-169°
Microsoft Office 365 HOME für rechnerisch 42,04 EUR im Jahr

Microsoft Office 365 HOME für rechnerisch 42,04 EUR im Jahr

Apps & SoftwarePearl Angebote

Microsoft Office 365 HOME für rechnerisch 42,04 EUR im Jahr

Preis:Preis:Preis:94,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Besitzer eines Microsoft Home 365 Accounts können dieses gerade sehr günstig um über zwei Jahre für rechnerisch 42,04 EUR im Jahr verlängern!
Das ist nach meiner Recherche zur Zeit der absolute Bestpreis und somit fast 60% günstiger als die automatische Verlängerung über das Microsoft Konto.

Hier der Weg: Bei PEARL ist gerade die Office 365 Personal Lizenz im Angebot für 29,90 EUR. Es ist möglich, dieses Produkt maximal drei Mal zu bestellen.

Wenn du dieses Produkt drei Mal kaufst, kommen bei Bankeinzug noch 4,90 EUR Versandkosten hinzu, macht einen Gesamtpreis von 94,60 EUR.

Diese Lizenzen können nun zur Verlängerung des HOME Account verwendet werden. Dazu einfach den Lizenzschlüssel eingeben, Microsoft stellt dann die Frage, ob du deinen Account auf Personal herunterstufen möchtest, oder ob du dein HOME um neuen Monate verlängern möchstest. Hierbei erfolgt die Auswahl auf "Neun Monate verlängern".
Wenn man dieses nun drei Mal durchführt, ist der Account um 27 Monate verlängert.

Viel Spaß dabei!

11 Kommentare

reserviert

Open bzw. Libre-Office in Kombination mit Google Drive finde ich persönlich besser und ist dazu noch gratis... Aber jedem das seine

Was für eine kranke Idee ist das abonnieren von Software eigentlich?
_PeB_: Ich komme mit Open Office auch bestens zurecht, für den Privatgebrauch.

Jo. Der Preis ist brauchbar, auch wenn Perl aus Prinzip keinen Euro von mir sieht... Und Leute, bewertet den Deal, wenn ihr das Produkt nicht braucht oder nicht gut findet, macht es den Deal nicht schlechter. Und übrigens, hier sind ein paar Produkte mehr drin als OpenOffice abdeckt, inkl. 60min Skype und 1TB OneDrive Storage PRO User.

Gabs nicht letztens (ok ist glaub 2 Monate her) noch 5 Jahre 5 User für 100 EUR ?

magewave

Gabs nicht letztens (ok ist glaub 2 Monate her) noch 5 Jahre 5 User für 100 EUR ?


Oh ja Waren aber etwa 90 Euro für 4 Jahre.
Bearbeitet von: "abu" 8. September

Sinnvoller dürfte es sein damit auf Personal umzuändern und das Account damit um 3 Jahre zu verlängern und im Anschluss für 10€ einen Monat Home bei Microsoft zu kaufen um damit wieder zurück zu wechseln. 37 statt 27 Monate sollten die 10€ wohl aufwiegen.

xyzqwert

Was für eine kranke Idee ist das abonnieren von Software eigentlich?_PeB_: Ich komme mit Open Office auch bestens zurecht, für den Privatgebrauch.



Die Tatsache das du etwas das du nicht machst für krank hältst, zeigt deinen geistigen Horizont!
Das für dich Open Office dann ausreicht, überrascht daher nicht.
Und das du glaubst Open Office sei billiger, nur weil dich niemand zur Zahlung verpflichtet, unterstreicht dabei nochmal deine Naivität.....

Was mir gerade noch aufgefallen ist, Office Personal gibt es auch bei Notebooksbilliger in den Wochenangeboten: notebooksbilliger.de/mic…ahr - dort allerdings inkl. G-Data Internet Security und mit geringeren Versandkosten von ab 2,99€

-

Bearbeitet von: "xyzqwert" 24. August

xyzqwert

Was für eine kranke Idee ist das abonnieren von Software eigentlich?_PeB_: Ich komme mit Open Office auch bestens zurecht, für den Privatgebrauch.


Open Office ist nicht _billiger_ sondern für Jedermann, egal ob privat oder geschäftlich, _kostenlos_. Wundert mich schon sehr, dass du den Unterschied als Mensch mit "hohem geistigen Horizont" nicht kennst.
Der Einzige der hier naiv ist, bist du, der glaubt, er könne mit dieser Einstellung, anderen oberlehrerhaft daherzukommen, im Leben glücklich werden, es ist eher gefährlich. Überlege dir besser, was du schreibst.
Nun schreibe wieder deine intellektuell hoch anspruchsvollen Dokumente mit deiner teuer bezahlten M$-Software und lass andere in Ruhe Open Office nutzen. Die Community schätzt Office 365 auch sehr, wie aus der Temperatur hervorgeht, LOL!





Bearbeitet von: "xyzqwert" 8. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text