-63°
Michelino Andante Tafelbesteck 30 teilig

Michelino Andante Tafelbesteck 30 teilig

Home & LivingEbay Angebote

Michelino Andante Tafelbesteck 30 teilig

Preis:Preis:Preis:33€
Zum DealZum DealZum Deal
incl. Kuchengabel - kauft man normalerweise nur einmal im Leben...

Michelino Andante Tafelbesteck 30tlg.

Produktbeschreibung
Jedes einzelne Besteckteil dieser Serie entsteht an einem Produktionsstandort in Deutschland - im Zusammenspiel von moderner Fertigung und Handarbeit.
Gute Qualität erkennt man nicht am hohen Preis, sondern durch perfekte Funktion und höchsten Komfort im täglichen Einsatz.

Das beweisen Michelino Bestecke und Accessoires seit mehr als 55 Jahren.
Das elegante und hochglanzpolierte Besteckset inkl. Geschenkverpackung überzeugt durch Top-Qualität und unvergleichbares Design. Perfekte Funktion und
höchster Komfort - ideal im täglichen Einsatz.




Michelino Bestecke überzeugen durch moderne Fertigung und Handarbeit seitmehr als 55 Jahren in Deutschland.

Das Besteckset für 6 Personen aus 18/10 Edelstahl ist 1. Wahl und mit exklusiven Holhaftmessern ausgestattet.

Bei den Hohlheftmessern besteht die Klinge aus geschmiedetem, hochwertigem Klingenstahl, für eine besonders lang anhaltende Schärfe und Langlebigkeit.

Für ein ausbalanciertes, ergonomisches Handhaben des Messers, wurde das sogenannte Hohlheft, die Klinge mit einer Quarzsandfüllung eingesetzt.


Das 30 tlg. Edelstahl-Besteckset ist rostfrei und spülmaschinenfest.

7 Kommentare

idealo.de/pre…tml
Schwieriger Preisvergleich, da deltatecc in der Konstellation der einzige Anbieter ist - und bei amazon + MeinPaket eben 60 € aufruft für das selbe Produkt.
Taugt das was ?

Nachdem deltatecc das V&B Piemont für 44 Euro bei eBay verscherbelt und dieses mit einer UVP von 199 Euro auszeichnet, ist das Piemont jetzt in deren Onlineshop für 429 Euro zu haben. Mit sechs Kuchengabeln kostet es lediglich 529 Euro (die Kuchengabeln kosten im 6-er-Pack 20 Euro).

Von daher ist schon mal davon auszugehen, dass auf die Preisauszeichnungen von deltatecc NULL gegeben werden darf.

Google bringt mich mit Michelino zum Beispiel zu diesem Angebot: der-feine-tisch.de/mic…tml

Der Hersteller-Katalog sieht aus wie das Angebot eines Trödelmarkt-Lieferanten in den 90-er-Jahren:

michelin-besteckfabrik.de/ima…pdf

Gelegentlich wird ein Produkt auch mit "Made in Germany" ausgezeichnet. Jedoch kein Besteckset! Ich denke nicht, dass hier ein Schnäppchen gemacht wird. Viel mehr ist das Deppenfang. V&B, WMF und sicherlich einige andere Besteckhersteller lassen das nicht grundlos im Ausland produzieren.

ebay.de/itm…807

Da lässt sich schon abschätzen, welchen Wert das hier angebotene Set hat.

Wenn ich raten müsste, vielleicht werden die Klingen der Hohlheftmesser in Solingen produziert. Der Rest wird wo auch immer zusammengesetzt.

Danke für die Info! Hätte beinahe bestellt. Nochmal Glück gehabt.

Tolles Beispiel für Halbwissen
Die Info aber an den Haaren herbeigezogen. Tatsächlich werden 90% der Bestecke vom WMF in Deutschland produziert. Bei V&B der gößte Teil in Frankreich V&B ist auch ne französische Firma

[quote=chris99]
Google bringt mich mit Michelino zum Beispiel zu diesem Angebot: der-feine-tisch.de/mic…tml

Schon gemerkt dass es sich hierbei úm andere Bestecke handelt? Aus dem Bistro und Gastro Katalog 2009...
Das nennt man dann Äpfeln mit Eiern vergleichen

Mir war schon klar, dass die Bestecke im Onlineshop von "Der feine Tisch" andere Modelle sind, als das hier angebotene. Diese Information bezog sich meinerseits darauf, dass von diesem Hersteller (Michelino = Michelin Besteckfabrik) ähnliche Bestecke ähnlich viel kosten und hier kein Schnäppchen zu erwarten ist (deswegen auch der Hinweis auf das V&B Piemont, das jetzt im deltatecc Onlineshop zehn mal teurer ist (Fantasiepreisempfehlungen)).

Zu deiner Aussage bezüglich WMF-Bestecke: Tatsächlich werden die Bestecke in China produziert. Es gibt jedoch den letzten Schliff in Deutschland. Zumindest ist das seit 2010 so. Nachzulesen hier:

swp.de/ulm…219

Und zu V&B bezüglich Piemont sei das angemerkt:

mydealz.de/232…4e/

Legt nahe, was ich von dem o. g. Michelino erwarten darf, oder? Die Herstellerfirma schweigt sich zu eigener Produktion auf der eigenen Website auch deutlich aus. Und im Katalog werden Produkte, die in Deutschland hergestellt werden, deutlich gekennzeichnet. Nur kein Besteckset und das ist schon seltsam, für eine Firma, die - laut deltatecc - Bestecke in Deutschland produziert.

Wäre übrigens schön, wenn du eine Quelle dazu hättest, V&B stellt den Großteil der Bestecke in Frankreich her. Oder: Informationen aus den Fingern?

[quote=chris99]
Zu deiner Aussage bezüglich WMF-Bestecke: Tatsächlich werden die Bestecke in China produziert. Es gibt jedoch den letzten Schliff in Deutschland. Zumindest ist das seit 2010 so. Nachzulesen hier:

swp.de/ulm…219

Da muß ich mich bei dir entschuldigen aber ich bin schockiert das WMF das Zeug jetzt in China fertigen lässt. Schließlich kosten die Bestecke ja auch deutsche Preise.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text