Microsoft Office Home and Student 2016 | PC | Download (amazon.de)
178°Abgelaufen

Microsoft Office Home and Student 2016 | PC | Download (amazon.de)

89,90€149,99€-40%Amazon Angebote
21
eingestellt am 25. Nov 2017
  • Downloaden Sie Microsoft Office Home and Student 2016 PC und starten Sie direkt mit den neuesten Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote.
  • Ihr Code wird mit einer detailierten Installationsanleitung per Post zugestellt. Der Hersteller produziert keine CD/DVD/Speichersticks für dieses Produkt.
  • Speichern Sie Datein auf OneDrive
  • Dauerlizenz für einen PC, private Nutzung
  • Mit einem Amazon-Download entfällt die Versandzeit und Ihre Support ID wird direkt in Ihrer persönlichen Amazon Games- & Software-Bibliothek angezeigt.
  • Diese Software kann ausschließlich über office.com in Verbindung mit einem Microsoft-Konto aktiviert und installiert werden.
  • Nur für Aktivierung in West- und Mitteleuropa einschließlich der europäischen Union bestimmt.
PC Aktivierungscode per Post
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Habe mir eine Lizenz aus der Bucht bestellt für 2,99€
Professional Ausführung
Registrierung einwandfrei.
Ist ja seit einiger Zeit Gerichtsbestätigt erlaubt. Mal drüber nachdenken, als MyDealzer
Hast du einen link?
@ holzbohrer
2,99 Euro und eine legale Lizenz von Office 2016 Professional, schliesst sich von vornherein vollkommen und ganz aus, dass sollte auch Dir glasklar sein.
Warum sollte ein seriöser Händler eine legale Office 2016 Professional Lizenz für so wenig Geld verkaufen, wenn der Straßenpreis bei ca. 500 Euro liegt???
Kein gewinnorientierter, wirtschaftlich denkender Mensch würde dies tun!

Ich persönlich finde 89,90 Euro für ein legales MS Office Paket mit Word, Excel und PowerPoint ist ein fairer Preis und man ist auf der sicheren Seite.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 25. Nov 2017
Da sich dieses Produkt an Studenten richtet sollte erwähnt werden dass es sich evt. lohnt sich zu informieren ob man Office kostenlos über die Uni beziehen kann. Bei uns erhällt man eine Office365 Lizenz für eine Aufwandsentschädigung von 6€.
@ Grompa
Stimmt, Studenten zahlen in mancher Uni oft auch gar nichts für das MS Officepaket.
Das obige Angebot richtet sich aber auch an alle Privatpersonen, die MS Office zu Hause für Privatzwecke nutzen wollen.
Deshalb ja HOME!
Für Geschäftskunden gibt es die Businessvariante.

Gerade gesehen:

amazon gibt nochmals 25,00 Euro Preisnachlass!!!

„25 € Rabatt auf Msft Office Home&Student
25 € Rabatt auf Office Home and Student sichern! Kaufen Sie einen Laptop oder Notebook im selben Einkaufsvorgang mit Office Home and Student und sie erhalten 25€ Rabatt. Der Rabatt wird an der Kasse abgezogen.“
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 25. Nov 2017
Spaghettifresser25. Nov 2017

@ holzbohrer2,99 Euro und eine legale Lizenz von Office 2016 Professional, …@ holzbohrer2,99 Euro und eine legale Lizenz von Office 2016 Professional, schliesst sich von vornherein vollkommen und ganz aus, dass sollte auch Dir glasklar sein.Warum sollte ein seriöser Händler eine legale Office 2016 Professional Lizenz für so wenig Geld verkaufen, wenn der Straßenpreis bei ca. 500 Euro liegt???Kein gewinnorientierter, wirtschaftlich denkender Mensch würde dies tun!Ich persönlich finde 89,90 Euro für ein legales MS Office Paket mit Word, Excel und PowerPoint ist ein fairer Preis und man ist auf der sicheren Seite.


Bei studyhouse kriegt man als Student für 4.99€ das komplette Office Paket plus Windows 10....
Wer bitte zahlt den 89.90€
@ Inan1988

Ich persönlich benutze eben gerne legale Lizenzen auf meinem PC und bin dafür bereit, auch den angemessenen Preis an die Entwickler zu bezahlen, hängen schließlich auch viele Arbeitsplätze und Existenzen dran (auch in Deutschland).
Ist eben alles Einstellungssache und persönliche Haltung, Geiz ist nicht immer geil.

Nicht jeder ist zudem Student!
Da wird auch betrogen, indem manche sich an einer Uni einschreiben (wegen dem Studentenausweis), obwohl sie überhaupt nicht wirklich studieren, nur um Schnäppchen und Vergünstigungen mitzunehmen.

Schlaue Sparer oder fiese Abzocker

Wer zahlt den Spaß? Der ehrliche Steuerzahler!
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 25. Nov 2017
Normalerweise kostet das einen Bruchteil. Keine Ahnung, wer das hier kaufen soll.
schwoobe25. Nov 2017

Hast du einen link?


Gib Office 2016 Professional
ein und halte Ausschau nach hohen Abnahmezahlen und einfach mal die Bewertungen anschauen.
Die frage ist wieso zähle ich 80€ + wenn ich mit MS Konto/Google fast allem Browser die Online version nutzen kann und wenn ich MacBook oder Linux habe was mache ich damit?
Außerdem man macht AccessDB mit Excel sein Steuererklärung
Gab doch mal eine Variante, die man auf zwei Rechnern installieren konnte, welche war das?
Dachte, das wär die Home & Student gewesen...
Hier habe ich noch einen interessanten Artikel in Bezug auf Billigstangebote von Lizenzkeys auf Plattformen wie ebay & Co. gefunden:

Fake oder Fälschung - Das Experiment

Lesenswert.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 25. Nov 2017
3 Lizenzen für 99€ (2010), ob das nochmal kommt? Glaube wohl nicht
Also meine Lizenzschlüssel funktionieren alle noch, egal ob win10 oder Office 2016 pro plus. zusammen nicht Mal 6 Euro gekostet. Rechnung mit MwSt. Und 99,8% positive Bewertungen bei mehreren tausend Käufern.

Sollte einer gesperrt werden, kann ich mir 10x neue kaufen und bin immernoch günstiger


Sucht Mal bei eBay den Händler: easytecc
Bearbeitet von: "unique_64" 25. Nov 2017
@unique_64
Es geht nicht darum, wieviel Du bei Sperrung durch Microsoft nachkaufen kannst und ob die Keys weiter funktionieren, sondern darum, ob Du eine LEGALE Lizenz erworben hast, die Du auf deinem PC urheberrechtlich einwandfrei nutzen kannst.
Besteht da bei euch überhaupt kein Unrechtsbewusstsein, etwas zu kaufen und einzusetzen, was außerhalb der Legalität liegt, ein Plagiat oder Fälschung ist?

Noch was: Microsoft Deutschland vertreibt kein Office Professional Plus für Privatkunden.
Also ist deine bei ebay erworbene Office Lizenz schonmal nicht legal in D als Privatperson nutzbar, weil Du als Privater keine Lizenzierung an Office Pro Plus erwerben kannst.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 25. Nov 2017
Spaghettifresser25. Nov 2017

@unique_64Es geht nicht darum, wieviel Du bei Sperrung durch Microsoft …@unique_64Es geht nicht darum, wieviel Du bei Sperrung durch Microsoft nachkaufen kannst und ob die Keys weiter funktionieren, sondern darum, ob Du eine LEGALE Lizenz erworben hast, die Du auf deinem PC urheberrechtlich einwandfrei nutzen kannst.Besteht da bei euch überhaupt kein Unrechtsbewusstsein, etwas zu kaufen und einzusetzen, was außerhalb der Legalität liegt, ein Plagiat oder Fälschung ist?Noch was: Microsoft Deutschland vertreibt kein Office Professional Plus für Privatkunden.Also ist deine bei ebay erworbene Office Lizenz schonmal nicht legal in D als Privatperson nutzbar, weil Du als Privater keine Lizenzierung an Office Pro Plus erwerben kannst.



Muss ich ja auch nicht, da nicht genutzte Lizenzschlüssel von Firmen weiterverkauft werden dürfen.

Rechtlich ist die Sache einwandfrei. Plagiat oder Fälschung kann es nicht sein, da du Office vom Microsoft Server lädst und aktivierst. Der Key wird akzeptiert, also ist alles im grünen Bereich.

Wenn ich bei einem deutschen Händler mit Rechnung und ausgewiesener MwSt kaufe, kann man mir wohl kaum einen Vorwurf machen.

Es ist auch üblich, dass Firmen ihre überschüssigen Lizenzen weiterverkaufen. Zu welchem Preis sie das tun, kann mir als Endnutzer herzlich egal sein.
Warum ist der Key per Email 3€ teurer als per Post ?
Vorbei. Jetzt 117 euro.
Es gab doch auch mal Distributionen, die man auf zwei Rechnern aktivieren konnte - welche war das?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text