Microelectronic DVB-T2 Receiver inkl. freenet TV bis Juni 2017 gratis + 15 € Rabatt für Neukunden
59°Abgelaufen

Microelectronic DVB-T2 Receiver inkl. freenet TV bis Juni 2017 gratis + 15 € Rabatt für Neukunden

40
eingestellt am 25. Jan
Deal des Tages:

15 € Code für Neukunden: 81746
0 € Versandkosten für Neukunden bis zum 31.12.2017

Technische Daten:
  • DVB-T / DVB-T2 kompatibel
  • freenet TV
  • HEVC / H.265 Standard
  • 999 Programmspeicherplätze
  • USB Aufnahmefunktion
  • 4-stelliges LED – Display
  • EPG (elektronischer Programmführer)
  • 7 Tage im Voraus (senderabhängig)
  • Videotext mit 300 Seitenspeicher
  • Mehrsprachiges Menü
  • USB Mediaplayer für Film-, Bild- und Tondateien.
  • 4 Favoritenlisten
  • Radioempfang mit Background Display
  • Automatischer Sendersuchlauf
  • Video – Auflösung: 1080p, 1080i, 720p, 576p
  • Formatschaltung 4:3 / 16:9 Letterbox
  • Umweltfreundlich: Standby

    Anschlüsse:
  • Tuner Eingang
  • Digitaler Audio-Ausgang optisch
  • USB 2.0
  • HDMI Ausgang mit HDCP
  • TV Scart Anschluss
  • 12V Netzteil Anschluss

  • Abmessungen:
  • L x B x H: 180 x 120 x 40mm
  • Gewicht: 0,5Kg


Beste Kommentare

Wäre "Otto Versand" im Dealtext ersichtlich, hätte ich den Deal niemals angeklickt !
Das hört wohl nie auf, mit diesen Neukunden Spam:-(

inkl. freenet TV bis Juni 2017 gratis

-> gibts bei jedem freenet TV Receiver gratis, also kein Alleinstellungsdealmerkmal. Man sollte trotzdem genauestens durchlesen, was so ein Receiver kann und was nicht. Genau letzteres kann euch quälen. So ist eine Bootzeit von über 2 Minuten schon doof. Habe nach langem durchlesen mich für einen Skymaster entschieden.

dorkvor 3 m

naja so ne kleine Campingschüsssel ist doch ne Aufbausache von 20min und …naja so ne kleine Campingschüsssel ist doch ne Aufbausache von 20min und kostet 20€



sag das mal meiner Vermietung


d3sp3rados13vor 2 m

Also ich schaue jetzt schon seit Juni '16 DVB-T2 und bin sehr zufrieden …Also ich schaue jetzt schon seit Juni '16 DVB-T2 und bin sehr zufrieden damit. Kabel oder Satellit hätte keinen Mehrwert für mich.


Sat kostet nichts nach'm Kauf

Vergleichspreis?
40 Kommentare

inkl. freenet TV bis Juni 2017 gratis

-> gibts bei jedem freenet TV Receiver gratis, also kein Alleinstellungsdealmerkmal. Man sollte trotzdem genauestens durchlesen, was so ein Receiver kann und was nicht. Genau letzteres kann euch quälen. So ist eine Bootzeit von über 2 Minuten schon doof. Habe nach langem durchlesen mich für einen Skymaster entschieden.

Vergleichspreis?

Wäre "Otto Versand" im Dealtext ersichtlich, hätte ich den Deal niemals angeklickt !
Das hört wohl nie auf, mit diesen Neukunden Spam:-(

Die liefern eh nicht.

aus Erfahrung nehmt Technisat - auch ab 59.- € erhältlich und die Bootzeit beträgt nicht Minuten sondern nur Sec

DVB-t2...... *mausaufcold*

beneschuetzvor 37 m

So ist eine Bootzeit von über 2 Minuten schon doof. Habe nach langem …So ist eine Bootzeit von über 2 Minuten schon doof. Habe nach langem durchlesen mich für einen Skymaster entschieden.


Und zwar für welchen? Link?

Bearbeitet von: "MelMaen" 25. Jan

freewillyvor 8 m

DVB-t2...... *mausaufcold*



Für viele leider alternativlos. Für mich Gott sei Dank nicht.

PVR wär halt noch cool

BlueSkyXvor 2 m

Für viele leider alternativlos. Für mich Gott sei Dank nicht.


naja so ne kleine Campingschüsssel ist doch ne Aufbausache von 20min und kostet 20€

htcmobilvor 12 m

aus Erfahrung nehmt Technisat - auch ab 59.- € erhältlich und die Bootzeit …aus Erfahrung nehmt Technisat - auch ab 59.- € erhältlich und die Bootzeit beträgt nicht Minuten sondern nur Sec


Link?

htcmobilvor 13 m

aus Erfahrung nehmt Technisat - auch ab 59.- € erhältlich und die Bootzeit …aus Erfahrung nehmt Technisat - auch ab 59.- € erhältlich und die Bootzeit beträgt nicht Minuten sondern nur Sec



kannst du uns produkte nennen? ich bin neugierig, ohne selbst lang suchen zu wollen. der wechseln wird irgendwann in diesem jahr für mich anstehen - spätestens im nächsten. daher die frage.

BlueSkyXvor 3 m

Für viele leider alternativlos. Für mich Gott sei Dank nicht.



Also ich schaue jetzt schon seit Juni '16 DVB-T2 und bin sehr zufrieden damit. Kabel oder Satellit hätte keinen Mehrwert für mich.

MelMaenvor 5 m

Und zwar für welchen? Link?



Jeder sollte selbst nachlesen und entscheiden, was für ihn wichtig ist. Da gibts schon einige Unterschiede, auch bezüglich PVR & Co. Ich selber habe den DTR5000 genommen. Die anderen mögen zwar mininal günstiger sein, aber die Bewertungen waren auch teilweise Schrott. Wenn man Sender nicht sortieren kann, ist das auch doof. Dann steht ARD irgendwo auf Nummer 231 statt auf Taste 1.

dorkvor 3 m

naja so ne kleine Campingschüsssel ist doch ne Aufbausache von 20min und …naja so ne kleine Campingschüsssel ist doch ne Aufbausache von 20min und kostet 20€



sag das mal meiner Vermietung


d3sp3rados13vor 2 m

Also ich schaue jetzt schon seit Juni '16 DVB-T2 und bin sehr zufrieden …Also ich schaue jetzt schon seit Juni '16 DVB-T2 und bin sehr zufrieden damit. Kabel oder Satellit hätte keinen Mehrwert für mich.


Sat kostet nichts nach'm Kauf

d3sp3rados13vor 4 m

Also ich schaue jetzt schon seit Juni '16 DVB-T2 und bin sehr zufrieden …Also ich schaue jetzt schon seit Juni '16 DVB-T2 und bin sehr zufrieden damit. Kabel oder Satellit hätte keinen Mehrwert für mich.



Bei SAT wäre der Empfang immerhin kostenlos. Wenn auch nicht in HD.

Murmel1vor 2 m

sag das mal meiner Vermietung Sat kostet nichts nach'm Kauf



Flachantenne oder die Schüssel ans Fenster mit Saugnäpfen (Profi Montage )

dorkvor 6 m

naja so ne kleine Campingschüsssel ist doch ne Aufbausache von 20min und …naja so ne kleine Campingschüsssel ist doch ne Aufbausache von 20min und kostet 20€



Die kann aber nicht jeder nutzen. Du brauchst erstmal einen Balkon und den dann auch noch in die richtige Richtung ohne Hindernisse.

Murmel1vor 3 m

sag das mal meiner Vermietung Sat kostet nichts nach'm Kauf



Dafür schaue ich auch in HD.

BlueSkyXvor 1 m

Bei SAT wäre der Empfang immerhin kostenlos. Wenn auch nicht in HD.



Eben. Nicht in HD ;-)

d3sp3rados13vor 2 m

Eben. Nicht in HD ;-)



Meinst du mit HD die auf den privaten hochskallierten crap aufzeichnungen?

freewillyvor 1 h, 1 m

Meinst du mit HD die auf den privaten hochskallierten crap aufzeichnungen?



Leute, hört doch auf immer alles schlecht zu reden. Ich weiß doch was ich sehe. Der Unterschied zwischen HD und Nicht-HD ist sowohl auf den privaten, als auch öffentlichen Sendern deutlich sichtbar. Und auf nichts anderes kommt es hier an. Ob es einem dann knapp 6€ im Monat wert ist, muss jeder selbst für sich entscheiden. Ich bin sehr technikbegeistert und will einfach nur das Beste rausholen, unabhängig davon, ob ich jetzt viel RTL & Co. schaue, oder nicht. Deshalb zahle ich.
Bearbeitet von: "d3sp3rados13" 25. Jan

d3sp3rados13vor 14 m

Eben. Nicht in HD ;-)



Gut. Aber selbst in HD sind es bei Sat auch 70€ (noch 60€). Also wie bei DVB-T2. Allerdings kann ich da immer noch sagen mir reicht SD ...... bei DVB-T2 gibt es nur ganz oder gar nicht. Wenn Du also keine 70 € mehr zahlen willst, guckst Du - zumindest bei den Privaten - auf einen schwarzen Bildschirm.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 25. Jan

BlueSkyXvor 15 m

Gut. Aber selbst in HD sind es bei Sat auch 70€ (noch 60€). Also wie bei DV …Gut. Aber selbst in HD sind es bei Sat auch 70€ (noch 60€). Also wie bei DVB-T2. Allerdings kann ich da immer noch sagen mir reicht SD ...... bei DVB-T2 gibt es nur ganz oder gar nicht. Wenn Du also keine 70 € mehr zahlen willst, guckst Du - zumindest bei den Privaten - auf einen schwarzen Bildschirm.



Dann halt grenzlegal per Stream: allintv.de

Ich schaue in dem günstigen Preissegment immer bei Xoro.

beneschuetzvor 1 h, 5 m

Jeder sollte selbst nachlesen und entscheiden, was für ihn wichtig ist. Da …Jeder sollte selbst nachlesen und entscheiden, was für ihn wichtig ist. Da gibts schon einige Unterschiede, auch bezüglich PVR & Co. Ich selber habe den DTR5000 genommen. Die anderen mögen zwar mininal günstiger sein, aber die Bewertungen waren auch teilweise Schrott. Wenn man Sender nicht sortieren kann, ist das auch doof. Dann steht ARD irgendwo auf Nummer 231 statt auf Taste 1.


Danke für die Info.
Da Du in Deinem vorhergehenden Post die Bootzeit angesprochen hast: wie lange ist die denn bei diesem Receiver?
Bearbeitet von: "MelMaen" 25. Jan

BlueSkyXvor 48 m

Gut. Aber selbst in HD sind es bei Sat auch 70€ (noch 60€). Also wie bei DV …Gut. Aber selbst in HD sind es bei Sat auch 70€ (noch 60€). Also wie bei DVB-T2. Allerdings kann ich da immer noch sagen mir reicht SD ...... bei DVB-T2 gibt es nur ganz oder gar nicht. Wenn Du also keine 70 € mehr zahlen willst, guckst Du - zumindest bei den Privaten - auf einen schwarzen Bildschirm.



Stimme Dir voll und ganz zu. Ich wollte nur sagen, man sollte eben Sat in HD und DVB-T2 in HD miteinander vergleichen und nicht SD mit HD.

beneschuetzvor 1 h, 56 m

inkl. freenet TV bis Juni 2017 gratis-> gibts bei jedem freenet TV …inkl. freenet TV bis Juni 2017 gratis-> gibts bei jedem freenet TV Receiver gratis, also kein Alleinstellungsdealmerkmal. Man sollte trotzdem genauestens durchlesen, was so ein Receiver kann und was nicht. Genau letzteres kann euch quälen. So ist eine Bootzeit von über 2 Minuten schon doof. Habe nach langem durchlesen mich für einen Skymaster entschieden.



Ist aber schon wichtig das bei einem DVB-T2 HD Receiver zu erwähnen, weil es immer noch Receiver gibt, bei denen kein freenet-TV (irdeto-Entschlüsseliung) ab werk verbaut ist und bei denen man ab März schon ein CI-Modul (zusätzlich 70 EUR zum Receiver-Preis) zur Entschlüsselung der privaten HD-Sender benötigt. Daher Augen auf beim Kauf und auf das freenet-TV-Symbol achten. Ja, ja, ist ja gut IHR wisst das, aber du glaubst ja gar nicht, was zur Zeit an (Fehl-)Infos in den Elektronikmärkten (MM, Saturn, etc.) an unwissende Leute gegeben werden.
Bearbeitet von: "Dealraptor" 25. Jan

Für die Interessierten und DVB-T2-Einsteiger: Ich persönlich nutze jetzt schon fast ein Jahr lang den Xoro HRT 8720 zum Empfang und bin soweit sehr zufrieden. Als eines der günstigeren Geräte bin ich mit dem Funktionsumfang sehr zufrieden, selbst PVR auf eine USB-Festplatte ist dabei. Bild- und Tonqualität ist absolut zufriedenstellend. Ich trenne grundsätzlich alle meine Geräte bei Nichtgebrauch vom Strom, dadurch verlängert sich die Bootzeit vielleicht etwas und liegt im Schnitt bei ca. 15 Sekunden. In der Zeit habe ich schon zwei Firmwareupdates aufgespielt, also scheint sich der Hersteller auch um seine Produkte zu kümmern.

htcmobilvor 1 h, 35 m

aus Erfahrung nehmt Technisat - auch ab 59.- € erhältlich und die Bootzeit …aus Erfahrung nehmt Technisat - auch ab 59.- € erhältlich und die Bootzeit beträgt nicht Minuten sondern nur Sec



Welchen Receiver meinst du?

das thema hat sich für mich zum glück erledigt...hab jetzt durch 2 wände gebohrt und kabel gelegt...

Die Bootzeit kann man manchmal massiv verkürzen, indem man die Energieeinstellungen verändert. Bei meinem COMAG SL60T2 geht das zB. Kauft den aber nicht, wenn ihr Firmwareupdates wollt (seit Mai 2016 kein einziges) oder euch eure Senderliste heilig ist. Manuell gelöschte Sender aus der Liste fügt der Kollege ständig selbständig wieder hinzu.

BlueSkyXvor 2 h, 5 m

Für viele leider alternativlos. Für mich Gott sei Dank nicht.


Soll bald auch in ähnlicher Form für Satellit umgesetzt werden.

DryBeach06vor 23 m

Soll bald auch in ähnlicher Form für Satellit umgesetzt werden.



Überrascht ja nicht wirklich.

und ich dachte Neukundenrabatt bei freenet.tv ; sehr missverständlich

d3sp3rados13vor 4 h, 35 m

Eben. Nicht in HD ;-)



Ich habe Satellit. Ich kann die Programme sowohl in SD als auch in HD empfangen. Als Settopbox nutze ich Technisat Digit Isio S.

Unterschied zwischen SD und HD ist null.

Habe mir die neue Technisat Ulra HD + besorgt. Unterschied jetzt bemerkbar, auch aus 3-4 Metern Entfernung. Homogeneres Erscheinungsbild und natürlichere Farben.

Wenn man aber nicht HD plus gesehen hat, dann ist SD über Satellit schlicht sehr gut. Wohl auch eine Kopfsache.

Kann jmd eine zuverlässige DVB T2 Antenne empfehlen? Danke

Mach mal den freenet tv Empfangscheck. Wenn Du bisher schon eine Antenne hast, kannst die i.d.R. weiter nutzen.
freenet.tv/emp…eck

Mit HD Empfang ist Full HD gemeint,
anscheinend wird dieses derzeit aber auch nur hochgerechnet - von HD auf Full HD.
Sollen derzeit auch die privaten Sender größtenteil so noch anwenden

Oder gibt es dazu Neuigkeiten ?

Quelle

Hintergrundwissen zu DVB T2-HD
Siehe Test.de



Bearbeitet von: "Jakobi" 25. Jan

beneschuetzvor 9 h, 8 m

Wenn man Sender nicht sortieren kann, ist das auch doof. Dann steht ARD …Wenn man Sender nicht sortieren kann, ist das auch doof. Dann steht ARD irgendwo auf Nummer 231 statt auf Taste 1.


Sowas gibt es noch ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text