169°
ABGELAUFEN
Microsoft Office 365 Personal + McAfee LiveSafe 2015 @NBB
18 Kommentare

Preisvergleich für Office passt nicht ganz:

amazon.it/Mic…365

masterandy

Preisvergleich für Office passt nicht ganz: http://www.amazon.it/Microsoft-Office-365-Personal-Bit/dp/B00JIFGPGQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1426499457&sr=8-1&keywords=office+365



Schön, dass du nur einen Link postest, statt den korrekten Vergleichspreis (inkl. Versand) hinschreibst.

Articoli: EUR 24,37 (Angezeigt werden 24,99 Euro im Warenkorb)
Costi di spedizione: EUR 3,81
Totale ordine: EUR 28,18

Amazon: Erst wurde 24,99 angezeigt, wenig später 33,-, trotzdem steht im Warenkorb 69,90 + 5,- Versand!

Outlook für 30€ im Jahr, da wird man schwach...

Jemand nen Tipp wie ich nur an das Office 365 komme?

Habe noch Office 2007

Trava

Outlook für 30€ im Jahr, da wird man schwach...



?

Hab ich die Ironie nicht gecheckt? oO

Trava

Outlook für 30€ im Jahr, da wird man schwach...

Habe ich mich auch gefragt. Von diesem Abozwang halte ich nichts.

Hallo,

das Office 365 alleine gibt es manchmal für 29,90 Euro alleine, aber das Bundle mit McAfee Virensoftware kostet genausoviel (zzgl Porto). Hol dir das Bundle....die letzten 4 Angebote seit Dezember 2014 waren 33-36 Euro nur für das Office365.

Ach so...McAfee gehört seit einigen Jahren zu INTEL.

Billiger wird es sicher nicht mehr, da 69,90 Euro immer noch der Normalpreis ist. Online auf der Office365 Webseite steht immer noch 69,90 Euro!

Office365 gibt es nicht mehr als Upgrade und nur noch als Abo.


Jonas268

Jemand nen Tipp wie ich nur an das Office 365 komme? Habe noch Office 2007



Trava

Outlook für 30€ im Jahr, da wird man schwach...



Ne, tatsächlich finde ich das attraktiv. Da ich keine Lust habe mir ne Vollversion zu kaufen finde ich 30€ p.A. mehr als in Ordnung.

Ja! Schon!

Ich frage mich nur eines:

Was passiert nach dem jahr?
Zahle ich dann 10 Euro im Monat oder 69,90 Euro im Jahr?

Das Ct Magazin hat mehrmals in Test darauf hingewiesen, dass Abo-Modelle überteuert sind und sich nur für Firmen lohnen (Abschreibung als Dienstleistung sofort - anstatt über 5 Jahre!), aber bei Privatpersonen nur überteuert.

Die Wirtschaft will das Leasing-Modell, weil da kein Besitz besteht und man dem Kunden zum leihen von Gütern/Dienstleistungen zwingt. Damit schafft man unendlichen Absatz, da man nix mehr "gebraucht" verkaufen kann und Kunden sich alles "Neu" leihen müssen! Abo ist leasing!

Bald kommt auch Windows im Abo!

Wie hies der Film mit **** Law..wo die Kunden sich künstliche Organe "leasen" müssten und wenn man kein geld hat....werden die Organe mit Gewalt zurückgeführt? :-)


Trava

Ne, tatsächlich finde ich das attraktiv. Da ich keine Lust habe mir ne Vollversion zu kaufen finde ich 30€ p.A. mehr als in Ordnung.




Trava

Outlook für 30€ im Jahr, da wird man schwach...




Offline kannst aber knicken.

Hab noch immer 2007, habs gekauft und kanns überall installieren und auch offline nutzen.
Und dein Argument nicht jedes Jahr Office zu installieren zu wollen... häh? Wer kauft jedes
Jahr ein neues Office.

Klar, da dies mein Job ist, weiß ich schon wie ein Lizenzmodell funktioniert.Und ich muss sagen, bei dem Preis was ich für die Full-Version zahle ist der Leasingpreis für ein Jahr echt gut. Ich bin einfach nicht dazu bereit auf einmal so viel Geld auszugeben.

MS Office 365 Personal für 20€ von mir ohne Mc Affe...

Ich checke das Geschäftsmodell von Office 365 nicht. 30 Euro für 12 Monate oder 60 Euro für Office 2013 ohne Abo. Sind doch die selben Programme. Überseh ich da etwas?

Ich nutze es selber auch, aber vorrangig für den Cloud Speicher, bei 1TB pro Jahr ist das unschlagbar (gibt für 30€ eigentlich immer bei eBay).
Neben gibt es das Office Paket dazu, ich nutze es einfach, würde es ohne den Speicher aber nie im Abo beziehen.
Die unterschiedlichen Preise gibt es im Freien Handel (ca. 30 Euro) und Microsoft (69€ UVP glaube ich).

Meine Rechnung ist also lediglich 30:12=2,5€ pro Monat für 1TB Speicher.
PS für die ganzen Sicherheitskasper: ja verschlüsselt!

gdm41

Ich checke das Geschäftsmodell von Office 365 nicht. 30 Euro für 12 Monate oder 60 Euro für Office 2013 ohne Abo. Sind doch die selben Programme. Überseh ich da etwas?


naja ist halt immer das neueste office. da kommt doch alle zwei Jahre was nach...

Trava

Outlook für 30€ im Jahr, da wird man schwach...



So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich mache um Outlook einen großen Bogen
30€ p.a. ist aber ja nur gemietet/geleast. Haut mich jetzt preislich auch nicht um.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text