ist eindeutig rechts, siehe die zweite Detailaufnahme. Das Erste Produktbild dürfte spiegelverkehrt eingesetzt sein.
Besonders beeindruckend ist die exakte Ausrichtung des Bremsschuhs auf dem zweiten Bild... grauselig. Wenn DAS vormontiert sein soll, dann gute Nacht!

Rohrlegervor 6 h, 58 m

Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, K …Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, Kettenschutz, Dynamo, Gepäckträger, Schutzbleche, Seitenständer).



troll

deeno67vor 17 m

Die Kettenführung ist eindeutig rechts, siehe die zweite Detailaufnahme. …Die Kettenführung ist eindeutig rechts, siehe die zweite Detailaufnahme. Das Erste Produktbild dürfte spiegelverkehrt eingesetzt sein.Besonders beeindruckend ist die exakte Ausrichtung des Bremsschuhs auf dem zweiten Bild... grauselig. Wenn DAS vormontiert sein soll, dann gute Nacht!


"Es müssen ... die Schrauben überprüft werden." ^^

dudenessvor 25 m

"Es müssen ... die Schrauben überprüft werden." ^^



Was hat das jetzt mit meinem Post zu tun? Durch das Überprüfen/Nachziehen der Schrauben wird die Bremse auch nicht funktionstüchtiger...

Habe das Fahrrad im letzten Deal zu dem Preis mitgenommen. Einfach mal hier danach suchen. Die Kollegen dort hatten wesentlich positiver darüber geredet als hier.
Ich bin mit dem Fahrrad sehr zufrieden. Die bremsen funktionieren gut nachdem man sie richtig eingestellt hat und man ist flott unterwegs. Mit 180cm hab ich keinerlei Probleme richtig drauf zu sitzen.

Der_Bronkovor 9 h, 18 m

​absolut was copyright gesagt hat! 160 ist selbst gebraucht noch etwas d …​absolut was copyright gesagt hat! 160 ist selbst gebraucht noch etwas dünn ... pack lieber par euronen irgendwie dabei trotz gebrauchtkauf...woher kommst du dann checke ich mal für dich. und was solles für ein bike sein?


das ist lieb, dankeschön
Komme aus Berlin .. hier gibt es auf alle fälle ein Überangebot an Fahrradgeschäften
Ich suche vor allem ein leichtes Rad, Singlespeed Räder sprechen mich optisch an
Vom Budget bin ich auf alle fälle auch bereit mehr auszugeben, allerdings ist halt das Diebstahlrisiko umso hochwertiger das Rad (nach meiner Erfahrung)
Ich hab tatsächlich auch ncoh ein altes Rad abzugeben (falls irgendjemand über Alt-gegen-Neu-Aktionen bescheid weiß), das ist aber sehr schwer und stark reparatur-bedürftig (Unfallrad)

Die Laufräder kannste halt in die Tonne treten die sind nach 50km eh runtergearbeitet und die Schläuche platt. Was ist das nur für ein seltsamer Lenker?

Da scheint ein bisschen anderes Modell als beim letzten Deal zu sein:

mydealz.de/dea…567

Beim letzten Deal habe ich zugeschlagen (siehe auch Fotos in diesem Thread) und bin noch sehr zufrieden damit.

Edit: ist doch das gleiche Modell, nur in gelb-schwarz
Bearbeitet von: "danny005" 14. Apr

Wenn bei einem Fahrrad kein Gewicht angegeben ist, ist das immer ein gutes Zeichen

Zu welcher Körpergröße passt das denn? Habe meine optimale Rahmenhöhe ausgemessen und bin auf 52cm gekommen. Lange gesucht, ein optisch und geometrisch passendes zu finden, musste im Endeffekt gut draufzahlen um ein optisch ansprechendes in meiner Rahmenhöhe zu finden und ich finde sie nicht gerade ideal bin 172 cm, vielleicht liegt es auch an den Einstellungen.

Wirklich kleine Rahmengröße, vermutlich hohes Gewicht und ich würde auch eher ein Gebrauchtes für mindestens den doppelten Preis vorschlagen. Dazu nehme an, dass verschiedene Komponenten nicht sehr langlebig und belastbar sind.

Aber: wenn es wirklich billig und neu sein muss, ist dieses Angebot vermutlich nicht das schlechteste. Es hat keine Blenderkomponenten, für die anderswo wieder gespart werden müsste und ein Stahlrahmen ist in dem Preisbereich auch die bessere Wahl als ein schludriger Alurahmen mit fürchterlicher Federgabel.

Rohrlegervor 8 h, 43 m

Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, K …Ich würde mal sagen, an diesem Fahrrad fehlt die Hälfte (Lampen, Kettenschutz, Dynamo, Gepäckträger, Schutzbleche, Seitenständer).



Was hier wieder für Hellseher Experten unterwegs sind, und wissen auch noch das die Räder nur 50 km halten usw usw, und natürlich für 159€ kennen Alle was Besseres und dann soll man ein Gebrauchtes kaufen, klar gebraucht gibt es Bianchi für 159€ LOL, für den Preis bekommt ihr nicht mal eine 20 Jahre alte Möhre beim Fahrradhändler, die gehen hier bei 200€ los, das sind dann aber wirkliche Wracks.

Und wo liegt das Problem beim Gewicht? Brechen da Einige wieder sofort zusammen, oder knicken die Streichholzbeine ein? Das Gewicht sollte nur für Wettkämpfe interessant sein, und die will doch niemand ernsthaft mit diesem Rad absolvieren.

Das höhere Gewicht ist förderlich fürs Training, je schwerer, desto weniger müsst ihr fahren und trainieren. Wenn ihr dann zum Wettkampf auf ein leichteres Rad steigt geht die Post ab. Beim Training hänge ich immer noch extra Gewichte ans Rad, damit die Belastung steigt.

Aber die Experten werden schon bessere Räder für 159€ finden.

Schade, dass die Rahmengröße so klein ist, sonst würde ich es als Wegwerfrad kaufen, bei den von den Labertaschen hier vorgeschlagenen Rädern kommt ein Schlauch oder Reifenwechsel teurer als dieses Rad.

Ich hab es bei letzten Deal schon gekauft, aus Neugier. Das ist kein Bike für Leute mit zwei linken Händen. Ich musste das Lagerspiel (Lenkkopf, Radlager) einstellen und das Tretlager festziehen. Dafür braucht es teilweise Spezialwerkzeug.

An sich ist das Bike für das Geld aber echt in Ordnung. Es ist recht leicht und stabil, rollt gut und die Übersetzung ist auch passabel. Ich bin mit 1,83m eigentlich zu groß für die 53cm Rahmenhöhe aber okay.

Wer ernsthaft trainieren will sollte wohl etwas mehr ausgeben. Zum Brötchen holen oder als Bahnhofsrad oder mittlere Touren aber genau das richtige.

chillersongvor 1 h, 20 m

Aber die Experten werden schon bessere Räder für 159€ finden.Schade, dass d …Aber die Experten werden schon bessere Räder für 159€ finden.Schade, dass die Rahmengröße so klein ist, sonst würde ich es als Wegwerfrad kaufen, bei den von den Labertaschen hier vorgeschlagenen Rädern kommt ein Schlauch oder Reifenwechsel teurer als dieses Rad.


Die Labertaschen werden für das bisschen Geld sicher auch keine bessere Räder finden allerdings ist es schon etwas befremdlich das Du das Rad als Wegwerfrad bezeichnest und es trotzdem kaufen würdest.

Ich meine das zeugt von einer großen Respektlosigkeit gegenüber der verwendeten Ressourcen und ist unterm Strich auch nur dumm weil Du zusätzlich noch eigene Zeit für die Anschaffung, Montage, Reperaturen und schließlich für die Entsorgung verschwendest und dem ganzen Aufwand sicher kein großer Nutzen in Form einer langen Nutzungsdauer gegenüber steht

paulievor 13 h, 51 m

Was genau ist denn daran nicht zu empfehlen?Bin gerade selber auf Suche …Was genau ist denn daran nicht zu empfehlen?Bin gerade selber auf Suche nach einem Rad und freue mich über Ratschläge und Tipps-:)



Berlin habe ich weiter unten gelesen. Falls Du Dich für den Kauf eines gebrauchten Fahhrads entscheiden solltest, dann such wegen der kleineren ggf. notwendigen Reparaturen am besten auch mal nach Fahhrad-Selbsthilfewerkstätten, so etwas müsste es bei Euch geben. Hier in Frankfurt gibt es davon mehrere, werden ehrenamtlich von Fahrrad-Enthusiasten betrieben, da bekommt man fachkundige Anleitung und ein wenig Werkzeug ist in der Regel auch da. Macht erstens Spaß und zweitens kann man dann hinterher auch allein mal was reparieren.

Für die Mitnahme in S- und U-Bahn fehlen leider auch der rostige Gepäckträgerkorb und der ausladende Lenkerbügel, um andere Fahrgäste entsprechend erfolgreich damit zu drangsalieren. Tja, Öko-ÖPNV setzt Opferbereitschaft voraus!

Mein Single Speeder mit Everlast Klebis von sportsdirect geht jetzt ins 4. oder 5. Jahr. Hatte mir allerdings gleich zu Beginn den geraden Ritchey-Lenker vom MTB und Shimano Sora Bremsen dran gebaut. So langsam müssten halt nur mal die Laufräder ausgewuchtet werden. Zum Thema Gewicht: hat ungefähr das gleiche Gewicht wie mein 26"er Fully Marke Eigenbau.

deeno6714. Apr

Was hat das jetzt mit meinem Post zu tun? Durch das Überprüfen/Nachziehen d …Was hat das jetzt mit meinem Post zu tun? Durch das Überprüfen/Nachziehen der Schrauben wird die Bremse auch nicht funktionstüchtiger...



aber du kannst mit dem nachprüfen der schrauben die ausrichtung der pads klären. von daher wäre es sogar der beschreibung entsprechend. also komm runter. keine ahnung was du zu dem preis erwartest. du hast nicht an der funktion sondern an der montage auf dem foto rumgemeckert.
Bearbeitet von: "dudeness" 15. Apr

Caipirinna14. Apr

dann such wegen der kleineren ggf. notwendigen Reparaturen am besten auch …dann such wegen der kleineren ggf. notwendigen Reparaturen am besten auch mal nach Fahhrad-Selbsthilfewerkstätten, so etwas müsste es bei Euch geben. Hier in Frankfurt gibt es davon mehrere, werden ehrenamtlich von Fahrrad-Enthusiasten betrieben, da bekommt man fachkundige Anleitung und ein wenig Werkzeug ist in der Regel auch da. Macht erstens Spaß und zweitens kann man dann hinterher auch allein mal was reparieren.



Oder einfach Google oder YouTube anwerfen, dort wird eigentlich jede Reparatur erklärt bzw. der Großteil ist eh selbsterklärend.

satosatovor 18 h, 21 m

Oder einfach Google oder YouTube anwerfen, dort wird eigentlich jede …Oder einfach Google oder YouTube anwerfen, dort wird eigentlich jede Reparatur erklärt bzw. der Großteil ist eh selbsterklärend.



Oder so. Scheitert aber leider oft am fehlenden passenden Werkzeug, welches in der Anschaffung erst einmal sehr teuer ist. Genau da liegt - neben der Anleitung und Hilfe - der Vorteil der Selbsthilfe-Werkstätten, es gibt auch Werkzeug.
Bearbeitet von: "Caipirinna" 16. Apr

Caipirinnavor 5 h, 34 m

Oder so. Scheitert aber leider oft am fehlenden passenden Werkzeug, …Oder so. Scheitert aber leider oft am fehlenden passenden Werkzeug, welches in der Anschaffung erst einmal sehr teuer ist. Genau da liegt - neben der Anleitung und Hilfe - der Vorteil der Selbsthilfe-Werkstätten, es gibt auch Werkzeug.




Welches Werkzeug soll sehr teuer sein?

satosatovor 30 m

Welches Werkzeug soll sehr teuer sein?



Zahnkranzabzieher, Kettenpeitsche, dazu ein Satz Maulschlüssel und so weiter, da ist man schnell bei 100 Euro oder sogar drüber.
Bearbeitet von: "Caipirinna" 16. Apr

Caipirinnavor 1 h, 3 m

Zahnkranzabzieher, Kettenpeitsche, dazu ein Satz Maulschlüssel und so …Zahnkranzabzieher, Kettenpeitsche, dazu ein Satz Maulschlüssel und so weiter, da ist man schnell bei 100 Euro oder sogar drüber.




Ein Zahnkranzabzieher kostet ca. 7 Euro (z. B. von XLC), eine Kettenpeitsche benötigt man eigentlich nicht (eine Wasserpumpenzange / Zange oder eine alte, abgenudelte Fahrradkette funzt auch) und Maulschlüssel hat man in der Regel sowieso (gehe ich zumindest davon aus).

satosatovor 8 m

Ein Zahnkranzabzieher kostet ca. 7 Euro (z. B. von XLC), eine …Ein Zahnkranzabzieher kostet ca. 7 Euro (z. B. von XLC), eine Kettenpeitsche benötigt man eigentlich nicht (eine Wasserpumpenzange / Zange oder eine alte, abgenudelte Fahrradkette funzt auch) und Maulschlüssel hat man in der Regel sowieso (gehe ich zumindest davon aus).



Schön für Dich! Dann kauf Dir eben einn XLC-Zahnkranzabzieher, eine Wasserpumpenzange, eine abgenudelte Fahrradkette, einen Maulschlüssel (oder doch lieber ein paar mehr Größen) und was Dir sonst noch so als McGyver-Behelfswerkzeug einfällt, meine Liste war nämlich keinesfalls abschließend. Da hat aber nicht jeder Bock drauf.
Bearbeitet von: "Caipirinna" 16. Apr

Caipirinnavor 7 m

Schön für Dich! Dann kauf Dir eben einn XLC-Zahnkranzabzieher, eine W …Schön für Dich! Dann kauf Dir eben einn XLC-Zahnkranzabzieher, eine Wasserpumpenzange, eine abgenudelte Fahrradkette, einen Maulschlüssel (oder doch lieber ein paar mehr Größen) und was Dir sonst noch so als McGyver-Behelfswerkzeug einfällt. Da hat aber nicht jeder Bock drauf.




Lol, geht's auch netter . Wieso Behelfswerkzeug? So lange es genauso gut funzt, ist doch alles okay.
Mein XLC Zahnkranzabzieher funzt seit ca. 10 Jahren und sieht noch wie neu aus, mit einer Wasserpumpenzange bekommt man den Zahnkranz innerhalb weniger Sekunden ab und Maulschlüssel besitzt man eigentlich sowieso. Wer keine hat, wird vermutlich auch nichts am Fahrrad machen wollen.

Sorry, es hat keinen Sinn, darüber zu diskutieren, das ist alles. Auch eine Wasserpumpenzange muss man nämlich erst einmal haben. Und nach Deiner Argumentation will wahrscheinlich auch niemand jemals ein Regal an die Wand oder eine Lampe an die Decke hängen, der keine Bormschine hat. Nicht zuletzt gibt es auch noch spezielleres Werkzeug - und nen Montageständer hat auch nicht gerade jeder im Keller stehen. Wie gesagt, es hat keinen Sinn, darüber zu diskutieren. Wer noch nie selbst an seinem Rad herumgeschraubt hat, der ist mit einer Selbsthilfewerkstatt allemal gut beraten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text