148°
Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen 205 60 R16 96V @Amazon
Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen 205 60 R16 96V @Amazon
Dies & DasAmazon Angebote

Michelin CrossClimate Ganzjahresreifen 205 60 R16 96V @Amazon

Preis:Preis:Preis:73,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Michelin CrossClimate Ganzjahresreifengerade für 73,95€ bei Amazon. Idealo Preis liegt bei 93,30€.


Ist mit dem Goodyear Vector z.Zt. der beste Ganzjahresreifen.

Beste Kommentare

Verfasser

Berlinhousevor 7 m

Der Preis, wenn auch ok, steht ewig so da.Geht ab und an auch mal gern auf …Der Preis, wenn auch ok, steht ewig so da.Geht ab und an auch mal gern auf 68€ runter.Hatte seinerzeit den Reifen aufgrund der guten Bewertungen gekauft.Jedoch ist das Kurvenverhalten, ne absolute Katastrophe!!!:( Achtung, Rrufen hat keine Felgenschuzzkante.Auch sehr schade! Nie mehr ohne...


Wenn Du bei dem Querschnitt eine Felgenschutzkante benötigst, würde ich das Einparken nochmal etwas üben ;-)

Zum Fahrverhalten:
autobild.de/art…tml
adac.de/inf…spx
auto-motor-und-sport.de/new…tml
Kann also so schlecht nicht sein.

32 Kommentare

Der Preis, wenn auch ok, steht ewig so da.
Geht ab und an auch mal gern auf 68€ runter.
Hatte seinerzeit den Reifen aufgrund der guten Bewertungen gekauft.
Jedoch ist das Kurvenverhalten, ne absolute Katastrophe!!!:(
Achtung, Rrufen hat keine Felgenschuzzkante.
Auch sehr schade! Nie mehr ohne...
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 13. Mai

Verfasser

Berlinhousevor 7 m

Der Preis, wenn auch ok, steht ewig so da.Geht ab und an auch mal gern auf …Der Preis, wenn auch ok, steht ewig so da.Geht ab und an auch mal gern auf 68€ runter.Hatte seinerzeit den Reifen aufgrund der guten Bewertungen gekauft.Jedoch ist das Kurvenverhalten, ne absolute Katastrophe!!!:( Achtung, Rrufen hat keine Felgenschuzzkante.Auch sehr schade! Nie mehr ohne...


Wenn Du bei dem Querschnitt eine Felgenschutzkante benötigst, würde ich das Einparken nochmal etwas üben ;-)

Zum Fahrverhalten:
autobild.de/art…tml
adac.de/inf…spx
auto-motor-und-sport.de/new…tml
Kann also so schlecht nicht sein.

Auf einmal sucht jeder hier nach reifen und stellt das hier rein.. oh man

halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder Winterreifen

YD7vor 6 m

Auf einmal sucht jeder hier nach reifen und stellt das hier rein.. oh man


War vor zwei Tagen den mkr schon anschauen auf Grund der vielen Deals und dachte dann auch : neee nicht noch so ein Deal...Obwohl der Preis wirklich ok ist.

Hab da immer nur Bedenken uralt-Reifen zu bekommen...Lagerleerung halt

jannie911vor 15 m

halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder …halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder Winterreifen

Wenn du wie ich in der Toskana Deutschlands wohnst (Pfalz), dann reichen Allwetterreifen dicke. Fahre seit Jahren welche.
Bearbeitet von: "Schoner1986" 13. Mai

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....
Bearbeitet von: "okjhbnv" 13. Mai

Glenfiddich85vor 31 m

Wenn Du bei dem Querschnitt eine Felgenschutzkante benötigst, würde ich d …Wenn Du bei dem Querschnitt eine Felgenschutzkante benötigst, würde ich das Einparken nochmal etwas üben ;-)Zum Fahrverhalten: http://www.autobild.de/artikel/ganzjahresreifen-test-2016-205-55-r-16-10865877.htmlhttps://www.adac.de/infotestrat/tests/reifen/winterreifen/2016_ganzjahresreifen_205_55_r16.aspxhttp://www.auto-motor-und-sport.de/news/ganzjahresreifen-allwetter-test-2016-11541021.htmlKann also so schlecht nicht sein.

Da haste wohl recht...
Für mich ist das mehr ne Optikfrage.
Was die Tests angeht.
Hab ich mir vor Kauf auch durchgelesen.
Die Reifen in der Praxis fahren, ist dann ne andere Erkenntnis...
Mein Dunlop war dann doch deutlich besser.
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 13. Mai

okjhbnvvor 9 m

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute …Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....

Sei doch Froh das der Gesetzgeber M&S Reifen im Winter vorschreibt. So fahren weniger mit reinen Sommerreifen rum.

jannie911vor 37 m

halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder …halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder Winterreifen



okjhbnvvor 18 m

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute …Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....


Für ein Kleinwagen, der überwiegend in der Stadt rumeiert, völlig ausreichend.

CroNetvor 10 m

Sei doch Froh das der Gesetzgeber M&S Reifen im Winter vorschreibt. So …Sei doch Froh das der Gesetzgeber M&S Reifen im Winter vorschreibt. So fahren weniger mit reinen Sommerreifen rum.



focus.de/aut…tml
aus dem Nachrichtenarchiv.


Der Gesetzgeber schreibt angemessene Bereifung vor. Wenn es nur kalt und nass ist, sind die Reifen sicher genug, aber in Situationen mit ordentlich Schnee überfordert




okjhbnvvor 20 m

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute …Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....



Es gibt Leute, die fahren nicht viel im Jahr, sehen kaum Schnee und wenn es wirklich mal richtig geschneit hat, lassen sie das Auto stehen: Für die sind Ganzjahresreifen angenehmer, als sich regelmäßig die Räder wechseln zu lassen.
Edit: Und auch besser, als 8 Reifen mit nicht abgefahrenem Profil aus Altersgründen zu entsorgen
Bearbeitet von: "predatorJr" 13. Mai

Ich weiss garnicht, wie wir es früher mit Diagonalreifen geschafft haben über den richtigen Winter zu kommen.

Ganzjahrsreifen sind für Großstädter ideal. Über Sinn oder Unsinn entscheiden sowieso andere.

predatorJrvor 19 m

MICHELIN - PILOT SUPER SPORT - 265/30 R19 …MICHELIN - PILOT SUPER SPORT - 265/30 R19 93Yhttps://www.amazon.de/dp/B004GUHQFWhttps://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2687751_-pilot-super-sport-265-30-r19-93y-michelin.html


Verdammt, müsste ich zwar erst eintragen lassen, ginge aber. Nur das Pendant für die Mischbereifung fehlt leider. Ich tröste mich mit der Vermutung, dass die Dinger ohnehin überlagert und auch für einen Trackday schon zu hart sind

Ist aber noch der alte. Gibt's den Nachfolger noch nicht?

http://reifenpresse.de/2016/10/04/michelin-fuehrt-im-februar-neuen-crossclimate-ein/

Nur als Hinweis: der CrossClimate ist näher dran an einem Sommerreifen (und somit etwas weiter weg von einem Winterreifen) als die anderen Ganzjahresreifen wie Vector 4Seasons. Wenn also kaum mit Schnee zu rechnen ist durchaus empfehlenswert.

Ich habe den Vector 4Seasons Gen2: auch absolut ok (wenn man die passenden Randbedingungen erfüllt, also zB weder in den Alpen wohnt noch 40.000 km im Jahr fährt).
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 13. Mai

jannie911vor 47 m

halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder …halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder Winterreifen


Dann hast Du noch nie einen gefahren. Mit Ausnahme des Michelin hier sind die meisten GJR Winterreifen die man auch im Sommer fahren kann. Ich habe inzwischen >250tkm mit GJR runter, dabei diverse Winterurlaube, auch mit richtig viel Schnee. Schneeketten habe ich nie gebraucht.

Der Michelin hier ist aber ein Sommerreifen, der zur Not auch im Winter fahrbar ist. Da sieht das anders aus.

Wer nicht übermäßig sportlich fährt und nicht sehr viel (<20tkm/a), ist mit einem GJR gut beraten. Zumal die dann durch den Verschleiß auch nicht so alt werden wie ein Satz Sommer- und Winterreifen.

Unterschied zum neuen CrossClimate + (plus)?

okjhbnvvor 44 m

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute …Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....

Siehe meine Beitrag oben...

Verfasser

GJR sind nicht für jeden Fahrer/Wagen geeignet. Richtig.
Aber wer wenig fährt, nicht im Gebirge wohnt und keinen schweren Gaßfuß hat, kommt mit GJR gut klar.


Der CrossClimate ist eher Sommer-orientiert. Der Vector 4Season geht eher Richtung Winter. Hier muss man halt abwägen.

Wohne im Nordwesten,hier wäre der Michelin genau das Richtige,diesen Winter wieder 2 Tage mit etwas Schnee gehabt,vielleicht eine Woche insgesamt mit überhaupt etwas Reif auf den Strassen. Eigentlich kommt man hier fast jeden Winter ohne Winterrreifen aus,alle paar Jahre mal ein bis 2 Wochen Schnee. Da kann man dann mit dem Cross Climate nix verkehrt machen.

okjhbnvvor 1 h, 30 m

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute …Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....



SChonmal einen Test dazu gelesen? Das Gegenteil ist der Fall. Auf Eis ist der Goodyear z.B: sogar besser als ein Vergleichswinterreifen gewesen.
Hinzu kommt, dass Winterreifen bei nasser Fahrbahn besser sind als Sommerreifen - jeder, der ein ADAC Sicherheitstraining gemacht hat, weiß das. D.h. bei Regen im Sommer stehst du besser da als ein Sommerreifen, im Winter hast du einen guten Winterreifen, auf trockener Fahrbahn hast du idR sowieso keinerlei Probleme mit dem Grip.

Berlinhousevor 1 h, 29 m

Da haste wohl recht...Für mich ist das mehr ne Optikfrage.Was die Tests …Da haste wohl recht...Für mich ist das mehr ne Optikfrage.Was die Tests angeht.Hab ich mir vor Kauf auch durchgelesen.Die Reifen in der Praxis fahren, ist dann ne andere Erkenntnis...Mein Dunlop war dann doch deutlich besser.



Tests sind objektiv, dein Fahrgefühl subjektiv. Wenn du weißt, dass du einen Ganzjahresreifen fährst, zu dem du eine skeptische Einstellung hast, empfindest du das Fahrverhalten als schlecht, wenn du denkst, du würdest einen top Reifen fahren, als gut. Das kannst du als Laie doch überhaupt nicht beurteilen.
Bearbeitet von: "unentschieden" 13. Mai

amazon.de/gp/…EQQ

  • 1 x Reifen DUNLOP 245/45 ZR17 TL 95Y DU SPORTMAXX RT2 (EAN:5452000497116)
  • Sehr hohe Bodenhaftung und Sicherheit bei Kurvenfahrten
  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch und hohe Laufleistung


idealo.de/pre…tml
heise.de/pre…g=2

Katze im Sack oder den abgebildeten Sommerreifen?


Laut Titel ist es ein Winterreifen. Die angegebene Nummer aber gehört zum SP Sport Maxx RT2

Edit: Eh schon weg ...
Bearbeitet von: "predatorJr" 13. Mai

amazon.de/gp/…AZ6


KUMHO - KU31 - 225/55 R17 101W - Sommerreifen (PKW) - E/A/71

anderer Allwetter: amazon.de/gp/…II4
MICHELIN 205 60 R16 96V - C/A/68 dB

unentschiedenvor 1 h, 8 m

Tests sind objektiv, dein Fahrgefühl subjektiv. Wenn du weißt, dass du e …Tests sind objektiv, dein Fahrgefühl subjektiv. Wenn du weißt, dass du einen Ganzjahresreifen fährst, zu dem du eine skeptische Einstellung hast, empfindest du das Fahrverhalten als schlecht, wenn du denkst, du würdest einen top Reifen fahren, als gut. Das kannst du als Laie doch überhaupt nicht beurteilen.

Klar ist das Subjektiv.
Ich habe einen guten Reifen, mit einem guten Gefühl gekauft.
Die Tests sprachen dafür.
Theorie ist Theorie und Praxis ist Praxis!

Dennoch:
Ich denke, dass kann ich sehr gut einschätzen...
Auch wenn ich nicht in der F 1 fahre und Schumi heisse...
Ich fahre mein Auto 15 Jahre.
Wenn ich mit 70 in eine Kurve gehe, merke ich deutliche Unterschiede.
Er klebt weniger an der Straße, als der Vorgänger (Sommerreifen)
Was ja auch schon irgendwo klar ist (war) ...

Also natürlich hast du Recht, dass die Praxis am Ende entscheidend ist und genauso auch das eigene Gefühl. Aber vielleicht sollte man sich von diesem Gefühl verabschieden, da es eben doch nur ein Gefühl ist und nichts darüber aussagt, welche Sicherheitsreserven der Reifen im Grenzbereich hat.
Ich bin Ingenieur und habe mich auch aus privatem Interesse mal mit dem komplexen Thema der Reifen beschäftigt. Meine Erkenntnis ist, dass es über das Thema viele Mythen gibt. Bspw. dass ein breiter Reifen mehr Haftung hätte als ein schmaler. Oder wie du beschreibst ein "Kleben" der Reifen auf der Straße. Solche Effekte gibt es nur bei heißen Formel-1-Reifen, und nur deshalb und nur dort haben breite Reifen mehr Haftung.

Solange du mit 70 nicht über eine Achse schiebst, sondern ganz normal die Linie hälst, ist doch alles ok, Gefühl hin oder her. Und bei Trockenheit wirst du sowieso nie an die Haftungsgrenze eines Reifens kommen, entscheidend und unfallträchtig sind nasse Fahrbahn oder eben glatte.

jannie911vor 3 h, 26 m

halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder …halt nix Halbes und nix Ganzes gegenüber richtigen Sommer- oder Winterreifen



In der Stadt braucht man auch nix Ganzes, da reicht es, wenn man auch bei Schneefall noch fahren kann, bleibt ja eh kaum was davon liegen in der City. Da kommen wir auch zum nächsten Punkt,

okjhbnvvor 3 h, 7 m

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute …Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....



Eben nicht, dieser Michelin ist ausnahmsweise mehr als Sommerreifen ausgelegt, hat aber für den Winter noch die entsprechenden "Krallen" im Profil, dass man auch auf Matsch und Schnee noch wegkommt. Mit diesen Eigenschaften ist er den meisten anderen Allwetterreifen überlegen, wie die Tests zeigen. Langt völlig für die Stadt bzw. für Wenigfahrer.

Ragnonvor 2 h, 25 m

Unterschied zum neuen CrossClimate + (plus)?



Der + hat eine neue Gummimischung mit weniger Verschleiß, und die Performance wird über den Verschleißzeitraum auch länger gehalten.

maseltrdfvor 3 h, 21 m

War vor zwei Tagen den mkr schon anschauen auf Grund der vielen Deals und …War vor zwei Tagen den mkr schon anschauen auf Grund der vielen Deals und dachte dann auch : neee nicht noch so ein Deal...Obwohl der Preis wirklich ok ist. Hab da immer nur Bedenken uralt-Reifen zu bekommen...Lagerleerung halt



Wer keine ältere Lagerware bekommen will (Reifen gelten bis zu 2 Jahren gelagert noch als neu) sollte sich den CrossClimate+ holen, der wird erst seit Ende 2016 hergestellt.

Habe mir selber den CC+ geholt neulich, DOT war 4816, 205/55 R16 94V XL. Fährt sich genau wie erwartet. Hatte vorher Dunlop Sommerreifen, 215/45 R17, und Semperit Winterreifen 195/schlagmichtot R15. Diese Michelin 16" liegen haargenau dazwischen. Es haut einem bei Schlaglöchern nicht mehr die Füllungen raus und sie gehen auch nicht mehr jeder Spurrille nach wie die 17"er, aber sind auch nicht so weich und schwammig wie die 15"er im Winter. Als eher Wenigfahrer ideal.
Bearbeitet von: "Mike500" 13. Mai

okjhbnvvor 3 h, 10 m

Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute …Allwetterreifen sind schlechte Winterreifen. Ich verstehe nicht wie Leute überhaupt auf die Idee zu kommen....


Hättest du gesagt, dass Allwetterreifen schlechte Sommerreifen sind, hätte ich genickt... Aber schlechte Winterreifen? Vielleicht schlechter als reine Winterreifen, aber die fährt man dafür auch nicht im Sommer!

Hier gibt es reichlich Lesestoff zu diesem Reifen
motor-talk.de/for…tml
Fahre diesen jetzt seit zwei Wintern in 225/55/17 101W auf einer Großraumlimousine mit 2t Leergewicht und bin mit dem Reifen sehr zufrieden. Bei leichtem Schneefall keine Probleme (mehr konnte ich nicht testen), im Regen/bei Nässe sehr gut, Komfortabel, sicher auch bei höherer Geschwindigkeit (auch im Sommer bei +30 Grad).
Der Vorteil dieses Reifens, du hast eigentlich für alle Witterungsverhältnisse den passenden Reifen dabei. Wer schon mal im September in den Alpen von Schneefall überrascht wurde weiß das zu schätzen.
Ohne Not kommt mir kein anderer Reifen mehr auf den Wagen.

Bearbeitet von: "schwicker" 13. Mai

Ragnonvor 2 h, 36 m

Unterschied zum neuen CrossClimate + (plus)?



Bei den CC+ sollen die Reifeneingenschaften mit zunehmenden Verschleiß nicht so stark abbauen wie bei reinen CC. Ich bin 225/50R17 den CC u. CC+ gefahren. Ich habe nur einen Unterschied gemerkt, die CC+ sind ab ~160km/h viel lauter. Ansonsten keinen Unterschied gemerkt hier am Niederrhein, auch nicht zu vorigen Winterreifen (Michelin Alpin A4) bzw. Sommerpneus (Goodyear EfficientGrip Performance).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text