Michelin CrossClimate+ Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V [Rakuten]
1932°Abgelaufen

Michelin CrossClimate+ Ganzjahresreifen 205/55 R16 94V [Rakuten]

69,28€78,98€-12%Rakuten Angebote
169
aktualisiert 3. Jul (eingestellt 25. Jun)Bearbeitet von:"gerd.froebe"
Update 2
Anderer Verkäufer, wieder verfügbar und minimal günstiger als beim letzten Mal!
Aktuell gibt es bei Rakuten den Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate+ in der gängigsten Allroundgröße 205/55 R16 94V (V bis 240 km/h).

Mit dem Code KN6CR2S bekommt ihr den Reifen für nur 69,28€ Versandkostenfrei.

Bei testberichte.de/p/m…tml 11/2017 hat dieser Reifen die Bewertung sehr gut (1,3) erhalten.


Es lohnt sich nicht für jeden Autofahrer, 2 mal jährlich die Bereifung zu tauschen. Wer Aufwand und Kosten reduzieren möchte, kann direkt Ganzjahresreifen aufziehen lassen. Das empfiehlt sich besonders in schneearmen Regionen oder dann, wenn ohnehin nur eine geringe Jahreslaufleistung zusammenkommt.



1193278.jpg.
Zusätzliche Info
Update 1
Der Preis sinkt nochmal und liegt jetzt bei nur noch 69,96€!

Gruppen

Beste Kommentare
"+" version ist die "neue" top reifen und top preis nice
Bearbeitet von: "DerTurke" 25. Jun
Sparollivor 4 m

argh, gerade jetzt verkaufe ich gerade meinen Wagen der die Reifengröße h …argh, gerade jetzt verkaufe ich gerade meinen Wagen der die Reifengröße hat....


Neue Reifen sind doch eine prima Verhandlungsbasis
Leovor 2 m

Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe …Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe 91V im Schein stehen


Höhere Traglast. Kein Problem, mehr darfst Du jederzeit. Nur halt nicht weniger.
claudio90vor 9 m

Ihr mit euren kleinen Reifen. Ich suche nach 235/85 oder 255/85


Für dein Fahrrad? Ich brauch 315er
169 Kommentare
"+" version ist die "neue" top reifen und top preis nice
Bearbeitet von: "DerTurke" 25. Jun
Immer nur so schmale Reifen , leider
Gibts sowas auch für 225/45 r17 (Winter) ?
argh, gerade jetzt verkaufe ich gerade meinen Wagen der die Reifengröße hat....
nice
Sparollivor 4 m

argh, gerade jetzt verkaufe ich gerade meinen Wagen der die Reifengröße h …argh, gerade jetzt verkaufe ich gerade meinen Wagen der die Reifengröße hat....


Neue Reifen sind doch eine prima Verhandlungsbasis
Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe 91V im Schein stehen
guter Reifen, war mit denen ohne + im Winter in Frankreichsbergen, Schnee und Glatteis waren gar kein Problem. Und im Sommer sind diese härter als normale Allwetterreifen.
Leovor 2 m

Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe …Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe 91V im Schein stehen


Höhere Traglast. Kein Problem, mehr darfst Du jederzeit. Nur halt nicht weniger.
Leovor 5 m

Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe …Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe 91V im Schein stehen


17750422-bQoHG.jpg
Verfasser
Uwe123465vor 5 h, 21 m

Gibts sowas auch für 225/45 r17 (Winter) ?


Michelin Alpin 6 225/45 R17 94V = 119,35€

Continental WinterContact TS 860 225/45 R17 94V = 120,76€
.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 25. Jun
Vielen Dank für die Hilfe mit dem 91 / 94V - noch eine blöde Frage - was meinen die mit XL?

In meinen Papieren steht 205 55 R16 91V - hab leider noch nie Reifen im Internet bestellt und etwas unsicher.
Verfasser
Leovor 5 m

Vielen Dank für die Hilfe mit dem 91 / 94V - noch eine blöde Frage - was m …Vielen Dank für die Hilfe mit dem 91 / 94V - noch eine blöde Frage - was meinen die mit XL?In meinen Papieren steht 205 55 R16 91V - hab leider noch nie Reifen im Internet bestellt und etwas unsicher.


Bei XL handelt es sich um eine verstärkte Decke. Die Bezeichnungen sind auch Extra Load oder Reinforced.
.
Das XL zeigt nur zusätzlich die höhere Traglast an
Ihr mit euren kleinen Reifen. Ich suche nach 235/85 oder 255/85
justice25. Jun

Neue Reifen sind doch eine prima Verhandlungsbasis


Im Prinzip ja, aber der Wagen ist zu alt und der Verkaufspreis im Bekanntenkreis schon fest
Da hier ja ein paar Eingeweihte unterwegs sind:

Ich suche für den Winter 225/40 R18 - gibt es da irgendwo was zu vernünftigen Preisen? Einsatzgebiet ist Alpin, da fallen AllSeason schon raus
claudio90vor 9 m

Ihr mit euren kleinen Reifen. Ich suche nach 235/85 oder 255/85


Für dein Fahrrad? Ich brauch 315er
Kann euch den Satz nochmal 16€ günstiger bestellen über meine Superpunkte, falls jemand Interesse hat
Xysosvor 31 m

Da hier ja ein paar Eingeweihte unterwegs sind: Ich suche für den Winter …Da hier ja ein paar Eingeweihte unterwegs sind: Ich suche für den Winter 225/40 R18 - gibt es da irgendwo was zu vernünftigen Preisen? Einsatzgebiet ist Alpin, da fallen AllSeason schon raus


Ich würde da erst im September/Oktober gucken. Bei Premio etc. gibt es dann meist wieder Angebote mit bis zu 20% Rabatt.

Ansonsten Dunlop Sport Maxx. Habe ich in 225/45 R18.
Bearbeitet von: "THE12DIE4" 25. Jun
RandaleHerbertvor 40 m

Für dein Fahrrad? Ich brauch 315er


Ohne Querschnitt kein Maß
Sehr gut!
gerd.froebevor 1 h, 23 m

Michelin Primacy MXM4 225/45 R17 90V etwas teurer = 155,40€oder günstiger …Michelin Primacy MXM4 225/45 R17 90V etwas teurer = 155,40€oder günstiger aber auch gut: Continental All SeasonContact 225/45 R17 94V = 86,77€.



Continental ist ein Hersteller der eigentlich nichts von Allwetterreifen hält, dennoch haben welche auf den Markt gebracht. Nun bei so was hat man immer Zweifel, ob der Hersteller in diesen Segment ausreichend gut ist.
claudio9025. Jun

Ohne Querschnitt kein Maß


Klar ist das ein Maß. Denke die breite ist ganz klar definiert
Leovor 4 h, 0 m

Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe …Kann mir jemand sagen wo der Unterschied zwischen 94V und 91V ist? Habe 91V im Schein stehen


Die zahl 91 sagt aus wieviel ein reifwn tragen kann

Buchstabe V ist bis wieviel km/h maximal gefahren werden darf.

Ixh empfehle immer beim tragindex eine klasse höher zu nehmen.
Bei geschwindigkeit auch wenn mann lange strecken wegballert.

Mein passat hat 91H ich kaufe aber immer 94V das ist auch erlauvt und mann muss nichts beim Tüv vorzeigen oder ähnlichem.

Nur weniger solltw man niemals nehmen NIE
Im Sommer bei Nässe in engen Kurven ist die Haftung leider unterdurchschnittlich...
Der Reifen hat neu auch nur eine eher geringere Profilhöhe von 7-8 mm statt meistens 10 mm...
Bearbeitet von: "larson" 25. Jun
Suche Ganzjahresreifen 185/55 R15 82T bzw. 185/60 R16 84T. Hat da jemand zufällig etwas Günstiges?
larson25. Jun

Im Sommer bei Nässe in engen Kurven ist die Haftung leider …Im Sommer bei Nässe in engen Kurven ist die Haftung leider unterdurchschnittlich...Der Reifen hat neu auch nur eine eher geringere Profilhöhe von 7-8 mm statt meistens 10 mm...


Die 7-8mm wundern mich nicht - ist ja eine sehr kippelige Lamelle auf der man da fährt...
THE12DIE425. Jun

Ich würde da erst im September/Oktober gucken. Bei Premio etc. gibt es …Ich würde da erst im September/Oktober gucken. Bei Premio etc. gibt es dann meist wieder Angebote mit bis zu 20% Rabatt.Ansonsten Dunlop Sport Maxx. Habe ich in 225/45 R18.


Es klappt nicht dein Ernst dass du ein Allwetter mit einem seinem Sommerreifen vergleichst oder
halve85vor 57 m

Die 7-8mm wundern mich nicht - ist ja eine sehr kippelige Lamelle auf der …Die 7-8mm wundern mich nicht - ist ja eine sehr kippelige Lamelle auf der man da fährt...


Ach so ein blödsin hab aktuell die Goodyear vector 4sesons G2 beim Kauf hatten sie 9mm und Grip ohne ende. Verschleiß ist aber relativ hoch bei meinem passat 2mm/10Tkm
17809832.jpgSo sieht übrigens das Profil aus.
Bearbeitet von: "DerTurke" 1. Jul
Ich hab die in 205/55 R16 94V drauf. Vorher hatte ich für den Winter 195/65 R15 und für den Sommer 215/45 ZR17 auf 17'er Alufelgen. Ich muss sagen, sie sind das genaue Mittelding. Nicht so weich/komfortabel abfedernd wie die 15"er Winterreifen, dafür auch weniger schwammig in der Kurve, und nicht so hart wie die 17"er, dafür weniger Flankenstabilität. Fährt sich weniger "wie auf Schienen" als mit den Sommerschlappen, also für sehr sportliche Fahrer wäre das nicht optimal. Aber für den Hausgebrauch voll ok. Leider kein Felgenschutz, man muss aufpassen am Bordstein.

Ich hatte mir extra 16"er Alus geholt für die Reifen, denn 215/45 R17 darf ich auf dem Opel Astra nur als Sommerbereifung fahren, und Schneeketten sind auch nicht zulässig. Steht so im Räder- und Reifenumrüstkatalog. Auch 225/45 R17 wären nur als Sommerbereifung zulässig! Und Ganzjahresreifen gelten bei Opel als Winterreifen. Daher musste ich auf 16" zurückgreifen, war mir aber auch recht. Im Sommer war das mit Sportfahrwerk schon etwas rumpelig mit den 17"ern.
DerTurke25. Jun

Die zahl 91 sagt aus wieviel ein reifwn tragen kann Buchstabe V ist bis …Die zahl 91 sagt aus wieviel ein reifwn tragen kann Buchstabe V ist bis wieviel km/h maximal gefahren werden darf. Ixh empfehle immer beim tragindex eine klasse höher zu nehmen. Bei geschwindigkeit auch wenn mann lange strecken wegballert. Mein passat hat 91H ich kaufe aber immer 94V das ist auch erlauvt und mann muss nichts beim Tüv vorzeigen oder ähnlichem. Nur weniger solltw man niemals nehmen NIE



Wenn man viele Kilometer „wegballert“ ist der erste und wichtigste Rat, gar keine Allwetterreifen zu kaufen.
trashdumpvor 1 h, 0 m

Wenn man viele Kilometer „wegballert“ ist der erste und wichtigste Rat, gar …Wenn man viele Kilometer „wegballert“ ist der erste und wichtigste Rat, gar keine Allwetterreifen zu kaufen.



Was Humbug ist. Dieses abgekaute Klischee der Allwetterreifen ist längst überholt. Das hat Goodyear mit dem Vector 4Seasons und Michelin mit dem Cross Climate bewiesen. Auch in vielen Tests schneiden die Reifen regelmäßig gut ab.
Natürlich sind Ganzjahresreifen immer auch ein kleiner Kompromiss, aber so wie vor 20 Jahren ist das nun nicht mehr.
Ich denke die meisten merken keinen Unterschied in Abrollkomfort oder Spurtreue, die sind schon mit Ihrem DAB+ Radio im Auto überfordert. Und der Bremsweg (das Totschlagargument vieler "Bessererwisser") ist auch nicht schlechter als bei Marken Sommer- / Winterreifen.
Bei 98% der heutigen Autofahrer ist das eh egal, die werden Ihren Wagen ohnehin nie im Grenzbereich bewegen, ausser der lautet Vollbremsung und schneller Richtungswechsel bei 20km/h auf dem Supermarktparkplatz.

Das wichtigste Argument bei den meisten bleibt jedoch..... was soll der Nachbar denken?
Bearbeitet von: "Spaghettimonster" 1. Jul
Hab letztes Jahr 54€ pro Pneu bezahlt. Stark bei Schnee. Schwächen habe die bei Regen und den momentanen Temperaturen. Die Mischung ist für den Hochsommer nix. Aber was will man erwarten.
Bearbeitet von: "Eifelerspitzbube" 1. Jul
Spaghettimonstervor 44 m

Was Humbug ist. Dieses abgekaute Klischee der Allwetterreifen ist längst …Was Humbug ist. Dieses abgekaute Klischee der Allwetterreifen ist längst überholt. Das hat Goodyear mit dem Vector 4Seasons und Michelin mit dem Cross Climate bewiesen. Auch in vielen Tests schneiden die Reifen regelmäßig gut ab.Natürlich sind Ganzjahresreifen immer auch ein kleiner Kompromiss, aber so wie vor 20 Jahren ist das nun nicht mehr.Ich denke die meisten merken keinen Unterschied in Abrollkomfort oder Spurtreue, die sind schon mit Ihrem DAB+ Radio im Auto überfordert. Und der Bremsweg (das Totschlagargument vieler "Bessererwisser") ist auch nicht schlechter als bei Marken Sommer- / Winterreifen.Bei 98% der heutigen Autofahrer ist das eh egal, die werden Ihren Wagen ohnehin nie im Grenzbereich bewegen, ausser der lautet Vollbremsung und schneller Richtungswechsel bei 20km/h auf dem Supermarktparkplatz.Das wichtigste Argument bei den meisten bleibt jedoch..... was soll der Nachbar denken?


So siehts aus, bin seit 8 Jahren nur mit Allwetterreifen unterwegs, da ich einfach die schnauze voll hatte immer dies kackreifen zu wechseln. Außerdem war das Argument der Autohesteller nicht das extra Sommer bzw. Winterreifen besser und sichere sind, sondern einfach nur den Gewinn Maximieren wollenl

Daher begrüße ich das sehr das jetzt alle Hersteller die Reifen entwickeln und weiter forschen. Am Ende haben wird den Markt in der Hand!
DerTurkevor 8 h, 45 m

Es klappt nicht dein Ernst dass du ein Allwetter mit einem seinem …Es klappt nicht dein Ernst dass du ein Allwetter mit einem seinem Sommerreifen vergleichst oder


Vielleicht erstmal lesen?

Der von mir zitiere suchte einen Winterreifen, den ich ihm empfohlen habe.

Ich weiß nicht, wie du da überhaupt auf Allwetter/Sommerreifen kommst o_O
Eifelerspitzbubevor 34 m

Hab letztes Jahr 54€ pro Pneu bezahlt. Stark bei Schnee. Schwächen habe di …Hab letztes Jahr 54€ pro Pneu bezahlt. Stark bei Schnee. Schwächen habe die bei Regen und den momentanen Temperaturen. Die Mischung ist für den Hochsommer nix. Aber was will man erwarten.


Genau umgekehrt. Einen Michelin fährst Du eher nicht, oder hast eine eher ungewöhnliche Wahrnehmung.
Ich denke das alles kann man nur schwer pauschalisieren. Wer irgendwo im Flachland mit sehr wenig Schnee wohnt und sowieso fast nur in der Stadt mit seinem Kleinwagen unterwegs ist (und am besten noch fährt wie eine Oma) dem reichen die Allwetter sicher. Aber Grip (in Kurven und beim Bremsen) ist einfach in den meisten Situationen schlechter als bei einem der Witterung angepassten Reifen. Ich bin auch mal notgedrungen einen ganzen Sommer mit Winterreifen gefahren (weil sich der Liefertermin der Sommerfellen immer wieder verschoben hat). Klar geht auch das und ich bin nie in eine gefährliche Situation gekommen. Aber deshalb zu sagen es bräuchte keine zur Jahreszeit passenden Reifen wäre einfach blauäugig.
Doofe Frage. Hole mir nächste Woche einen Ford Fiesta St line und bin am überlegen ob ich mir Ganzjahresreifen holen soll oder Winterreifen auf Stahlfelge. Bei dem Angebot hier wäre es ja so das ich dann noch eine Stahlfelge brauche. Passen alle stahlfelgen (vorausgesetzt die zollgröße stimmt überein) auf den 205er drauf ?
Hoffe das wsr verständlich ausgedrückt.

Lg
Verfasser
Nyze31vor 11 m

Doofe Frage. Hole mir nächste Woche einen Ford Fiesta St line und bin am …Doofe Frage. Hole mir nächste Woche einen Ford Fiesta St line und bin am überlegen ob ich mir Ganzjahresreifen holen soll oder Winterreifen auf Stahlfelge. Bei dem Angebot hier wäre es ja so das ich dann noch eine Stahlfelge brauche. Passen alle stahlfelgen (vorausgesetzt die zollgröße stimmt überein) auf den 205er drauf ? Hoffe das wsr verständlich ausgedrückt.Lg


Tipp: Im Fahrzeugschein/ Zulassungsbescheinigung Teil 1, unter den Punkten 15.1 und 15.2 oder Ziffern 20 - 23 nachschauen
ob die gewünschte Größe eingetragen ist.

Alternativ wenn vorhanden, im CoC-Dokument (Certification of Conformity oder EG Übereinstimmungserklärung) nachschlagen.
.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text