252°
Microsoft Office 365 ProPlus für Studenten aus BW

Microsoft Office 365 ProPlus für Studenten aus BW

Apps & SoftwareMicrosoft Store Angebote

Microsoft Office 365 ProPlus für Studenten aus BW

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Jetzt bestellbar!
Alles weitere zum Ablauf ist auf der verlinkten Seite erklärt.

Eingeschriebene Studierende an den Hochschulen in Baden-Württemberg haben die Möglichkeit das kostenlose Microsoft Office 365 ProPlus gegen eine geringfügige Bereitstellungsgebühr zu beziehen. Dieses Angebot gilt nur für eingeschriebene Studierende, die eine Hochschul-E-Mail-Adresse besitzen. Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse ermöglicht einen Kauf der Bereitstellung eines Validierungsschlüssels.
Achtung: Nicht berechtigte E-Mail-Adressen können kein Konto anlegen und nicht bestellen.

Die Lizenz läuft bis 31.12.2014

39 Kommentare

Was passiert nach dem 31.12.14? Kann ich es dann garnicht mehr benutzen?

Ehli89

Was passiert nach dem 31.12.14? Kann ich es dann garnicht mehr benutzen?


Was sollte ich noch wissen?

Bitte beachten Sie den Nutzungszeitrum: 01.12.2013 bis 31.12.2014! Wenn Sie nach Ablauf dieses Zeitraumes weiterhin in der Bildungseinrichtung eingeschrieben sind, können Sie sich erneut einen Validierungsschlüssel von uns bereitstellen lassen.
Steht alles hier: officefuerbildung.cotec.de/off…ehr

Gehen uni.de Adressen ?

wenn man sich vor dem Ablauf der Frist exmatrikuliert, bis wann kann man es dann nutzen?

Gilt das für ALLE studenten oder nur die bestimmter Fachrichtungen?

Danke!

Hat schon jemand eine Mail nach der Bestellung bekommen?

Wo steht denn die genaue Höhe der Gebühr?
Die stellen es schon richtig an, erst fixen sie einen an und dann bleibt man auch nach dem Studium dabei und zahlt jedes Jahr eine überhöhte Gebühr um Office weiter benutzen zu können.

geklappt. Danke-

Die Seite sieht irgendwie unseriös aus...

Hab es gestestet, klappt wunderbar.
Für Android Tablets muss man sich allerdings die apk direkt besorgen ,findet sich aber in Google einfach

Ich studiere in Bw und habe letzte Woche bei unserem Rechenzentrum zwecks Office angefragt. Man hat mich gebeten 2 Wochen zu warten, da dann ein aktuelles Softwareangebot für "wahrscheinlich" umsonst zur Verfügung steht.

Ich werde euch diesbezüglich nächste Woche informieren

Droide

Die Seite sieht irgendwie unseriös aus...



Der Betreiber dieser Seite - co.Tec GmbH - ist keineswegs unseriös. co.Tec ist bereits seit über 20 Jahren ausschließlich im Vertrieb von Software zu Academic-Konditionen in Deutschland auf dem Markt und ist hierbei einer - wenn nicht sogar der - wichtigste Partner von Microsoft und das ist über Microsoft auch abrufbar. Das Angebot ist demnach absolut korrekt und seriös!

LockO

Ich studiere in Bw und habe letzte Woche bei unserem Rechenzentrum zwecks Office angefragt. Man hat mich gebeten 2 Wochen zu warten, da dann ein aktuelles Softwareangebot für "wahrscheinlich" umsonst zur Verfügung steht. Ich werde euch diesbezüglich nächste Woche informieren



Bei der Info Ihres Rechenzentrums handelte es sicherlich um dieses Angebot. Zur Info: Der Preis von 3,99 € ist eine Bereitstellungsgebühr. Denn das "Produkt" selbst wird zwar von Microsoft kostenfrei im Zusammenhang von Mietverträgen für Hochschulen angeboten (Hochschulen in BW haben solche Mietverträge), aber die Bereitstellung und das Administrieren der O365-Konten etc. über einen Partner ist ein Service, der durch eine sehr kleine Gebühr finanziert muss.

sa1105

http://www.edu365.de/Office_365/Office_365/1950_Student_Advantage_Benefit.htm


Was willst du uns damit sagen?

Gute Sache, danke!

Jeder Schüler/Student bekommt mit Office 365 ProPlus immer die neueste Office-Version als Abonnement ohne Zusatzkosten für die Institution oder den Lernenden

sa1105

Jeder Schüler/Student bekommt mit Office 365 ProPlus immer die neueste Office-Version als Abonnement ohne Zusatzkosten für die Institution oder den Lernenden


Und genau um das handelt es sich hier doch. Siehe z.B. hier: bwstudoffice.uni-tuebingen.de/

schwerelos

Gehen uni.de Adressen ?

oder .edu?! Die Mailadresse meiner Hochschule wird auf der Seite abgelehnt!!!

Genau um dies handelt es sich hier, aber dann muss die Institution (Schule, Hochschule etc.) das Bereitstellen des Office 365 ProPlus, das Administrieren der Benutzerkonten usw. selbst in die Hand nehmen und ausführen. ...und genau da liegt der Knackpunkt. Das können/wollen diese Institutionen nicht machen, weil es sehr viel Aufwand und Invest bedeutet und darum wird das ausgelagert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text